Zitat
0

Ihre Toten würdig bestatten zu dürfen, ist den Einheimischen wichtiger als die Minimierung von Ansteckungsrisiken. Im Kongo bricht wieder Ebola aus, aber die ausländischen Helfer stoßen bei einer abergläubischen Bevölkerung mit ihren Hygienevorschriften auf derart starken Widerstand, dass sie sich aus manchen infizierten Gebieten zurückziehen und die weitere Ausbreitung zulassen müssen: „The 1.3 million […]

über Ebola wieder da, Aberglaube sorgt für Ausbreitung — Bayern ist FREI

Sachsen stellt sich quer: Asylmissbrauch stoppens Foto.

 

 

Relativierungsrezept der Medien Teesorte „Tiefes Glück Linksgrün“

Für Politik und Medien ist auch dieser weitere Mord an einem deutschen durch sogenannte Flüchtlinge, nichts weiter als ein Kolleteralschaden.

Messermorde

Was soll das rumlavieren und beschönigen Wer jemanden 25x ein Messer in der Körper rammt und weiß was ein Messer ist, der begeht einen versuchten Mord, wenn das Opfer stirbt ist es ein Mord, sonst gar nichts. Man sollte sich mal überlegen das jemand der so skrupelos eine Tat begeht, dies bestimmt nicht zum ersten Mal gemacht hat. Wieviele Menschen haben die zwei schon auf dem Gewissen, es könnten dutzende sein.

Jeder Vorfall führt zu weiterer Eskalation ….

Es hat sich ein ungeheurer Frust aufgebaut. Die Entladung ist nur eine Frage des „wann“ und nicht „ob“. Seit Jahren warnen logisch und normaldenkende Menschen vor den Folgen der Entscheidungen Merkels von 2015 bis heute. Eigentlich fing diese Misere bereits schon ein paar Jahre früher an. In den Augen vieler Menschen ist diese so genannte Migration glatter Gesetzesbruch. Nur die Wenigstens hätten laut Recht und Gesetz Anspruch auf Asyl. Dann dieser Wahnwitz der Klagewelle abgelehnte Migranten bis zur letzten Instanz. Eine Farce, dass ein Leibwächter Bin Ladens zurück geholt werden soll. Ich frage hier halten ? Ich sag hier deutlich, dass ich das Wort staatsversagen nicht passend finde. Ich halte alle verantwortlich handelnden Politiker für kriminell oder zumindest reif für die Klappsmühle.

Warum haben die Messer?

Das letzte mal als ich ein Messer mit mir getragen habe war mit 8 Jahren, und das war ein kleines Messer zum Schnitzen im Wald! Ansonsten trage ich immer eins mit mir wenn ich Wandern gehe, Also warum tragen diese Menschen immer ein Messer mit sich herum und vor allem sie benutzen es ohne Skrupel!

Die eigentlichen Verursacher

dieser unhaltbaren Zustände sind auch genau die, die nun am Lautesten und mit Empörung die Gefahr für den Rechtsstaat mit erhobenem Zeigefinger anprangern. In den Kommentaren zu solchen Meldungen wie oben steckt meist mehr Ausgewogenheit, Wahrheit und Weitsicht als in der Meldung selbst. Auch französische Gazetten berichten über Chemnitz. Ein Leser schrieb hierzu sinngemäß:“… das war wohl erst ein Anfang. Frau Merkel hat 2015 ein übergroßes Rudel Wölfe in den Schafstall gelassen und beweint nun die Konsequenzen…“ Dem ist nichts hinzuzufügen.

Haftbefehl wegen Totschlags ??

Wenn jemand mehrfach mit einem Messer zusticht will er sein Gegenüber töten . Und das mit Vorsatz . Und wenn er das unvermittelt und unerwartet tut , und das Opfer arglos war ist es heimtückischer Mord ! Man kann nun lediglich anführen dass das Opfer nicht arglos war , weil er aus den Geschehnissen der letzten Jahre damit hätte rechnen müssen dass der Täter ( so er ihn denn als zugehörigen einer bestimmten Personengruppe erkannte) mit einem Messer zusticht .

Nur sehr wenige Zeitungen

Berichten um was es wirklich geht. Es geht um einen 35 Jahre alten Familienvater der im Endeffekt Opfer einer völlig falschen Flüchtlingspolitik geworden ist. Eine Flüchtlingspolitik die gegen den Willen von großen Teilen der Bevölkerung durchgedrückt wird. Natürlich hört man nun der Staat muss Stärke zeigen, er darf sich vom Mob keine Politik aufzwingen lassen. Die Medien und Politiker werden den Aufmarsch verdammen. Doch wenn man darüber nachdenkt so kommt man doch zu der Erkenntnis das es eben nicht nur Rechte waren. Es waren Bürger die nicht mehr gehört werden in dem Flüchtlichswahnsinn der Deutschland übernommen hat. Es wäre nun gut wenn auch die Politik erkennt , dass Sie sich mit dieser Flüchtlingspolitik verrannt hat, bevor es noch Tote gibt…

Hier wird

völlig vergessen, dass man Probleme in den Herkunftsländern dieser „Männer“ eben genau so löst wie geschehen. Diese Kultur wurde importiert und hier weiter gepflegt. Kerzchen aufstellen ist lieb aber reicht nicht. Die Kanzlerin der Schande gehört abgesetzt

So ist es

Bei uns in Deutschland. Wird jemand vergewaltigt oder erstochen, wird nichts von der Nationalität der Täters gesagt. Bei diesem Opfer hier wird gleich die Nationalität des Vaters und der Mutter gesagt ( noch fett gedruckt ). Was soll uns das sagen, das der Getötete auch Ausländische Wurzel hat. Armes Deutschland…….lauter Irre….hängt wohl mit der Luftverschmutzung zusammen.

Mir fällt auf, dass in allen Medien

im Zusammenhang mit den Demonstrationen nur von rechter Gewalt gesprochen wird. Gewalt geht somit nur von Rechts aus, aha jetzt wissen wirs. Wer sich nun als friedliebender Bürger an einer Demonstration gegen Gewalt beteiligt, wird automatisch zum Rechtsextremen abgestempelt. Die gewaltbereiten Linksextremisten und Provokateure sind ja alle nur für das Gute bei den Demos unterwegs. Die Manipulation der Medien ist nicht zu übersehen, Bilder zeigen nur Rechte, Namen von Politikern werden immer von Rechts nach Links genannt bzw. Links existiert nicht usw. Die grundsätzliche Unterstellung macht viele Menschen noch wütender. Eine wirklich neutrale Berichterstattung der Lage scheint es nicht mehr zu geben und hiermit mache ich nur einmal auf eine mir wirklich auffällig gewordene Sache aufmerks.

Eine erneute Einzeltat, bei der die Politik…

…als erstes auf die nachfolgenden Übergriffe eingeht, den Mord an dem Opfer beiläufig bedauert. Inzwischen haben wir leider fast jeden Tag Übergriffe mit Messern, meist von Flüchtigen begangen, die sich entweder in ihrer Ehre gekränkt fühlen, weil sie vermeintlich beleidigt wurden oder man ihnen keinen Respekt ( wofür eigentlich ? ) zollte oder weil die Freundin es wagt, jemanden zu verlassen. Man kann auch mit Säureattentaten rechnen. All diese Taten haben seit 2015 in unserem Land zugenommen, obwohl man ständig versucht, zu beschwichtigen. Redet bitte nicht mehr von Einzeltaten ! Es sind Auswüchse einer Kulturvorstellung, die hier nichts zu suchen hat. Wenn es in Afghanistan legitim ist, einen Beleidiger zu töten, so kann etwas nicht stimmen. Und solche Leute brauchen wir hier nicht.

https://www.focus.de/politik/deutschland/messerattacke-in-chemnitz-35-jaehriger-bei-stadtfest-erstochen-er-hinterlaesst-frau-und-siebenjaehrigen-sohn_id_9485064.html?rnd=3466b10cfd1ceadfb680464e048c9277

Ich kann mich noch erinnern

das der IS einst zur Tötung von Ungläubigen aufgerufen hat, egal mit was auch immer. Der IS ist noch nicht besiegt und alle Messer angreife sind ein Terror Attentat gegen Deutschland und Europa. Frau Merkel und die ganze Regierung müsse das Tragen und mitführen von Messern verurteilen per Gesetzt verbitten!!!

Wenn ich das schon wieder lese……

Wieso werden diese Personen nur wegen Totschlags angeklagt? Diese Personen haben 25x in einen Familienvater mit einem Messer eingestochen. Das ist kein Totschlag, sondern Mord in seiner widerwärtigsten Form. Gibt es hier schon wieder im Vorfeld bei der Anklage „Migrantenrabatt“?

Unklar warum er sterben musste?

Die Antwort weiß jeder klardenkende Mensch. Er musste sterben,weil er Kriminellen in die Quere kam in dessen Kulturkreis keine Achtung vor dem Leben anderer Individuen besteht! Und die Verantwortlichen,dass eine unüberschaubare Zahl dieser Leute in unser Land eingedrungen sind,sind in der Politik zu finden.

Eine neue Form der Gewalt !

Erschreckend ist die Vielzahl ähnliche Delikte, bei denen Messer als Tatwerkzeuge benutzt wurden. Auch wenn nicht alle Taten ein so dramatisches Ende finden, rütteln die Ereignisse die Bevölkerung auf. Die Folgen werden gerade in Chemnitz sichtbar.

Messer machen Mörder

Die drei M‘s werden bei jedem Anti Gewalt Seminar den Teilnehmern ausführlich vermittelt.Wer mit einem Messer zu einem Bürgerfest geht, der ist auch bereit dieses ggf. vorsätzlich als tödliche Waffe einzusetzen. -Messer machen Mörder, und daher sollte die Justiz unabhängig von Herkunft der Täter immer von einem vorsätzlichen Tötungsdelikt ausgehen.

Nur Totschlag?

Die Beiden werden nur wegen gemeinschaftlichen Totschlags angeklagt? Totschlag? Mit 25 Messerstichen? Irgendetwas geht mir da quer runter! Für mich ist das ein brutaler Mord!

Totschlag

da kommen die Täter billig weg. In der Zeit im Knast erwerben sie Rentenanwartschaften. Bei guter Führung gibt es ein Drittel auf Bewährung. Kein Wunder, dass sie unseren Staat verachten. Abschreckung sieht anders aus…

Leider kein Witz: Vier Meter große Erdogan-Statue auf dem Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden/Hessen aufgestellt!

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Am laufenden Band, ohne Ende ,ohne Ruhe . Chemnitz ist überall !.

Ingolfuhr Blühdorn, Simulative Demokratie. Neue Politik nach der postdemokratischen Wende, edition suhrkamp (2013)

Jason Brennan, Gegen Demokratie – Warum wir Politik nicht den Unvernünftigen überlassen dürfen. Ullstein, 2017

Colin Crouch, Postdemokratie, Suhrkamp (2003)

Colin Crouch, Das befremdliche Überleben des Neoliberalismus. Postdemokratie II, Suhrkamp (2011)

Adrienne Fichter (Hrsg.), Smartphone-Demokratie, NZZ Libro (2017)

Yvonne Hofstetter, Das Ende der Demokratie. Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt,

Roman Maria Koidl, Warum wir Irre wählen. Hoffmann und Campe Verlag (2017)

Auch unsere Leitmedien leugnen weitgehend, dass in Südafrika eine antiweiße Pogromstimmung die Politik vor sich her treibt und für eine Epidemie besonders grausamer Morde gegen Weiße sorgt. Natürlich verschweigen sie auch, dass diese Weißen das Land aufbauten, wohingegen ihre Mörder Nachfahren von Einwanderern sind. Wir sehen hier die #Flüchtlingsrevolution im Endstadium.

Daß die humanitären Hetzmedien nicht über Chemnitz berichten würden, kann man nicht feststellen. Im „Kampf gegen Rechts“ scheinen aber deutsche Opfer migrantischer Straftäter lediglich eine Randnotiz zu sein.
Köln, Freiburg, München, Chemnitz: die Muster ähneln sich. Bei migrantischen Verbrechen herrscht zunächst Schweigen, dann Verwirrung und nach einem steinigen Weg der GEZ-Desinformation wuchern am Ende sogar verblüffende Mythen wie im Falle des OEZ-Blutbads.

BAYERNISTFREI.COM
Es scheint schon fast Methode zu haben, die Öffentlichkeit über blutige Vorfälle wie jetzt beim Chemnitzer Stadtfest im Unklaren zu lassen. Humanitäre Hetzmedien berichten zwar rund um die Uhr über…
KRONE.AT
Brutal „überfielen“ zwei Albaner ein Ex-Jugoslawen-Café in Linz: Sie stänkerten Gäste an, wurden daraufhin aus dem Lokal geworfen und schlugen einem …

Ein Salat als leichte Hauptmahlzeit ist fast immer eine gute Wahl, denn im Gegensatz zu Nudelgerichten mit Sahnesauce oder einer dicken Portion Pommes liegt er nicht schwer im Magen. Das gilt nur leider nicht für jeden Salat – schon gar nicht für Salate aus dem Restaurant oder vom Lieferservice, die Sie nicht selbst zubereitet haben.

>>> 50 Eiweiß-Salate, die Ihre Muskeln lieben werden

Obwohl Salat im Grunde kaum Kalorien hat, können die folgenden 6 Zutaten dafür sorgen, dass Sie Ihre Kalorienbilanz sprengen: 

1. Reduzieren Sie die Menge an Käse

Gegen Käse im Salat ist generell nichts einzuwenden, da Mozzarella & Co. gute Proteinquellen sind: Je nach Sorte liefert Käse bis zu 35 Prozent Eiweiß pro 100 Gramm. Doch wie so oft ist auch hier die Menge entscheidend. Schnell landet eine ganze Mozzarella-Kugel oder eine halbe Packung Feta im Salat. Dabei vergisst man, dass Käse nicht nur viel Eiweiß enthält, sondern gleichzeitig auch sehr kalorien- und fettreich ist. Achten Sie bei Käse also genau auf die Menge.

>>> 20 proteinreiche Salat-Zutaten

Tipp: Harzer Käse ist auch im Salat eine gute Wahl: Er hat einen Proteingehalt von 30 Prozent und nur 130 Kalorien pro 100 Gramm.

2. Nicht zu viele Fettquellen einbauen

Ob Lachs, Avocado oder Nüsse: Gesunde Fette, wie die bekannten Omega-3-Fettsäuren, sollten nicht nur bei Sportlern täglich auf dem Teller landen. Nicht vergessen: Sowohl die „guten“ Fette aus Avocado & Co. als auch die „bösen“ (Trans-) Fette aus Fast Food und Chip enthalten nicht nur Fett, sondern auch viele Kalorien.

https://www.menshealth.de/artikel/ungesunde-salat-zutaten.516590.html?

 

In 5min per Video erklärt, warum auch weiss, dass es seit über 150 Jahren KEINE GEFÄHRLICHE ERDERWÄRMUNG gibt!!

 

Die angebliche Elite oder auch Globalisten lieben es! Zwischen den Karrieren geht der Fokus auf den Rechtsstaat verloren.

Das hat in Deutschland der Staat – und dies selbstverständlich nicht, um Gewalt gegen seine Bürger auszuüben, sondern um selbige davor zu schützen, dass sie Opfer von Gewalt werden. ➡️

Polizisten,durch Migranten gejagt, Volksfeste, von Migranten aufgemischt ,erstochene Deutsche,vergewaltigte Frauen zu all dem kein Kommentar der Kanzlerin. Aber über die Empörten,die nicht hinnehmen wollen, was hier in D geschieht den Stab brechen😭😭😭

Regisseur fordert Napalm auf Sachsen | MMnews

Aktuelle Info zum FB-Sperre-Status der Moderation:

Aleksandra Kujawa 30 Tage beendet
Kay A. Lorey 30 Tage neu (28 ausstehend)
Fred Kahl 30 Tage neu (28 ausstehend) 

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: Text
Bild könnte enthalten: Text

Auch das noch.

Wie tief muss die S P D noch sinken, wenn sie so ein Personal aufstellt, um unter 5% zu fallen.

JOURNALISTENWATCH.COM
Die Chemnitzer Oberbürgermeistern Barbara Ludwig spielt nach dem Trauermarsch für das Massaker auf dem Stadtfest die Empörte. Doch wirklich …

Regisseur fordert Napalm auf Sachsen | MMnews

Senior citizens are easy targets and regular victims of the Farm attacks that are happening in South Africa…. I say to the silent media of this world „what if this was happening to your Granny…how silent would you be then…?“

Tweet übersetzen

Senior citizens are easy targets and regular victims of the Farm attacks that are happening in South Africa…. I say to the silent media of this world „what if this was happening to your Granny…how silent would you be then…?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s