„Es hat in Chemnitz keine Hetzjagd gegeben“

Generalstaatsanwalt überführt Merkel der Lüge: „Es hat in Chemnitz keine Hetzjagd gegeben“

 

Immobilienkauf: Kaum Geld, falsche Jobs und keinen Plan – wie eine Generation zur Miete verdammt wird Kaufen wollen viele – aber nur die wenigsten jungen Deutschen werde eine eigene Immobilie erwerben. Ihnen fehlt das Geld dazu, sie haben befristete Ar…

 

Vorstoß von Jens Spahn: Jeder Bürger soll automatisch seine Organe spenden Die Zahl der Organspender in Deutschland geht immer weiter zurück. Um das zu ändern, regt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn jetzt eine Widerspruchslösung an.

 

Auf die Politik in Deutschland bezogen, wer über alle Masse eine sogenannte „Willkommenkultur“ betreibt und sie dem Volk ohne es zu fragen aufzwingt, darf sich nicht wundern, wenn als Reaktion eine Gegenbewegung entsteht, die das ablehnt.

Und je mehr man die Bevölkerung, die das nicht will, beschimpft und „braunen Mob“ nennt, wird noch mehr Gegenreaktion erleben. Das ist ein Naturgesetz, das wie gesagt, Newton vor über 330 Jahren bereits entdeckt und beschrieben hat.

Was will ich damit sagen? Was in Chemnitz passiert, der Protest der Menschen gegen die Überfremdung und damit verbundenen Kriminalität, ist ein ganz natürliches Phänomen und hätten die „gescheiten“ Politiker mit Doktortitel vorhersehen müssen.

Ja, Frau Doktor Merkel hätte als studierte Physikerin wissen müssen, wenn sie alle Türen und Tore in Deutschland für eine Masseninvasion als Aktion öffnet, dann wird es eine entsprechende Gegenreaktion verursachen.

Da es sich um gutmütige Deutsche handelt, passiert die Gegenreaktion mit grosser Zeitverzögerung und nicht bereits 2015, als die Infiltrierung begann.

Ich nenne es bewusst „Infiltrierung“ und benutze die Beschreibung, die in Israel geläufig ist, wenn „Infiltraten“ das Land infiltrieren.

Infiltration (Bedeutung): das Eindringen, Einsickern, Einströmen und die Unterwanderung.

Die Leute in Deutschland haben etwas länger gebraucht um zu reagieren und haben jetzt erst die Schnauze voll!!!

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Chemnitz ist das Resultat von Aktion und Reaktion http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/09/chemnitz-ist-das-resultat-von-aktion.html#ixzz5Q1Xwhxzs

„Die Zeitumstellung hat keine positiven Wirkungen auf den Energieverbrauch gehabt, genauso wenig wird es die Abschaffung haben“, sagt Felix Poetschke, Sprecher des Bundesumweltamtes.

Mia,ich nenne Dich beim Namen♥Dein Mörder ist heute zu 8 1/2 Jahren Strafe verurteilt worden,ich glaube nicht,dass diese Strafe gerecht ist..Du hattest noch viel vor in Deinem Leben,Du hättest noch gerne viel erleben sollen.Was bleibt ist die Trauer…die Leere und Stille….

 

Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik der Linkspartei! Frankfurts linker Oberbürgermeister René Wilke (34) will erstmals Zuwanderer nach Syrien abschieben. Grund: der brutale Überfall von 15 Flüchtlingen auf eine Diskothek.

Tatort: der Frankfurter „Frosch-Klub“. Hier feierten vorletzten Samstag friedlich Deutsche, Polen und Flüchtlinge. „Am Abend suchten zwei Syrer Streit“, sagt Klub-Chef Dirk Schöbe (45), „sie riefen: ‚Wir sind Araber. Wir töten euch alle!‘“

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/nach-ueberfall-auf-club-linker-rathaus-chef-will-syrer-abschieben-57027458.bild.html

Rathaus-Chef Wilke: „Jetzt lasse ich die Ausweisung von circa 20 polizeibekannten Syrern prüfen. Ich warte nicht bis zum ersten Toten.“

 


 

 

Tropische Sturm-Systeme über dem Pazifik westlich von Kalifornien, schön zu sehen im Satellitenfilm: . Alle Information zu Tropischen Wetterphänomenen unter der -App/-Tropical: , /PH

 

[8:25] Leserzuschrift-DE zu Gruppe Asylsuchender macht Ärger in der Färberstraße

Hier hätten ARD und ZDF ihre Jagdbilder bekommen, die sie in Chemnitz VERZWEIFELT suchten und nie bekommen hatten. Sie sollten sich in der Umgebung der LEA auf Lauer legen, um dort nach Jagdszenen zu suchen. Ich bin gespannt, ob dieser Vorfall überregional berichtet wird! Er zeigt, wie wichtig es wäre, größere Migrantengruppen zumindest in den Nachtstunden in ganz Deutschland zu VERBIETEN.


Neu: 2018-09-02:

[17:30] Silberfan zu BKA: Zahl der von Ausländern getöteten Deutschen gestiegen

Stellt sich gerne im kriminellen Umfeld da: Al-GEar

Obwohl der Beschuldigte in diesem Zeitraum im Schnitt Einnahmen von 8600 Euro pro Monat hatte, hat er diese nicht dem Amt gemeldet.“ So auch nicht im Oktober 2014, wo der damalige Hartz IV-Empfänger sogar mehr als 16 000 Euro einnahm!

Ärger für den Düsseldorfer Rapper Al-Gear (33, „Kriminell und asozial“). Gegen den Musiker erging jetzt ein Strafbefehl wegen Betruges (Az. 110 Cs 274/18), weil er unberechtigt Hartz IV-Gelder kassiert hatte.

Der Düsseldorfer Künstler (bürgerlich: Abdelkader Zorgani) debütierte auf einer Platte des „Echo“-Skandal-Rappers Farid Bang. Später rappte er mit Kay One und machte in einer RTL2-Show („Sängerin gesucht“) mit.

Wie die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ermittelte, kassierte „Al-Gear“ zwischen Mai 2014 und November 2014 Hartz IV-Leistungen vom Amt in Höhe von 5361,72 Euro.

https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-leute/gangster-rapper-al-gear-aus-duesseldorf-strafbefehl-wegen-hartz-iv-betrg-57021424.bild.html

Ein Gedanke zu “„Es hat in Chemnitz keine Hetzjagd gegeben“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s