Super-schnelle Download-Geschwindigkeiten

Super-schnelle Download-Geschwindigkeiten

5G und IoT versprechen, uns in unseren Wohnungen, Häusern, Schulen, Arbeitsplätzen, Städten, Autos und überall im Freien mit über einer Billion „Objekten“ auf der ganzen Welt zu verbinden.

Es verspricht Autos, die sich selbst fahren, Waschmaschinen, die ihr eigenes Waschpulver und Weichspüler bestellen und natürlich super schnelle Downloads und Streaming.

Laut Fortune.com wird 5G mindestens 100 Milliarden Geräte unterstützen und 10 bis 100 Mal schneller sein als die aktuelle 4G-Technologie (4G war schon 10 Mal schneller als 3G).

Es wird Download-Geschwindigkeit von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde bringen. Dies würde uns ermöglichen, dass sich Tausende Menschen in einem ganzen Bürogebäude in kürzester Zeit Daten senden können, wodurch die Produktivität (angeblich) viel besser wird.

Was ist 5G?

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Trump und Gates wollen keine 5G-Strahlung haben http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/09/trump-und-gates-wollen-keine-5g.html#ixzz5QGIJ5vcT

Bild könnte enthalten: Text, im Freien und Natur

 Ganz schön heiße Reife für Hartz-IV. In seinem noblen Mercedes CLS (Neupreis ab 60 000 Euro) war der Arbeitslose Predrag P. (32) am Dienstag in Duisburg unterwegs, als die Polizei ihn stoppte – und den Luxus-Schlitten beschlagnahmte.

Der Verdacht: Sozialleistungs-Missbrauch.

Nach BILD-Informationen bezieht P. schon seit 2008 nahezu durchgängig Sozialleistungen. Auch die Serbin (26), die mit ihrem kleinen Baby mitfuhr, bezieht Stütze.

Der Mercedes ist nicht Pedrags erstes teures Auto – auf das Nummernschild mit seinem Namen und seinem Geburtsjahr war vorher ein Porsche Cayenne (Neupreis ab 74 000 Euro) angemeldet.

In der Polizeiakte des gebürtigen Wuppertalers sind nach BILD-Informationen zudem Vermerke wegen Falschgeld, schweren Raubes und Handels mit Betäubungsmitteln.

An Pedrags Meldeadresse wohnt nur noch seine Stiefmutter. „Er ist längst ausgezogen, kommt nur ab und zu zu Besuch“, sagt eine Bekannte. Nachbarn hätten gemunkelt, er verdiene im Rotlicht-Milieu. Dazu passt: Die Internetseite eines offenbar geplanten Escort-Services läuft auf seinen Namen.

https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/polizei-beschlagnahmt-mercedes-fahrer-kassiert-seit-10jahren-stuetze-57088820,jsRedirectFrom=conversionToLogin.bild.html#remId=1530948405578024084

 

Ein Freund von Daniel Hillig möchte wissen, warum die von einer „Messerstecherei“ spricht, wenn drei mit Messern bewaffnete Flüchtlinge einen unbewaffneten, friedliebenden Familienvater töten? 😢

 

Kosten völlig aus dem Ruder – Merkels 3,5-Milliarden- Software-Debakel

 

Usutu-Virus: Amsel-Massensterben auch in Norddeutschland

 

[18:00] ET: MdB Brandner: 2015 über 97 Prozent der Einreisen illegal – Eine Antwort der Bundesregierung

Der Pirat zu Katastrophale Datenwahrheit über Zuwanderer Chemnitz-Mord: Polizei sucht dritten Täter mit überholtem Bild

 Achgut: Migrationspolitik: Das Ausland denkt anders

[9:40] Leserzuschrift-DE zu „Undankbare“ Asylbewerber greifen Rettungskräfte an

Zwei junge Asylbewerber sollen in der Nacht zum Freitag mehrere Rettungskräfte und Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes in einer Rudolstädter Gemeinschaftsunterkunft angegriffen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s