Zitat
0

Im Bemühen, endlich die „Hetzjagden“ von Chemnitz belegen zu können, präsentiert „Focus Online“ zwei syrische Kronzeugen. Das Problem: Die Redaktion verschweigt

Mehr anzeigen

JOURNALISTENWATCH.COM

 

Gender ist genau so blöd wie vegan.

Gender ist genau so blöd wie vegan.

Gender ist genau so blöd wie vegan.

 

 

Das ist doch wirklich unredlich.
Da wird jemand von Afghanen ermordet und die Presse hat nichts besseres zu tun als anzumerken, dass der Bruder (!) des Ermordeten ein bekannter Rechter sei.

Ist doch widerlich!
Darf man Brüder von Rechten einfach so umbringen?

Mehr anzeigen

Der Spiegel vollendet, was die Welt begonnen hat.

Es ist wesentlich, gleich alles in den richtigen Trichter zu setzen. Das hilft bei der Aufklärung des Verbrech

Mehr anzeigen

SPIEGEL.DE
Im sachsen-anhaltinischen Köthen ist ein 22-Jähriger bei einem Streit auf einem Spielplatz ums Leben gekommen. Die Polizei hat zwei Verdächtige festgenommen.

 

 

Und der nächste. Wir erinnern uns: In Chemnitz lautete die Schlagzeile auch „bei Messerstecherei ums Leben gekommen.“ Um den Anschein zu erwecken, da wären ja beide irgendwie Schuld. Ich kann gar nicht so viel essen, wie ….

FOCUS.DE
Bei einem Streit zwischen zwei Männergruppen in Köthen ist ein 22 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Zwei afghanische Staatsbürger wurden in der Nacht zu Sonntag wegen des Anfangsverdachts eines Tötungsdelikts festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Sachsen-Anhalt gemeinsam mitteil…

 

 

Wieder töten Merkel-Asylanten einen Deutschen!

Am späten Samstagabend wurde ein junger Deutscher (22) nach einem Streit mit einer Gruppe Afghanen in Köthen so schwer verletzt, dass er daraufhin starb.

Nach BILD-Informationen sollen die Tatverdächtigen zuvor mit einem weiteren Landsmann und einer deutschen Frau auf einem Spielplatz in Streit geraten sein. Man habe darüber gestritten, welcher der drei Männer die Frau geschwängert habe. Demnach seien zwei Deutsche dazugekommen und dazwischengegangen – die Situation eskalierte. Es kam zu einer Schlägerei. In der Folge wurde einer der beiden Deutschen so schwer verletzt, dass er kurz darauf im Krankenhaus starb.

WAZ.DE
Zwei Männergruppen sind in Sachsen-Anhalt in Streit geraten. Dabei starb ein junger Mann. Nun ermittelt die Polizei gegen Afghanen.

 

 

INDEXEXPURGATORIUS.WORDPRESS.COM
Die Medien fahren jetzt eine Kampagne die die Deutschen auf endlose Einwanderung einstimmen soll. Zwar machen die europäischen Staaten ihre Grenzen dicht, außer Merkelland natürlich, doch bereiten …

 

 

Dortmund: Drei Räuber stechen Mann nieder:
Er berichtete, dass ihn drei junge Männer, vermutlich Nordafrikaner, gegen 1.06 Uhr geschlagen, beraubt und niedergestochen hätten.

Das ist alles soooo schön bunt…
… aber eben nicht normal!

https://www.nrw-aktuell.tv/…/kontrolle-einer-shisha-bar-in-…

Religion: Streit über „halales“ Mittagessen an Grundschule

An einer Hamburger Grundschule ist der Streit über religiös korrekte Mittagsspeisung eskaliert. Der Vorsitzende des Elternrates soll gefordert haben, nur noch „halales“ Fleisch, also nach islamischer Vorgabe reines Fleisch, anzubieten, das ausschließlich von geschächteten Tieren stammt. Als sich daraufhin zahlreiche Eltern gegen die Forderung stellten, kam es zum offenen Streit. Die Schule stellte die Mittagsverpflegung daraufhin auf vegetarisches Essen um.

https://www.welt.de/…/Hamburg-Streit-ueber-halales-Mittages…

Zur aktuellen Schwedenwahl weist ein Leser darauf hin, dass die OSZE Wahlbeobachter nach Schweden geschickt hat. Warum? Nun, äh, weil die Wahlen weder geheim noch frei sind:In Schweden liegen im Wahllokal Stimmzettel für die Parteien aus.Richtig gelesen! Du nimmst nicht einen Wahlzettel und kreuzt in der Wahlkabine die Partei an. Du nimmst den CDU-Wahlzettel und wirfst ihn in die Urne.

Wer sich jetzt denkt: Wow. Wo stehen die noch gleich auf dem Demokratieindex? Für den habe ich gute Nachrichten: Auf Platz Drei. Ja. Drei. Nicht Dreihundert. Drei.

Aber wartet, wird noch heftiger:Bei vorherigen Wahlen fehlten in einigen Wahlkreisen Wahlzettel für bestimmte Parteien.Öhm, … !?!?!?http://dlvr.it/QjcwV9 — Lest den Post auf der Originalseite und seid mit Kommentaren sparsam

In Köthen (Sachsen-Anhalt) ist das nächste Tötungsdelikt an einem Deutschen zu beklagen, begangen mutmaßlich von zwei Afghanen (angeblich 18 und 20), die von der Polizei festgenommen werden konnten.

Getötet wurde der junge Deutsche (22) offenbar, als er zusammen mit einem anderen versuchte, bei einem Streit auf einem Spielplatz zwischen drei Afghanen und einer deutschen Frau dazwischenzugehen. Bei der sich dann ergebenden Schlägerei wurde er lebensgefährlich verletzt und star

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Es gab in Chemnitz keinen Mob, keine Hetzjagd und keine Pogrome

Um die Demonstrationen von Chemnitz zu diskreditieren, war die medial groß aufgezogene Lüge einer Hetzjagd gegen Migranten verbreitet worden. Heute wissen wir, dass eine solche nie stattgefunden hat. Etablierte Medien und Politiker attackieren nun alle, die diese Wahrheit aussprechen.

Wir erinnern uns: Nach dem brutalen Mord an einem Chemnitzer durch einen Syrer und einen Iraker, war es in Chemnitz zu spontanen D

Mehr anzeigen

Wer sich jetzt noch von merkels Diktatorischen Deppen Rundfunk oder spd links grünen politverbrechern mit Einzelfall abspeisen lässt, der gehört in die Gummizelle …

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Campino … Frontmann der Toten Hosen …

Er entstammt einer uralten superreichen absolut elitären Bankiersfamilie die sogar mal mächtiger als Rothschild war, s

Mehr anzeigen

Natürlich darf man Hans Georg Maaßen kritisieren. Immerhin gehörte der unter Innenminister Thomas de Maiziere zum Trio ´´Marx, Murks und Moneten„. ( Maas, Maaßen & de Maiziere ) und leistete alles andere als eine gute Arbeit. Jedoch hatte damals kein SPD-Genosse etwas gegen Maaßen einzuwenden. Sichtlich geht es also in dem Streit jetzt gar nicht […]

über Hans-Georg Maaßen als Bauernopfer — deprivers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s