Zitat
0

Ursprünglich veröffentlicht auf Indexexpurgatorius’s Blog: Ein australischer Karikaturist wurde des „Rassismus“ beschuldigt, weil er den Ausraster von Serena Williams darstellte. Laut Anklage habe er die Tennisspielerin Serena Williams in seinem Cartoon zu maskulin und affenhaft dargestellt. Im Grunde wird ihm zu viel Realismus vorgeworfen. Die Wahrheit kann und will man heute nicht…

über Karikaturist wegen Realitätsnähe angeklagt — Treue und Ehre

Schwere Schnitt- und Stichverletzungen erlitt ein Asylbewerber in der Nacht zum Mittwoch in einer Flüchtlingsunterkunft in Oberursel infolge eines Angriffes durch einen anderen Asylbewerber. Gegen 01:30 Uhr wurde die Rettungsleitstelle des Hochtaunuskreises bezüglich einer verletzten Person in einer Unterkunft in der Hohemarkstraße informiert, woraufhin Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und auch der Polizei nach dort fuhren. Vor Ort konnte zunächst ein 23-jähriger somalischer Asylbewerber angetroffen werden, der oberflächliche Verletzungen an der Hand aufwies. Im Folgenden konnte in dessen Zimmer ein 21-jähriger, ebenfalls aus Somalia stammender Asylbewerber, der im Main-Taunus-Kreis wohnhaft ist, festgestellt werden, der erhebliche Verletzungen im Kopf- und Rückenbereich aufwies.

Ersten Ermittlungen zufolge befanden sich beide Personen in stark alkoholisiertem Zustand im Zimmer des 23-Jährigen, wobei der 21-Jährige bereits schlief. Aus derzeit noch nicht bekannten Gründen attackierte der 23-Jährige seinen schlafenden Bekannten mehrfach mit einer Flasche und verletzte diesen dadurch schwer. Unmittelbar folgend begab sich der Beschuldigte zu Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes der Unterkunft und machte diese auf den Verletzten aufmerksam. Der 21-Jährige, der letztlich keine lebensgefährlichen Verletzungen aufwies, wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Nach Entscheidung der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main wird der 23-jährige Tatverdächtige im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle – KHK Hammann
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Gruppenvergewaltigung im Asylheim, das eigentlich für Drogenhandel bekannt ist. Wieviele die 15-Jährige vergewaltigten, wird noch ermittelt.

– die : „Die Kriminalität ist zurückgegangen“. Sehr viel weniger Fahraddiebstähle, was stören da dramatisch steigende Zahlen bei Vergewaltigung und Mord und Totschlag durch illegale Migranten

🆘‼🤬🎶 UK: Fresh video of Shi’ite Muslim while self-flagellation in broad daylight on the public street! This crap does not belong to , immediately get rid of it!

Der „19-jährige“ Gehetzjagte aus , den die Medien mit unterschiedlichen Namen präsentieren: Die Strapazen der Flucht und die Furcht vor der haben ihm wohl etwas zugesetzt!

OECD-Studie: Jeder zehnte 15- bis 29jährige in Deutschland steht in keinem Beschäftigungsverhältnis, hat keinen Ausbildungsplatz und geht auch nicht zur Schule.

Ausraster im : Lindner geigt dem Grünen Hofreiter nach Zwischenruf lauthals die Meinung

Russisch-Chinesische Partnerschaft – Putin und Jinping machen sich Blinis und trinken Wodka

Peggy Knobloch – Hat die Polizei den Mörder von Peggy in Oberfranken gefasst?

[15:00] Daily Franz: Der wahre Skandal

Richtig, es sind unsere Eliten, die den Islam hofieren.WE.

[11:25] PI: Fünf Jahre Haft wegen brutaler Messerattacke auf 24-Jährige bei Hannover Abdullah (17): Ich darf töten

Die islamische Familienehre war wohl stärker als alle Integrationsmassnahmen.WE.

Reaktion auf hohe MietpreiseGroßstädter ziehen in kleine Wohnungen

In vielen Großstädten sind die Mietpreise in den letzten Jahren horrend gestiegen. Das Problem der Wohnungsnot könnte sich durch den Umzug ins Umland lösen. Der Trend geht aber in eine umgekehrte Richtung.

Hauptsache der Araber bekommt sein Reihenhaus. Für lau.

Künstliche Zeitumstellung widerspricht der Biologie

Wissenschaftler begrüßen die Abschaffung grundsätzlich. Aus ihrer Sicht widerspricht der künstliche Wechsel der Biologie. Viele Forscher warnen allerdings vor der dauerhaften Einführung der Sommerzeit – sie könne fatale Folgen haben.

Eine dauerhafte Festlegung auf die Sommerzeit erhöhe die Wahrscheinlichkeit für Diabetes, Depressionen, Schlaf- und Lernprobleme – „das heißt, wir Europäer werden dicker, dümmer und grantiger“, sagte Till Roenneberg vom Institut für Medizinische Psychologie der Universität München. Die Konzentration und Aufmerksamkeit der Menschen würde beeinträchtigt, mehr Fehler und Unfälle wären die Folge.

 

https://rtlnext.rtl.de/cms/forscher-warnen-vor-dauer-sommerzeit-menschen-werden-dicker-duemmer-und-grantiger-4220286.html?c=ddbd

Die Münchner Bäckerei Panificio Italiano Veritas GmbH ruft vorgebackene Brötchen „REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen“ zurück. In der Verpackung könnten Glassplitter enthalten sein, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Der Rückruf erfolge rein vorsorglich. „Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in der Verpackung kleine transparente Glasstückchen enthalten sind. Vor dem Verzehr wird deshalb dringend abgeraten“, sagte Vertriebsleiter Stefan Gaugigl auf Anfrage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s