…mehr als 10 Millionen Muslime in Frankreich

Abtreiberinnen retten den Wald?

Quelle; Antonia Greco. Sie hat diese Bewegende Szene eingefangen als die Aktivistinnen aus dem gebracht wurde. Wenn ich das richtig deute, lässt dass nichtmal den BFE Polizisten kalt….

Ortsbericht aus Südspanien! Jeden Tag bringen „Rettungsschiffe“ dort derzeit zwischen 100 und 500 männliche Schwarzafrikaner an die Häfen. Ein Bericht aus einer der Herzkammern der laufenden Kolonisierung Europas. Bitte teilen.

Was die verschweigt: Im französischen fuhr gestern ein 32-Jähriger gezielt in eine feiernde Menschenmenge. Vor der Bar wurden mehrere Menschen verletzt. Laut Medienberichten schrie der Autofahrer . 😨

Im Müll gelandet: Londons Lüge über die vermeintliche Skripal-Tatwaffe

Tuberkulose, Hepatitis, HIV etc: Milliardenkosten für infektiöse Flüchtlinge via

Terroristen bringen Chlor-Behälter nach Idlib – Russlands Verteidigungsministerium

Wenn der Rechtsweg ausgeschöpft ist und die Abschiebung droht, muss man das Bleiberecht durch und Gewalt erzwingen!

Die lässt in Zirndorf Briefe an Erstklässer verteilen: „Sagt bitte Euren Eltern, sie sollen unbedingt zur Wahl gehen und die SPD wählen. Einfach die ankreuzen.“ 🤔

 

Vor einer Shisha Bar aus dem libanesischen Großfamilien-Milieu in haben mehrere eine Polizistin angegriffen und verletzt. Angehörige des 17-jährigen Haupttäters drohten anschließend mit der Erstürmung der Polizeiwache. 😳

Auch in Rumänien werden Frauen von syrischen Schutzsuchenden ermordet: Diese Dame wurde nach Zerstückelung sogar verbrannt!

„Pakt zur Förderung der Migration der „: • Schlepperei im Mittelmeer legalisieren. • Voller Zugang für Migranten zu ALLEN Sozialleistungen ab dem ersten Tag. • Unlimitierter Familiennachzug.

Berlin Marathon: Mit Maschinenpistolen und Poller für mehr Sicherheit

Posted: 15 Sep 2018 09:31 AM PDT

Das Wochenende wird in Berlin eine Herausforderung für die 60.000 Marathon-Sportler – besonders für deren Sicherheit. Hundertausende Besucher werden erwartet. Bilder von der Strecke, an der sich schwerbewaffnete Polizisten positioniert haben. Ob’s im Ernstfall wirklich hilft?

Read more…

Fällt der Bitcoin auf 1000?

Posted: 15 Sep 2018 06:34 AM PDT

Ein Artikel bei Seeking Alpha prognostiziert einen Bitcoin-Absturz auf 1000 Dollar. Der Grund: Weit verbreiteter Optimismus und Naivität über das Geschehen am Kryptomarkt und Börse.

Read more…

Wikipedia-Hetzer enttarnt

Posted: 15 Sep 2018 02:29 AM PDT

Wikipedia: das kontaminierte Lexikon. Ein Administrator „feliks“ wurde enttarnt – ein Politiker der Linken.

Read more…

Analyse: Russland, Rubel und der Westen

Posted: 14 Sep 2018 03:00 PM PDT

Von den Medien weitgehend unbeachtet weilte gestern der russische Außenminister Sergej Lawrow in Berlin. Dort warb er für eine Eurasische Wirtschaftszone von Lissabon bis Wladiwostok und warnte vor einer Zuspitzung der Lage in Syrien durch Giftgas False Flags.

Read more…

Räuberische Kopftreter in . Wie sich dieses Gesindel doch in ganz Europa ähnelt.

[15:35] ET: Deutsche Opfer immer beliebter bei kriminellen Zuwanderern – BKA-Statistiken deuten gefährlichen Trend an

[14:30] Jouwatch: Messer-Hetzjagd in Fulda – „Allahu akbar“

[12:25] Jouwatch: Verzweifelte Mutter der ermordeten Susanna schreibt Brief an Angela Merkel: „An Ihren Händen klebt Blut!“

[11:50] PP: Kulturbereicherung in Wolmirstedt

[11:40] Zum Buch der ausscherenden Wiener Lehrerin: Das Ende der Integrations-Saga

Frankreich ist das europäische Land mit dem größten muslimischen Bevölkerungsanteil. Die Entwicklung geht immer schneller voran. In einem Radio-Interview gibt der Präsident der größten muslimischen Organisation bekannt – die 10 Millionen-Marke ist geknackt. 

In einem Interview mit dem französischen Radiosender France Maghreb 2 erklärt Ahmet Ogras, Präsident des muslimischen Verbandes Conseil français du culte musulman (CFCM), heute würden mehr als 10 Millionen Muslime in Frankreich leben. Der CFCM gilt als offizielles islamisches Sprachrohr, arbeitet laut Wikipedia eng mit der Regierung  zusammen, wenn es um den Bau weiterer Moscheen, den Halal-Lebensmittelmarkt, die Ausbildung von Imamen und muslimische Vertreter in Krankenhäusern, Gefängnissen oder der Armee geht.

Die Zahl 10 Millionen übertrifft alle Erwartungen und Vermutungen. Offizielle Statistiken gibt es inzwischen nicht mehr, da nach französischen Staatsbürgerschafts- und Antidiskriminierungsgesetzen offizielle Befragungen zur ethnischen und religiösen Zugehörigkeit unzulässig sind. Von daher wird gemutmasst, was das Zeug hält. Die Schätzung von ungefähr 5 Millionen Muslimen  in Frankreich, war bis jetzt allgemeiner Konsens.

„Heute gibt es mehr als 10 Millionen Muslime in Frankreich“, erklärt Ahmet Ogras dagegen selbstbewusst. Der Reporter versucht ihn zu stoppen, denn die Veröffentlichung solcher Zahlen ist in Frankreich nicht gern gesehen – „Das könnte die Bevölkerung verunsichern“, um es mit Thomas de Maizière zu sagen. „Ein Algerischer Führer hat mir erzählt, in Frankreich leben mehr als 6 Millionen Muslime mit algerischer Abstammung. Es gibt mehr als 3 Millionen mit marokkanischen Wurzeln, 800.000 stammen aus der Türkei und weitere 800.000 aus Tunesien“, fährt Ogras unbeirrt fort. In der Provinz seien es weniger, aber wenn man z.B. durch die Straßen von Paris gehe, könne man es nicht mehr übersehen.

Noch vor drei Jahren sahen die Prognosen etwas anders aus. Damals ging man beim Pew Research Center laut t-online noch von etwas mehr als 5 Millionen Muslimen im Jahr 2020 in Frankreich aus. Diese Schätzungen erweisen sich als völlig überholt:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s