#Shithole

Führerin verspricht „gleichwertige Lebensverhältnisse“. Klartext: Langjährig arbeitende Deutsche bekommen das Gleiche, wie dahergelaufene Migranten. Alle leben im gleichen . =

Schweden: Afghanen-Gangs vergewaltigen immer öfter minderjährige Jungs via

Bild könnte enthalten: Text und im Freien

‚Meine Mutter grad beim Clantreffen:’Du hörst dich so geknickt an.‘ Ich:’Naja, wegen Ali, seiner Ziege und so.‘ Sie:’Hab dir immer gesagt, heirate Mohamed! Du wärst heute eine tolle Drittfrau!‘ Bin froh mich durchgesetzt zu haben+Kartoffeln zu islamisieren.

Bild könnte enthalten: Text

Der Kindermord-Skandal Die Bundesregierung schuldet uns eine Erklärung für die Ermordung eines Kindes vor laufender Kamera durch die Weißhelme. Von Jens Bernert. In der Antwort auf eine Kleine Anfrage der Partei Die Linke zu den…

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Brille und Text

 

merkels Treibjagd

Ein couragierter deutscher Spitzenbeamter sagt die Wahrheit und muss seinen Posten räumen. Der Fall des deutschen Verfassungsschützers Hans-Georg Maassen hat Züge einer Polit-Psychose.

https://www.weltwoche.ch/…/merkels-treibjagd-die-weltwoche-…

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen

Aber Hauptsache Dieselfahrverbot.

NDR.DE
Seit zwei Wochen brennt es auf dem Bundeswehrgelände bei Meppen. Weil der Boden aus Torf besteht, sind laut NABU mehr als 500.000 Tonnen klimaschädliches Gas freigesetzt worden.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Bild könnte enthalten: Text

 

Trump: „Der schlimmste Fehler der US-Geschichte: Bush-Einmarsch in Nahost“

Dealer (22) vor Gericht: Keine Ahnung, wie das Messer in den Kopf kam

Es war ein blutiger Gewaltexzess, der sich am 9. Februar 2018 unter streitenden Dealergruppen am S-Bahnhof Sternschanze entlud. Am Ende steckte einem der Kontrahenten eine abgebrochene Messerklinge im Kopf. Laut Staatsanwaltschaft ist Alpha D. (22) für den versuchten Totschlag verantwortlich. Zu Prozessbeginn streitet der Mann aus Guinea die Vorwürfe ab.

https://www.mopo.de/…/dealer–22–vor-gericht-keine-ahnung-…

„Die Rothschilds haben ihr globalistisches Medien-Sprachrohr benutzt, um zu erklären, dass Donald Trump droht, die Neue Weltordnung für immer zu zerstören. Das Rothschild-Familienblatt „The Economist“ hat den US-Präsidenten als „gegenwärtige Gefahr“ für die „Neue Weltordnung“ gebrandmarkt und sagte, dass die „Internationalisten“, die diese einst bildeten, „sich in ihren Gräbern umdrehen „.

Netzfund von Christoph von Gamm.

Infratest: Deutsche stolz auf Merkel

Posted: 22 Sep 2018 08:31 AM PDT

Auf keine Persönlichkeit der deutschen Geschichte und Gegenwart sind mehr Deutsche stolz als auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest-Dimap im Auftrag der „Welt am…

Read more…

Kubicki, Wagenknecht wollen Neuwahlen

Posted: 22 Sep 2018 06:18 AM PDT

FDP-Vize Kubicki: SPD „mittlerweile zu schwach, um diese Koalition noch mit Würde zu beenden“. – Wagenknecht: Koalition „erkennbar zu keiner vernünftigen Entscheidung mehr fähig“

Read more…

Uni Studie: Armutsrisiko wächst – vor allem bei den Zugewanderten

Posted: 22 Sep 2018 02:54 AM PDT

In einer Studie der Universität Duisburg-Essen (UDE) sorgt man sich um die Prosperität der Zugewanderten. In dieser Gruppe droht erhöhtes Armutsrisiko.

Read more…

Zehn weiteren Städten drohen Fahrverbote

Posted: 22 Sep 2018 01:50 AM PDT

In zehn weiteren deutschen Großstädten drohen bis Jahresende Gerichtsurteile zu Diesel-Fahrverboten. Wie Focus unter Berufung auf die Deutscher Umwelthilfe (DUH) schreibt stehen in Berlin (9.10.), Mainz (24.10.), Köln (8.11.), Bonn (8.11), Essen…

Read more…

Energiewende – Ideologie gegen Fakten

Posted: 21 Sep 2018 04:30 PM PDT

Den Sozialismus in seinem Lauf hält auch bei der Energiewende weder Ochs noch Esel auf. Die „Energiewende“ beruht auf Ideologien – nicht auf Wissenschaft -, mit denen das Klima und damit die Welt gerettet werden sollen.

Read more…

Der Sexualverbrecher von Arnum – seit dieser Woche sitzt der mutmaßliche Täter Tobias H. (31) in U-Haft. Ein Richter erließ Haftbefehl wegen versuchten Mordes, schwerer Vergewaltigung und wegen Raubes. Er soll nachts eine Radfahrerin (22) gerammt, geschlagen, vergewaltigt und ausgeraubt haben.

Das Leben hinter Gittern kennt er gut. Nach BILD-Informationen saß der rappende Selbstdarsteller bis vor Kurzem noch im Knast. Tobias H. musste seine Reststrafe nicht mehr absitzen, kam vorzeitig auf Bewährung frei!

https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/der-fall-tobias-h-vergewaltiger-von-arnum-auf-bewaehrung-frei-57405824.bild.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s