Zitat
0

(Archi W. Bechlenberg, 23.09.2018) Wer hätte das gedacht? Von wegen die ewige Kanzlerin wäre bald am Ende! SPIEGEL ONLINE faselte schon vom einem „dramatischen Autoritätsverlust“ der „schwachen Parteichefin“. Alles Unsinn. Das Merkel fährt weiter. Und wie es fährt! Ja mehr noch: die Kanzlerin ist beliebt wie kein anderer Politiker in Deutschland. Archi W. Bechlenberg kam über nicht ganz legale Wege an streng geheime Informationen heran und weiß nun genau, womit dieses Wunder zusammenhängt. Ich konnte ihn dazu überreden, diese Geheiminformationen exklusiv auf JFB zu veröffentlichen. Wenn also dieser Blog in Kürze nicht mehr erreichbar sein sollte, dann wissen Sie warum.

über Kanzlerin beliebt wie kein anderer Politiker! — Jürgen Fritz Blog

FAZ lügt…

Danke, Herr Schäuble! Das wird der AfD wieder ein paar Stimmen mehr bringen!

Wolfgang Schäuble: „Massenabschiebungen sind nicht möglich“

Schon die Rückführung einzelner Asylbewerber sei schwer, sagt Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble. Massenabschiebungen hält er für unrealistisch. Stattdessen sollten Anstrengungen verstärkt werden, Flüchtlinge zu integrieren.

Mehr anzeigen

Neue Studien zeigen die erstaunliche Wirkung der Aloe-vera-Pflanze bei Reizdarm: Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall, Druckgefühl und Verstopfung können so effektiv und langfristig gelindert werden.

NAVIGATOR-MEDIZIN.DE
Aloe Vera bewahrt den Darm vor schädlichen Angreifern | Aloe vera hat allerlei gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe. Untersuchungen haben ergeben, dass das Extrakt der Aloe die körpereigene Abwehr stärkt.Außerdem soll es antioxidativ wirken, also freie Radikale abfangen. Zur Erklärung: Freie Rad…

 

 

Zahlen können leicht auf- oder abgerundet sein):

Frankreich: von 67 Mio auf 39 Mio – Minus 41,8%
Spanien: von 49 Mio auf 28 Mio – Minus 42,8%
Italien: von 62 Mio auf 44 Mio – Minus 29%
Großbritannien: von 66 Mio auf 15 Mio – Minus 77,3%
Irland: von 5 Mio auf 1,3 Mio – Minus 74%
Luxemburg: von 594 Tsd auf 199 Tsd – Minus 66,5%
Österreich: von 8,8 Mio auf 6,2 Mio – Minus 29,5%
Schweiz: von 8,2 Mio auf 5,3 Mio – Minus 35,3%
Schweden: von 10 Mio auf 7,2 Mio – Minus 28%
Norwegen: von 5,3 Mio auf 3,8 Mio – Minus 28,3%
Dänemark: von 5,6 Mio auf 3,8 Mio – Minus 32,1%
Island: von 340 Tsd auf 196 Tsd – Minus 42,3%

Die Bevölkerungszahl von Finnland soll mysteriöserweise nur einen leichten Rückgang von 5,5 Mio auf 5,3 Mio verzeichnen. Im Vergleich zu den anderen nordischen Ländern rätselhaft.

Niederlandes Bevölkerungszahl von 17 Mio soll überraschenderweise unverändert bleiben. Auch in den ganzen Ostblock- und Balkanstaaten sollen kaum bis eher geringere Rückgänge zu verzeichnen sein:

Polen: von 38 Mio auf 33 Mio – Minus 13,1%
Tschechien: von 11 Mio auf 9,9 Mio – Minus 10%
Slowakei: von 5,4 Mio auf 5,1 Mio – Minus 5,5%
Slowenien: von 2 Mio auf 1,7 Mio – Minus 15%
Serbien: von 7,1 Mio auf 6 Mio – Minus 15,5%
Kroatien: von 4,3 Mio auf 3,8 Mio – Minus 11,6%
Mazedonien: von 2,1 Mio auf 1,9 Mio – Minus 9,5%
Bulgarien: von 7,1 Mio auf 6,1 Mio – Minus 14,1%
Rumänien: von 22 Mio auf 21 Mio – Minus 4,5%
Ungarn: von 9,9 Mio 9,4 Mio – Minus 5%

Russland soll unverändert bleiben, während die Ukraine einen Rückgang von rund 27,3% verbuchen soll.

Israel: von 8,3 Mio auf 4 Mio – Minus 51,8%

Die Prognosen für die USA verzeichnen einen Rückgang um satte 69,4%! Dort soll bis 2025 die Bevölkerungszahl von aktuell 327 Mio auf 100 Mio herabsinken. Dabei haben sich die Zahlen hier verbessert. Die Prognosen von 2017 verzeichneten nämlich sogar eine Reduktion auf 54 Mio Einwohner und entsprachen noch einem Rückgang von über 83%. Kanadas Bevölkerung soll bis 2025 immerhin um 10 Mio zurückgehen, von 36 Mio auf 26 Mio (Minus 27,7%).

Nicht weniger interessant sind auch die Vorhersagen für einige asiatische Länder:

Süd-Korea: von 51 Mio auf 37 Mio – Minus 27,4% (für Nord-Korea keine Vorhersage)
Japan: von 126 Mio auf 103 Mio – Minus 18,2%
Thailand: von 68 Mio auf 65 Mio – Minus 4,4%
Malaysia: von 31 Mio auf 33 Mio – Plus 6,4%
Pakistan: von 205 Mio auf 219 Mio – Plus 6,8%
Indonesien: von 261 Mio auf 267 Mio – Plus 2,3%
Philippinen: von 104 Mio auf 117 Mio – Plus 12,5%
Bangladesch: von 158 Mio auf 178 Mio – Plus 12,6%

Irans, Chinas und Indiens Bevölkerungszahlen sollen laut aktuellem Stand ebenfalls unverändert bleiben.

Australien wiederum soll aber auch eine nennenswerte Schrumpfung erfahren, nämlich von 23 Mio auf 15 Mio Einwohner, was einem Rückgang von 34,8% entspricht.

Mit der großen Reduktion der Bevölkerungszahlen schrumpfen die Militärbudgets der betroffenen Länder ebenfalls auf ein Bruchteil herab.

Kollaps des Weltfinanzsystems als Ursache für die horrenden Prognosen?

Gold für Forderung des Völkermordes: Deutschen-Hasser Deniz Yücel mit Medienpreis ausgezeichnet

Die Welt stirbt leise … Die WELT lärmend: Gestern 220.000, heute 83.660 Abonennten. Käufer am Kiosk? Die paar kann der Chefredakteur zwischen Früh-Klo und Morning Coffee zu Fuß zustellen. Der Totentanz geht trotzdem frenetisch weiter: “Gold! Gold! Gold für Deutschland!!“ Das neue Deutschland natürlich – also für Genozid-Forderer Nummer 1, den türkdeutschen Deniz Yücel…Weiterlesen

 

Ministerpräsident Ramelow will nicht abschieben, sondern noch mehr Illegale „anwerben“

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linkspartei) hat sich gegen Abschiebungen ausgesprochen und gefordert, weitere Illegale aufzunehmen. „Wir müssen nicht über Flüchtlinge reden, sondern über Zuwanderung. Wir müssen nicht Menschen abschieben, sondern anwerben“, sagte Ramelow der NZZ. Weiterlesen

 

Die Uckermark gilt in Brandenburg als Sorgenkind Nr. 1, wenn es um Armut und soziale Benachteiligung geht. Doch es gibt schlimmere Vorkommnisse, insbesondere in Angermünde. Dort kleben nämlich „rechtsextremistische Aufkleber“ – eine höllische Beobachtung für Lehrer und Überfremdungsfetischist Wolfgang Rall. Weiterlesen

 

Die New York Times berichtet, US-Vizejustizminister Rod Rosenstein habe im Mai 2017 in Gesprächen mit Mitarbeitern seines Ministeriums sowie der Bundespolizei FBI vorgeschlagen, Trump könne aufgrund des sogenannten Zusatzartikels 25 aus dem Amt entfernt werden. Außerdem soll Rosenstein vorgeschlagen haben, Trump heimlich abhören zu lassen.

Der Konflikt zwischen Trump und dem Justizministerium könnte nun eskalieren. Trump hadert seit langem mit dem von ihm ernannten Justizminister Jeff Sessions. Am Donnerstag sagte Trump zu Journalisten, er habe keinen Justizminister. Demokratische Aktivisten haben vorsorglich eine Petition gestartet, die gegen den Rauswurf von Rosenstein eintritt. Die Petition ruft zu Protesten auf und soll schon 400.000 Unterzeichner gewonnen haben.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/09/22/new-york-times-vize-justizminister-soll-sturz-von-trump-geplant-haben/?

Mit seinem Bestseller Deutschland schafft sich ab schlug Thilo Sarrazin vor acht Jahren eine tiefe Schneise in das Dickicht der Politischen Korrektheit. Seine Vorschläge zur Bevölkerungspolitik und zur Gesundung Deutschlands sind nach wie vor gültig. Es folgen Auszüge aus dem Artikel „Die Sarrazin-Kur“ im aktuellen COMPACT-Spezial „Volksaustausch – Geburtenabsturz und Überfremdung“  (weiterlesen) 

 

Mit „Deutschland schafft sich ab“ hatte Thilo Sarrazin 2010 eine mediale und politische Empörungswelle und eine hitzige gesellschaftliche Kontroverse ausgelöst. Er avancierte zur Hassfigur im Ländle. Der Streit um den Bestsellerautor geht nun in die nächste Runde: mit seinem neuen Buch. Hierin nimmt er den Islam aufs Korn. Sein Verlag will es trotz Vertrages nicht drucken. (weiterlesen)

 

Frauen und Kinder zu ermorden, kann durch nichts aber gar nichts gerechtfertigt werden.
Jemanden, der so etwas propagiert, sollte man verachten und nicht in ein öffentliches Amt bringen!

 

 

Statt Abschiebung: Merkel-Regime überschüttet libanesischen Polizisten-Mörder mit Sozialhilfe

Eigentlich sollte Yassin Ali-K. abgeschoben werden und eine sechsjährige Einreisesperre bekommen. Doch das Clan-Mitglied machte einen Deal mit der Ausländerbehörde und kann bald unbehelligt mit allein 1263 Euro Kindergeld versorgt in der Hauptstadt leben. Hinzu kommen alle sonstigen Sozialhilfen. Weiterlesen

Afghane vergewaltigt 10-jährigen Deutschen – Flüchtlingshelferin: „Das Jugendamt ist Schuld!“

Drei Wochen nach Bekanntwerden der Vergewaltigung eines zehnjährigen Schülers aus Berlin hat die Flüchtlingshelferin eines mutmaßlichen Mittäters schwere Vorwürfe gegen die Jugendämter erhoben. Der elfjährige Afghane sei unter schwierigen Umständen groß geworden, sagte sie der Berliner Zeitung. Weiterlesen

Ärztepräsident Montgomery: „Flüchtlinge sind übernormal gesunde Menschen“

Die sogenannten Flüchtlinge sind solch ein Segen für unser Land. Sie finden haufenweise Bargeld und geben es im Fundbüro ab, bereichern uns kulturell und sind jetzt auch noch viel gesünder als wir Deutschen – das zumindest behauptet der Präsident der Bundesärztekammer, Frank-Ulrich Montgomery. Weiterlesen

Danke, Merkel! Armut von Millionen Deutschen gilt weltweit als Menschenrechtsverletzung

Erfolgsmeldungen über die deutsche Wirtschaftsentwicklung täuschen über die Armut von Millionen in der Bundesrepublik – und damit über Menschenrechtsverletzungen hinweg. Darauf macht die Nationale Armutskonferenz mit einem Bericht aufmerksam. Sie zeigt, dass sinkende Arbeitslosigkeit nicht hilft, Armut zu vermeiden. Weiterlesen

Dieses Gesicht sollte man sich merken: Christoph Heusgen, Deutscher UN-Botschafter und enger Merkelvertrauter, wird im Dezember für Deutschland den „GLOBALEN PA

Mehr anzeigen

BZ-BERLIN.DE
Diplomat Christoph Heusgen schanzte seiner Frau offenbar einen gut dotierten UN-Posten zu. Ge­halt: min­des­tens 91 000 Euro im Jahr (brut­to) plus einem New-York-Zu­schlag von 47 000 Euro (netto).

http://www.pi-news.net/2018/09/ankerzentren-grossbrand-in-bamberg-geheimtreffen-in-deggendorf/

Mexiko: unverändert mit 125 Mio
Panama: unverändert mit 3,8 Mio
Chile: unverändert mit 18 Mio
Argentinien: von 44 Mio auf 41 Mio
Venezuela: von 31 Mio auf 29 Mio
Uruguay: von 3,4 Mio auf 2,8 Mio
Brasilien: von 207 Mio auf 210 Mio
Peru: von 31 Mio auf 32 Mio
Kolumbien: von 48 Mio auf 49 Mio
Bolivien: von 11 Mio auf 12 Mio.
Paraguay: von 6,9 Mio auf 7,2 Mio
Costa Rica: von 4,9 Mio auf 5,2 Mio

Auch so ein Grund, warum #Maassen weg muss. Zu viel Wahrheit geht gar nicht.

https://www.deutschlandfunk.de/verfassungsschutz-maassen-wa…

DEUTSCHLANDFUNK.DE
Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, hat im DLF auf eine kontrollierte und geregelte Einreise von Flüchtlingen gedrängt. Man müsse ausschließen können, dass unter ihnen mögliche Attentäter seien. Zudem warnte Maaßen vor Anwerbeversuchen durch Salafisten,…

 

 

 

 

 

 

 

 

Fazit: Wenn du dich also fragst, warum die Regierung gegen deinen Willen, den Gebrauch von Glyphosat um das 100-fache erhöhen will, kannst du davon ausgehen, dass auch hier der tiefe Staat mittels Bestechung, Erpressung und traumabasierter Bewusstseinkontrolle seine Hände im Spiel hat. Wenn du dich fragst, warum die Kabale unbedingt Glyphosat verbreiten will, solltest du bedenken, dass kranke Menschen gut für das Geschäft und leichter zu kontrollieren sind.

Ein Lichtblick: Immer mehr Menschen fangen an selbst zu denken und Verantworung zu übernehmen. Entsprechend verändern sie den Lebensstil und das Konsumvehalten markant. Die Einsicht, dass wir mit ethischen Produkten und alternativen Technologien die grossen Herausforderungen unserer Zeit meistern können, setzt sich langsam aber sicher durch.

Ein zweiter Lichtblick: Der Wandel scheint sich zum Glück auf allen Ebenen abzuspielen. Seitdem Donald J. Trump im Amt ist, befindet sich der tiefe Staat im Panikmodus. Es bleibt zu hoffen, dass die „Q-Enthüllungen“ akkurat sind und der Sumpf bald und vor allem ganz trocken gelegt wird.

x5

Q – Der Plan die Welt zu retten

Um zu erkennen, wann der Spuk definitiv vorbei sein wird, sollte man die Hierarchie des tiefen Staates durchschauen. In der operativen Ebene agieren Promis aus Politik, Unterhaltung, Wirtschaft und Wissenschaft.

x6

Etwas weiter oben in der strategischen Ebene agieren diejenigen, die im Schatten der Macht die Fäden ziehen. Sie geben politische Impulse und designen die Gesellschaft in Denkfabriken, kontrollieren das Finanzsystem und die elitären Grosskonzerne.

x7

In der obersten Etage, weitweg vom politischen Rampenlicht, sitzt der schwarze Hochadel (aka Black Nobility), welcher seit Jahrhunderten die Baronenklasse Roms und die mächtigen Familien, die nach Rom zogen, um von einer Familienverbindung zum Vatikan zu profitieren, umfasst. Die Macht konzentriert sich bis heute in wohlgehüteten aristokratischen Blutlinien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die in Großbritannien gemachten Studienergebnisse, stimmen
mit dem überein, was ich gerade zum Globalen Migrationsab –
kommen geschrieben :
https://deprivers.wordpress.com/2018/09/22/globales-migrationsabkommen-ist-hochverrat-an-den-europaeischen-voelkern/
Es dürfte in Deutschland kein Zufall sein, das man über
Jahrzehnte bewusst, keine KITA-Plätze oder bezahlbare
Mietwohnungen geschaffen und immer mehr Menschen
in den Niedriglohnsektor drückte, bis den meisten der
eigene Nachwuchs zu teuer geworden und so künst –
lich der demographische Wandel erzeugt.
Kaum aber traf eine Million Flüchtlinge ein, wurden
Überschüsse in den Kassen gefunden und KITA –
Plätze sowie Wohnraum, überwiegend für Migranten
zu schaffen. Man muß sich wohl nicht fragen wo all
dieses Gelder vorher waren und warum sie nicht für
die Deutschen genutzt worden!x8

Wenn man die Blutlinien zurückverfolgt, müsste gemäss aristokratischer Herrschaftsordnung Pepe Orsini (Domenico Napoleone Orsini), auch als grauer Papst bekannt, der höchste Vertreter des schwarzen Adels sein.

Persönlichkeiten der Geschichte: Umfrage zeigt: Niemand macht Deutsche so stolz wie Angela Merkel
Personenkult alla Stalin und Mao😂 die Propaganda wird immer grotesker. Geliebte Vorsitzende, Mutter der Nation, ….😂

Es muss sehr schlecht um Mutti bestellt sein😂

x9

Alle Wege führen nach Rom.

***

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s