Keine künstlichen Kohlenhydrate

Rezepte

23.10.2018

Manchmal glaube ich, dass die Physik wirklich Recht hat mit ihrer Multi-versum-Theorie. Also der Vorstellung, dass es unendlich viele Universen mit unendlich vielen Realitäten gäbe. Dass jede nur denkbare Möglichkeit wirklich gelebt würde… in einem andern Universum.
Denn Sie verblüffen mich jeden Tag. Mit Ihrer Vorstellungs-Welt. Die sich oft genug völlig von meiner unterscheidet. So die Dame mit schwerem Rheuma, behandelt mit Kortison und MTX, der ich die Möglichkeiten erläuterte, sowohl Schmerzen wie auch ihre Krankheit los zu werden mit einer

Und die doch tatsächlich nach der Blutabnahme Rezepte einforderte. Essensvorschläge für Frühstück, Mittag, Abendessen.

Auf so eine Idee wäre ich nie gekommen.

Aus zwei Gründen: Zum einen habe ich doch nun wirklich genug Rezepte veröffentlicht. Jederzeit nachzulesen in Büchern wie

Sternediät                                                                               Forever schlank

Die Diät                                                                                   Low carb Smoothies

Die neue Diät                                                                         Das Strunz Low carb – Kochbuch

Offenbar kannte die Dame mich nicht. Hatte sich nicht vorbereitet. Wusste nicht, dass ich versuche, mich allumfassend um meine Patienten zu kümmern. Ihnen nicht nur richtiges Essen, sondern auch Bewegung und Entspannungstechniken beibringen möchte. Frohmedizin eben. Etwas so gänzlich anderes als die übliche Drohmedizin, das Verabreichen einer Pille. Daher 50 Bücher.

Tatsächlich aber denke ich anders als die Dame. Ist mir schon klar. Ich denke in PRINZIPIEN. Nicht in einzelnen Kochvorschlägen. Statt eines Low carb-Kochbuches gibt es bei mir das Wort: Keine künstlichen Kohlenhydrate. Ist für mich identisch.

Denn mit dem Prinzip in der Hand kann ich ja das tägliche Leben gestalten, so wie es mir passt. Nicht irgendeinem Sterne-Koch oder einer Wirtshaus-Küche.

Tatsächlich habe ich der Dame in die Hand gedrückt die sechs Grundbausteine der Anti-Rheuma-Diät:

                         Fleisch                                                                                       Salat

                         Fisch                                                                                          Gemüse

                         Eier                                                                                             Nüsse

Das sind Grundprinzipien. Aus welchen die Dame sich ihre Rezepte selbst zusammensetzen kann. Sie ahnen, was kommt:

Wollte sie nicht verstehen. Wollte sie nicht akzeptieren. Die wollte handfestere Rezepte. Das ist nun mal ihre Vorstellungswelt. Muss ich akzeptieren.

Das gleiche Missverständnis taucht ja täglich auf bei den NEM´s. Da wollen Sie von mir immer präzise Dosis-Angaben. Die gibt es gar nicht. Mein Prinzip heißt

  • Messen
  • Entsprechend dosieren
  • Nachmessen
  • Korrigiert dosieren, also mehr oder weniger
  • usw. usw…

Heißt: Ich habe die Verantwortung in Ihre Hände gegeben. Sind Sie anders gewohnt: Der Doktor entscheidet, wie viel Tabletten Sie täglich einzunehmen haben. Bei uns ist das anders: Sie lernen, eine Blutanalyse zu lesen (dank ausführlicher Befundung durch mich) und sind ab jetzt in der Lage, selbständig

das Telefonbuch

aufzuschlagen. Telefonbuch? Ja freilich. Da finden Sie ganz vorne die Ärztetafel. All die Ärzte Ihrer Stadt aufgelistet. Darunter den Laborarzt,  das unbekannte Wesen. Und an den wenden Sie sich.

Der führt einen Dienstleistungsbetrieb. Sie wünschen sich Zink und Magnesium, er liefert´s am gleichen Abend. Die Zahlen zu lesen haben Sie inzwischen gelernt.

Wenn Sie inzwischen so wie ich ahnen, dass von diesen Zahlen buchstäblich Ihr Leben abhängt, insbesondere die Lebensqualität, sollte Ihnen doch leicht werden ums Herz. Gesundheit, Lebensfreude, Lebensenergie haben Sie plötzlich in Eigen-Verwaltung. Sind nicht mehr auf andere Menschen, auf Ärzte angewiesen.

Grundprinzipien statt Koch-Rezepte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s