Zitat
2

 

ach guck einer an. So ein Zufall…
Stunden vor Öffnung der Wahllokale in Hessen….. kritisiert Habeck die Flüchtlingspolitik von Merkel.

Ich hab die grüne Soße schon mal vorbereitet… und fresse sie heute… mit Kartoffeln und Eiern. Die Welt braucht Eier!
🤨☝️

Mehr anzeigen

Über diese Website

Grauenvoll! Und es gibt immer noch Schlafschafe die es leugnen! Verdammt, ES SIND KEINE EINZELFÄLLE!

Wo sind die Konzerte für Frauen , die eine Vergewaltigung über sich ergehen lassen musste👹👹In Freiburg wurde eine junge Frau von 15 Vollpfosten \ Migranten vergewaltigt.
In den Medien keine Sondersendung 👹👹wie bei angeblicher Verfolgung von Migranten in Chemnitz 👹👹ich fass es nicht.. man geht darüber weg und die Grünen verlangen im Zusammenhang mit der Massenvergewaltigung eine DEMO gegen Rechts 👹aber da dort Hirne fehlen.. wundert das nicht..👹👹

Stadtrat für Gebührenerhöhung in Obdachlosenunterkunft

Auch die AfD soll dem zugestimmt haben!!!!
Von der SPD (sieben von acht waren dafür) und der CSU war es ja klar, aber der AfD?!?

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: Himmel, Einfamilienhaus, Baum und im Freien

Brandanschläge, Menschen mit dem Tode drohen und liebe linke Extremisten werden wie immer verharmlost…
Linke Gewalt kennt keine Grenzen, auch wenn das System linken Terror als Aktivisten verschreit …
Für mich bleiben es Schwerverbrecher !!!

Die Lobbyisten der E- Mobilität haben bei einigen Politikern ganze Arbeit geleistet!

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Massenvergewaltigung in Grünen-Hochburg Freiburg und Naturzerstörung in Hessen.

Wetten, das schadet den Grünen heute bei der Wahl kein bisschen?

„In Hessen wird geholzt. Der als Märchenwald bekannte Reinhardswald wird der Windkraft geopfert.

Damit geht auch das Märchen, dass die Grünen Umweltschützer seien, seinem bitteren Ende entgegen: Die Grünen erweisen sich vielmehr als Naturzerstörer. Kurz vor der Wahl wird das Schicksal des Waldes zur Schicksalsfrage der Glaubwürdigkeit der Grünen.

Erinnern wir uns: Gerade erst war der Hambacher Forst in den Schlagzeilen. Die Aufregung war riesengroß. Es herrschte Aufbruchssti

Mehr anzeigen

Ursprünglich veröffentlicht auf Bayern ist FREI: In Freiburg und Italien leben Schutzsuchende und Schiffbruchwillige in Massenvergewaltigungen ihre Triebe ungehemmt und brutal vollumfänglich aus. Ohne Rücksicht auf Kollateralschäden. Ein 55 jähriger Syrer fügt in Köln einem 14 jährigen Mädchen in einem Schnellrestaurant Brandwunden zu, an deren Folgen sie ihr ganzes Leben lang Schäden an…

über Daniel Matissek: „Mir wird dieses Deutschland zunehmend fremd“ — volksbetrug.net

Berlin: Iraner stößt 20-Jährige vor U-Bahn – tot!

Und wieder mal eine Gruppenvergewaltigung durch Kulturbereicherer. Sind das jetzt 10 „Einzelfälle“?
Wäre gut, wenn sich die Öffentlichkeit nur halb so empört wie über die Tat in Indien vor paar Jahren, aber da war das Opfer ja nicht Deutsch/Weiß ( = Berufsrassistin). #MeToo

Fragwürdige Flüchtlingshelfer

Erneut ist es in einer Unterkunft für Asylbewerber zu Angriffen auf Polizeibeamte gekommen. Wieder einmal ging es darum, eine Abschiebung zu verhindern. Und wieder einmal machen selbsternannte Unterstützer Stimmung gegen die Polizei.

https://www.bayernkurier.de/…/35348-fragwuerdige-fluechtli…/

BAYERNKURIER.DE
Erneut ist es in einer Unterkunft für Asylbewerber zu Angriffen auf Polizeibeamte gekommen. Wieder einmal ging es darum, eine Abschiebung zu verhindern. Und wieder einmal machen selbsternannte Unterstützer Stimmung gegen die Polizei.

Offensichtlich setzt sich auch bei den großen Online-Zeitungen die Maas/Facebook-Mentalität immer mehr durch

https://philosophia-perennis.com/…/gruppenvergewaltigung-i…/

Über diese Website

PHILOSOPHIA-PERENNIS.COM
Der Fall einer brutalen Gruppenvergewaltigung in Freiburg durch eine Gruppe v.a. polizeibekannter Asylbewerber und die darauf folgenden teils beschwichtigenden, teils das Opfer im „Kampf gegen Rechts“ instrumentalisierenden Reaktionen von Politikern und gleichgeschalteten Medien haben eine wahre…

2 Gedanken zu “Deutschland zunehmend fremd“ —

  1. Kaum ist 18 Uhr, schon grinst Habeck wie
    ein Honigkuchenpferd in einem vorab gut
    vorbereiteten Statement…
    Ist denn niemand in der Lage, dem kleinen
    Robert und seinen Freunden eine Ladung
    Schnuller in ihre strunzdummen Mäuler zu
    stopfen ?

    Gefällt mir

  2. Warum finden Wahlen so ungern im Winter
    statt ? Weil die auch geistig Debilen dann ja
    mit ihrem Rollator nicht völlig unfallfrei zum
    Wahllokal gelangen, wenn es mal nicht im
    Wege der passiven Wahlbeeinflussung nun
    gleich ins Altenheim verlegt wurde ( dieses
    verstößt gegen die Neutralitätspflicht ) und
    weiterhin stumpfsinnig ihre Kreuzchen bei
    CDU oder SPD machen können…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s