Zitat
0

über Schau dir „Trump: „Mich würde nicht überraschen, wenn George Soros die Migranten-Karawane finanziert““ auf YouTube an — Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Idiocracy
ist eine Science-Fiction-Komödie des US-amerikanischen Regisseurs Mike Judge aus dem Jahr 2006. Der Film zeigt eine Dystopie der Welt des Jahres 2505, in der eine geistig degenerierte Gesellschaft vor ihrem Ende steht.
https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=-otdTDo7FTQ
Der Film äußert zu Beginn die These, dass in der modernen Gesellschaft Intelligenz und Bildung keine Selektionsvorteile sein müssen. Ein Erzähler illustriert dies am Beispiel eines Akademike…

Weiterlesen

Über diese Website

Erste Kältetote in Hamburg: Obdachlose Johanna (†43) auf der Straße erfroren

Der plötzliche Wintereinbruch hat in Hamburg sein erstes Opfer gefunden: Am Sonntag starb die Obdachlose Johanna (†43) auf einer Parkbank. Das berichtete das Magazin Hinz&Kunzt.

Eine Passantin hatte am Sonntagmorgen ein Pärchen auf einer Parkbank am Niendorfer Markt entdeckt. Es handelte sich um die beiden Hinz&Kunzt-Verkäufer Johanna und Robert, die seit etwa drei Jahren rund um den Tibarg Platte m

Mehr anzeigen

„Weißt du, Luca, die bösen Freiheitlichen sind überall!
Das sind alles Nazis!“
„Papa, was heißt eigentlich Nazi?“
„Na das heißt: Die sind alle Nicht An Zuwanderung Interessiert!“
„Aha! Du bist soo gescheit, Papa! Ich will auch einmal so werden wie du!“

Mehr anzeigen

 — amüsiert.

Eine Gemeinde steht unter Schock: Zwei junge Afghanen haben in der Bahnhofstraße in Höhenkirchen-Siegertsbrunn ein 16 Jahre altes Mädchen vergewaltigt. Die Verg

Mehr anzeigen

Spanien: Seit Globalistenbüttel Sánchez die Regierungsgeschäfte übernommen hat (er traf Soros unmittelbar nach Amtsantritt noch vor jedem Regierungschef) werden aus ein paar Tausend Migranten im Jahr – 10.000 pro Monat.
https://www.welt.de/…/Spanien-Erstmals-mehr-als-10-000-Migr…

Bis zum 28. Oktober zählte sie in Spanien 10.042 Schiffsankömmlinge. 1003 waren es in Italien und 3338 in Griechenland.

Von den insgesamt knapp 100.000 Flüchtlingen und anderen Migranten, die in diesem Jahr über das Mittelmeer nach Europa kamen, erreichten fast die Hälfte Spanien.

Diese SPÖ darf sich wahrlich nicht wundern, dass sie am absteigenden Ast sitzt!
Einen Vertrag unterschreiben, der weltweit jeden Gauner der seine Papiere wegwirft, in unsere sozialen Netze integrieren will, kommt einer Vernichtung unseres Sozialstaates und einer Eliminierung unserer Hoheitsrechte gleich!
Gott sei Dank, dass diese SPÖ weg von der Regierungsbank ist, die haben schon genug Schaden angerichtet. Endlich haben wir wieder eine Regierung, welche die Interessen des eigenen Volkes wahrt!

Hamburger Frachter gekapert: Crew von Piraten verschleppt! Wie es jetzt weitergeht….

Ich schätze mal, die Piraten bekommen in Deutschland das Rundrum-Sorglos-Paket… 😜

https://www.mopo.de/…/hamburger-frachter-gekapert-crew-von-…

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen
▶️▶️▶️ Die Zwangsversicherung der Pflegebeiträge wird erhöht. Schön, ich bin für die Pflegeversicherung – ABER: gegen den unkontrollierten Betrug muss endlich vorgegangen werden. Es kann nicht sein, dass unsere Zwangsbeiträge und das System dazu dienen zu betrügen und sich zu bereichern: https://www.yamedo.de/blog/betrug-in-der-pflege/

Dieser PP-Artikel warnte schon 2016 vor genau dem, was wir nun in Freiburg erlebt hatten. Die Reaktionen der Verantwortlichen damals: „Alles nur erfunden, rechte Hetze!“

https://philosophia-perennis.com/…/interview-freiburg-no-g…/

Nicht einmal die Polizei kann die Aggressivität junger Männer in den Griff kriegen, die als „Flüchtlinge“ nach Deutschland gekommen sind. Im Kreis Regensburg schlug jetzt ein 18-jähriger Syrer zwei Beamte auf einer Polizeiwache so schwer zusammen, dass sie ins Krankenahaus mussten und nicht mehr dienstfähig sind.

Bei Rentnern und GEZ-Schuldnern wird durchgegriffen.
Bei Merkel’s Goldstücken nicht.

Mehr anzeigen

Über diese Website

WELT.DE
Gegen einen Mann, der an der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg beteiligt gewesen sein soll, lag seit dem 10. Oktober ein Haftbefehl vor. Er wurde aber erst elf Tage später – und damit eine Woche nach der Tat – vollstreckt.

Ach sieh mal einer an! Der syrische Flüchtlingssimulant Aras Bacho, der von den deutschen Medien bis zum Erbrechen hofiert und als Muster-Asylbewerber dargestellt wurde, muss sich ab dem 23. November wegen sexueller Belästigung vor Gericht verantworten. Vice- und HuffPo-Autor Bacho (“Die Wutbürger sollten Deutschland verlassen… nehmt bitte Sachsen auch mit und die AfD gleich auch.”) wird vorgeworfen, an seiner ehemaligen Schule in Lemgo, dem Lüttfeld-Berufskolleg, sowie im Schulbus mehrere Frauen und Mädchen begrapscht zu haben.

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Er gilt als Mustermigrant: der syrische Flüchtlingsblogger und Kolumnist Aras B. Mit seinen provokanten Äußerungen sorgt er in den sozialen Medien regelmäßig für Aufregung. Das könnte sich nun noch steigern: Nach Informationen der JUNGEN FREIHEIT muß sich Aras B. wegen sexueller Belästigung…

Die CSU ist genau wie die CDU zu einer linken, gesinnungsethischen Kaderpartei verkommen:

„Die Erlanger CSU-Stadtratsfaktion schloss Stadtrat Dr. Med. Stefan Rohmer offiziell aus ihren Reihen aus, nachdem er im Vorfeld der Landtagswahlen in Bayern eine Koalition mit der AfD erwogen hatte.“

EPOCHTIMES.DE
Nachdem der Erlanger Stadtrat Stefan Rohmer sich für eine Koalition mit der AfD ausgesprochen hatte, wurde er aus der CSU-Stadtfraktion ausgeschlossen. In einem Interview mit dem Youtube-Kanal „451 Grad“ spricht er über Zensur und darüber, mit welchen Methoden Politiker unter Druck gesetzt werden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s