Zitat
0

In Pakistan zeigt der Islam gerade wieder einmal mehr sein wahres Gesicht. Eine Christin soll er – mordet werden, weil sie aus der gleichen Tasse wie eine Muslimin getrunken hat und so fordern die ziegenbärtigen Männer dort ihren Tod. Aber wo bleibt der empörte Aufschrei in der so – genannten deutschen ´´ Zivilgesellschaft „? Kein […]

über Pakistanische Tasse wird zum Schierlingsbecher westlicher Demokratien — deprivers

„Demokratie in Deutschland ist, wenn bis zu 15 Schutzsuchende und eine junge Frau darüber abstimmen, ob es zu Geschlechtsverkehr kommt.“

Man kann über die Schweizer sagen was man will aber fremdgesteuert sind sie bestimmt nicht. https://www.facebook.com/62562538918/posts/10156979536433919/

Über diese Website

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Die Männer seien gegen Mitternacht auf der Ritterstraße aneinandergeraten. Zeugen sagten demnach aus, die beiden hätten sich zunächst auf Persisch angeschrien. Als der Streit eskalierte, habe der bislang noch unbekannte zweite Beteiligte ein Messer gezogen und seinen Kontrahenten niedergestochen.

 

 

Mittlerweile sagen sämtliche Sicherheitsexperten genau das, für das man noch vor zwei, drei Jahren geteert und gefedert wurde: „Experten stellen fest: Das Phäno

Mehr anzeigen

Über diese Website

AKK sieht aus wie ein intellektuell beeinträchtigtes Karnickel, dem man gerade seine Mohrrübe weggenommen hat.

Bei der Migration geht es nicht um Völkerbewegungen hin und her, sondern ganz klar um Zuwanderung ungebildeter Menschen in entwickeltere Länder, die laut Migrationspakt die gleichen Rechte zur Teilhabe am Sozialsystem haben sollen wie diejenigen, die das Sozialsystem erarbeitet haben.
Die Rentner dürfen also nicht ihre erarbeitete Rente genießen, sondern müssen sie mit Migranten teilen.
Die Kranken dürfen nicht auf vernünftige Behandlung durch Ressourcen und Ärzte setzen, sondern müssen das Erarbeitete mit den Zuwanderern teilen, also länger warten oder leer ausgehen!


In Bussen und Bahnen sitzen Migranten und Rentner stehen!

Und das sollen wir schön finden und unterschreiben?
Die UN besteht zu hohem Prozentsatz aus unterentwickelten Ländern, die diesen Migrationspakt gerne unterschreiben – sie profitieren ja davon.
Aber wir müssen abgeben!

Widerstand auf allen Ebenen ist erforderlich!
Deutschland finanziert eh die ganze Welt, aber jetzt reicht es!
Weg mit Merkel und ihrer Clique!

 

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen und Text

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text
Robert Blum

Polizeipräsident verhöhnt Vergewaltigungsopfer in Freiburg

„Selbst schuld, wenn Frauen Opfer von Massenvergewaltigung werden. Man kann Abends ja weniger Alkoho

Mehr anzeigen

 

Harry Potter für arme, ist die Zukunft der CDU…

ABER bestimmt nicht für unsere Republik !!!

Durchlöcherte Türen, zerlegte Einbauküchen und zerstörte Toiletten: In rund einem Drittel der 50 Wohnungen, die Reinbek in den vergangenen vier Jahren für Flüchtlinge angemietet hat, wurde enormer Schaden durch die Bewohner angerichtet.

Die Renovierungen kosten die Stadt rund 540.000 Euro. Für die Betreuung der Menschen ist unter anderem die Arbeiterwohlfahrt (Awo) zuständig. Mit deren Tätigkeit sind die Politiker unzufrieden und haben die Zusammenarbeit über das Jahresende hinaus nicht verlängert.

Über diese Website

Über diese Website

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen
Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt
Bild könnte enthalten: 1 Person

Man möge die harten Worte am Ende des Artikels entschuldigen – aber bei solchen Unterschieden zwischen Italien und Deutschland darf man schon mal emotional werden …

https://philosophia-perennis.com/…/abschied-von-desiree-ma…/

Über diese Website

„Drei Monate lang bekamen rund 50 Gefangene internetfähige Tablets. (…) Die bisherigen Kosten für die Probephase belaufen sich nach Angaben des Justizsenators auf 870.000 Euro.“

Haben die das Internet für die 50 Nasen gleich ganz gekauft?! 

Die Berliner Grünen: Immer für einen Lacher gut.

Mehr anzeigen

Schaf Liebender gesucht: „Der Täter wird als etwa 25 Jahre alter dunkelhäutiger Mann mit schlanker Figur beschrieben.“

„Fachkräfte“-Zuwanderung nach Art der Bundesregierung

Die SOROS-NGOs dürften schon in den Startlöchern sitzen, um Migranten auf ihre neuen Rechte hinzuweisen, wenn im Dezember der Global Compact on Migration auf dem UN-Gipfel in Marrakesch von den Nationen unterschrieben werden soll:

„Ein Dutzend Migranten, die zu Fuß von Honduras in die USA unterwegs waren, um Asyl zu beantragen, reichten am Donnerstag eine Sammelklage gegen Präsident Trump, das Ministerium für innere Sicherheit (Department o Homeland Security) und andere ein, w.g Verletzung eines ordnungsgemäßen Verfahrens nach dem 5. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten.“

Über diese Website

FOXNEWS.COM
A dozen migrants traveling by foot from Honduras to the U.S. to seek asylum filed a class-action lawsuit Thursday against President Trump, the Department of Homeland Security and others, claiming a violation of their due process under the Fifth Amendment.

Pro Monat zahlt das bayrische Innenministerium 420.000 Euro als Miete für eine Wartungshalle von Air Berlin am Münchner Flughafen. Wofür? Dort sollen Abzuschiebende, die sich der Abschiebung verweigern, kurz vor dem nächsten Abschiebeflug untergebracht werden. Bisher waren dies 20 Personen in zwei Monaten. Das sind also 840.000 Euro für 20 Leute, die sich unrechtmäßig im Land befinden.

Welchen Irrsinn diese ganze Politik betreibt, wie hilflos sie sind und völlig planlos, wird in solchen unsinnigen Aktionen deutlich. Doch der deutsche Steuerzahler nimmt es hin…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s