Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Wenn nur 500 ADAC Mitglieder der Deutschen Umwelthilfe beitreten würden, wäre der Verein erledigt…. Jede natürliche Person kann nach unserer Satzung stimmberechtigtes Mitglied oder Fördermitglied der DUH werden.

 

Unverbindliches ist einklagbar!

Nachdem immer mehr Länder den Migrationspakt, im Gegensatz zu Deutschland, nicht unterzeichnen werden, wird auch immer klarer, warum.

Eine Nichtregierungsorganisation (NGO) mit dem Namen „Global Forum on Migration and Development“ (GFMD), hat diesen, lt. BK Merkel, „unverbindlichen“ Pakt mit Vertretern  unserer Regierung entworfen.

Auf der Internetseite von GFMD erfährt man dann die Wahrheit, was dieser Migrationspakt eigentlich bezwecken soll.

Ins Deutsche übersetzt:

„Der Marrakesch-Gipfel bietet eine bedeutungsvolle Gelegenheit für die globale Migrationsgemeinschaft, um die Zukunftsperspektiven für die GFMD mit ihrer verbesserten Rolle zu reflektieren und um (den Weg) zu bereiten für die Annahme des allerersten Globalen Abkommens für Migration, welches allgemeine Prinzipien und einklagbare Verbindlichkeiten darlegt, um ein effektiveres Management von Migration sicherzustellen.“

Warum wird dieser Vertrag den Bürgern als unverbindlich verkauft, wenn er einklagbare Verbindlichkeiten enthält, die über 50-mal in diesem Vertragswerk beschrieben werden?

Eberhard Haf

https://politikstube.com/deutsche-bank-kuendigt-saemtliche-konten-von-nicolaus-fest/

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Text

er Wirtschaft geht es gut wie selten zuvor, doch 2019 rechnen Ökonomen
mit einem schwächeren Wachstum. „Eco“ hat sich umgehört,
ob der Aufschwung auch bei den Menschen ankommt.

 

Über diese Website

https://derstandard.at/2000074353995/Wirtschaftsprofessor-Li-Das-System-ist-nicht-nachhaltig

China exportiert so enorm, importiert aber auch sehr viel 
China gehört inzwischen zu den weltweit führenden Nationen, wenn es um elektronische Gesichts-, Stimm-, oder Körperhaltungserkennung geht. Aber auch um Verkehrs-, Gebäude- und Straßenüberwachung mit mehr als 170 Millionen Videokameras, um die Vernetzung von Datenbanken mit den Computern der Grenzbehörden oder um die Erfassung von 9,2 Millionen Chinesen, die auf der schwarzen Liste der Kreditschuldner stehen. – derstandard.at/2000074355638/Der-Ueberwachungsstaat-als-Wirtschaftsmotor

Ich hatte mich über die Beklopptenbrigade die dem Gender-Wahnsinn verfallen, schon des Öfteren geäußert. Wer noch keine Ahnung über diesen gemeingefährlichen Irrsinn hat, dem kann ich dieses Video hier empfehlen. Dr. Wolfgang Leisenberg spricht hier Klartext, was sich hinter dieser Maskerade befindet. https://www.youtube.com/watch…

Interessant in diesem Zusammenhang, sei noch der Artikel aus dem Jahr 2012 erwähnt, von Dr. phil. Judith Barben, Psychologin – die die Strategie b

Mehr anzeigen

YOUTUBE.COM
Wutrede Gender Wahnsinn Wolfgang Leisenberg AfD ▻Mehr über Gender und Gendergaga ➡Amazon…

 

Ach. Wird wieder was teurer?
In Deutschland müssen sich Verbraucher auf steigende Stromkosten einstellen. Zahlreiche Energieversorger kündigen zum Jahreswechsel höhere Preise an. Verbraucherschützer halten die Begründungen für fadenscheinig. Das Kartellamt rät zum Wechseln.

https://www.n-tv.de/20726491

Über diese Website

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

1.248 Personen wurde im Jahr 2018 der Asylstatus aberkannt – zB wegen „Heimaturlaub“ oder weil sie Verbrechen begangen haben. Wer in Österreich unter dem Deckmantel des Asylrechts Straftaten verübt, hat sein Recht auf Schutz verwirkt!

Wer nicht zahlt, bekommt ein Bußgeld. Wer auch das nicht zahlt, kann ins Gefängnis kommen: Ersatzhaft, weil der Obdachlose draußen geschlafen hat…

https://www.rundblick-unna.de/…/knoellchenhagel-fuer-dortm…/

 

Der neue Rentenreform der Angela Merkel. Einfache Rechnung:
Mehr Moslems als Pflegekräfte = weniger Rentenkosten.

Über diese Website

Frankreichs Dieselpreise: Aktionen werden fortgesetzt – 283.000 Menschen protestieren – Rücktritt von Macron gefordert

Bei den Protesten in Frankreich gegen hohe Kraftstoffpreise gingen rund 244.000 Menschen auf die Straße. Sie forderten auch den Rücktritt von Präsident Macron. Die Proteste weiteten sich aus zu Unmut über den Kaufkraftverlust und die Steuerpolitik im Allgemeinen.

https://www.epochtimes.de/…/eine-tote-und-verletzte-wut-ueb…

 

„Leben wie Gott in Frankreich“? Nein, so leben auf Kosten des deutschen Steuerzahlers illegal eingereiste Migranten in Merkels Asyl-Paradies.

Die Bayer-AG behauptete in der Vergangenheit wiederholt, dass rund 800 Studien vorliegen würden, die beweisen, dass kein Zusammenhang zwischen Glyphosat und Krebs bestehe. Eine Recherche der Tageszeitung taz zeigt nun: Diese Zahl hat der Konzern, der vor Kurzem den Agrarriesen Monsanto übernommen hat, frei erfunden.

Der Bayer-Konzern versucht, die Öffentlichkeit mit allen Mitteln davon zu überzeugen, dass kein Zusammenhang zwischen Krebserkrankungen und Glyphosat besteht. Dab

Mehr anzeigen

Denkfehler sind typisch für Rote und Grüne.

BAYERNISTFREI.COM
Zu den hervorstechenden Errungenschaften der Sozen, Grünen und Piraten gehört die Neidkultur. Ein Feuerchen, das mit abgedroschenen…

 

Es dürfte nicht ein einziger Chemnitzer im Saal gewesen sein, der sich nicht gefragt hat: Was soll der Scheiß mit Europa? Wieso reden wir nicht über #Chemnitz? Doch was sich auf der Bühne abspielte, spottete jeder Beschreibung. #EU #Merkel

 

Bild könnte enthalten: 4 Personen
Bild könnte enthalten: Text
1

http://uncut-news.ch/2018/11/16/betrunken-eu-chef-jean-claude-juncker-ist-nicht-mehr-in-der-lage-sich-richtig-zu-kleiden/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s