Israel und Polen sagen Nein

Noch unfassbarer, was auf Seite 114 steht. Auf die Frage „Welcher Schüler wird Karriere machen und als was?“ lautet die Antwort zu Rick J.: „Mörder, Vergewaltiger.“

https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/johannas-killer-gruselfund-im-abi-buch-von-rick-j-58537172.bild.html

Frankreich steht auf: Proteste gegen CO2-Wahn und Dieselverbot / Videos

Posted: 20 Nov 2018 08:41 AM PST

In Frankreich gehen Hundertausende auf die Straßen, um gegen eine Erhöhung der Spritpreise zu demonstrieren. Paris will damit die Energiewende finanzieren.

Read more…

Zuwanderungsgesetz entfaltet Sogwirkung

Posted: 20 Nov 2018 06:37 AM PST

AfD / Baumann: GroKo-Zuwanderungsgesetz entfaltet Sogwirkung und reguliert überhaupt nichts

Read more…

Siemens-Chef Kaeser will nach Saudi-Arabien

Posted: 20 Nov 2018 05:44 AM PST

Angesichts des noch immer nicht aufgeklärten Mordes am Journalisten Jamal Khashoggi fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) Siemens-Chef Joe Kaeser auf, seine geplante Reise zu einer Konferenz in Saudi-Arabien abzusagen.

Read more…

Wegen Rentenerhöhung: 48.000 Rentner werden steuerpflichtig

Posted: 20 Nov 2018 02:46 AM PST

Freude über Rentenerhöhung? Leider zu früh gefreut. 48.000 Rentner werden 2019 erstmals steuerpflichtig.

Read more…

Erzeugerpreise im Oktober 2018 um 3,3 Prozent gestiegen

Posted: 20 Nov 2018 02:09 AM PST

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im Oktober 2018 um 3,3 Prozent gestiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat. Einen stärkeren Anstieg im Vorjahresvergleich hatte es zuletzt mit +3,5 Prozent im Dezember 2011 gegeben, teilte das…

Read more…

INSA huldigt Grüne: Potential zur stärksten Kraft

Posted: 19 Nov 2018 06:00 PM PST

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für „Bild“ (Dienstagausgabe) halten CDU/CSU (25,5 Prozent), Linke (10 Prozent) und Grüne (20 Prozent) ihre Ergebnisse aus der Vorwoche. SPD (14,5 Prozent) und FDP (9,5 Prozent) legen jeweils einen halben Punkt zu….

Read more…

Bitcoin, Börsen, Hightech: Crash

Posted: 20 Nov 2018 02:11 AM PST

Die großen Finanzblasen platzen gerade. Aber nicht nur Bitcoin & Co. stürzen ab. Auch Hightechwerte und Börsen generell sind unter Druck. Hartgesottene hoffen jedoch noch auf eine Jahresendrally.

Read more…

„Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt“
Joachim Ringelnatz

Der innere Reichsparteitag der Grünen

Das Video, das Sie hier sehen können, wurde nicht am 11.11. zum Auftakt der Fünften Jahreszeit in Köln aufgenommen, sondern einen Tag zuvor beim Bundestag der Grünen in Leipzig. Dort wurden die Spitzenkandidaten der Grünen für die Europa-Wahl im Mai kommenden Jahres gewählt, Sven Giegold und Ska Keller. Was erst einmal dem üblichen Muster entspricht. Ein Mann und eine Frau, was an sich als überholt gilt, denn die geschlechtliche Ausprägung eines Menschen ist ja keine biologische Tatsache, sondern ein soziales Konstrukt; wichtiger ist, dass es ein oder eine Realo und ein oder eine Psycho sein muss, um die zwei relevanten Flügel innerhalb der Grünen zu repräsentieren.

Sven Giegold steht für den einen Flügel da, Ska Keller für den anderen. In ihrer Rede findet sich alles wieder, das Politik für Borderliner anziehend macht: Größenwahn und Selbstüberschätzung, Kontrollverlust und Allmachtsphantasien. Es ist eine Achterbahnfahrt der Emotionen, immer haarscharf am Rande eines Abgrunds. Ein Hilfeschrei, der mit Applaus belohnt wird.

Schauen Sie sich in aller Ruhe diese zehn Minuten an. Lew Kopelew würde sagen: „Aufbewahren für alle Zeit!„.

Und falls Sie denken sollten, das könnte nur ein Ausrutscher sein – dann irren Sie sich. Schauen Sie sich ein kurzes Video an, das Jan Philipp Albrecht, MdEP, bereits im Juli 2014, also vor über vier Jahren, ins Netz gestellt hat. Das beste daran ist das Bekenntnis der drei grünen Teletubbies, was bzw. wer ihnen die Freude an der parlamentarischen Arbeit vergällt, nämlich Abgeordnete anderer Parteien, die nicht so ticken wie die Grünen. Demokratie und Pluralismus sind ja was Schönes, aber nur so lange, wie sie den Zielen der Grünen dienen.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Betrachten der Videos! Und falls Sie gerade ein Kind erwarten und es eine Tochter werden sollte, überlegen Sie es sich bitte gut, bevor sie das Mädchen Franziska nennen, es könnte böse enden.

Nachtrag auf vielfachen LeserwunschHier noch einmal der Auftritt führender Europagrüner nach der letzten Europawahl. Neben Franziska Keller tritt auchJan Philipp Albrecht auf, mittlerweile Minister in Schlesswig Holstein für „Digitales und Draußen“.

Don’t resist! Oder wie Brüssel den Brexit doch noch abwenden will

Theresa May laufen die Minister in Scharen davon, seit klar ist, welche Qualität der „Deal“ hat, den sie mit Brüssel über den Austritt Großbritanniens aus der EU verhandelt hat. Im Grund soll erst mal alles bleiben, wie es ist, Zollunion, EU-Beiträge, Freizügigkeit, nur dass London in Zukunft am Katzentisch Platz nehmen soll und abwarten darf, was andere am Tisch für erwachsene Europäer beschließen. Ganz ehrlich: wäre ich Minister in dieser Regierung, ich hätte Frau May auch das letzte zuerst gesagt und meinen Hut genommen. Schuld an der verfahrenen Lage seien natürlich ausschließlich die Briten, so konstatiert die versammelte deutsche Presse und schadenfreut sich ungeniert über den diplomatischen Scherbenhaufen, der sich vor der Tür von 10 Downing Street türmt. Der Spiegel eröffnet einen Artikel gleich mit einer politischen Weisheit, die sich andere renitente EU-Mitglieder gleich mal hinter die Ohren schreiben sollen: „Das Brexit-Abkommen offenbart eine simple Tatsache: Die Europäer bilden längst eine Schicksalsgemeinschaft, die sich nicht so einfach auflösen lässt.“

weiterlesen

Wenn die Verbraucherzentrale Menschen krank machen möchte und Pelletheizungen promotet. CO2-absorbierenden Bäume verbrennen ist geil, wenn es hiesige Wohlstandsverwahrloste machen. Anderswo auf der Welt ist es natürlich was anderes und ganz pöhse via
33.000 Tote wegen Antibiotika-Resistenzen – Vielen Dank an Schulmedizin und Landwirtschaft:
In wurde 2017 mehr als jede dritte junge Frau Opfer eines sexuellen Übergriffes. 2013 waren es noch 10 Prozent. Kriminologe sieht „positive Entwicklung“.
Normalität in 🇩🇪? , , und die wollen uns glauben machen, daß das immer schon so war! Bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil! , Ihre starke Stimme gegen importierte Kriminalität und Frauenverachtung!
21 (!) Petitionen gegen den sind bislang im Petitonsausschuss des Bundestages eingegangen. Keine (!) wurde bisher veröffentlicht. Warum nicht? Erklärung: „weil der Inhalt eindeutig falsch oder volksverhetzend ist“. Ist das zu fassen?

Am Besten eine Delfin-Therapie oder Reiten auf dem Ponyhof, aber auf gar keinen Fall abschieben, denn das wäre ja inhuman!

Das Neueste vom „Berliner Express“: Grünen-Politikerin Claudia Roth sieht einen langfristigen Trend, der die Grünen bis zur Bundestagswahl 2021 zur stärksten politischen Kraft in Deutschland mache. Sie selbst will Angela Merkel als Bundeskanzlerin beerben.

Deutliche Worte aus Bayern! Da kann ich Hubert Aiwanger nur zustimmen:
„Hier wird die Zuwanderung nur durch die rosarote Brille gesehen. Das seien nur Chancen und alles toll und die Probleme werden ausgeblendet. Ich will hier eine realistische Sicht: Vorteile und Nachteile fair gegeneinander abwägen, sonst bringen wir die Menschen wieder auf die Palme.“ (Hubert Aiwanger)

Sagt doch einer unserer Freunde …
Ein Ami …

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s