„Wir sind arabisiert“

Eine der fünf ersten Klassen an der Schule in der Köllnischen Heide. Im Schnitt haben sie 20 Schüler

BERLINER SCHULLEITERIN ÜBER IHRE ERSTEN KLASSEN

Ein Blick ins Zimmer einer ersten Klasse in Berlin. Auf den Holzstühlchen sitzt kein Kind, bei dem zu Hause deutsch gesprochen wird.

Bei 15 ist es Arabisch, bei zweien Türkisch, bei je einem Spanisch, Kroatisch und Thailändisch.

Eine Ausnahme?

Nicht im Berliner Bezirk-Neukölln (knapp 330 000 Einwohner). 

An ihre „Schule an der Köllnischen Heide“ kamen im Sommer 103 Erstklässler – darunter ein einziges Kind mit deutschen Eltern. An zwei weiteren Schulen im Viertel finden sich unter 109 ABC-Schützen ganze zwei Kinder, bei denen Deutsch Mutter- und Familiensprache ist.

Nur eins von 103 Kindern spricht zu Hause deutsch

Rektorin aus Neukölln: „Wir sind arabisiert“

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/berliner-rektorin-klagt-nur-1-von-103-kindern-spricht-zu-hause-deutsch-58543002.bild.html

Öl, Ölpreis, Opec, USA, Russland

https://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/rohstoffe/opec-zu-lahmem-haufen-verkommen-drei-maenner-kontrollieren-jetzt-den-oelpreis-und-sie-werden-sich-darum-streiten_id_9941853.html

Ich war ehrlich tief beeindruckt welch klaren Worte Frau Merkel gefunden hat. Wir dürfen jetzt nicht gegen die Saudies pauschalisieren. Der Mord an Kashoggi darf nicht instrumentalisiert werden. Oh. Da habe ich wohl ein paar Standard Statements durcheinander gebracht.

Missstände in der Pflege„Wer kann ohne Angst in Klinik gehen?“: Pflegerin schreibt dramatischen Brief an Spahn

https://www.focus.de/gesundheit/arzt-klinik/reha-pflege/missstaende-in-der-pflege-ich-bin-veraergert-kinderkrankenpflegerin-richtet-dramatischen-appell-an-jens-spahn_id_9947744.html

Waldbrände in Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Katze das Leben – und die kann sich gar nicht genug bei ihrem Retter bedanken

Kindergeld im Ausland: Deutschlands Forderung vom EU-Parlament abgelehnt

 

[12:30] PI: BILD-Schlagzeilen von heute: Wozu noch einen Migrationspakt bei diesen Zuständen in Deutschland?

Aber alleine schon die beiden Aufmacherartikel „Nur eins von 103 Kindern spricht zu Hause deutsch„ und „In Ihrer Kultur hat die Frau einen geringeren Stellenwert. Das ist bescheuert“ in der heutigen Online-Ausgabe der BILD-Zeitung…

Das Unterschreiben und weitere Übererfüllen des Pakts würde an den Zuständen in Deutschland nichts ändern. Interessant ist daher eher der Umgang mit dem Pakt von Ländern wie Polen & Co.

[10:20] Jetzt fix: Australien lehnt UN-Migrationspakt ab

[8:00] ET: Offener Brief an den Bundestag zum UN-Migrationspakt und Erinnerung an Völkerstrafgesetzbuch § 6 Völkermord

Hauptsache dem Araber gehts gut und der kann sorglos und gut ausgeschlafen viele neue Kinder zeugen.

Jetzt droht der totale CO2-Überwachungsstaat | MMnews

Denn der Rechtsstaat in Deutschland verrottet tatsächlich. Das äussert sich auch darin, dass es in Deutschland, wie in anderen europäischen Ländern auch, Quartiere, Bezirke, Gegenden gibt, in denen der Staat als Ordnungsmacht abgedankt hat, nicht einmal mehr sein Gewaltmonopol durchsetzen kann. Stattdessen herrschen mafiöse Clans. Vielköpfige Familien kontrollieren den Drogenhandel, erpressen Schutzgelder, bestimmen die Regeln des Zusammenlebens. In Berlin, in Duisburg, Dortm

Mehr anzeigen

Die Mütter des Migrationspakts: Louise Arbour & Angela Merkel!

Angela Merkel spürt den wachsenden Widerstand und kämpft immer vehementer für den Pakt. Eine Verbündete ist dabei Louise Arbour, UN-Sonderbeauftragte für Internationale Migration. Arbour gibt derzeit fleißig Interviews, um die wachsende Kritik in Deutschland und der Schweiz zu besänftigen. Schließlich sei der Wunsch nach dem Pakt doch von hier ausgegangen. In einem Interview mit der Wochenzeitung „Die Zeit“ gesteh

Mehr anzeigen

Über diese Website
N-TV.DE
Immer mehr Länder lehnen den Migrationspakt ab. In Deutschland wird er zur Politbombe. Nun greift die UN-Migrationsbeauftragte in die Debatte ein. Sie will Angela Merkel helfen – doch genau das Gegenteil könnte passieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s