Königsberger und andere Klopse – kugelrund und köstlich!

Sendung am 24. November 2018, von 17.45 Uhr bis 18.15 Uhr im WDR Fernsehen

Klopse sind immer rund und werden gekocht, beziehungsweise unter dem Siedepunkt sanft in Flüssigkeit gegart – das unterscheidet sie von Fleisch- oder Fischbällchen oder anderen Bouletten, die ja häufig gebraten oder sogar frittiert werden.
https://www1.wdr.de/fernsehen/kochen-mit-martina-und-moritz/sendungen/koenigsberger-klopse-104.html

Folgende Rezepte werden vorgestellt:

Königsberger Klopse
Wir nehmen am liebsten eine Mischung aus Schwein und Kalb, das ist herzhafter als Kalb allein (wie das klassische Rezept vorschreibt). Zum Auflockern nehmen wir genügend gutes Weißbrot aus handwerklicher Produktion und nicht aus der Plastiktüte. Auch gern gemischt mit kräftigem Grau- oder Bauernbrot. Wir sparen nicht mit Zwiebel im Fleischteig, die natürlich weichgeschmurgelt sein muss. Und es gehören Kräuter hinein, sowie Gewürze – dann wird auch was draus!
https://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/koenigsberger-klopse-108.html

Salsiccia-Klopse in Tomatensauce
Salsiccia, die herzhaften Würste aus Italien, aus grob gewolftem Schweinefleisch und kräftig mit Fenchelsamen gewürzt, darauf verstehen sich inzwischen auch hiesige Metzger. Daraus lassen sich wunderbare kleine Klopse machen. Mit Bohnenkernen und Kartoffeln wird ein herzhafter Eintopf, der an den vergangenen Sommer denken lässt…
https://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/salsiccia-klopse-100.html

Fischklopse in Curryrahm
Empfindliches, wie Geflügel oder auch Fisch, eignet sich besonders gut als Material für Klopse – allerdings nur, wenn man beim Pochieren aufpasst und nicht zuviel Hitze gibt. Sonst werden sie nicht zart sondern hart.
https://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/fischklopse-curryrahm-100.html

Rezepte zum Herunterladen und Ausdrucken (PDF-Datei) unter:
https://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/pdf-koenigsberger-und-andere-klopse-100.pdf

Dieselbetrug aufgeflogen: Stickoxidwerte in Hamburgs Fahrverbotsstraßen steigen an

Bilanz nach fünf Monate nach der Verhängung von Fahrverboten in zwei Hamburger Straßen: Die Stickoxid-Werte sind überwiegend gestiegen. In der Stresemannstraße war nur für kurze Zeit ein NO2-Minus gegenüber 2017 zu verzeichnen, in der Max-Brauer-Allee fast durchgehend keines. Der größte Betrug des 21. Jahrhunderts fliegt den Verantwortlichen langsam aber sicher um die Ohren. Weiterlesen

Wie bestellt, so geliefert: Afghane liquidiert Flüchtlingshelfer mit sechs Messerstichen

Ein 20-jähriger Flüchtlingshelfer hat seine eigene Refugees-Welcome-Suppe zu schmecken bekommen. Der Überfremdungsfanatiker wurde mit sechs Messerstichen von einem afghanischen Asylforderer regelrecht abgeschlachtet. Weiterlesen

Merkels Milchreisbubi: Philipp Amthor (CDU) redet sich zum UN-Migrationspakt um Kopf und Kragen

Nachdem Jens Spahn, die CDU-Sachsen-Anhalt, die Werte-Union und der Berliner Kreis bereits weitgehend abgerückt sind von einer bedingungslosen Zustimmung zum UN-Migrationspakt, wirft die CDU-Führung ihr letztes Aufgebot an die Argumentations-Front. Merkel-Bubi Philipp Amthor erklärt uns, weshalb der Migrationspakt ein Segen für alle ist und ihm unbedingt zugestimmt werden muss. Weiterlesen

Security-Mitarbeiter wehrt sich gegen Angriff durch Flüchtling&wird wegen Körperverletzung verurteilt

Die BRD-Justiz hat wieder einmal ein skandalöses Urteil gesprochen. Ein Security-Mitarbeiter ist von einem randalierenden Asylforderer mit einer Glasscherbe angegriffen worden und setzte sich dagegen zur Wehr. Nun wurde er wegen Körperverletzung verurteilt. Weiterlesen

Security-Mitarbeiter wehrt sich gegen Angriff durch Flüchtling&wird wegen Körperverletzung verurteilt

Die BRD-Justiz hat wieder einmal ein skandalöses Urteil gesprochen. Ein Security-Mitarbeiter ist von einem randalierenden Asylforderer mit einer Glasscherbe angegriffen worden und setzte sich dagegen zur Wehr. Nun wurde er wegen Körperverletzung verurteilt. Weiterlesen

Dunkler Verdacht: Hat Schlepperkönigin A. Merkel den UN-Migrationspakt selbst in Auftrag gegeben?

Je näher die Unterzeichnung des verhängnisvollen UN-Migrationspaktes am 10./11. Dezember im marokkanischen Marrakesch naht, desto größer wird der Widerstand. Nun erhärtet sich der Verdacht, dass es Angela Merkel selbst war, die den Pakt in Auftrag gegeben haben soll. Weiterlesen

Eskalation im Asylheim: Sternekoch mit Suizid-Versuch, Messerangriff wegen einer Zigarette

Donauwörth kommt nicht zur Ruhe. Im sogenannten Ankerzentrum für Asylforderer ging es wieder einmal heiß her. Ein illegaler Sternekoch versuchte, sich umzubringen, weil ihm das Kochen untersagt wurde. Weitere Bewohner versuchten im Streit um Zigaretten, sich gegenseitig abzustechen. Weiterlesen

Schnelle Nummer im Regionalexpress: Afrikaner vergewaltigt 12-jähriges Mädchen auf Zugfahrt

Die Polizei hat heute einen 34-jährigen gambischen Staatsangehörigen festgenommen. Er soll am vergangenen Sonntag während der Fahrt in einem Regionalexpress zwischen Freiburg und Müllheim (Baden) ein zwölfjähriges Mädchen brutal vergewaltigt haben. Weiterlesen

https://philosophia-perennis.com/2018/11/22/petitionsausschuss-internetseite-mit-migrationspakt-petition-soll-bis-10-12-2018-wieder-erreichbar-sein/

 

Auch bei uns in Europa gerät die offene Gesellschaft immer stärker unter Druck. Mit George Soros habe ich heute über die Bedeutung einer lebendigen Zivilgesellschaft für die Zukunft unserer Demokratie gesprochen. Es steht viel auf dem Spiel!
Wir haben 1,5 Millionen Migranten aufgenommen!
1,5 Millionen Babys werden in Afrika innerhalb von 18 TAGEN
nachgeboren!
Finanzminister Scholz hatte vor kurzem erklärt, nach Cum-Ex komme es jetzt darauf an, zu verhindern, dass nicht neuerliche Versuche der aggressiven, grenzüberschreitenden Steuerbetrügereien erfolgten. „Ich habe das Bundesfinanzministerium deshalb angewiesen, jeglichen Hinweisen auf solche Geschäfte nachzugehen.“ Er wolle zudem besser mit den europäischen Nachbarn kooperieren. Nun wird seine Behörde den Blick auch über den Atlantik richten müssen.
 

 

Diebstahl elektronischer Emissionszertifikate

Am 20. Januar 2011 wurde bekannt, dass unbekannte Hacker bis zu zwei Millionen Emissionsberechtigungen im Wert von 28 Millionen Euro gestohlen haben. 

 

Endlich mal Asyl für jemand, der Asyl wirklich verdient.

Über diese Website

In Pakistan wurde die Christin wegen Gotteslästerung zum Tode verurteilt, dann freigesprochen. In Freiheit leben kann Asia Bibi aber nur im Ausland. Nun hat die Bundesregierung sie eingeladen.

 

Mit Holzlatten geht er im Mai auf Mitarbeiter des Landratsamtes und Passanten los, bis ihn der Sozialdezernent des Landkreises Tuttlingen zu Boden ringt. Unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung musste sich der 48-jährige abgelehnte Asylbewerber vor dem Tuttlinger Amtsgericht verantworten. Einer der Gründe für seine Aggressionen: Der deutsche Staat habe ihm keine Frau zur Heirat zur Verfügung gestellt.

Nur einmal verziehen sich die Mundwinkel des Angeklagten vor Geri

Mehr anzeigen

Über diese Website

SCHWAEBISCHE.DE
Mit einer Holzlatte ging der abgelehnte Asylbewerber Said K. im Tuttlinger Landratsamt auf einen Sozialdezernenten los. Jetzt muss er sich vor dem Amtsgericht verantworten.

 

Was Merkel-Deutschland kann, kann das Macrönchen auch: Was der Regierung nicht in den Kram passt, soll in Zukunft als ‚Fake News‘ gebrandmarkt und gesetztlich bekämpft werden, alles unter dem Vorwand, «das demokratische Leben» in Frankreich vor Falschnachrichten schützen zu wollen.

Über diese Website

SRF.CH
Mit grosser Mehrheit für Macrons Pläne: Die Nationalversammlung beschliesst umstrittene Gesetze gegen «Fake News».

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s