Zitat
1

Aufstand gegen den Migrationspakt: Warum nicht wie die Franzosen mit Gelben Westen?

_von JÜRGEN ELSÄSSER

Die Stimmung kippt gegen den Migrationspakt – ab 1. Dezember reden wir französisch mit dem Merkel-Regime.

(weiterlesen)

Kein Wunder haben die Sachsen bei den Zahlen kein Bock auf noch mehr bunte #Merkegäste!

EPOCHTIMES.DE
In Sachsen werden rund die Hälfte der gemeldeten Libyer als Tatverdächtige in der polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) geführt. Bei den tunesischen Kriminellen kommt man sogar auf über 100 Prozent.

 

Wie gibts das bitte??? 😉

Das Quorum für die Petition gegen den UN-Migrationspakt könnte noch in dieser Woche erreicht werden. Schon zwei Tage nach dem Start der Unterschriftensammlung auf der Homepage des Bundestags zeichneten mehr als 40.000 Bürger die Petition. 50.000 Unterschriften sind nötig, damit sich der Petitionsausschuß des Bundestages in einer öffentlichen Sitzung mit dem Anliegen befaßt.

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Das Quorum für die Petition gegen den UN-Migrationspakt könnte noch in dieser Woche erreicht werden. Schon zwei Tage nach dem Start der Unterschriftensammlung auf der Homepage des Bundestags zeichneten mehr als 40.000 Bürger die Petition. Ein Sprecher des Bundestags äußerte sich zum Vorwurf der…

 

Die ehemalige US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat an die europäischen Staaten appelliert, ihr Einwanderungsproblem in den Griff zu bekommen. Nur so könnten Populisten wirksam bekämpft werden.

Mit anderen Worten: Hillary hat eigentlich gar nichts gegen Masseneinwanderung, sie hat nur etwas gegen den Machtverlust der sozialistisch-neoliberalen Eliten.

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Die ehemalige US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat an die europäischen Staaten appelliert, ihr Einwanderungsproblem in den Griff zu bekommen. Nur so könnten Populisten wirksam bekämpft werden, sagte sie in einem gemeinsamen Interview mit dem früheren britischen Premierminister Tony…

 

Immer mehr Staaten wenden sich vom UNO-Migrationspakt ab. Doch Merkel hält stoisch und unbeirrt daran fest. Warum? Weil sie nun endlich ihr lang erstrebtes Ziel, Deutschland seiner Souveränität zu berauben und sie der EU zu übertragen, verwirklichen kann.

(weiterlesen)

Der heftig umstrittene Globale Pakt für Migration ist noch nicht ratifiziert, da liegt die nächste internationale Vereinbarung zu „Flüchtlingen“ auf dem Tisch. Vor einer Woche zauberte der „Dritte Ausschuss der UN-Generalversammlung“ in New York einen neuen Pakt aus dem Hut. Federführend ist hier wohl der Vertreter Pakistans, der Vorteile für sein Land herausschinden will. Schließlich zähle dieses zu den Hauptaufnahmeländern von „Flüchtlingen“. Ergo sei die Last stärker zu verteilen.

(weiterlesen)

Bern brennt, und zwar lichterloh. Die Feuerlunte legte der Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration (GCM), welcher in Kürze in Marrakesch unterzeichnet werden soll. Wie bekannt steigen immer mehr Staaten aus diesem Vorhaben aus, welches zum Ziele hat, die weltweite Niederlassungsfreiheit für Migranten zu implementieren, zwar via „Soft Law“, doch alle vier beziehungsweise zwei Jahre finden Länderkontrollen durch die UNO und deren NGOs statt.

(weiterlesen)

Die Bundesregierung dürfte sich die Hände reiben, dass ihr feuchter Traum eines totalitären Überwachungsstaats nunmehr wahr werden wird – dank der Deutschen Umwelthilfe (DUH) über das Vehikel „Fahrverbote für Diesel in deutschen Städten“. Denn kontrollieren könne man diese nur mit elektronischer Massenüberwachung, streut man dem fassungslosen Bürger Sand in die Augen. Und gibt aufgrund einer geplanten Änderung des Straßenverkehrsgesetzes den Gemeinden grünes Licht für die künftige automatisierte Überwachung der Autofahrer.

(weiterlesen)

Migranten schlechter qualifiziert als Grundschüler:
Müllabfuhr zu anstrengend

Seit Jahren wird uns bereits das Märchen von den gut ausgebildeten Fachkräften er

Mehr anzeigen

 

Linz: Grüne schaffen Weihnachtsfeier ab

 

Die Dezemberausgabe von COMPACT-Magazin widmet sich ganz dem Migrationspakt, der als „Verschwörung der globalen Eliten“ entschlüsselt wird.

Diese Themen werden behandelt:

* Der Pakt: «Nicht bindend»? Die UNO als trojanisches Pferd der Eliten

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

▶️👁️▶️ Glyphosat – Gifte und Gentechnik außer Kontrolle: https://naturheilt.com/…/glyphosat-gift-und-gentechnik-aus…/
💢 Herbizid-Kosten für Landwirte verdoppelt
💢 Neue „Super-Unkräuter“ durch Glyphosat
💢 Glyphosat tötet Fische und Amphibien
💢 Fehlbildungen bei Kindern und Erkrankungen

▶️‼️▶️ 33.000 Tote wegen Antibiotika-Resistenzen – Vielen Dank an Schulmedizin und Landwirtschaft: https://naturheilt.com/…/33-000-tote-wegen-antibiotika-res…/
Statt konsequent dagegen vorzugehen, kümmert man sich aber lieber darum, Homöopathie und andere missliebige Alternative Heilverfahren zu verbieten oder gar gleich den Berufsstand der Heilpraktiker abzuschaffen. Natürlich alles im Sinne der „Patientensicherheit“ – welch eine irreführende Lachnummer!

Über diese Website

WAS DER ´VATER´ DES GLOBAL COMPACT FOR MIGRATION VOM NATIONALSTAAT HÄLT

Seit Jahrzehnten arbeiten anglo-amerikanische Bankenkreise an der Entmachtung der Nationalstaaten. Dazu haben sie alle Schlüsselpositionen der internationalen Politik und der von ihnen gegründeten Organisationen, einschließlich vieler UN-Unterorganisationen, mit ihren Komplizen besetzt.

Ein anschauliches Beispiel, wie die Übernahme von Nationen funktioniert, zeigt die Vita Peter Sutherlands…

Weiterlesen

Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen, Text

 

Das sogenannte Sonnenvitamin kann noch viel mehr als die Immunabwehr stärken, wie neue Studien zeigen. Vitamin D ist wichtig für die Bildung von Sexualhormonen bei Mann und Frau, sorgt für starke Knochen und Muskeln. Ein Mangel steht im Zusammenhang mit zahlreichen Krankheiten, darunter Demenz und Krebs. Was Sie über Vitamin D wissen sollten und wie […]

über Nicht nur fürs Immunsystem und Knochen: Vitamin D ist für jede Zelle wichtig — das Erwachen der Valkyrjar

Ein Gedanke zu “Knochen: Vitamin D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s