Zitat
1

Ursprünglich veröffentlicht auf Terraherz: https://youtu.be/N490v0xx6xw Zumindest Maren Uelands war Teil des internationalen Gutmenschentums. Kein Grund zum Hohn oder zum „da hats die Richtigern erwischt“. Eher ein Anlass nachzudenken: Warum waren die beiden so verblendet?

über Opfer ihrer eigenen IDEOLOGIE? — volksbetrug.net

MERKELS FACHKRAFT

Die Wandlung der CDU von einer ehemals konservativen zu einer deutschfeindlichen Multi-Kulti-Partei kann konkret an einem Strategiepapier aus dem Jahre 2014 festgemacht werden. Ein Dokument, die ethnische Wahl und die CDU (mehr Videos des österreichischen IB-Aktivisten gibt es auf…

 

Eine Krankheit namens Mann: Raubtierfeminismus in den Medien

Der Feminismus triumphiert auf allen Kanälen: Für die postmoderne Eva ist der Adam ein Würstchen, ein Unmensch, bisweilen sogar ein Untermensch. Doch eine Konsequenz dieser Killerideologie…

 

Asozial: Miete schießt auch 2019 weiter hoch!

„Ihr Armen verpisst euch, keiner vermisst euch!“ so könnte die Quintessenz der Mietpreiserhöhung des kommenden Jahres lauten. Und die Mietpreisbremse, die den Exodus sozial Schwacher aus…

 

Für mich so, wie John Jones, ein 26 jähriger Medizinstudent und Vater von 1 1/2 Kindern, gestorben ist.

John Edward Jones mit seiner zum Zeitpunkt des Unglücks schwangeren F…

 Mehr lesen »

Noch immer lagern 1.236 Tonnen Gold der Bundesbank im Wert von circa 50 Milliarden Euro bei der Fed in New York. Die Bundesbank bemüht sich seit Jahren um die Erlaubnis, eine Inventur ihres Goldes in New York vornehmen zu können. Bis heute vergeblich. Die venezolanische Regierung wollte Anfang November 14 Tonnen Gold im Wert von einer halben Milliarde Euro aus London abziehen, um sie vor US-Sanktionen in Sicherheit zu bringen. Doch die Verwahrerin des Goldes, die Bank of England, weigerte sich nach Druck aus den USA, dieses herauszugeben.
Was heißt das für den Status der über 1.000 Tonnen Gold, die die New Yorker Fed für die Bundesbank verwahrt – wenn die Bank von England, schon auf einfachen Druck aus Washington, ihre Reputation als Goldverwahrerin beschädigt und verwahrtes Gold einfach nicht mehr an den Eigentümer herausgibt? In New York lagern noch immer deutsche Goldreserven im Wert von 50 Milliarden Euro. Mit einem kleinen Schönheitsfehler: Die Bundesbank hat, trotz mehrmaliger Bitten, bis heute von den USA keine Zugang zu der Lagerstelle ihres eigenen Goldes bekommen und kann daher auch keine Inspektion ihres Goldbestandes in New York vornehmen. Der Bundesrechnungshof bezeichnet die Tatsache, dass die Bundesbank noch nie eine Inventur ihres Goldes in New York vorgenommen hat, weil sie die Lagerräume nicht betreten darf, in einem Gutachten als „rechtswidrig“.
Ebenso moniert der Rechnungshof, dass die New Yorker Fed keinerlei Haftung für das Gold der Bundesbank übernimmt. Sollte sich irgendwann herausstellen, dass es ganz oder teilweise fehlt, hätte die Bundesrepublik einfach Pech gehabt. RT Deutsch wollte von den Regierungssprechern wissen, was die Bundesregierung unternehmen will, um diesen vom Bundesrechnungshof festgestellten „rechtswidrigen Zustand“ zu beenden. Die Antworten sprechen für sich: Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=478167

Diese Einschätzung eines Vertreters der Vereinten Nationen dürfte auch der deutschen Regierung bekannt sein. Und dennoch werden immer weitere Bemühungen unternommen, immer mehr “Abschaum” in die EU zu bekommen. Und Politiker sind sich nicht mal zu schade, diese als “qualifizierte Fachkräfte” zu deklarieren.

https://globalewelt.wordpress.com/2015/06/04/afrikanische-fluchtlinge-sind-der-abschaum/
Antwort

Mit der australischen „Flüchtlingspolitik“ ist die in Europa „von oben“ oder „drüben“ (USRAEL) angeordnete Umvolkungs- und Durchvermischungs-Agenda kaum zu vergleichen.  Australien selektiert seine Einwanderer auf Grund ihrer Qualifikation, während für Europa generell der grösstenteils menschliche Abschaum ausgesucht wird. In Australien werden angeblich Schlepper bezahlt um die Flüchtlinge wieder zurückzubringen. Ein lukratives Geschäft für einige.  Uns sind aber keine Statistiken bekannt wie viele Millionen  Österreich und Deutschland alleine für den Import dieses Mülls alljährlich budgetiert. Inklusive der „Kickbackzahlungen“  an die Politiker jener Länder die ihren Müll auf diese unorthodoxe Weise entsorgen wollen.

http://derstandard.at/2000017439556/Australien-soll-Schlepper-bezahlt-haben-Indonesien-veraergert

Bei Diabetes mellitus wird in vier Grundtypen unterschieden, wobei Typ 1 und vor allem Typ 2 am weitaus häufigsten auftreten. Typ-1-Diabetes liegt vor, wenn das körpereigene Immunsystem bestimmte Zellen in der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) zerstört, also in dem Organ, das das Hormon Insulin produziert. Hauptgrund für Diabetes Typ 2, welcher meist im Erwachsenenalter auftritt, ist, wie durch Dr. Raths zellularmedizinsche Forschung bewiesen, ein anhaltender Mikronährstoffmangel nicht allein in den Pankreaszellen, sondern auch in den Zellen der Blutgefäßwände, der Leber und anderer Organe. Dieser Artikel widmet sich Typ-2-Diabetes, welcher 90 Prozent aller Patienten ausmacht. Die natürliche Form der Behandlung hingegen fällt bei beiden Typen nicht grundsätzlich anders aus. Insgesamt gibt es derzeit mehr als 422 Millionen Menschen weltweit, bei denen Diabetes diagnostiziert wurde.
Lesen Sie hier weiter
Eine neue Studie gibt Anlass zur Sorge: Wie das medizinische Fachjournal „The Lancet“ kürzlich berichtete, hat sich die Zahl der Diabetes-Erkrankten seit 1980 von 108 Mio auf 422 Mio nahezu vervierfacht¹. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nahm die starke Ausbreitung der Krankheit im April zum Anlass, Diabetes ins Zentrum ihres Weltgesundheitstages zu rücken. Das dabei ausgegebene Ziel: die wirksame Vorbeugung und Behandlung der „Zuckerkrankheit“. Doch die Diabetes-Epidemie wird sich mit den Maßnahmen der konventionellen Medizin nicht erfolgreich bekämpfen lassen.
Lesen Sie hier weiter

Deutscher Dschihadist im RTL-Interview: „Wir werden Europa erobern und jeden töten, der nicht zum Islam konvertiert“
Und wer glaubt, dass die das so nicht meinen, ist ein Narr!

Über diese Website

FOCUS.DE
Der Publizist Jürgen Todenhöfer traf für ein RTL-Interview in Syrien den deutschen IS-Kämpfer Christian Emde. Das Gespräch ist ein erschreckendes Zeugnis dessen, was in den Köpfen der Dschihadisten vorgeht. Emde sagt: ´Christen und Juden bleibt nach unserer Eroberung die Wahl, zu konvertieren…

 

Die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz sorgt mit einem Vorschlag für Aufsehen:
Damit auch Flüchtlinge die Neujahrsansprache der Kanzlerin verstehen, soll die traditionelle Ansprache an die Nation mit arabischen Untertiteln gesendet werden…

Nun ist er halt wieder da, um mit Merkels Worten zu sprechen – einer der Rädelsführer der Krawalle von Ellwangen ist nach seiner Abschiebung nach Kamerun nun schon wieder im Land und hat erneut Asyl beantragt!

Begrüßt wurde dieser Aufrührer von 200 Teddybärwerfern, die mit ihm in Stuttgart eine Party feierten und Geld sammelten.

So also sieht am Ende das Ergebnis aus, wenn der Staat nach offiziellen Angaben 360.000 Euro (!) unseres Steuergeldes in die Hand nimmt, um Abschiebu

Mehr anzeigen

 

Bild könnte enthalten: 7 Personen, Personen, die lachen, Text

„Ursache unbekannt…“? 😎

Natüüüüürliiiiich! Der Anstieg seit 2015 ist reeeeeeiiiiiin zufällig!

https://mobil.berliner-zeitung.de/…/ursache-unbekannt-immer…

Einstimmung auf : Gruppenvergewaltigung in !

 

Loa loa, auch als Wanderfilarie oder Augenwurm bekannt, ist ein Fadenwurm, der beim Menschen im Unterhautfettgewebe parasitiert und das Krankheitsbild Loiasis (auch „Kamerunbeule“) hervorruft. … Der Parasit ist endemisch im tropischen Afrika und wird durch Bremsen der Gattung Chrysops übertragen.

Ein Gedanke zu “Opfer ihrer eigenen IDEOLOGIE? —

  1. Rucksacktourismus ist Teil der Indoktrination Die Welt ist von Natur aus gut…es hat doch auch keiner hinterfragt, was früher bei den sog. Interrail-Reisen so alles passiert ist…es
    ist quasi ein Naturgesetz, ist man nicht mal persönlich betroffen, geht es emotional nie
    nahe und regt zum Umdenken an. Menschen lernen nur durch Schmerz, nicht durch reine Kraft der Gedanken / Realutopien/ Religion.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s