über 95 Prozent weniger Schadstoffe ablagern. ..

Köln Silvester: Jetzt mit Schutzzone

Posted: 30 Dec 2018 08:45 AM PST

Eine große Schutzzone rund um den Kölner Dom soll Übergriffe wie 2016 verhindern. Etwa 2000 Sicherheitskräfte werden im Einsatz sein, darunter rund 1100 Polizisten.

Read more…

Noch ’ne Tonne: Die Wertstofftonne

Posted: 30 Dec 2018 05:55 AM PST

Das Umweltbundesamt fordert die Kommunen in Deutschland zur Einführung einer sogenannten Wertstofftonne auf. „Aus Umweltsicht ist eine Wertstofftonne sinnvoll“, sagte Matthias Fabian, der beim Umweltbundesamt für das Verpackungsgesetz zuständig…

Read more…

EZB im DLF: Euro großer Erfolg

Posted: 30 Dec 2018 03:11 AM PST

Die Direktorin der Europäischen Zentralbank und Vize-Chefin der EZB-Bankenaufsicht, Sabine Lautenschläger, hat den Euro 20 Jahre nach seiner Einführung als „großen Erfolg“ bewertet. „Der Euro ist ganz sicherlich ein Erfolg, und zwar ist er ein…

Read more…

AKK Kanzler?

Posted: 30 Dec 2018 02:15 AM PST

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) traut CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer auch die Kanzlerschaft zu. Manche Politiker würden im Laufe ihres Aufstiegs scheitern, andere mit ihren Ämtern wachsen, sagte…

Read more…

Der SPIEGEL, der Reizleiter für Erregungsvieh

Posted: 29 Dec 2018 05:46 PM PST

Medien transportieren kaum noch Fakten und Informationen, sondern oftmals nur Emotionen. Philosoph Peter Sloterdijk: „Das gesamte Mediensystem ist in einer Umstellung begriffen, von Information zu Erregungsproduktion“.

Read more…

„Unsere Gesellschaft wird weiter vielfältiger werden, das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein.“ Aydan Özoguz
Durch eine groß angelegte Kampagne wollen die englischen Gesundheitsbehörden die Bevölkerung motivieren, das Rauchen aufzugeben, indem sie die drastischen Gesundheitsschäden demonstrieren, die von jeder einzelnen Zigarette ausgehen. Zum Aufhören empfehlen die Experten einen Umstieg auf die E-Zigarette.

Public Health England (PHE) hat mehrere Kurzfilme veröffentlicht, die die verheerenden Schäden zeigen, die durch das Rauchen verursacht werden. Die Botschaft der Filme lauten: „Wenn Du die Schäden sehen könntest, würdest du sofort aufhören!“ In einem zusätzlichen Experiment wird dargestellt, wie viel Chemikalien und Teer sich in den Adern und Lungen von Rauchern innerhalb von nur einem Monat ansammeln. Das gleiche Experiment mit E-Zigaretten zeigten, dass sich im gleichen Zeitraum über 95 Prozent weniger Schadstoffe ablagern.

Das Ergebnis des Vergleichs zwischen Tabakrauch und E-Zigaretten-Dampf. Links: Watte nach einer durchschnittlichen Rauchbelastung, die ein Raucher innerhalb eines Monats inhaliert. Rechts: Die gleiche Belastung durch E-Zigaretten-Dampf. (Bild: Helena Dudley/Freuds)
ttps://www.facebook.com/henrykstoeckl3/videos/234348797463940/
 

3 arabische, junge Männer gehen in ein Geschäft und stehlen vor den Augen des Ladenbesitzers Handys & Uhren im Wert von mehreren Tausend Euros! 🚨
Sie sind augenscheinlich weder bewaffnet noch bemühen sie sich, ihr Gesicht zu verstecken – im Gegenteil: Sie filmen die Tat und stellen sie online! 😵

Denn sie wissen: Die Polizei ist katastrophal überfordert und selbst wenn sie belangt werden sollten, werden sie nicht eine Minute für diese Straftat einsitzen müssen! 
Rechtsfreier Raum Deutschland!

Oh, mal eine echte : Flüchtlinge ziehen Blutspur durch , jagen wahllos Bürger und treten sie zusammen!
Wenn Ihr wirklich etwas erleben möchtet, bereitet Euch doch mal auf ein Abenteuer vor, wie Ihr es Euch niemals hättet vorstellen können:
Gehen Sie illegal nach Pakistan, Afghanistan, Irak, Marokko oder die Türkei.
Sorgen Sie sich nicht um Visa, internationale Gesetze, Immigration-regeln oder ähnliche, lächerliche Vorschriften.
Wenn Sie dort angekommen sind, fordern Sie umgehend von der lokalen Behörde eine kostenlose medizinische Versorgung für sich und Ihre ganze Familie.
Bestehen Sie darauf, daß alle Mitarbeiter bei der Krankenkasse deutsch sprechen und daß die Kliniken Ihr Essen nur so vorbereiten, wie Sie es in Deutschland gewohnt sind.
Bestehen Sie darauf, daß alle Formulare, Anfragen, und Dokumente in Ihre Sprache übersetzt werden.
Weisen Sie Kritik an Ihrem Verhalten empört zurück indem Sie ausdrücklich betonen: „Das hat mit meiner Kultur und Religion zu tun; davon versteht Ihr nichts“.
Behalten Sie unbedingt Ihre ursprüngliche Identität. Hängen Sie eine Fahne von Ihrem westlichen Land ans Fenster (am Auto geht es auch, vergessen Sie das nicht).
Sprechen Sie sowohl zu Hause als auch anderswo nur deutsch und sorgen Sie dafür, daß auch Ihre Kinder sich ähnlich verhalten.
Fordern Sie unbedingt, daß an Musikschulen westliche Kultur unterrichtet wird.
Verlangen Sie sofort und bedingungslos einen Führerschein, eine Aufenthaltsgenehmigung und was Ihnen sonst noch einfallen könnte.
Lassen Sie sich nicht diskriminieren, bestehen sie auf Ihr gutes Recht, verlangen Sie Kindergeld.
Betrachten Sie den Besitz dieser Dokumente als eine Rechtfertigung Ihrer illegalen Präsenz in Pakistan, Afghanistan oder Irak.
Fahren Sie ohne Autoversicherung. Die ist nur für die Einheimischen erforderlich.
Organisieren Sie Protestzüge gegen Ihr Gastland und dessen Einwohner, unterstützen Sie ausnahmslos Gewalt gegen Nicht-Weiße, Nicht-Christen und gegen eine Regierung, die Sie ins Land gelassen hat.
Verlangen Sie, daß Ihre Frau (auch wenn Sie sich inzwischen 4 davon angeschafft haben) sich nicht vermummen muß, keine Burka zu tragen hat.
VIEL GLÜCK WÜNSCHEN WIR IHNEN DABEI! IN DEUTSCHLAND IST DAS ALLES MÖGLICH!
In Deutschland kann das alles erfolgen, weil wir hier von politisch korrekten Idioten sowie von einer Serie Aktionsgruppen regiert werden, die uns langsam aber sicher in den Abgrund treiben.
Mit Grüßen an: CDU – GRÜNE – LINKE – SPD – FDP und Multikulti Ayatollahs der marxistisch-linken Presse.
Wenn Sie mit dem Text einverstanden sind, leiten Sie ihn weiter! Wenn nicht, packen Sie Ihre Koffer, verlassen Sie Ihre Heimat und finden Sie mal heraus, ob Sie zu den oben genannten Bedingungen in Pakistan, Afghanistan oder Irak, Marokko & Türkei willkommen sind.“
Erlebe ich leider zunehmend in jedem Notfalldienst.Ab 22:00 kann ich 95 % der Namen nur noch mühsam buchstabieren,die Mitarbeiter werden ständig als Nazis beschimpft und werden angeherrscht:Speak Farsi!!…Könnte stundenlang über alle möglichen Vorkommnisse berichten…
Gesendet mit meinem Smartphone

Ein Gedanke zu “über 95 Prozent weniger Schadstoffe ablagern. ..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s