Zitat
0

von Michael Klonovsky Nachdem ich gestern die Hetzjagd auf Deutsche, welche am Samstagabend zu Amberg von einer vierköpfigen Asylantenhorde zelebriert wurde, als einen strukturellen bzw. symptomatischen Vorfall beschrieben habe, will ich heute den deutschen Amokfahrer von Bottrop und Essen nicht beschweigen. Beide Taten stehen schließlich in einem mittelbaren Zusammenhang. Jene von Bottrop resultiert nicht direkt […]

über Wer von Amberg nicht reden will, soll von Bottrop schweigen — Bayern ist FREI

E-Autos: Wenn ein Land von Idioten regiert wird und Fachleute nachrechnen

: 2 mutmaßlich Deutsche rennen 10 Meter hinter 2 Ausländer her = : 4 Ausländer ziehen marodierend durch die Stadt, jagen Passanten und schlagen 12 Personen krankenhausreif = keine

Was für ein verlogener Scheiß hier.

Silvester-Messerei…

https://m.lr-online.de/…/silvesternacht-silvester-in-cottbu…

 

Blonde Frau: „Offensichtliche Ausländer-Gruppe“? Er bremst und fährt nicht weiter auf den Mann am Kühler: Mordabsicht? Fragen.

Die schlechtesten PISA-Kenn­zahlen haben ohne Ausnahme Länder mit langer linker Regierungszeit: Ber­lin, Nordrhein­-Westfalen und Bremen. Nur sieben Jahre Kretschmann & Co…

Die Angst vieler Menschen vor ist berechtigt, denn die gesetzliche Rente wurde kaputtgekürzt & ein riesiger Niedriglohnsektor geschaffen. Ich hoffe, dass 2019 viele Menschen gegen eine Politik, die Armut und Unsicherheit produziert!

Vertrag unterzeichnet: Verkehrsminister Scheuer bestätigt: Pkw-Maut kommt 2020

Tochter (8) erschreckt – Vater vermöbelt Geisterbahn-Mitarbeiter

Wieder zuhause erzählte das Mädchen ihrem Vater unter Tränen von der unheimlichen Geisterbegegnung und dem Vorfall im Fahrgeschäft. Dieser zeigte sich nicht besonders amüsiert und suchte gemeinsam mit einem Verwandten die Geisterbahn auf.

Dort eskalierte die Situation: Nach einem verbalen Streit gingen die Beteiligten massiv aufeinander los. Der „lebendige Geist“, in Wirklichkeit ein Hannoveraner (25), wurde verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Bild könnte enthalten: 2 Personen

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Text und Nahaufnahme

Bild könnte enthalten: Text

So einen Kanzler wie Helmut Schmidt könnten wir heute auch sehr gut gebrauchen, denn ihm ging es noch wirklich um das Wohl des eigenen Landes und seiner Bürger und dafür scheute er sich auch nicht mal unbequeme Wahrheiten auszusprechen.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

Mit ziemlich albernen und dreisten Ausreden hat das ZDF auf die vielen Publikationen (auch PI-NEWS berichtete) zu ihrem linksextremen Kameramann reagiert, der in der 19 Uhr-heute-Sendung vom 30. Dezember mit „Slime“-T-Shirt gezeigt wurde: Er sei,…

Hetzjagd in Amberg: Das sind die Jäger….

…sogar auf ein Mädchen ging der Mob los…

https://m.bild.de/…/amberg-asylbewerber-sollen-12-passanten…

Knalltrauma am Neujahrsmorgen: Böller-Streit zwischen Ausländern und Deutschen in Cottbus

Aus einer Gruppe ausländischer Personen fliegt laut Polizei am frühen Neujahrsmorgen 2019 ein Böller. Ein Deutscher habe ein Knalltrauma erlitten. Dann folgt eine gewalttätige Auseinandersetzung, bei der vier Deutsche verletzt worden seien.

https://www.lr-online.de/…/cottbus-boeller-streit-zwischen-…

Der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats Wolfgang Steiger kritisiert, dass seit 2015 rund eine Million Zuwanderer neu in Hartz IV gefallen seien. Damit widerspricht er Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer deutlich. Wann muss Herr Steiger seinen Stuhl räumen?

„Nun sind sie halt da“, stellte die Hauptverantwortliche trocken fest und dem kann man nur zustimmen.

SIE SIND DA UND WIR WERDEN SIE NICHT MEHR LOS
— UND EIN NICHT GERADER KLEINER TEIL VON DENEN WIRD VON TAG ZU TAG GEFÄHRLICHER.

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die stehen und im Freien

Von den Grünen, Der Linkspartei oder der SPD vermisse ich klare Statements zu Fällen wie diesem.

Wer die Taten einer bestimmten Gruppe in den überregionalen Medien immer wieder ignoriert oder relativiert, der muss sich nicht wundern, wenn die Menschen auch nicht mehr über Taten aus anderen Bevölkerungsteilen empört sind. Egal wie schlimm und verachtenswert diese Taten sind.

Wenn Medien mit zweierlei Maß messen, wo eigentlich dasselbe Maß an Kritik und Aufarbeitung vorherrschen sollte, dann braucht man sich nicht mehr wundern, wenn die Menschen das abstrafen.

Bild könnte enthalten: Text

Sie bezahlten offenbar 4500 €
Wo haben sie so viel Geld her? 🤔

„Merkel braucht eine Prise Macron“?
Ich finde Merkel braucht eher eine Prise „Gelbwesten“.

https://www.welt.de/…/Neujahr-Merkel-braucht-eine-Prise-Mac…

Die ebenso verabscheuungswürdige wie idiotische Amokfahrt auf Ausländer durch einen 50-jährigen Deutschen in der Silvesternacht im Ruhrgebiet zeigt wieder einmal exemplarisch, mit welch unterschiedlichen Maßstäben Politik und Behörden bei Anschlägen von…

Leserzuschrift-DE zu CDU-Wirtschaftsrat kritisiert hohe Zahl von Zuwanderern in Hartz IV

Endlich zeigt man uns die ganze Katze, bisher hat man uns nur den Sack gezeigt und diesen falsch etikettiert mit “Alles im grünen Bereich, Migranten nützen mehr als sie schaden” und andere MSM-Premium-Relotius-Lügen. Der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats Wolfgang Steiger kritisiert, dass seit 2015 rund eine Million Zuwanderer neu in Hartz IV gefallen seien. Damit widerspricht er Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer deutlich. Fazit: Man kann nicht alle Menschen über alle Zeiten über ALLES belügen, irgendwann ist Schluss! Das Finale dieser Megabelügung über lange Zeit über alles wird dann der Furor Teutonicus sein.

Teile der CDU sprechen nun über wirtschaftliche Auswirkungen der Massenmigration, die von R. Wendt unten angesprochene Verachtung wird dort aber noch lange ein Tabu bleiben.
[9:35] Bild: Innenminister Seehofer nach Prügel-Attacken von Migranten in Amberg »Wir können diese Gewalt-Exzesse nicht dulden!

Rainer Wendt (62), Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), sagte BILD: „Der Sprecher der Bundesregierung muss sich zu dem Fall erklären. Es kann nicht sein, dass es sich nur dann um eine ‚Hetzjagd‘ handelt, wenn es um rechtsextreme Täter geht.“ Weiter sagte Wendt: „Immer heißt es zu dem Fall. ‚Die Motive der Täter sind nicht bekannt.‘ Ich will ihnen das Motiv nennen: Es ist eine tiefe Verachtung für unseren Staat und für die Menschen, die bei uns leben. Die vier Täter dürfen erst wieder in Freiheit kommen, wenn sie den Boden ihres Heimatlandes betreten.“

So simpel lassen sich die Geschehnisse erklären.

[8:25] MMNews: Köln: Hetzjagd in der S-Bahn

Zwischenfälle dieser Art schaffen es kaum in die MSM.

[8:15] PI: Die Kopftreter von Amberg zeigen uns die Zukunft Deutschlands

Jetzt raus mit dem Gesindel, das auf unsere Kosten lebt.WE.

Der sogenannte Westen, also die amerikanische Besatzungszone, ist selbstverständlich der Gute, egal wie viele Kriege er führt und Millionen Menschen dabei tötet und ins Unglück stürzt.

Ich habe mir die Anzahl Hits meiner Artikel für das Jahr 2018 angeschaut und dabei festgestellt, welche Artikel und Themen haben Euch am meisten interessierte. An 1. Stelle steht der Artikel, „Wurde die Morandi-Brücke gesprengt?“ vom 15. August 2018, der 175’955 Mal gelesen wurde.

Dann folgt der Artikel „Vortrag von Steve Bannon in Zürich“ vom 7. März 2018, mit 92’464 Hits. Auf dem 3. Platz kam „Merkel gibt zu, es gibt NO-GO-Zonen in Deutschland“ vom 6. März 2018, den 68’374 interessierte.

Im Durchschnitt werden meine Artikel ca. 50’000 Mal gelesen, je nach Nachrichtenlage.

Der am meisten gelesene Artikel aller Zeiten ist, „Die offizielle Charlie Hebdo Story stinkt„, vom 8. Januar 2015, mit 377’831 Seitenaufrufe.

Ich sehe daraus, die immer wiederkehrenden False-Flag-Operationen, die Abkehr von der EU-Diktatur, der Anti-Globalismus und der Patriotismus, sowie die völlig zerstörerische Flüchtlings-Politik des Merkel-Regimes, sind für Euch die Themen des vergangenen Jahres gewesen.

Der Brexit, die Opposition von Polen, Ungarn, Österreich und Italien gegen die Masseneinwanderung, die Wahlniederlagen der GroKo und daraus folgende Rücktritt von Merkel vom CDU-Vorsitz, die Bewegung der Gelben Westen in Frankreich, zeigen, die EU-Turbos regieren völlig an den Interessen der europäischen Bürger vorbei.

Es gab natürlich viele weitere Themen 2018, wie die systematische Zensur und Einschränkung der Meinungsfreiheit im Internet, dass die Lügenmedien Nachrichten erfinden und verbreiten, wie die angebliche Wahlbeeinflussung durch Russland, oder der aktuelle Spiegel-Skandal mit den erfundenen Reportagen von Claas Relotius, oder das Sichtbarwerden des Tiefenstaat, der die amerikanische Politik völlig bestimmt, sind auch wichtige Themen.

Trump hat sich als riesige Enttäuschung entpuppt und hat offensichtlich nichts zu Sagen. Er ist von Kriegshetzern umgeben, die ihn bevormunden. Sein Versagen als Präsident habe ich gleich nach seiner Amtseinführung festgestellt.

Das einzige Wahlversprechen, das Trump bisher eingehalten hat, war die Steuererleichterung … aber für wen? Für die Reichen und für die Konzerne. Er hat also auch damit der Macht- und Geldelite gedient und nicht denen, die ihn gewählt haben, der amerikanische Mittelstand.

Schauen wir uns an, wer alles von der Trump-Regierung in den kurzen zwei Jahren gegangen ist oder gegangen wurde. Bei keinem Präsident haben so viele Berater, engste Mitarbeiter und Minister das (sinkende) Schiff verlassen.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Die meistgelesenen Artikel 2018 und was 2019 bringt http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/01/die-meistgelesenen-artikel-2018-und-was.html#ixzz5bRthdzSi

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s