Sülze mit Bratkartoffeln

Die Polizei hat den sexuellen Missbrauch eines Mädchens in Pforzheim aus dem Jahr 1997 mit Hilfe einer DNA-Analyse aufgeklärt.

https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/maedchen-9-missbraucht-sex-taeter-20-jahre-nach-tat-gefasst-59485000.bild.html

Jeff Bezos bald die neue Nummer 1? Die 7 teuersten Promi-Scheidungen aller Zeiten – via

Grundrezept und 1. Gericht: Siedfleisch mit Bouillongemüse
Das Siedfleisch wird für alle Zubereitungen erst einmal im Ganzen gekocht, dann auf die verschiedenen Gerichte aufgeteilt. Für das erste Gericht schneidet man es in halbfingerdicke Scheiben und serviert es mit Wurzelwerk sowie in etwas Brühe separat gekochten Kartoffeln in tiefen Tellern. Mit Petersilie oder Schnittlauch, und nach Gusto mit frisch geriebenem Meerrettich bestreut, ist das eine fabelhafte Mahlzeit.
2. Gericht: Sülze mit Bratkartoffeln
Dafür werden Fleisch und Gemüse möglichst exakt klein gewürfelt. Mit Kapern, Gürkchen und Kräutern vermischt und dann in einer Kastenform oder in kleinen Portionsförmchen (zum Beispiel Tassen) zum Erstarren gebracht. Aus den übrigen Bouillonkartoffeln werden herrlich knusprige Bratkartoffeln.
3. Gericht: Eintopf mit Gemüse und Grießklößchen
Jetzt ist noch Brühe im Suppentopf, es ist noch Fleisch übrig, und wir haben ja noch frisches Wurzelwerk. Es wird für das nächste Gericht auf dem Gemüsehobel in Julienne geschnitten und in der Brühe bissfest gekocht. Als Einlage gibt es duftige Grießklößchen.
4. Gericht: Bunter Nudelauflauf
Aus Fleisch und Gemüse, das jetzt noch übrig ist, wird noch ein herzhafter Nudelauflauf, der nicht nur satt macht, sondern auch noch wunderbar schmeckt. Denn in der flachen großen Auflaufform entsteht eine große Oberfläche, wo geriebener Käse und Brösel für eine appetitliche Kruste und so für den richtigen Geschmack sorgen.
Rezepte zum Herunterladen und Ausdrucken (PDF-Datei) unter:
Kochen mit Martina und Moritz in der Mediathek:
Sie können die gesamte Sendung jetzt auch als Podcast herunterladen:
Sie können die Sendungsbeiträge auch mit Gebärdensprache und/oder Untertiteln in der Mediathek anschauen:
Eine Vorschau auf die nächsten Sendungen des Kochduos Martina und Moritz finden Sie hier:
Der Vorkoster: Abnehmen mit gesunder Gemüseküche und dabei sparen!
Polettos Kochschule – Fisch in Salzkruste
Rezept der Woche von den Heimathäppchen: Wirsing-Rouladen mit Himmel un Äd
Kennt ihr „Himmel un Äd“-Rouladen? Nicht? Dann wird es höchste Zeit! Sind recht schnell gemacht und wirklich
lecker.
Übersichtsseite der „Heimathäppchen“:

 

Nach Angriff auf Afd-Politiker – Behörden bereiten Öffentlichkeitsfahndung vor

Berlinistan gibt sich mal wieder super progressiv.

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Die Justizverwaltung in Berlin hat einen ersten Gesetzesentwurf für straffreies Schwarzfahren angefertigt, der in den Bundesrat eingebracht werden soll. Wiederholungstäter erhielten damit künftig keine zusätzliche Geldbuße, keinen Gerichtsprozeß und keine Haftstrafe mehr. Die Berliner CDU warn…

 

…und Tschüss! Hoffentlich versandet dieser Spalter mit seiner neuen Partei genauso wie vor ihm schon Lucke und Petry.

Über diese Website

BILD.DE
André Poggenburg, Ex-AfD-Chef in Sachsen-Anhalt, verlässt seine Partei. Er will eine eigene Bewegung rechts von der AfD gründen.

 

Für das Geld könnte man auch aus einer Suite im Bayerischen Hof einen Abschiebeknast machen.

Und nun vergleichen wir das, was Stefan Kretzschmar hier sagt, einmal mit den erbarmungswürdigen Worthülsen eines Opportunisten wie Philipp Lahm oder vieler seiner Berufskollegen.

Für Hartz IV-Bezieher wird es aufgrund steigender Ticketpreise immer schwieriger die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

Morgen in : Aus türkischer Haft entlassener Journalist schreibt erstmals über seine Haft

Schnee und kein Ende in Sicht

Ohne Worte!!!

Als ich das letzte Mal vor ca. drei Jahren von der Schweiz nach Deutschland mit dem Auto gefahren bin, hat mich ein deutscher Grenzbeamte am Übergang von Schaffhausen gefragt, wohin und warum ich nach Deutschland fahre?

Zur Erinnerung, es handelt sich um den Schengenraum und es sollte keine Grenzkontrollen zwischen der Schweiz und Deutschland geben.

Ich antworte: „Ich möchte meine Reisepläne nicht mit ihnen besprechen!

Darauf schrie mich der Beamte an: „Dann werde ich sie auseinander nehmen!!!

Ich sagte zu ihm ganz ruhig: „Nein, das werden sie nicht, sie dürfen nur meine Papiere prüfen.“ Ich fügte dann gelassen hinzu, „und nehmen sie sich ganz viel Zeit dafür, denn ich habe Zeit.

Er ging von dannen ins Grenzhäuschen und kam aber sehr schnell zurück und sagte: „Weiterfahren!

Was will ich damit zeigen? Man soll sich nicht einschüchtern lassen und seine Rechte kennen.

Ein Grenzbeamte hat überhaupt nicht die Frage zu stellen, warum und wohin man fahren will? Das geht ihn einen Scheissdreck an.

Man kann ihm ja alles erzählen, wie, ich fahre zu einer Hochzeit, Beerdigung, Verwandte oder Freunde besuchen … oder was immer. Prüfen kann er die Antwort eh nicht, also ist die Frage sinnlos.

Aber die meisten Menschen sind ja sehr unterwürfig und haben Angst vor der Polizei. Ich nicht. Warum auch? Wenn sie ihre Kompetenzen übertreten, habe ich überhaupt keine Scheu sie anzuzeigen.

Im Falle der jungen Frau mit dem Erlebnis der Gesinnungsschnüffelei in Chemnitz, hätte ich mir Namen und Dienstnummer des Beamten notiert und eine Anzeige eingereicht.

Es ist ja nicht strafbar einen Zopf zu tragen und die Frage über eine politische Gesinnung dürfen sie schon mal gar nicht stellen. Geht sie einen feuchten Dreck an.

Wenn sich niemand wehrt, dann wird es nur immer schlimmer mit den Polizeiübergriffen. Obwohl es war richtig von ihr, wenigstens ein Video darüber zu posten.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Wer in Deutschland Zöpfe trägt ist rechts http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/01/wer-in-deutschland-zopfe-tragt-ist.html#ixzz5cIfRutld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s