ibes

Mit dem beweist jedes Jahr, wofür sich Millionen Deutsche wirklich interessieren. Unsere Autorin Marina zeigt auf , wie viel bei dem -TV mit einnimmt 👉

ich gucke das immer

DAS ENDE IST NAHE! via

Noch ein paar Merksätze für Sie:

  1. Die Schneefälle sind für die Alpen bisher nicht einzigartig.
  2. Sie haben nichts mit dem Klimawandel zu tun.
  3. Sie machen die Menschen in den Alpen froh, weil sie den Skibetrieb bis Ostern sichern, wenn nichts Dummes passiert bis dahin.
  4. Sie machen die Gletscher froh, die sich unter zehn Meter Schnee entspannen können, zumindest, was einen extrem warmen und trockenen Frühling anginge.
  5. Sie machen Menschen froh, die sich dafür interessieren, dass Dürre kompensiert und Grundwasservorrat aufgefüllt wird.
  6. Sie machen Medien froh, weil Wetterkatastrophen gut klicken. Es handelt sich bei der aktuellen Wetterlage allerdings um keine Katastrophe. Menschenleben sind (außer bei der erwähnten 0,1-Prozent-Problematik) nur in Gefahr, wenn sich Menschen unangemessen verhalten.

Bitte gedenken Sie an dieser Stelle der Wintersport-Orte auf und nahe der Alpensüdseite, die von allem nichts mitbekommen (aber vielleicht ja im Februar…):

  • Grächen im Wallis auf 1.600 Meter Höhe: acht Zentimeter Schnee.
  • Preitenegg in Kärnten auf gut 1.000 Meter: sechs Zentimeter.
  • Santa Maria im Münstertal auf 1.300 Meter: vier Zentimeter.
  • Poschiavo in Südbünden auf gut 1.000 Meter: nix.

Kurzum: Alle sind froh über den Schnee. Vor allem die Menschen in den Wintersportgebieten, wo Touristen absagen, weil sie Medien glauben, die vortäuschen, dass es ein Problem sei, wenn es in den Alpen schneit. Und dann auch noch im Januar. Mitten im Winter.

Jörg Kachelmann – Trotz Winter-Chaos: Viele profitieren vom Schnee. Der Schnee türmt sich zu beiden Seiten einer Gasse in der Stadt Mariazell/Obersteiermark: Es kommt noch etwas Schnee dazu, und dann erstmal nicht mehr. Kein Drama.  (Quelle: dpa/Bektas/LAND STEIERMARK/APA)

Es ist einfach nur noch unfassbar, Parteien spenden der Fahrkarten. , , und finanzieren ganz ganz unverhohlen, die von der beworbene Zusammenrottung von linken Chaoten in .

Russisches Fernsehen stellt die Rothschild-Familie bloß und fängt an, seine Bürger über deren globale Macht aufzuklären

 

Fraktionschefin der Berliner Grünen Antje Kapek hält Enteignungen von Wohnungs-Eigentümern für möglich

Grünen-Fraktionschefin Antje Kapek kann sich als letztes Mittel auch eine Enteignung von Berliner Wohnungseigentümern vorstellen, um bezahlbaren Wohnraum zu sichern. „Im Grundgesetz steht: Eigentum verpflichtet“, sagte die Politikerin.

https://www.bz-berlin.de/…/kapek-haelt-enteignungen-von-woh…

Bild könnte enthalten: Katze

 

Erinnert ihr euch an die vorweihnachtliche Jubelmeldung über die „vielen #Flüchtlinge in Beschäftigung“? Wir lagen uns alle in den Armen.
War leider glatt gelogen!

Belegen wollte Kramer die frohe Botschaft, wonach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit ihrem Satz „Wir schaffen das“ Recht behalten hätte, mit der Feststellung, dass von mehr als einer Million Migranten, die gekommen seien, bereits knapp 400.000 einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz hätten.

Wenn nun aber so viele so schnell in Beschäftigung gekommen sein sollen, was genau meint dann eigentlich diese Beschäftigung, wollten die Fragesteller weiter wissen. Die Antwort unter 1.4. ist erstaunlich: Beschäftigt ist demnach, wer mindestens eine Stunde die Woche tätig ist, also mindestens vier Stunden im Monat. Im Umkehrschluss hieße das dann, dass ein in Deutschland vollbeschäftigter Arbeitnehmer (40 Std. /Woche) im ungünstigsten Falle die Arbeit von vierzig beschäftigten „Person im Kontext von Fluchtmigration“ erledigt.

Antwort der Bundesregierung: Im März 2018 wären 662.000 Menschen aus den nichteuropäischen Asylherkunftsländern erwerbsfähig und Leistungsempfänger gewesen. Lediglich 96.000 Personen aus dieser Gruppe der Leistungsempfänger sei tatsächlich erwerbstätig gewesen (also mindestens eine Stunde die Woche in mindestens Helfertätigkeit).

Ausserdem: „Die Teilnahme an einer arbeitsmarktpolitischen Maßnahme, einem berufsbezogenen Sprachkurs oder einem Integrationskurs beendet die Arbeitslosigkeit. Maßnahmeteilnehmende sind also keine Teilmenge der Arbeitslosen.“

https://www.tichyseinblick.de/…/regierung-in-erklaerungsno…/

 

Über diese Website

 

Bild könnte enthalten: Katze

 

*** BILDplus Inhalt *** Ring vom Finger gerissen – Einbrecher prügeln Oma Else (94) in Klinik

Video: So wurde AfD-MdB Magnitz nierdergeschlagen

Posted: 11 Jan 2019 09:44 AM PST

Polizei veröffentlicht Video von der Attacke auf den Bremer AfD-Politiker Frank Magnitz. Die Aufnahmen sind Teil der Öffentlichkeitsfahndung.

Read more…

Schließt Ford? DUH am Ziel?

Posted: 11 Jan 2019 09:14 AM PST

Angesichts von drohenden Einschnitten im Kölner Werk des US-Autobauers Ford wird der Ruf nach der NRW-Landesregierung unter Führung von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) laut. „Die kritische Lage bei Ford ist seit mehr als einem Jahr bekannt….

Read more…

Überfall auf Hartgeld: Per SEK gegen Islamkritik

Posted: 11 Jan 2019 06:19 AM PST

Hausdurchsuchung bei hartgeld.com: Die WEGA (österreichische SEK) stürmte gestern die Räumlichkeiten von Walter Eichelburg. Schwer bewaffnete und vermummte Einsatzkräfte bschlagnahmten Computer und Eigentum.

Read more…

F: 60% der Radarfallen zerstört

Posted: 11 Jan 2019 02:47 AM PST

Mehr als die Hälfte der fest installierten Radarfallen an Frankreichs Straßen ist seit Beginn der „Gelbwesten“-Proteste demoliert worden. Regierung wollte mit zusätzlichen Tempolimits 1,2 Mrd. Euro kassieren.

Read more…

Afghanistan schiebt Straftäter zurück: Deutschland gibt sich internationalem Gespött preis

Posted: 10 Jan 2019 04:12 PM PST

Der CSU-Politiker Peter Ramsauer hat die gescheiterte Abschiebung eines Afghanen als „skandalös“ bezeichnet. „Die Bundesregierung gibt sich dem internationalen Gespött preis“, sagte der Vorsitzende des Entwicklungsausschusses der „Bild“…

Read more…

ARD-Traumgehälter: Über 9400 Euro pro Monat

Posted: 10 Jan 2019 04:15 PM PST

Die durchschnittlichen Kosten pro Mitarbeiter bei der ARD liegen bei 9422 Euro. Der Betrag ist drastisch höher als bei DAX-Konzernen. Intendanten und Direktoren sahnen zusätzlich satte Traumgehälter ab. WDR-Intendant verdient mehr als Merkel.

Read more…

Live Fake News: US-TV manipuliert Trump-Ansprache

Posted: 10 Jan 2019 04:05 PM PST

Realtime Fake News: Eine US TV-Station manipulierte eine Live-Übertragung von Trump. Der Präsident wurde farblich (fast orange) koloriert und schnalzt abstoßend mit der Zunge. Redakteuer wurde beurlaubt.

Read more…

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s