0

MUNTERKEIT

Muntermacher-Briefe

29.01.2019

Schon verstanden? Eine völlig neue Art, die täglichen News auf strunz.com zu begreifen. Als Muntermacher-Briefe! Die News würden also eine neue, eine andere, eine gewünschte Gefühlswelt eröffnen, würden uns aus der üblichen Trägheit und Resignation hinführen in eine Welt der
MUNTERKEIT
Dieses bedenkenswerte Wörtchen fand ich in einem Weihnachtsbrief. Ganz kurz:

„Weihnachten 2016 las ich Ihr Buch „Warum macht die Nudel dumm“ und damit begann die Wende in meinem Leben!“

Februar 2017 erschien der junge Mann in meiner Praxis. Ausdrücklich vermerkt in meiner Karteikarte rechts oben: „Fröhlich, zugewandt“. Ist nämlich ungewöhnlich. Hier in Deutschland. Wissen Sie selbst.

Nur hatte der gar nicht so besonders gute Blutwerte. Hab ich ihm also später einmal eingestanden, dass ich mir (Zitat) „seine gute Stimmung auf Grund der fehlenden Stoffe nicht hatte erklären können“. Schreibt er jetzt, also 2018 handschriftlich weiter:
„meine Fröhlichkeit hatte zwei einfache Gründe:

  • Die Erkenntnisse aus Ihrem Buch, die mir meine Lebensfreude wieder zurückgaben.
  • Das Glück, mit Ihrer Hilfe neue Wege zu beschreiten“.

Heute, zwei Jahre später, habe er das Glück, dass sich auch seine 81-jährige Mutter auf den Weg macht, Gesundheit neu zu entdecken!

Kurz inne halten. Stutzen. Wie war das? „Gesundheit neu zu entdecken“. Sagt eine 81-jährige. Verstehen Sie die Dimension dieser Aussage? Einmal wird konstatiert, dass es eine Gesundheit wirklich gibt. Wird oft genug in der Schulmedizin schlichtweg bezweifelt. Weil mit deren Methoden einfach nicht erreichbar. Versteht man natürlich. Ein Universitäts-Assistent wäre fassungslos, wenn er diese „spinnerte“ Idee einer 81-jährigen hören dürfte. Darf er aber nicht. Der erfährt von dieser anderen, dieser neuen Welt, dieser Welt der Heilung gar nichts. Aus Lehrbüchern nicht, von seinen Lehrern nicht. Der weiß nicht, dass es

  • nicht nur eine Gesundheit wirklich gibt, sondern man sich darüberhinaus auf Entdeckungsreise begeben kann, diese Gesundheit zu erreichen.

Welch helles Lebensgefühl so eine 81-jährige durch diese Zielvorstellung wohl entwickelt… und dann handschriftlich weiter:
„für diese Wende und Ihre täglichen Muntermacher-Briefe danke ich Ihnen…“
Da hat jemand tief im Inneren etwas kapiert. Nicht sehr häufig. Weiß ich aus Ihren Zuschriften, weiß ich besonders aus dem Forum: Die missverstehen meine News als die üblichen wissenschaftlichen Zusammenfassungen. Ach du meine Güte! Natürlich sind sie das im Kerne, aber um diese knappen wissenschaftlichen Erkenntnisse herum rankt sich doch… das Leben in seiner ganzen Buntheit, seiner Fülle.

Deshalb finden Sie bei mir gelegentlich diametrale Aussagen. Deshalb, weil Sie, liebe Leserinnen und Leser, diametrale Ansichten vom Leben haben. Und ich auf jeden von Ihnen eingehen möchte. Jeden erreichen möchte. Den Zugang finden möchte zu auch ganz anders Denkenden.

Verstanden? Was Sie als wissenschaftliche Kurznachrichten ansehen, sind in Wahrheit… Muntermacher-Briefe! Welch wunderschöne Wortschöpfung.

0

Deutschland hat Rücken

Unheilbar?

Artikel #997 vom 28.01.2019

Bitte erlauben Sie mir, Ihnen heute einmal in aller Kürze sechs Patienten vorzustellen. Die eines gemeinsam haben. Sie sind unheilbar. Heißt übersetzt: Sie waren jeder bei vielen, vielen Ärzten. Auch in der Universitätsklinik. Lagen stationär in Krankenhäusern. Und waren anschließend genauso krank wie vorher. Die ärztliche Kunst hat bei diesen Patienten also versagt.

Darf man das unheilbar nennen?

Nein.

Korrekt müsste man sagen, dass das an der Universität uns Ärzten gelehrte Wissen nicht ausreichte, um diese Patienten zu heilen. Diese Zusammenhänge ahnen viele Patienten und begeben sich – in ihrer Not – auf weite Reisen in die Alternativmedizin. Mir persönlich ein unheimliches Gebiet. Voller Irrungen und Wirrungen. Ich hab´s, weil so ausgebildet, lieber wissenschaftlich, klar, sauber, rein, seriös. Wir messen und wissen.

Diesen Zugang finde ich auch deutlich anständiger als das übliche Herumprobieren, wie Sie es in der Schulmedizin genauso finden wie in der Alternativmedizin. Also besser: Nicht raten, sondern messen und wissen.

Die sechs folgenden Patienten, eine beliebige Auswahl, wie Sie sie in jeder Arztpraxis Deutschlands antreffen, haben nämlich MESSBAR alle etwas gemeinsam. Diese Gemeinsamkeit ist in der Schulmedizin ein tiefes Geheimnis. Schlichtweg unbekannt. Wenn man´s einmal ausspricht, meint dann jeder Kollege von mir: „Eigentlich ganz klar“. Hätte ich auch drauf kommen können“. Ist er aber nicht.

Gemeint ist das AMINOGRAMM.

Also die Basis des stofflichen Körpers. Angeblich besteht ja 80% unserer Trockenmasse aus Aminosäuren. Und dieses Häufigste und damit Wichtigste wird an der Universität nicht gemessen. Höchst merkwürdig, wenn man einmal mit Abstand darüber nachdenkt.

Dabei weiß jedes biochemische Lehrbuch, dass das Immunsystem absolut nur aus diesen Aminosäuren besteht. Dass unsere Botenstoffe für Glück Aminosäuren sind. Dass Blut aus Aminosäuren komponiert wird. Desgleichen der Knochen, die Muskeln, natürlich das Herz.
Heißt übersetzt:

Wenn das Aminogramm nicht stimmt, stimmt Ihr Körper nicht. In der Basis. Von vorneherein. Und jeglicher Heilungsversuch muss vergeblich sein.

Muss. Diese Erkenntnis begründet die ja langsam unheimlichen Heilungserfolge der Molekularmedizin, wie wir sie hier in der Praxis anwenden. Nun ja. Lange genug geredet. Lassen Sie uns hineinspringen in den Alltag eines jeden Arztes.

  • Magenschmerzen. Sodbrennen. Bauchschmerzen. Fühlt sich schlecht. Müde, abgeschlagen, erschöpft, hätte schwere Depression.
  • Müde, kaputt, energielos, ohne Motivation, schlechte Konzentration, ständiges Frieren, trockene Haut, Zittern im Körper, Unruhe im Körper, immer unter Anspannung, schlechter Schlaf, hätte „negative Lebenseinstellung“ (Kommentar: bemerkenswerte Einsicht).
  • M. Crohn. Also blutige Durchfälle. Cortison. Vorgesehen für eingreifende Immuntherapie (Infusion im Krankenhaus). Es ginge körperlich und psychisch schlecht. Dazu Blasenschwäche, Heuschnupfen, kalte Füße.
  • Bindehautentzündung. Wasser im Auge. Schmerzen. Spritzen ins Auge. Cortison. Keine Abhilfe. Viele Ärzte, viele Augenkliniken. Sei „total fertig“.
  • Es ginge schlecht. Im Sommer Fieber, erbrochen, ständige Übelkeit, Gliederschmerzen wie Grippe. Viele, viele Ärzte. Keine Hilfe.
  • Seit Jahren müde, der Körper streikt, nicht belastbar, Muskelschmerzen, Haarausfall, Angstzustände, sei aggressiv, würde Antidepressiva nicht vertragen. Bei vielen, vielen Ärzten. Keine Hilfe.

Das ist der Alltag. Jeder Kollege von mir wird mit dem Kopf nicken. Das Peinliche an der Geschichte: Die Patienten haben sich ja bereits an die Schulmedizin gewandt. Haben Hilfe gesucht. Und sind alle an eine Mauer gestoßen. An die Grenzen der Universitätsmedizin.

Das wirkliche Geheimnis? Alle diese Patienten hatten eines gemeinsam, nämlich ein

KATASTROPHALES AMINOGRAMM.

Keine einzelne essentielle Aminosäure war ausreichend vorhanden. Inzwischen ist ja jeder von Ihnen, liebe Leserinnen, lieber Leser, Experte auf diesem Gebiet geworden. Sie sind in diesem Punkt klüger als viele, viele Ärzte.

Ohne Aminosäuren kein Leben. Ohne Aminosäuren keine Heilung. Ohne Aminosäuren kein Antrieb, kein Glück. Logisch, einsichtig, beweisbar richtig.

Dennoch weit verbreitetes Unwissen. Da hilft eben wieder einmal nur Ausdauer, Ehrgeiz, Penetranz. Und in naher Zukunft das „Handbuch Aminosäuren“.

zurück zur Übersicht

 

 

Deutschland hat Rücken

28.01.2019

Lautet der Titel eines SPIEGEL-Bestsellers von Liebscher-Bracht und Dr. Bracht. Ein Büchlein, das mir in den letzten Wochen zunehmend Freude bereitet. Weil es sich nicht nur gründlich und umfassend mit dem typischen Rückenschmerz beschäftigt, sondern auch sehr anschaulich und praktisch Vorschläge macht, nach langen, langen Jahren endlich einmal schmerzfrei zu werden. Betrifft ja fast alle von uns.

Das gelingt mit einer Grundidee, mit einem Bild. Unerlässlich, wenn ein Mensch sich ändern möchte: Er braucht ein Bild. Eine Vorstellung. Von der Ursache seiner Beschwerden. Erst dann kann er selbst tätig werden oder die richtigen Fachleute um Hilfe bitten.

Die richtigen Fachleute? Jedenfalls nicht die Orthopäden. Das hat wohl jeder von uns verstanden. Diese wunderhübsche Grundidee, um was es geht, lässt sich wie folgt skizzieren:

  • Der Mensch hat eine Vorder- und eine Rückseite. Er hat vorne Muskeln und hinten Muskeln. Seltsam: warum tut es immer hinten weh? Warum ganz selten vorne?

    Weil nicht der verkürzte Muskel, sondern nur der gedehnte Muskel Schmerzen bereitet. Der Schmerz sitzt auch nicht im Muskel selbst, sondern natürlich an den Sehnenansätzen. An den Muskelenden. Dort sitzen Schmerzrezeptoren. Wird der Muskel stark gedehnt, melden die: „Vorsicht! Verletzungsgefahr!“ und tun weh.

  • Folgt eine betrübliche Tatsache: Der Mensch ist fast immer vornüber geneigt. Nämlich beim Sitzen, auch beim Schlafen in der typischen Seitenlage, oft auch beim Gehen. Heißt übersetzt: die Vorderseite verkürzt. Bauchmuskeln „schrumpfen“ zusammen, desgleichen Beckenbeuger (sitzen im Becken. Ziehen Sie einfach mal das Bein an, dann wissen Sie Bescheid).
  • Wenn der Mensch nach vorne gekrümmt ist (Sie am Schreibtisch), werden notgedrungen die hinteren Muskeln, die Rückenmuskeln gedehnt. Leider dauergedehnt. Stundenlang gedehnt. Nicht im dynamischen Wechsel wie beim Sport. Sehen Sie: so beginnt der Rückenschmerz.

Abhilfe? Da kommen Sie selbst drauf. Das Ideal ist wieder einmal die Afrikanerin, die in der Steppe 10 km mit dem Wasserkrug auf dem Kopf – freischwebend! – dahinschreitet. Da ist nix verkürzt und nix verdehnt. Die kann keine Rückenschmerzen bekommen.

Übrigens auch Grundidee von Feldenkrais. Äußerst hilfreich – hab genügend eigene Erfahrung – ist manuelle Therapie auf modern: Faszientherapie. Jedenfalls hilfreiche Hände, die die Schmerzpunkte (Triggerpunkte) in Ihrem Rücken, Gesäß, den Oberschenkeln erspüren und – leider nur kurzfristig – entspannen.

Die wesentliche Grundidee heißt also: AUFRICHTEN!

Das Besondere an dem Büchlein „Deutschland hat Rücken“: Es beantwortet jede, buchstäblich jede Frage, die Sie zu diesem Thema haben können. Von der „Mode-Diagnose Iliosakralgelenk (ISG)“ bis hin zu „Hilft Krafttraining?“.

0

Spielende Amurtiger

Zetsche hat Anspruch auf 1,05 Millionen Euro Betriebsrente

 

 

 

 

 

[19:40] Bild: Wieder ein Schlag gegen kriminelle Clans Polizei entdeckt 250 000 Euro in Supermarkt

[17:00] Jouwatch: Großbritannien: Neuer Trend aus Afrika – „Brust-weg-bügeln“

[15:25] Jouwatch: Zuwanderer: 65 Prozent ohne Job – Rest wandert in Niedriglohnsektor

Greta: Der neue Führerkult

Posted: 27 Jan 2019 08:48 AM PST

Der neue Klima-Führerkult: Greta Thunberg ist erst 16 Jahre alt, aber bereits weltweit bekannt, weil sie links-grüne Klima-Ideologien bedient.

Read more…

Kipping will Straffreiheit für Klimastreik-Schüler

Posted: 27 Jan 2019 06:18 AM PST

Linken-Chefin Katja Kipping hat die Bundesländer aufgefordert, Schüler, die während der Schulzeit an Klimastreiks teilnehmen, nicht zu bestrafen. „Ich rufe die Bildungsbehörden in allen Bundesländern mindestens zur Nachsicht mit den…

Read more…

Nach Kohle Aus: Atom- und Kohlestrom aus Polen

Posted: 27 Jan 2019 03:06 AM PST

Das ifo Institut kritisiert die Kohle-Kommission: „Der Kohleausstieg wird zumindest teilweise ausgeglichen durch Importe von Atom- und Kohlestrom aus Polen und Tschechien“

Read more…

Deutschland, ein Narrenschiff

Posted: 26 Jan 2019 05:43 PM PST

Politologe beschimpft Ärzte, weil sie grünem Dogma widersprechen. Knobloch beleidigt AfD … und schimpft, wenn sie nicht sitzenbleiben. FDP-Minister verspricht, dass Gutmenschen-Bürgschaften vom Staat übernommen werden. – Ist Deutschland ein Narrenschiff?

Read more…

Zitat
0

Gerade ist Außenminister Heiko Maas, natürlich SPD, schwer am Jammern : ,, Unsere Erinnerungskultur bröckelt „. Sichtlich will es kaum ein Deutscher, außer einer Hand voll Politiker und Gutmenschen, die nichts anderes haben als vor den bösen Nazis zu warnen, sich eine ´´ Erinnerungskultur „ auf – propfen lassen. Immer weniger junge Deutsche haben Bock […]

über Die Erinnerungskultur bröckelt — deprivers

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text
Michail Bai

Es fängt langsam an …. seht heute den Iran … seht heute Afghanistan… seht heute die Nordafrikanischen Staaten … Es fängt langsam an …. seht jetzt Deutschland, Frankreich, Schweden … was wird in 2 Generationen sein?

 

Die russische Art, Brustkrebs zu erklären:
https://www.youtube.com/watch?v=v4MOWp87k9s

Der meiner Meinung nach beste Tipp:
‼️‼️Höre auf, Dich abzuwerten, zu beschimpfen und den Tod zu fürchten. Liebe Dich, so wie Du bist in jeder Situation‼️‼️

YOUTUBE.COM
#Brust#Krebs#Heilung#alternativ#russische Medizin Knoten in der Brust?! Bleibe bitte ruhig! Schau dir den Film an! Timofej Karmatzkich, ein russischer Arzt, …

 

Das interessiert doch die Grünen*innen nicht!

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Man merkt es ihr kaum an, so ausgewogen und neutral ist ihre Sendung.

Ich will mich übrigens für den deutschen Satirepreis bewerben, aber psst, nicht weitersagen…

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Schwedens neue Kulturministerin umarmt gerne Bäume

Seit gestern hat Schweden eine neue Regierung. Die neue Kulturministerin Amanda Lind fällt nicht nur durch ihr Äusseres auf.

https://www.nau.ch/…/schwedens-neue-kulturministerin-umarmt…

Hide or report this
Bild könnte enthalten: 2 Personen

Politik ist eine Hu*e…

http://www.pi-news.net/…/landtagsmikro-noch-offen-wir-koen…/

Über diese Website

Die Propaganda Medien haben die Lüge inzwischen so oft wiederholt, dass weltweit Millionen gutgläubiger Menschen an eine Verschwörung zwischen Trump und Russland glauben, obwohl bislang kein einziges Beweisstück vorliegt. Es ist für Trump sogar unbequem geworden, diplomatisch auf Russland zuzugehen, was eine stabile und friedliche Beziehhung zwischen den beiden Grossmächten stark beeinträchtigt.
–> Zum Glück bestätigen sämtliche Umfragen, dass die Mehrheit der Menschen diesen Müll nicht mehr glaubt.
–> Es ist nur ärgerlich, dass dieser Müll fürstlich mit öffentlichen Geldern finanziert wird.

Bild könnte enthalten: 3 Personen

#Chebli sei als Vorgesetzte schwierig, heißt es. Gesprächspartner sagen, sie seien genervt, weil sie sich an keine Absprachen halte. (…) Chebli betreibe fortgesetzt Selbstdarstellung. Sie sei fachlich schlecht vorbereitet“

https://www.berliner-zeitung.de/…/internes-rundschreiben-st…

Unfassbar was sich Merkel alles rausnimmt. Nach alldem, was seit ihrer illegalen Grenzöffnung geschehen ist, nach all den Vergewaltigungen und Morden durch angebliche „Schutzsuchende“ und nach all den daraus resultierenden Unruhen und Aufständen in der Bevölkerung, ist Merkel doch glatt der Meinung, dass die Stimmung in der Bevölkerung, vor allem in Ostdeutschland, auch schon vor 2015 so gereizt war.

Ganz im Gegenteil! Der Osten hat einfach die Situation sehr früh erkannt und beschlossen, dass seine Städte nicht mit Migranten geflutet werden sollen, sie wollen keine Zustände wie zur Silvesternacht in Köln! Um ihre Heimat zu schützen, gehen die Ostdeutschen auf die Straße. Sie protestieren immer weiter, obwohl sie von der Regierung als Nazis diskreditiert werden. Der Osten, mit seinem Widerstandswillen, ist Deutschlands letzte Hoffnung!

Merkel hat dieses Land zutiefst gespalten, nun ist es an uns, dieses wieder zu einen!

https://jungefreiheit.de/…/merkel-das-land-war-vielleicht-…/

Bild könnte enthalten: 1 Person

Bild könnte enthalten: Text

 

„Die hat sich noch bewegt…“

Hannover – Er soll eine 63-jährige Frau bei einer Vergewaltigung auf einem Spielplatz so lange gewürgt haben, bis sie erstickte. Der abgelehnte sudanesische Asylbewerber mit elf Aliasnamen will nach der Vergewaltigung gar nicht bemerkt haben, dass die Seniorin tot war! „Als ich ging, hat die sich noch bewegt.“

R.I.P……Im Wohnzimmer machten die Einsatzkräfte dann die grausige Entdeckung: Die 64-Jährige lag in Rückenlage am Boden, ihr Leichnam wies starke Kopfverletzungen auf. Eine Obduktion ergab, dass die Pensionistin aufgrund massiver Gewalteinwirkung am Kopf ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten hatte. Die Ermittler gehen daher von Fremdverschulden aus.

Die Migranten bzw Problemkids , bleiben noch zehn Jahre minderjährig. JETZT gibts Sozialarbeiter und dann übernimmt der Bewährungshelfer !!!

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

+++ Unfassbare Szenen in Linz! Ein Somalier verprügelt eine verängstigte Frau und belästigte ein weiteres Opfer sexuell. Bei der Festnahme schlug er auf Polizisten ein. Doch der Somalier kam wieder frei – die Staatsanwaltschaft zeigte ihn auf freiem Fuß (!) an. Ein Wochenblick-Exklusivbericht +++

 

Ganze Scharen an Staatsanwaltschaften versuchten das Erscheinen dieses Buches zu verhíndern. Dann starb Ulfkotte unerwartet vor zwei Jahren. Bei seinem Begräbnis gelobte seine Frau, dass sie alles in Bewegung setzen wird, dass dieses Buch doch noch erscheint… Danke dafür!

https://philosophia-perennis.com/…/verbotene-wahrheiten-ul…/

 

Über diese Website

 

Luftschadstoffe: Absurd, mit welcher Hysterie über Feinstaub diskutiert wird

Experten warnen, dass die strengen Grenzwerte für Luftschadstoffe keine wissenschaftliche Basis haben. Doch allen voran die Grünen wollen ihre lieb gewonnenen Theorien nicht durch unbequeme Fakten gefährden.

https://www.welt.de/…/Feinstaub-Gruene-halten-an-Grenzwert-…

Elektromobilität oder Schwachsinn?..

Bild könnte enthalten: Auto, Text und im Freien

Was der Deutsche alles so will. 🤔

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

 

Schon jetzt fehlen rund 25.000 Soldaten
Geheimpapiere decken dramatischen Personalmangel der Bundeswehr auf

Die Personalnot der Bundeswehr ist offenbar dramatischer als bisher bekannt. Wie die „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf interne Papiere des Verteidigungsministeriums berichtet, rechnet die Bundeswehr damit, dass 2020 von 760 000 Schulabgängern nur die Hälfte für die Armee geeignet ist. Von den übrig bleibenden jungen Menschen müsste sich unter dem Strich jeder Vierte 

Mehr anzeigen

 

Über diese Website

Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt

Die irre systemverändernde Kriegserklärerin

Das ist Greta, die mit dem Beta-Gezeter! Da wo´s kracht, fährt sie hin: jetzt nach Davos. Aber nicht mit dem elterlichen E-Auto! Damit käme sie ja kaum vor Weihnachten dort an! Darum fährt sie mit dem Zug! Sie schreibt dabei abgeblich ihre „Reden“. Und isst. Sie isst und sitzt herum, die doppelt gezählende 8jährige. Zwischen allerlei Plastik posiert sie gern: Plastikbecher to-go, Plastikverpackung ekliges Schwedisch-Smörrebröd-Papptoastbröd, Plastikverpackung auf das ein Ökoteufelchen „vegan“ draufkritzeln ließ, damit es koscher ist, Platikfläschen, damits Gretchen nicht ganz austrocknet usw.. Wohin man sieht Plastik! Sie darf das! Ohne Plastik wäre sie nichts, sie, der Polit-Cyborg (das Kabel hinter ihr lässt die Maschine vermuten).

Felix Finkbeiner ist out off – Greta on on. Sie ist beliebt. Bei den Medien. Und bei den notorischen Schulschwänzern. Al Gore hat sie schon an den Zöpfen geschleudert und ein „Green Asperger Socialist“ ist ihr größter Fan. Sie wittern sich auf Meilen. „Kinder an die Macht“. Der Slogan großmöglichstgeschädigter Dreiviertelpfosten unverständlicher Ruhrpottsängerimitatoren steht als Menetekel nicht an der Wand, sondern ergreift das ganze Land. „Wir müssen das System verändern, so als wären wir in einer Krise, so als wären wir im Krieg” sagt die Kriegerin, die uns den Krieg erlärt, statt gegen das Discogeplärre ihrer Mutter vorzugehen, also erstmal in der eigenen Familie für notwendige Maßnahmen gegen die Lärmverschmutzung zu sorgen, mit dem heiligem Ernst ihrer geistigen und emotionalen Abgeschiedenheit.

„Wenn es von einem Kind kommt, fühlen sich die Erwachsenen schuldiger“, sagt die Kinder-Rollenspielerin in die Mikros wissenslosergewissensloser, aber dafür ausgesuchter Propagandisten. Das ist ihr Zweck. Sonst hat sie keinen. Zur Schule geht sie nicht. Lachen steht ihr nicht. Wachsen will sie erstmal nicht – darf sie nicht. Doch ihr ökologischer Fußabdruck ist so groß wie fünfe anderer Schwedinnen ihres Alters, dafür mit Brust und Schminke. Denn sie ist Gretchen, das Threschen der „Generation Dumm-Aber-Tanzend-Bis-Ultimo“.

 

Zitat
0

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

ÜÜber 100 000 Tonnen Tomatenmark kommen aus China, Tendenz  steigend. Die meisten der roten Leckerbissen müssen die Italiener aus China importieren, da der eigene Anbau für die Produktion von Soßen, Ketchup und Co. nicht ausreicht. Die Tomaten aus China kommen nach Europa in Form von Tomatenmark.

Nach Angaben der italienischen Tageszeitung La Stampa  kamen bereits im Jahr 2010 100 Millionen Kilogramm Tomatenpaste aus China. 2015 bestätigte der italienische Tomatenspezialist Marcello Bensi, dass sogar 95 Prozent der passierten italienischen Tomaten aus China kommen würden.  Siehe Paradox! Europäer bekommen Tomaten aus China und dank Ausbeutung und durch Subventionen zerstören italienische Tomaten australischen Markt

Das Reich der Mitte empfängt jährlich Lieferungen im Wert von über 65 Mrd. € aus Deutschland.

Mogelpackung Herkunft von Lebensmitteln! Alles aus China oder was? Essen Sie Spargel aus China? Europa ist für China Hauptexportmarkt für gefrorenes Obst und Gemüse

Sie sind von allen guten Geistern verlassen – Lebensmittel aus China, verdorben, gefährlich und hochbelastet auf Ihrem Teller! Diese 4 Früchte aus China sollten Sie unbedingt meiden!

Tickende Zeitbombe – Das verschmutzte Erbe Chinas

Studie – Meersalz jetzt auch mit Plastik – War Ihnen das bekannt? Did you know there could be plastic waste particles in your sea salt?

Der Apfel-Wahnsinn! Genmanipulierte Äpfel aus Frankensteins Küche – Trotz Überproduktion in Europa werden Äpfel importiert!

Giftiges Wasser – China leidet unter bedrohlicher Wasserkrise – China’s bottled water: the next health crisis?

Schockierende Enthüllungen: Nach Behandlung mit Silikonspray, Sexualhormonen, farbigen Farbstoffen und Injektionen landet altes Gemüse und Obst wieder frisch auf den Teller – Vegetable Scam: This Video Will Make You Question The „healthy“ Vegetables You Buy

Gefährlicher Reis – Vorsicht bei Säuglingen und Kleinkindern – Study: High levels of cancer-causing arsenic in Rice and Rice Products

Ein Landarzt hält mit ü70 eisern die Stellung. Er rät immer erstmal zu Spaziergängen, gesunder Ernährung….aber er kümmert sich um viele alte Menschen, macht viele Hausbesuche….
So wird es ihm gedankt:

15 000€ Strafe wurden angedroht.
@jensspahn das geht so nicht!!!!

Keine Fotobeschreibung verfügbar.
Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

 

Viva la Revolucion!

Eine Bekannte (Kollegin aus Berlin) hatte heute beim Frühstück eine Familiendiskussion mit ihren beiden Kindern. Die waren gestern schulschwänzen. Für das Klima.

Abends erhielt sie von ihren Kindern auf die Frage: „Wie lange wollt Ihr das durchziehen?“ die Antwort: „Solange, bis Eure Generation unserer eine bessere Welt hinterlasst. Eine gesunde Welt. In der wir wieder leben können.“ (sinngemäß)

Heute Morgen, in Absprache mit ihrem Mann, ging sie auf den gestrigen Abend ein.

Sie sagte ihren Kindern, dass sie darüber nachgedacht habe. Und erkannt hat, dass sich etwas ändern muss.

Zur Klimaverbesserung wird die Familie die beiden Diesel verkaufen. Und nur sich noch ein neues Auto zulegen.
Fortan werden beide Kinder nur noch mit der S-Bahn oder dem Fahrrad zur Schule oder ihren Aktivitäten fahren.

Um Strahlung zu vermeiden bzw. zu reduzieren, ist sie bereit, auf Mobiltelefone zu verzichten. Es wird nur noch eins für die ganze Familie geben. Ohne Flatrate. Das ist gleichzeitig auch viel günstiger.

Das Haustelefon wird, auch um „gefährliche Funkstrahlung“ zu reduzieren, wieder eine Schnur haben. Jeder bekommt eins in sein Zimmer.

Klamotten werden, um die Ausbeutung asiatischer Hilfsarbeiter oder gar Kinder zu reduzieren und um klimaschädliche Transportwege einzudämmen, nicht mehr in den einschlägigen Hip-Läden gekauft. Sondern in Nachhaltigkeits-Stores. Davon gibt es reichlich in Berlin. Dass sie nicht immer modisch sind, wird hingenommen.

Tiefkühlpizzen, Burger, Fast Food, Getränke in Plastikflaschen und abgepackte Lebensmittel werden reduziert bis abgeschafft. In einem Stufenplan.

Es wird fortan mehr gekocht. Die frischen Lebensmittel dafür werden auf dem Markt gekauft. Bio muss nicht sein. Wird aber angestrebt. Preisdifferenzen zu den bisherigen Lebensmitteln werden durch gemeinsame Reduktion der Haushaltskasse bzw. der Taschengeldkonten ausgeglichen.
Revolution erfordert Opfer.

Meine Bekannte und Ihr Mann sehen ein, dass sie bislang fast nur Fehler gemacht haben. Daher legen sie die Entscheidungen, das Klima zu verbessern und damit die Erde wieder lebenswert zu machen, in die Hände der Kinder.

Bis Montag Morgen möchte sie daher, dass die Kinder einen Maßnahmenplan entwickeln. Mit dessen Hilfe alles möglichst rasch angegangen wird.

Dazu kann gern auch regelmäßiges Schulschwänzen gehören. Allerdings wird es keine Entschuldigungsschreiben geben. Weder von ihrem Mann noch von ihr. Da das Teil der Revolution ist, müssen das die Kinder selbst regeln.

Termin ist Montag, 7.00 Uhr. Küche.

Bis jetzt haben die Kinder nicht viel dazu gesagt.
Aber es ist ja noch Zeit.

 

Warum Nestle einer der meistgehassten Konzerne der Welt ist! – Why Nestle is one of the most hated companies in the world!

Kaffee und sein Preis

Vorsicht! Schokoladenmarken enthalten giftige Mengen an Blei und Cadmium – Over 45 Chocolate Brands Contain Toxic Amounts of Lead and Cadmium

Wie viel Chemie steckt wirklich in Coca-Cola? …das könnte es Ihnen erleichtern, darauf zu verzichten – Here’s what’s really in Coca-Cola’s famous Coke soda

Alles Nestlé… oder was? Nestlé kauft Atrium mit den Marken Garden of Life, Wobenzym und Pure – Nestle to buy vitamin maker Atrium Innovations

Kapselwahnsinn – Nicht nur Kaffeekapseln – sondern auch: Babymilch-, Cola- und Suppen-Kapseln – jetzt auch Lidl mit Tassimo – doch Vorsicht!

Nestlé – Nach Patent auf Muttermilch – Babymilch aus Kapseln (Plastik)

Skandalös – Neue krebserregende Schadstoffe in Babymilch!

Katastrophal und erschreckend: Gift in Bio-Babytee

Studie: Eine fortschreitende Verdummung und stetige Zunahme von Verhaltens- und Entwicklungsstörungen bei Kindern durch Umweltgifte – Report: A host of common chemicals endanger child brain development

Gift-Alarm – Krank durch Chemikalien – Sie werden vergiftet!

Faktencheck Tee – Bittere Ernte und viel Gift

Big Pharma – Krankheit des Menschen ist ein einträgliches Geschäft – Pharmaindustrie schlimmer als die Mafia

alt_text
Ist das noch Kita oder schon Biowaffenlabor?!
Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt und Text

 

Bild könnte enthalten: Katze, im Freien und Natur

https://www.dantespeak.de/info/maine-coon-katzen-infothek/

 

Kaum jemand steht authentischer für den aktuellen Zustand der Sozialdemokratie wie Sawsan Chebli.

Eigentlich dürfte sie niemand von uns kennen. Denn Chebli ist Staatssekretärin der Berliner Landesregierung. Kennen Sie sonst einen Staatssekretär irgendeiner Landesregierung? Eben, ich auch nicht.

Chebli ist aber bekannt wie ein bunter Hund. Ausschließlich deshalb, weil sie twittert. Mehrfach täglich haut sie in wenigen Buchstaben Aussagen heraus, die polarisieren und unfassbar 

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 3 Personen

Selbst die Berliner SPD scheint das nach vielen Jahren des Zuschauens langsam zu merken (siehe Link). Chebli richtet mit ihrem Egotrip einen derartigen Schaden an, dass (wenn man der Berliner Zeitung glauben möchte) jetzt vielleicht durchgegriffen wird.

Unwahrscheinlich, dass Chebli sich dem fügen wird. Denn da sie bislang fachpolitisch keine Aufmerksamkeit erringen konnte, ist sie auf den Twitter-Circus angewiesen, wenn sie ihren Bekanntheitsgrad erhalten will. Spätestens wenn in Berlin wieder mal Wahlen vor der Tür stehen wird sich die Berliner SPD wohl entscheiden müssen, ob sie den davon ausgehenden Imageschaden zähneknirschend hinnimmt oder Chebli endgültig in die Welt des Showbusiness entlässt.

https://www.berliner-zeitung.de/…/dienstanweisung-staatssek…

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Die Lawine ist nicht mehr aufzuhalten:

Zehn Moscheevereine in Niedersachsen haben sich zu einem neuen Verband zusammengeschlossen. Die Gemeinden fordern Islamunterricht in der Schule und Imame aus Deutschland…

▶️😳▶️ Im folgenden Beitrag finden Sie eine kleine Auswahl an Ergebnissen „evidenzb(l)asierter medizinischer“ Wissenschaft, wie sie typischer kaum sein könnte. Während der Lektüre des Beitrags möchte ich Sie als Leser(in) bitten, immer im geistigen Auge gegenwärtig zu haben, dass die meisten alternativen Heilmethoden und Heilpflanzen für die Schulmedizin angeblich nicht evidenzbasiert sind (sondern seit Jahrhunderten bzw. Jahrtausenden erprobt und benutzt) und somit “äußerst gefährlich”:
https://www.yamedo.de/blog/medikamente-zum-krankwerden-2012/

oder vor dem Sturz?

Nach Angaben der Tageszeitung „Málaga Hoy“ gilt ein Schädel-Hirn-Trauma als wahrscheinliche Todesursache. Bestätigt sind diese Angaben bisher jedoch nicht, auch eine Quelle wird nicht genannt. Laut der Zeitung „La Vanguardia“, so „Spiegel Online“ weiter, sei der Junge bei seinem Sturz an mehrere Steine gestoßen.

https://www.bunte.de/panorama/news-aus-aller-welt/drama-um-julen-2-seine-eltern-wir-sind-innerlich-tot.html

 

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt
Tanja Krienen

Die systemverändernde Kriegserklärerin

Das ist Greta, die mit dem Beta-Gezeter! Da wo´s kracht, fährt sie hin: jetzt nach Davos. Aber nicht mit dem elterlichen 

Mehr anzeigen

die Irre

Polen: Churchills tödliche Falle für Hitler „Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Einzug gefunden hat in die Geschichtsbücher der Besiegten und von der nachfolgenden Generation geglaubt wird, kann die Umerziehung als wirklich gelungen angesehen werden.“ Walter Lippmann (* 23. September 1889 in Neu York; † 14. Dezember 1974 ebenda) war ein einflussreicher jüdischer Journalist, Schriftsteller […]

über Der zweite Weltkrieg: Nicht Hitlers, sondern Churchills Krieg (Teil 2/2) | Michael Mannheimer Blog — Andreas Große

… man soll den Tag mit einem Lächeln beginnen …

YOUTUBE.COM
Das Bauunternehmen Kassalek hat einen neuen Auftag in Paris. Was das mit dem Eiffelturm soll,…
0

Ein Brunnen in Afghanistan kostet ab ca. 1.200 Euro

Ein Brunnen in Afghanistan kostet ab ca. 1.200 Euro.

Es begann mit einer Familie, die die Idee hatte ihren drei Kindern einen Brunnen zu „schenken“. Sie überwiesen uns dreimal die Summe für einen Brunnen, und wir konnten mit diesem Geld in Afghanistan drei Brunnen erstellen. Auf diesen befinden sich nun Marmortafeln mit den Namen dieser drei Kinder: Salome, Esperanza und Nathanael. Die Kinder sind stolz einen „eigenen“ Brunnen in Afghanistan zu besitzen, der für Hunderte Menschen sauberes Trinkwasser liefert.

https://www.shelter.de/projekte-in-afghanistan-kurdistan/trinkwasser/einen-brunnen-stiften/

jetzt ist es amtlich. Deutschland steigt aus der Kohle aus. 2038 soll es soweit sein. Das klingt nach ferner Zukunft, aber garantiert wird jetzt bei jeder Gelegenheit die Kohle verteufelt werden. Ein ganzer Industriezweig wird den Bach runtergeschickt. Regionen gleich mit.

Zwar zeigen sich die betroffenen Bundesländer stark und einig. Aber es geht um das Rheinland und Ostdeutschland. Lobby – Fehlanzeige. Gefasel wird von ökologischer Energiewende. Der Strom solle auch nicht teurer werden. Alles Märchen. Wetten, in wenigen Jahren wird sich keiner mehr an die Worte der jetzigen Umweltministerin erinnern. Svenja Schulze. Von welcher Partei war die doch gleich? SPD – auch an diese wird man sich in ein paar Jahren nicht mehr erinnern.

Nachhaltigkeit: Ein Begriff, der für so ziemlich alles verwendet wird, wenn es darum geht, ein besonders hehres Ziel zu erreichen. Das gilt sogar für japanische Toiletten, die während der Verrichtung Rosenduft verströmen und dem Besucher mit Vogelgezwitscher eine naturnahe Erleichterung garantieren.

(weiterlesen)

Kaum ein Tag vergeht, an dem Italiens Innenminister Matteo Salvini von der rechtspopulistischen Lega Nord nicht unter Beweis stellt, wie sehr er seine Wahlversprechen einzuhalten gedenkt, indem er rigoros gegen Migranten vorgeht. Die 30 Kilometer vor den Toren Roms gelegene zweitgrößte Flüchtlingsunterkunft des Landes in Castelnuovo di Porto will er nun schließen lassen. Die Räumung hat bereits begonnen.

(weiterlesen)

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin: Öffentlichkeitsfahndung nach gefährlicher Körperverletzung - Bundespolizei bittet um Hinweise!

Hinweise der zahlreichen Zeugen vor Ort hätten zur schnellen Festnahme des deutschen Mannes geführt.
Täter und Opfer. Deutsche Pässe sind ja schon längst kein Problem mehr für Ali und Mohammed zu bekommen.

 

https://maras-welt.weebly.com/blog/die-welt-versinkt-im-chaos-und-der-deutsche-michel-schlaft?

Kommentar in der Basler-Zeitung: „Dauerhilfe führt zu
Unselbstständigkeit und – überraschenderweise – zu Undankbarkeit. Und
weil sich der Dauerempfänger den Gebern unterlegen fühlt, wandelt sich
seine Undankbarkeit später in Hass. Und wenn er feststellt, dass er sich
alles erlauben kann und trotzdem sein Geld bekommt, dann wird aus Hass
Verachtung. Und so verhält er sich dann auch.“

 

Der Krieg von Rothschild – Macron gegen das Volk

 

die Statistik unten zeigt die beliebtesten Ziele
entscheide selbst, ob das nicht gezielte Staatsgewalt ist

Übersetzung der Liste der von der französischen Polizei ruinierten Menschen

https://quotenqueen.wordpress.com/2018/01/21/weil-der-prophet-musik-hasste/

es grünt so grün…

Diese Doku über die geschichtlichen Hintergründe des Afghanistan-Konflikts ist schon ein paar Jahre alt, aber ich fand sie sehr informativ.

Ein Gericht in Frankreich hat dem Unkrautvernichter Roundup Pro 360 einer Meldung des Deutschen Ärzteblattes zufolge die Zulassung entzogen. Die zuständige Behörde habe nicht berück­sichtigt, dass das Herbizid mit dem Bestandteil Glyphosat eine womöglich krebserregende Wirkung habe.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/100379/Gericht-in-Frankreich-entzieht-Unkrautvernichter-von-Bayer-die-Zulassung

Ein aktueller Vortrag von Dr. Hans-Joachim Maaz über den psychischen Zustand unserer Gesellschaft. Sehenswert.

„Ein Redakteur des Spiegels namens Claas Relotious stand ganz oben im Olymp des Journalismus. Hochgelobt und mit Preisen überschüttet hat er Redaktion und Leser geradezu entzückt mit seinen Reportagen aus aller Welt. Sein Schreibstil war so genial, dass die Redaktion schon von dem Relotius-Sound geschwärmt hat. Am 19. Dezember 2018, nur einen Tag nach seiner letzten Preisverleihung ist dann eine journalistische Wasserstoff-Bombe geplatzt und der Spiegel selbst ging damit an die Öffentlichkeit. (…)“

https://youtu.be/-QHNzTFJzAs

„MUT – DER FILM zeigt eindrucksvoll und auf bedrückende Weise, wie das Schulsystem versucht, die aufkeimende Individualität des 14-jährigen Gymnasiasten Magnus zu unterdrücken und ihn mit staatlichen Vorgaben zu indoktrinieren, damit er bedingungslos die Autorität eines Systems akzeptiert, das seinen freien Geist gleichschalten will. Aber Magnus spürt, dass es für ihn kein Zurück mehr gibt… (…)“

https://mut-der-film.de

Altmaier Blackout? Stromversorgung angeblich nicht in Gefahr

Posted: 26 Jan 2019 09:59 AM PST

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht durch den gefundenen Kompromiss zum Kohleausstieg die Stromversorgung in Deutschland nicht in Gefahr. „Die Versorgungssicherheit ist gewährleistet“, sagte Altmaier der „Frankfurter Allgemeinen…

Read more…

SPIEGEL: Julen starb wegen Klimawandel

Posted: 26 Jan 2019 08:14 AM PST

Schändlicher geht es kaum: Nach dem tragischen Tod des kleinen Julen, der in ein Bohrloch fiel, schlachten Greenpeace und SPIEGEL den Fall für CO2-Propaganda aus. Das Kind sei Opfer des Klimawandels.

Read more…

AfD: Eilantrag gegen Prüffall

Posted: 26 Jan 2019 06:53 AM PST

Die AfD will mit einem gerichtlichen Eilantrag gegen die Einstufung der Partei als „Prüffall“ durch das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) vorgehen.

Read more…

Klima-Irrsinn: Droht Verbot von Flügen innerhalb Deutschlands?

Posted: 26 Jan 2019 03:02 AM PST

Billigflieger und Klimawandel: Selbsternannter „Mobilitätsforscher“ fordert Verbot von Flügen innerhalb Deutschlands und kritisiert Zurückhaltung der Politik – „Kein Staat traut sich, Emissionsgrenzwerte drastisch zu verschieben“.

Read more…

Kohle Aus 2038 für 40 Mrd.

Posted: 26 Jan 2019 02:40 AM PST

Die sogenannte Kohlekommission hat sich laut Medienberichten auf einen deutschen Kohleausstieg für das Jahr 2038 geeinigt. Das berichtete unter anderem „Spiegel-Online“ am Samstagmorgen unter Berufung auf eigene Quellen. Schon bis 2022 sollen…

Read more…

Wieder mehr Schutzsuchende via Türkei

Posted: 25 Jan 2019 11:03 PM PST

Im vergangenen Jahr sind wieder deutlich mehr Migranten aus der Türkei in die Europäische Union gelangt. „Die Gesamtzahl der Ankünfte aus der Türkei im Jahr 2018 lag bei 50.789“, heißt es in einem neuen, vertraulichen Bericht der EU-Kommission,…

Read more…

Tempolimit: Die rot-grüne Nanny-Diktatur

Posted: 25 Jan 2019 03:54 PM PST

Regulieren, schikanieren, abkassieren: Der rot-grüne Nanny-Staat wird Wirklichkeit. Die Liste der rot-grünen Gerechtigkeitslücken, die nach staatlicher Regulierung, Verboten und Verhaltensgeboten verlangen, wird immer absurder.

Read more…

Populisten von rechts und links benutzen die Asylpolitik als Instrument, um Deutschland zu verändern. Die Grünen betreiben Realitätsverweigerung. Und die Mitte schaut zu.

  • Doch in Deutschland ist das anders, hier geht Ideologie vor Politik. Ein typisches Beispiel ist die jüngste Debatte in der grossen Koalition, ob man reguläre Gefängnisse auch für Abschiebehäftlinge nutzen soll. Über 30 000 Abschiebungen fanden im vergangenen Jahr nicht statt, weil die betroffenen Personen zuvor untergetaucht waren, wie der CDU-Politiker Armin Schuster in der «FAZ» berichtete. Das sei ein Drittel aller Abschiebungen.

https://www.nzz.ch/international/deutschland/der-andere-blick-deutsche-asylpolitik-wenn-die-ideologie-ueber-die-realitaet-siegt-ld.1454556

  • Fiat iustitia et pereat mundus, das wussten schon die Römer. In der zeitgemässen Übersetzung: Es ist gleichgültig, ob das Rechtsempfinden der Bürger Schaden nimmt, weil das Asylrecht nicht umgesetzt werden kann. Hauptsache, den Paragrafen wird Genüge getan.
  • Auch europäisches Recht ändert nichts daran, dass Deutschland von den Migrationsströmen der letzten Jahre besonders betroffen war. Wie die Bevölkerung dies beurteilt, zeigt der Aufstieg der AfD mit ihrer Agenda. Sie will Deutschland in ein ethnisch und religiös homogenes Land verwandeln und findet dafür Zuspruch. Umso wichtiger ist, dass Abschiebungen auch durchgesetzt werden. Sonst entsteht ein Bleiberecht für alle, und der Unmut in der Bevölkerung wächst weiter. Daran kann auch Brüssel kein Interesse haben. Ein Viktor Orban und ein Matteo Salvini sollten genügen.
  • Aber eben, Ideologie geht oft vor Politik, und so ist schon die Rückkehr zu einem funktionierenden Verfahren vielen ein Dorn im Auge. Ulla Jelpke, Bundestagsabgeordnete der Linkspartei, kommentierte die Zahlen gegenüber der Agentur DPA so: «Humanität und Rechtsstaatlichkeit gehen bei einer solch unbarmherzigen Durchsetzung des im Kern ungerechten Dublin-Systems verloren.» Wer so redet, propagiert eine ungesteuerte Migration, in der jeder kommen und gehen kann, wie es ihm passt. Die Linke will wie die AfD eine andere Republik – nur unter umgekehrten Vorzeichen.

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Zitat
0

Unsere Haut ist lebendiges und vor allem schützendes Organ. Ihre Aufgaben sind für unser Gesunderhaltung lebensnotwendig. Umso wichtiger ist daher auch ein bewusster Umgang mit ihr. Doch nicht jedes Produkt aus dem Handel eignet sich zur Pflege und Heilung. Die Kosmetikexpertin Helena Paulus klärt daher Verbraucher und Verbraucherinnen auf, wie es tatsächlich um unsere Haut […]

über Erstaunliche Heilung der Haut durch Aktivierung des Stoffwechsels – Wie funktioniert unsere Haut? — das Erwachen der Valkyrjar