Zitat
2

Ursprünglich veröffentlicht auf Bayern ist FREI: Prinzessin Meghan Markle, die sich als negride Feministin betrachtet, ist empört darüber, dass an britischen Universitäten zu viele alte weiße Männer Professuren haben. Darin sieht sie „Chauvinismus und Rassismus“. Die Prinzessin, die sich als negrid identifiziert, fordert mehr junge schwarze Genderprofessorinnen an Stelle „alter, weißer und blasser…

über Meghan Markle moniert: zu viele britische Professoren sind weiße Männer — Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Geht Gauland?

Posted: 24 Feb 2019 08:12 AM PST

AfD-Partei- und Fraktionschef Alexander Gauland hat erstmals von Abschied aus der Politik gesprochen. Vor dem Sommer werde er sich die Frage nicht stellen, ob er eines seiner beiden Ämter niederlegen werde, sagte Gauland dem „Redaktionsnetzwerk…

Read more…

Umfragen: Die Deutsche Demoskopische Republik

Posted: 24 Feb 2019 03:17 AM PST

Umfragen dienen oft nicht dazu, Meinungen zu erkunden, sondern diese zu machen. Auftraggeber und Art der Fragen führen zum gewünschten Ergebnis. Damit soll umstrittene Politik mehrheitsfähg gebügelt werden.

Read more…

Venezuela: Endstadium eines sozialistischen Projekts

Posted: 24 Feb 2019 02:33 AM PST

In Venezuela spitzt sich die Lage dramatisch zu. Ein Kurswechsel ist jedoch nicht in Sicht.Read more…

Fast jede Abschiebung scheitert

Posted: 23 Feb 2019 11:18 PM PST

Mehr als jede zweite Abschiebung ist im vergangenen Jahr gescheitert. Eigentlich sollten 2018 rund 57.000 Migranten und abgelehnte Asylbewerber abgeschoben werden. Doch nach Informationen von „Bild am Sonntag“ konnten 30.921 Abschiebungen nicht…

Read more…

Tutti Frutti Quotenschwarzer: Empöreria dreht durch

Posted: 23 Feb 2019 05:19 PM PST

Der Smoothie-Hersteller „True Fruits“ gerät mit seinen Werbeslogans ins Kreuzfeuer der Zwangsempörten. Petitionen fordern Verkaufsstopp. Boykott. Shitstorm. Doch der Bonner Safthersteller bleibt hart wie Kruppstahl und nennt Kritiker „dumm” und „humorbehindert“.

Read more…

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Vier Jahre lang arbeitete Adrian auf der Neverland Ranch. Eine Zeit, in der sie erschreckende Szenen beobachtet habe, wie sie nun im TV-Format 60 Minutes erzählt. So habe sie oft halb nackte Kinder auf dem Gelände herumlaufen sehen, sah viel „küssen und streicheln“, sich jemandem anvertraut habe sie sich aber nie. „Sie sagten mir, wenn ich jemals im Fernsehen auftauchen würde, würden sie einen Killer anheuern“, erzählt sie. Die „Leute“ von Michael drohten ihr sogar, dass man ihren Körper niemals wiederfinden würde.

https://www.promiflash.de/news/2019/02/24/haushaelterin-verraet-michael-jackson-drohte-ihr-mit-dem-tod.html

Nach und nach, sozusagen in gemeinverträglichen Portionen melden die Merkel-Medien zum Allahu Akbar-Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz, was sie zuvor als „Verschwörungstheorien rechter Kreise“ zornig abgetan haben. Jüngstes Beispiel: der Focus mit seinen „Enthüllungen“ zu [weiter lesen]

Was den Kulturmarxisten schon ewig stinkt, das ist, daß es ihnen trotz aller Bemühungen nicht und nicht gelingen will, aus Frauen Männer zu machen und umgekehrt. Jetzt haben sie die Filmförderung auf dem Kieker. Es [weiter lesen]

Schweden – Ein Rentner (70) wurde von einem schwedischen Gericht wegen „Hassrede“ zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. Er hatte in einem Facebook-Beitrag Somalier als faul bezeichnet. Ein älterer Schwede hat in Uddevalla von Zuhause aus [weiter lesen]

(Symbolbild: shutterstock.com/Durch Doidam 10)

Syrien – In der vom IS befreiten Stadt Baghuz, im Nordosten Syriens, machten britische Elitesoldaten eine schreckliche Entdeckung. Sie stießen auf die abgetrennten Köpfe von 50 jesidischen Frauen, die vom IS als Sexsklavinnen entführt und [weiter lesen]

Indoktrinierten „Fridays for Future“- Schülern droht Fehlstundeneintrag im Zeugnis

„Lassen keine tickenden Zeitbomben in unser Land“

«Die Migranten wollen nicht das Volk sein»: Essay von Václav Klaus

Der ehemalige Staatspräsident Tschechiens räumt auf mit den Mythen zur neuen Völkerwanderung: Wer sind die Verantwortlichen für Volksaustausch und Kulturzerstörung? Welche Rolle spielt der Terror – und werden wir in Europa bald nur noch eine Multikulti-Bevölkerung, aber keine Völker mehr haben?

 

Steinmeier im Klimarausch: Schloss Bellevue als Testgelände für Elektroautos

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD), als Co-Architekt der Hartz-Gesetze einer der Hauptverantwortlichen für Armut und Installation des Billiglohnsektors, hat seine soziale Arterie entdeckt: nach einem Besuch der…

 

Kaum ist man ein paar Tage und Kilometer aus den hysterischen, grün diktierten deutschen Landen weg, entdeckt man reihenweise die Widersprüche und die fehlende Logik im Bild, das wir von der…

 

Monatlich werden 100 Abgeschobene mit Einreisesperre aufgegriffen

Ihr werdet noch die Flaggenwegwerferin vermissen …

Die Schulden der globalen Regierungen belaufen sich in diesem Jahr auf einen Höchststand von 50, 000, 000 000 000

NDR Fernsehen Mo, 25.02. 21Uhr „Was atmest du?“ Artikel dazu in ZEIT-ONLINE:

Danke für die Hinweise. #Reisewarnungen

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

 

Das Podium: Nadine Berneis (M.) mit der Zweitplatzierten Pricilla Klein (r.) und der Drittplatzieren Anastasia Aksak (l.)

https://www.welt.de/vermischtes/article189310653/Nadine-Berneis-28-Stuttgarter-Polizistin-ist-die-neue-Miss-Germany.html?

+++ ❝Linkes Denken ist, in einem Wort, utopiebesoffen!❞ +++ Prädikat sehr sehenswert: Auf dem Neujahrsempfang der holte -Bundessprecher im historischen Festsaal vor rund 300 Gästen zu einem launigen Rundumschlag aus.

Hilflos krallte sich die Frau im 11. Stock am Fensterbrett fest. Verzweifelt versuchte sie, mit den Füßen an der Hausfassade Halt zu finden und zurück in die Wohnung zu klettern. Vergeblich. Aus rund 30 Metern Höhe fiel die 30 Jahre alte Alem Shimeni aus Eritrea in Glasgow (Schottland) in den Tod.

Der schlimme Verdacht: Ein Mann ließ die Frau absichtlich abstürzen!

https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/glasgow-mann-haelt-frau-an-haaren-aus-fenster-und-laesst-sie-in-den-tod-stuerzen-60324694.bild.html

Im Streit um die Rückkehr der ISIS-Braut Shamima Begum (19) nach Großbritannien schaltet sich jetzt ihr Vater ein. Ahmed Ali (60) rechnet knallhart mit seiner Tochter ab – und spricht sich gegen ihre Rückkehr nach Großbritannien aus. „Sie verdient es nicht, zurückzukommen“, sagte er der britischen „Daily Mail“.

Sie erhielt bisher rund 100 000 Euro staatliche Unterstützung

Vor drei Jahren kam Briziana H. (34) nach Deutschland, bewohnt zurzeit mit ihren zehn Kindern (3 bis 18 Jahre alt) eine Flüchtlingsunterkunft in Langenhagen. Trotz staatlicher Unterstützung zieht sie regelmäßig mit dem Kinderwagen los, um mit Trickdiebstählen Rentner auszunehmen und in Kaufhäusern Beute zu machen.

https://www.bild.de/bild-plus/regional/hannover/hannover-aktuell/trickdiebin-vor-gericht-mutter-von-10-kindern-schon-wieder-vor-gericht-60323930.bild.html

Ein Einkommen hat die 34-Jährige nicht. Ihrem Anwalt zufolge erhält die Familie monatlich 2508 Euro Unterstützung. Macht in drei Jahren rund 90 000 Euro. Ermittler schätzen die Gesamtkosten auf weit über 100 000 Euro.

Denn daneben hält Briziana H. Justiz und Polizei auf Trab. Sie bringt es bereits auf sieben Vorstrafen. Eine frische Verurteilung von Anfang Februar zu sechs Monaten Haft auf Bewährung ist noch nicht rechtskräftig. Ihr Ehemann (das Paar ist nach Roma-Recht verheiratet) sitzt derzeit im Knast.

Syrer schleudert Hund zu Tode. (siehe Link 1)

In der deutschen Presse wird die Herkunft vertuscht! (siehe Link 2)

https://www.wochenblick.at/syrer-schleudert-hund-aus-dem-f…/

Mehr anzeigen

Über diese Website

WOCHENBLICK.AT
Unfassbare Tat: Im bayrischen Straubing wirft ein 27-jähriger Syrer einen Hund aus dem dritten Stock. Mainstream-Medien verschweigen die Nationalität.

 

Die AfD will nicht, dass Antifanten arbeiten gehen, ihre Katzen heiraten und essen, in Baumhäusern wohnen, sich waschen und Deutschland verlassen. Sport frei Mädels, Ihr liegt vorne. Macht einmal was Ihr versprecht.

Bild könnte enthalten: Text

 

Bild könnte enthalten: Text

Wenn es mal was anderes als Tiramisu sein soll … 😍🍴

Hier geht’s zum Rezept: https://bit.ly/2WKDnlN

Über diese Website

Über diese Website

 

Über diese Website

War das Abfakeln der Hilfsgüter eine False Flag?

Sonntag, 24. Februar 2019 , von Freeman um 20:29

US-Aussenminister Mike Pompeo hat auf Twitter die Weigerung der venezolanischen Regierung, sogenannte „Hilfslieferungen“ ins Land zu lassen, kritisiert. „Wir verurteilen die Weigerung von Maduro, humanitäre Hilfe Venezuela zu erreichen. Welcher kranke Tyrann hindert Lebensmittel, hungrige Menschen zu erreichen? Die Bilder von brennenden Lastwagen, die mit Hilfe gefüllt sind, macht krank.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: War das Abfakeln der Hilfsgüter eine False Flag? http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/02/war-das-abfakeln-der-hilfsguter-eine.html#ixzz5gUWnp8dM

BKA-Chef warnt: Durch Mehrfach-Intensivtäter aus Nordafrika könnten kriminelle Familienclans entstehen

[18:30] Heute: Dealer schrie Allahu Akbar und drohte mit Bombe

Dieser irakische Idiot lebt sicher  nicht nur vom Dealen, auch von unserer Sozialhilfe.WE.

[15:00] Silberfan zu Neue Bundesländer sind für Asylbewerber zehnmal gefährlicher

Es ist gut dass im Osten die Gefahr für Deutsche 10 mal geringer ist, das sichere Fluchtziel für Westdeutsche in naher Zukunft?

Das wird so kommen.WE.

[11:50] ET: Mehr als jede zweite Abschiebung 2018 gescheitert

[9:45] Leserzuschrift-DE zu Rentner erschlagen – „Das Beil steckte noch in seinem Kopf“

 

2 Gedanken zu “Meghan Markle moniert …

  1. Fräulein Kröte hat Recht. Es inspiriert die Leute…. Es ist auch wahrlich eine Herausforderung. Es inspiriert die Leute, und sie fragen sich, wie man den Normalzustand wieder herstellen kann. Das ist wahrlich eine Herausforderung 😀
    Jaja, die rote Roth. Sonne, Mond und Sterne. Die müßte Stammgast in einer Anstalt sein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s