tot aufgefunden

 

Vonovia-Chef äußert Verständnis für Forderung nach Enteignungen

Posted: 27 Feb 2019 06:29 AM PST

Der Vorstandsvorsitzende der Wohnungsunternehmens Vonovia, Rolf Buch, hat Verständnis für die radikale Forderung einer Berliner Mieterinitiative nach Enteignungen geäußert

Read more…

Nach Chemnitz-Mord: Täter bald frei wegen Widersprüchen?

Posted: 27 Feb 2019 04:57 AM PST

Das Verfahren gegen zwei Asylbewerber, die beschuldigt werden, im vergangenen Jahr in Chemnitz den 35-jährigen Daniel H. getötet zu haben, steht offenbar auf wackligen Beinen, weil sich mehrere Zeugenaussagen und Ermittlungsergebnisse…

Read more…

Dumont – Der Untergang: Werden andere folgen?

Posted: 27 Feb 2019 02:51 AM PST

Wie die meisten Verlagshäuser in Deutschland kämpft DuMont seit Jahren gegen einbrechende Verkaufszahlen. Die seit Jahrzehnten für dumm verkauften, politisch manipulierten Leser sind nicht mehr bereit, noch länger für den Kakao zu zahlen, durch den sie gezogen werden.

Read more…

Koalitionsstreit über Umgang mit Terror-Heimkehrern geht weiter

Posted: 27 Feb 2019 02:36 AM PST

Im Streit über den Umgang mit Terrorhelfern aus Deutschland mit doppelter Staatsangehörigkeit hat CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) „Verschleppung und Verwässerung“ des Vorhabens vorgeworfen….

Read more…

Flop: Weniger Migranten reisen mit finanzieller Förderung freiwillig aus

Posted: 26 Feb 2019 11:15 PM PST

Deutlich weniger Flüchtlinge sind 2018 nach Auskunft der Bundesregierung mit finanzieller Förderung freiwillig ausgereist. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor, über die die…

Read more…

Fusion Deutsche Bank + Commerzbank: Zeche zahlt der Steuerzahler?

Posted: 26 Feb 2019 03:13 PM PST

Der SPD-Bundesfinanzminister Olaf Scholz will offenbar unbedingt eine Fusion zwischen der Commerzbank und der Deutschen Bank arrangieren. Die Fusion der kranken Institute könnte im Ernstfall teuer werden.

Read more…

Maxipower nach der Menopause: AKK und GrüKo

Posted: 26 Feb 2019 01:48 PM PST

Wie aus „gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen“ hinter vorgehaltener Hand zu vernehmen ist,  schmieden die “Best Ager” von Schwarz und GRÜN bereits den “Tag danach”: Nicht GroKo mit den toten Sozis, jetzt GrüKo mit Katrin und  Annalena.

Read more…

9/11-Attentäter Mounir al-Motassadeq lächelt auf seinem Abschiebe-Flug nach Casablanca – vielleicht, weil er 7000 Euro in bar dabei hat?

Vielleicht hat 9/11-Terrorhelfer Mounir al-Motassadeq (44) deshalb so hämisch gegrinst, als er am 15. Oktober 2018 im Abschiebeflieger nach Marokko saß.

In seiner Tasche hatte er offenbar einen Umschlag mit 7000 Euro – fälschlicherweise ausgezahlt von der Knastverwaltung der Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel.

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/terrorhelfer-al-motassadeq-abschiebe-flug-mit-7-000-euro-in-bar-60390804.bild.html

Alles ist relativ. 

Hier Mr und Miss Saarland 2019.

Gotha – Seit vier Jahren zieht die Problem-Wölfin vom Truppenübungsplatz in Ohrdruf durch Thüringen, tötete mit ihrem Hybriden-Nachwuchs bereits über 150 Schafe, Ziegen und Rinder. Vor einer Woche wurde ein Kalb bei Wölfis ihr Opfer.

Jetzt kommt raus: Sie ist Deutschlands teuerste Wölfin, hat den Steuerzahler allein im letzten Jahr 168 333 Euro gekostet. Das ist 40-mal mehr als bei anderen Wölfen.

https://www.bild.de/regional/thueringen/thueringen-aktuell/thueringen-deutschlands-teuerste-woelfin-60394676.bild.html

Den lähmenden Schwarm der sollten wir als psychologische Kriegsführung gegen uns erkennen u. uns klaren Auges wieder auf das Wesentliche konzentrieren: Unsere Heimat, unsere Kultur und vor allem auf den Schutz unserer Kinder, Frauen und Alten

Leserzuschrift-DE zu Frau sexuell genötigt – Angeklagter gesteht

“Mit ihrer Anklage erhob die Staatsanwaltschaft schwerste Vorwürfe: Ein Mann soll eine ihm völlig fremde junge Frau quasi in seine Wohnung in Leipzig verschleppt und dort vergewaltigt haben. Zwei Jahre später begann der Prozess.” Täter: Äthiopier, Opfer: Kartoffel. Was für „schwerste Vorwürfe” das sind, kann man daran erkennen … an der göttlichen NICHT-Bestrafung … haftlos … Bewährung total … als ob nix passiert wäre.

Ob das Opfer auch so darüber denkt? Typisch Relotiuspresse: Das Opfer wird möglichst negativ dargestellt … litt unter vielfältigen Persönlichkeitsstörungen … der Täter hingegen über den Schellenkönig hinaus gelobt … derzeit absolviert er eine Ausbildung, gilt als freundlich, aufgeschlossen, integriert. Schlusssatz nach dem Motto … es lebe Multikulti, alles bestens. Dieses wertvolle Leben darf man also nicht über die Justiz kaputt machen, bei einer gestörten Kartoffel ist das wurscht. “Angeklagter gesteht” hat nichts zu bedeuten, denn die Faktenlage gegen den Drecksack muss erdrückend groß sein!

Unglaublich! Zuerst wollten sie den Rollstuhl des querschnittsgelähmten Familienvaters pfänden!!! https://www.focus.de/finanzen/recht

Wie Frau Merkel sagen würde: „Da darf man ruhig mal klatschen.“

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Die Einwanderung durch den Familienzuzug von Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus hat in den vergangenen Monaten jeweils die Höchstgrenze von 1.000 Personen erreicht. Im vergangenen Jahr hatten sich die Unionsparteien und die SPD darauf geeinigt, ab August pro Monat 1.000 Familienangehö…

Auch bei der WELT sieht man Veränderungen. Aber die sind ja gar nicht schlimm und wir bräuchten ja nur unsere Regeln deutlicher ansagen.
ACH WAS! Nur ist es bei grossen Teilen der Politik nicht erkennbar, dass Ansagen gemacht würden.

Über diese Website

WELT.DE
Islam- und Schulexperte Klaus Spenlen erforscht Konflikte von Muslimen in staatlichen Bildungseinrichtungen. Er sagt die Rückkehr der Geschlechtertrennung voraus, wirbt für flexible muslimische Feiertage und für Mut beim Kampf um die säkulare Schule.

USA und Großbritannien berauben Venezuela: Bisher 30 Mrd. US-Dollar von eingefrorenen Konten gestohlen

 

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Text

Jawoll, j… sie, die deutschen Verbrecher und Schwerstkriminellen! Lasst sie bespitzeln und schickt private Häscher in ihre Häuser, sie haben den ganzen Hass des Staates redlich verdient! Sie müssen erbarmungslos ausgeforscht und dem Staat zugeführt werden! Lasst dafür im Gegensatz Fremde in Ruhe, ihre Identitäten erfinden und straffrei fälschen! Es geht um die Rettung unserer Demokratie! „Eine Firma soll alle Düsseldorfer Haushalte auf Hunde kontrollieren – um Steuersünder zu finden. Nach Schätzungen ist jeder fünfte Hund nicht angemeldet.“

 

Eigentlich unglaublich, was diese hohle Nuss von sich gibt: Migration sei nicht der Sonderfall, sondern Normalität – die Frau ist doch mal nachts gegen eine Schleuse geschwommen. Sesshaftigkeit ist die Normalität und Migration die Ausnahme. 0,6 % der Weltbevölkerung migrieren und das aus Gründen, die zum großen Teil das angloamerikanische Establishment bzw. der militärisch-industrielle Bankenkomplex zu verantworten haben. Jedes Mittel ist Ihnen recht an die Ressourcen ranzukommen, auch wenn sie dabei die Bevölkerung vertreiben müssen. Und jetzt soll ich diesen Wahnsinn der Migration positiv gegenüberstehen und ihn gar noch bewerben – sind sie noch ganz dicht in der Birne Frau Widmann-Mauz? Ich soll das toll finden, dass sie und ihresgleichen Menschen entwurzeln – das soll ich toll finden? Schleich dich, aber ganz schnell.

[10:00] PI: Düsseldorf: Eine der alltäglichen „Verwerfungen“ in Merkeldeutschland „Mann mit dunklerem Teint“ vergewaltigt Frau auf offener Straße

volksbetrug.net

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s