Zitat
0

Ein kleiner Kuchen, der als Frühstück schmeckt… 1 Portion/Tassenkuchen 50 g Frischkäse 35 g Griechischer… [weiter]Der Beitrag Tassen-Cheesecake Mandel-Heidelbeere erschien zuerst auf Happy Carb.

über Tassen-Cheesecake Mandel-Heidelbeere — Happy Carb

Der Klassiker: Das Wiener Schnitzel
Es weiß ja jedes Kind: Ein Wiener Schnitzel muss aus Kalbfleisch sein, sonst ist es keins, sondern nur eins nach „Wiener Art“.
Kartoffel-Gurken-Salat
Dafür eine festkochende Kartoffelsorte nehmen wie Linda, Selma, Bamberger Hörndl oder Belana.
Rehschnitzel mit Fichtennadelkruste
Die Schnitzel vom Reh aus der Oberschale schneiden und schön flach klopfen oder streichen.
Rotkohlsalat
Dafür bleibt der Rotkohl roh, zu feste äußere Blätter muss man deshalb entfernen.
Lammschnitzel mit Haselnussknusper
Dafür schneidet man aus der Oberschale der Lammkeule gut zentimeterstarke Schnitzel, die behutsam zwischen Klarsichtfolie dünner geklopft werden.
Kaninchenschnitzel mit Gemüsechips-Hülle
Dafür braucht man einen ausgelösten Kaninchenrücken; die beiden Rückenfilets sind sehr schlank, ergeben also nur kleine Schnitzelchen.
Hähnchenschnitzel
In Österreich gilt das Backhuhn als der Gipfel kulinarischen Glücks. Wir machen ein – beziehungsweise mehrere – Schnitzel daraus.
Kräuter-Dip
Der ist schnell angerührt. Wir brauchen dafür jede Menge frischer Kräuter: Estragon, Kerbel, Petersilie, Pimpinelle, Schnittlauch.
Rezepte zum Herunterladen und Ausdrucken (PDF-Datei) unter:
Kochen mit Martina und Moritz in der Mediathek:
Sie können die gesamte Sendung jetzt auch als Podcast herunterladen:
Sie können die Sendungsbeiträge auch mit Gebärdensprache und/oder Untertiteln in der Mediathek anschauen:
Eine Vorschau auf die nächsten Sendungen des Kochduos Martina und Moritz finden Sie hier:
Heimathäppchen der Woche: Die besten Heimathäppchen für die Karnevalszeit
Apfel-Püfferkes, Erbsensuppe, Berliner und Mutzen – es gibt Dinge, die dürfen auf keiner Karnevalsfeier fehlen. Hier sind die besten Rezepte:
Übersichtsseite der „Heimathäppchen“:

 

Im Iran kämpfen Frauen (teils unter Lebensgefahr) darum, ohne auf die Straße gehen zu dürfen. Bei uns erklären uns Linke und Moslems, dass dieser Fetzen ein Freiheits-Symbol sei.

BRAVO ITALIEN

http://smopo.ch/italien-illegale-migranten-zu-fast-100-prozent-gestoppt/?fbclid=IwAR06TMYvN6JHm0aneH5m3yrH53tiAdxgZb9HVBv8f4JKstF2SXMWdTmrx-A

Vergewaltiger kriegt Geld dafür

http://www.anonymousnews.ru/2019/02/21/skandal-urteil-in-cloppenburg-fluechtling-vergewaltigt-18-jaehrige-und-erhaelt-jetzt-schmerzensgeld/

GRÜNER WAHN

https://www.focus.de/auto/news/berlin-verkehrssenatorin-guenther-will-eine-stadt-ohne-autos_id_10394483.html

Es ist eigentlich kaum in Worte zu fassen: Ein sogenannter „Flüchtling“, der ein 18-jähriges Mädchenbrutal vergewaltigt hatte und daraufhin von deren Stiefbruder zur Rede gestellt wurde, wird wegen des sexuellen Übergriffs nicht zur Verantwortung gezogen. Doch nicht nur das. Er behauptete nun, der… Weiterlesen
Weil sich immer mehr illegale Zuwanderer als passionierte Messerstecher entpuppen, bietet die Systempresse nun passende Lösungen für derartige Probleme an. So erhält der Bundesbürger neuerdings Anleitungen zur Behandlung von Stichwunden. Kriminelle auszuweisen oder die Grenzen zu schließen… Weiterlesen

Die jüngsten Ereignisse zeigen, mit welcher Vehemenz und Borniertheit das soziale Netzwerk Facebook – dass sich seit geraumer Zeit offen zum Islam bekennt und sogar radikal fundamentalistischen Blasphemiegesetze verteidigt – inzwischen Meinungen und Inhalte löscht. Unter Verweis auf die bewusst schwammig formulierten… Weiterlesen

Der US-Milliardär und Hedgefonds-Gründer George Soros ist dafür bekannt, dass er sich gerne in die Angelegenheiten von Staaten einmischt: sei es durch „Demokratieförderung“ und das Sponsoring von Farbenrevolutionen in Osteuropa oder durch die Unterstützung Finanzierung von Asyl-NGOs mittels seine… Weiterlesen

Ein Syrer ohne Sprachkenntnisse soll innerhalb von nur 18 Monaten eine Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik mit überdurchschnittlichen Abschlussnoten absolviert haben. Wofür ein Deutscher eine zweijährige Ausbildung absolvieren muss, dass schafft ein illegaler Zuwanderer durchaus in… Weiterlesen
Der 27-jährige Afrikaner, der im vergangenen Jahr einen Arzt aus Offenburg in dessen Praxis kaltblütig ermordet hat, muss allem Anschein nach nicht ins Gefängnis. Die zuständige Staatsanwaltschaft forderte stattdessen… Weiterlesen
Weil ein Afghane von seinem deutschen Kollegen darüber informiert worden war, dass muslimische Gebete im Unternehmen nicht zur Arbeitszeit zählen, rastete der Islamist völlig aus und drohte dem Deutschen, ihn ins Krankenhaus zu prügeln. Unfassbar: Der Chef stellte sich nicht etwa hinter seinen langjährigen… Weiterlesen
In den 90er Jahren schockte der Kinderschänder Marc Dutroux mit seinen Morden die gesamte Welt. Nachdem die Suche nach den Hintermännern Ermittler bis ins belgische Königshaus und zu Vertretern aus Politik und Wirtschaft führte, stellte man die Ermittlungen ein. Das bis dato beispiellose Verbrechen könnte jetzt durch einen gigantischen Missbrauchsfall… Weiterlesen

Greta kommt! Kommt’s Hamburg auch? So aufgegeilt hat man die kühlen Hanseaten zuletzt 1966 erlebt, als die Beatles in den völlig ausverkauften Messehallen losrockten. Heute wie damals sind die Kids verrückt nach ihren Stars. „She loves you! Yeah, Yeah, Yeah“ – brüllten die Massen im Chor mit John und Paul. Klima-Greta hat nicht die Stimmgewalt der Pilzköpfe und versprüht nicht ihren Optimismus – sie macht das durch ihre faktenresistente Unschuld wett. „Fridays for the future“ – unter diesem Motto wird seit Wochen im ganzen Land von Schülern gestreikt, heute in Hamburg ist der spektakuläre Höhepunkt.

weiterlesen

Greta kommt! Kommt’s Hamburg auch? So aufgegeilt hat man die kühlen Hanseaten zuletzt 1966 erlebt, als die Beatles in den völlig ausverkauften Messehallen losrockten. Heute wie damals sind die Kids verrückt nach ihren Stars. „She loves you! Yeah, Yeah, Yeah“ – brüllten die Massen im Chor mit John und Paul. Klima-Greta hat nicht die Stimmgewalt der Pilzköpfe und versprüht nicht ihren Optimismus – sie macht das durch ihre faktenresistente Unschuld wett. „Fridays for the future“ – unter diesem Motto wird seit Wochen im ganzen Land von Schülern gestreikt, heute in Hamburg ist der spektakuläre Höhepunkt. Püntlich mit der Eisheiligen Greta sind auch die Temperaturen gefallen – von frühlingshaften 16 gestern auf heute morgen acht Grad. So hat die Pisa-Jugend das Klima gerettet – oder wenigstens einen Tag lang das Wetter versaut.

Mitte des Monats soll es losgehen: Unter dem Stichwort „Karawane der Hoffnung“ verabreden sich in einer Gruppe des Messengers Telegram derzeit Tausende von syrischen Migranten, um die Einreise nach Europa zu erzwingen.

weiterlesen

Es ist stockdunkel. Mitten in der Nacht wacht sie auf. Schweißgebadet. Da ist es wieder, dieses starke Herzklopfen. Panik steigt in ihr hoch. Das Pochen wird stärker. Setzt sich im Hals fest. Die Kehle ist wie zugeschnürt. Atemnot. Panik. So geht es jetzt schon einige Nächte lang. Immer wieder dieses Erwachen, immer wieder diese Attacken. Immer wieder dieses Herzrasen.

(weiterlesen)

Wie kann man nur so skrupellos sein? Seit Wochen soll eine Bande von 13- bis 17-jährigen Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Enns Kinder terrorisieren…
Weiterlesen

http://www.bfs.de/DE/themen/ion/umwelt/radon/karten/boden.html

Dr. Matthias Rath war enger Mitarbeiter und Freund von Dr. Linus Pauling. Gemeinsam mit dem zweifachen Nobelpreisträger hat Dr. Rath mehr Fachartikel publiziert als jeder andere lebende Wissenschaftler, darunter Veröffentlichungen zu bahnbrechenden Entdeckungen über die Natur von Herz-Kreislauf-Erkrankungen als eine Frühform der Seefahrerkrankheit Skorbut. Dieser kurze (englischsprachige) Filmausschnitt aus dem Jahr 1994 dokumentiert die Zusammenarbeit der beiden Wissenschaftler. [Sehen Sie das Video hier]

 

Und es gibt ernsthaft noch Leute, die solche Parteien wählen?

Bespuckt, verletzt und mit Fäkalien beworfen: 1,20 Euro „Abnutzungspauschale“ extra für Bundespolizisten via

Tschechien hat die niedrigste Arbeitslosenquote der EU

Unsere DDR hat übrigens ganz viele Greta Thunbergs – die streiken aber nicht, da unser Klima zu den besten der Welt gehört!

 

berichtet über SPD-Antifa Verstrickung in Kandel und verkauft es als Nachricht der Allgemeinen Zeitung von vor zwei Wochen. Lächerlich.

Weitere Märchen gefunden!

Über diese Website

MEEDIA.DE
Claas Relotius hat seine preisgekrönten Reportagen nicht nur für den Spiegel, sondern auch für die NZZ, Weltwoche, Cicero und zahlreiche andere Medien geschrieben. Seit Bekanntwerden der Fälscher-Affäre haben die betroffenen Medienhäuser umfassende Prüfungen angekündigt. Das Medienmagazin jo…

 

Nun hat Prinzessin Haß ihre Ressentiments im eben erschienenen Sammelband „(Eure) Heimat ist (unser) Albtraum“ noch einmal gebündelt, zusammen mit einem guten Dutzend anderer, meist „Mihigru“-Autoren.

In ihrer übersichtlich eingerichteten Gedankenwelt ist alles schwarzweiß: Deutsche sind faul, vertun den Tag mit Minigolf, statt zu arbeiten und beuten Gastarbeiter aus. Migranten schuften sich dagegen den Buckel krumm, während wehleidige Deutsche an Burnout leiden. Und Messermo

Mehr anzeigen

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Haß und Hetze können ein sehr einträgliches Geschäftsmodell sein. Vorausgesetzt, man hat das richtige Haßobjekt. So wie Fatma Aydemir, die mit ihren Holzhammer-Tiraden gegen „die Deutschen“ – also die faulen „Almans“, die die armen Migranten ausbeuten – gerade groß rauskommt.

 

Eine Zusammenfassung über die Zustände in den grossen Zeitungsverlagen.

Über diese Website

TICHYSEINBLICK.DE
Gerade versucht so ein Fake-News-Serienproduzent, uns per Anwalt in die Hölle zu schicken, an deren Tor er selbst steht, mit schlotternden Knien. Aber das wird nicht klappen. Unsere Leser scharen sich um uns. Es sind die Leser, die woanders davon laufen und uns helfen, die Anwaltskosten zu tragen.

 

Man glaubt es nicht – der „Publizistikpreis“ der Stadt München geht an den Antifa-Fotografen Tobias Bezler, der sich mit dem Pseudonym Robert Andreasch tarnt. Dafür gibts von der roten Stadtregierung auch noch 10.000 Euro: https://www.muenchen.de/…/Publiz…/Publizistikpreis_2019.html

Über diese Website

MUENCHEN.DE
muenchen.de – Das offizielle Stadtportal für München – Willkommen im Rathaus
Über diese Website

PHILOSOPHIA-PERENNIS.COM
Das skandalträchtige „Framing-Manual“ der ARD sorgt seit seiner Enthüllung am 11.2. durch die „Welt“ für Diskussionen. WDR-Intendant Tom Buhrow musste sich sogar von dem Propagandaleitfaden distanzieren. Nun stellt sich heraus: Die Autorin Elisabeth Wehling hat enge Kontakte zu George Sor…

 

#Neubrandenburg: Schon mehrfach wurde ein Syrer erwischt, wie er Autos zerkratzt.

Über diese Website

NORDKURIER.DE
Durch Zufall hat ein Ehepaar einen Mann beobachtet, der auf Motorhauben von Autos etwas ritzte. Der Mann war kein Unbekannter.

 

 Leserzuschrift-DE zu 88-Jährige stirbt nach Überfall in Schkeuditz – Polizei sucht jungen Mann

Die Polizei beschreibt den Mann als „arabischen Phänotyp“.

Der Hammer im Artikel: In Schkeuditz waren bereits im vergangenen Dezember und Januar ältere Frauen überfallen worden. Man muss fast den ganzen Artikel durchlesen, bis man das erfährt! Man spielt die reale Gefährdung von Bürgern im öffentlichen Raum gnadenlos herunter, weil das nicht ins Willkommenskultur-Konzept passt. Diese Angriffe auf Frauen gehören auf die Top1-Agenda des Bürgermeisters von Schkeuditz. Ich empfehle schon mal Krisensitzung im Landkreis und Ausgangsverbot für Fachkräfte, bis der oder die Gefährder gefunden sind.

Hier ist das Ergebnis der Suchmaschinen-Bildersuche nach dem Stichwort „arabischer Phänotyp“. Folgende Stichworte tauchen dabei auf: „Polizeimeldung“, „Zeugenaufruf“, „Straßenraub“, „Sexangriffreport“, „Hanfpflanze“ und diverse Krankheitsnamen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s