Klima-Greta am

 

Er lasse die Ausweisung von rund 20 polizeibekannten Syrern prüfen, kündigte der Oberbürgermeister von Frankfurt an der Oder, René Wilke, im vergangenen Jahr an. „Ich warte nicht bis zum ersten Toten.“

Vorausgegangen war dem ein Überfall auf den Musikclub „Frosch“ in der Universitätsstadt an der Grenze zu Polen. Die Ausländergruppe war dabei mit Eisenstangen und Messern bewaffnet. Die Täter sollen bei dem Angriff „Allah – wir stechen euch alle ab!“ gerufen haben.

Doch in seinem Vorhaben, mehrere Flüchtlinge aus Syrien, Pakistan und den Palästinensergebieten auszuweisen, denen teils schwere Straftaten zur Last gelegt werden, hat Wilke nun einen ersten Dämpfer erhalten. Das erste von bislang sieben Ausweisungsverfahren endete zu Gunsten des Beschuldigten.

Über diese Website
JUNGEFREIHEIT.DE
Der Fall sorgte für Aufsehen: Mit dem Oberbürgermeister von Frankfurt an der Oder, René Wilke, machte sich ausgerechnet ein Politiker der Linkpartei dafür stark, kriminelle Flüchtlinge abzuschieben. Doch das erste Ausweisungsverfahren gegen einen straffällig gewordenen Asylsuchenden endete nun…

 

Chronische Niereninsuffizienz: Schon moderat erhöhtes Oxalat im Urin zeigt einen Progress an
Bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz ist eine moderat oder stark erhöhte Konzentration von Oxalsäure im 24-h-Urin ein Indikator dafür, dass sich die Nierenfunktion weiter verschlechtert. Das Risiko für eine Progression oder für ein terminales Nierenversagen mit Dialysepflichtigkeit erhöht sich bei vorgeschädigten Nieren ab Oxalat-Werten von > 16,2 mg/24 h unabhängig von an…

Weiterlesen

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Mein Mitleid hält sich in Grenzen.

https://www.bild.de/…/worms-cynthia-21-erstochen-polizei-su…

Die große Zahl der Hinweise hat es nicht zugelassen, allen „Straftaten nach dem Völkerrecht“ durch polizeiliche Vernehmungen etwa unmittelbar nachzugehen. Also impossibilium nulla est obligatio? – Unmögliches muss nicht geleistet werden? Heißt übersetzt: „Es kamen so viele Verbrecher illegal ins Land, dass unsere Behörden nicht mehr in der Lage sind Kontrolle auszuüben“? Diesbezügliche Warnungen gab es zuhauf, selbstredend nur von den „Rechten“. Für die Linksgrünen ist niemand illegal – weder Mörder, Vergewaltiger, Terrorist noch Kriegsverbrecher. Und so will Horst Seehofer, wenngleich von der CSU, erst einmal einen schriftlichen Bericht zu dieser Frage abwarten… Darin ist der Innenminister doch Meister!

 

Bild könnte enthalten: Zug

 

Gott sei Dank! Hillary Clinton will 2020 nicht für US-Präsidentschaft antreten

 

„Er soll ein Sexualdelikt sowie Körperverletzung begangen haben: Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach diesem mutmaßlichen Straftäter.“

Über diese Website

 

Klima-Greta, am 8. März, zur Frau (Frau lateinisch auch Femina, bezeichnet einen weiblichen, erwachsenen Menschen) des Jahres gewählt. Allerdings nicht von Mehrheiten oder so Krams, sondern von 2 Zeitungen. Zugleich ist man am überlegen, ob man lila Kinderjacken in Kombination mit einem blauen Kapuzenshirt und grauer Wollmütze zur neuen, schwedischen Nationaltracht erklärt.

Dieseldebatten-Irrsinn, Gender & Co, Diskussion um Kramp Karrenbauer, political-correctness Manie, Doppelnamen, Fastnachtsreden-Diskussion, Schüler die gegen die Schulpflicht verstoßen und Minister die das gutheißen, während Eltern, die ihr Kind einen Tag früher aus der Schule wegen Urlaub holen abgemahnt werden, Gutmenschen und Gutdemokraten Gehabe in der Politik, Wunsch nach Abschaffung von Autos in Berlin… Dieses Land ist so etwas von krank geworden.

Papier in der Ökobilanz kein Stück besser als Plastik. Wird Zeit, dass wir endlich wieder in der Steinzeit ankommen und frisches Fleisch in Blättern und Baumrinde einpacken.

Lassen wir die egalitärbigotten Bürgerkrieger (Jakobiner), die am #Weltfrauentag für Gleichheit statt Gleichberechtigung trommeln, links liegen! Stärken wir stattdessen unsere Treue gegenüber unseren Frauen, Müttern und Töchtern! Wir schließen uns Björn Höcke und Wladimir W. Putin http://youtube.com/watch?v=EihtW7rMXWQhttps://www.youtube.com/watch?v=0QAoh3OE2G0 an.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text und Nahaufnahme

Das nennt man übrigens „rotgrüne, zukunftsorientierte Marktwirtschaft“: „In der Automobilbranche herrscht Flaute, und die Zulieferer bekommen das zu spüren. Schaeffler hat nun einen niedrigeren Gewinn verkündet – und will allein in Deutschland 700 Stellen abbauen.“

Sozi-Karnevalsprinz freut sich über Schulschwänzer: „Frank-Walter Steinmeier besucht eine Mahnwache von Schülern am „Fridays For Future“. Der Bundespräsident ermutigt die jungen Klimaschützer, die Demos fortzusetzen.“ Der BuntePräsident, ist wie der Rest der Beutegemeinschaft-Qluique, eigentlich ein Fall für den Verfassungsschutz.

 

„Fridays for Future“ (Schüler demonstrieren für das Klima statt die Schulbank zu drücken) an einem schulfreien Tag (Weltfrauentag ist in Berlin erstmals Feiertag). winzige Massendemo! Schon weiß man worums geht.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Himmel und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien

Name: Markus Söder
Beruf: Volltrottel

Über diese Website

WELT.DE
Europa und AfD: Das waren Markus Söders Kernthemen in seiner Rede am politischen Aschermittwoch. Er rief die gemäßigten AfD-Mitglieder auf, der Partei den Rücken zu kehren. Robert Habeck nahm sich in seiner Rede den Toiletten-Witz der CDU-Chefin vor.

…und in Deutschland brauchen die noch nichtmal einen Ausweis und dürfen vergewaltigen und morden ohne Konsequenzen

Bild könnte enthalten: Text „// Eine neue Gesetzesregelung ermöglicht es den australischen Behörden erstmals, die Visa von straffällig gewordenen Ausländern zu widerrufen. Initiiert wurde die Richtlinie von Migrationsminister David Coleman, der Kriminalität unter Visuminhabern künftig härter bestrafen will: "Die Einreise und der Aufenthalt in Australien sind ein Privileg und es wird erwartet, dass sich -Australier an die Gesetze halten." // S Ausländer, die sich in Australien an Frauen oder Kindern vergehen, verlieren künftig ihr Visum und müssen das Land umgehend verlassen. JURAFAKTEN.DE“

Noch so eine durchgeknallte rote Trantüte….

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), hat gefordert, durch Quoten für mehr Geschlechtergerechtigkeit zu sorgen. „Durch den Aufstieg von Nationalismus und Populismus sind Fragen von Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit wieder stärker in die Defensive geraten. Umso wichtiger ist es, daß wir jetzt gesetzliche Vorgaben machen.“

Für die Zukunft regte der Sozialdemokrat an, den EU-Haushalt geschlechtergerech

Mehr anzeigen

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), hat gefordert, durch Quoten für mehr Geschlechtergerechtigkeit zu sorgen. Durch den Erfolg von Populisten und Nationalisten sei die Gleichstellungsfrage in die Defensive geraten. Zugleich regte er eine geschlechtergerechte Aufteilung des E…

In vielen deutschen Städten bis hin zur Hauptstadt sind die Proteste der »Fridays For Future« durch linksextreme Gruppen unterwandert. Dabei tut sich insbesondere »Ende Gelände« hervor. Dies ist eine schon 2015 in einem Newsletter des Bundesamtes für Verfassungsschutz erwähnte Kampagne, die den sofortigen Kohleausstieg fordert.

Eine der Triebkräfte hinter den »Protesten« von Hamburg: Die Interventionistische Linke (IL). Schon zuvor war die IL beobachtet worden; etwa weil sie 

Mehr anzeigen

DEUTSCHLAND-KURIER.ORG
Hinter der Maske des »braven« Schülerprotestes verbirgt sich eine linksextreme Kampagne, deren Verbündete auch am Kabinettstisch der Bundeskanzlerin sitzen. Aus den Reihen der »Fridays For Future«-Demonstrationen kam es auch schon zu Übergriffen auf AfD-Politiker.

Er lasse die Ausweisung von rund 20 polizeibekannten Syrern prüfen, kündigte der Oberbürgermeister von Frankfurt an der Oder, René Wilke, im vergangenen Jahr an. „Ich warte nicht bis zum ersten Toten.“

Vorausgegangen war dem ein Überfall auf den Musikclub „Frosch“ in der Universitätsstadt an der Grenze zu Polen. Die Ausländergruppe war dabei mit Eisenstangen und Messern bewaffnet. Die Täter sollen bei dem Angriff „Allah – wir stechen euch alle ab!“ gerufen haben.

Doch in seinem Vorhaben, mehrere Flüchtlinge aus Syrien, Pakistan und den Palästinensergebieten auszuweisen, denen teils schwere Straftaten zur Last gelegt werden, hat Wilke nun einen ersten Dämpfer erhalten. Das erste von bislang sieben Ausweisungsverfahren endete zu Gunsten des Beschuldigten.

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Der Fall sorgte für Aufsehen: Mit dem Oberbürgermeister von Frankfurt an der Oder, René Wilke, machte sich ausgerechnet ein Politiker der Linkpartei dafür stark, kriminelle Flüchtlinge abzuschieben. Doch das erste Ausweisungsverfahren gegen einen straffällig gewordenen Asylsuchenden endete nun…

Ein Gedanke zu “Klima-Greta am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s