Zitat
0

Idiotistan wie es leibt und lebt: „Sie erhielten Geld vom Staat, um Deutschland freiwillig zu verlassen – aber wurden einige Zeit wieder in Hamburg registriert: Im Jahr 2018 sind insgesamt 62 Ausländer trotz einer sogenannten Rückkehrförderung erneut von den Behörden registriert worden.“ Und wir reden hier nur von Hamburg und dem Jahr 2018.

Die ethnosuizidal veranlagten Extremisten der SPD haben sich dazu entschlossen zwei äußerst umtriebige Abtreibungsärzte auszuzeichnen. Die Mediziner, die tausende unschuldige Kinder auf dem Gewissen haben, bekommen für ihren Beitrag zum Volkstod in einer feierlichen Zeremonie… Weiterlesen
Welver: Mordversuch nach Karnevalsfeier – Migranten prügeln 25-jährige Deutsche ins Koma
Kein Tag vergeht in der Bundesrepublik Absurdistan, an dem keine Deutschen von unseren frisch importierten Fachkräften und Goldstücken beraubt, geschlagen, vergewaltigt und gemessert werden. Die hierfür verantwortlichen Politiker wiegeln ab, die Lügenpresse verniedlicht, die Kirchen gemahnen uns an unsere ewige Schuld, und die neurotisierten Deutschen starren wie das sprichwörtliche Kaninchen auf die Schlange.

Daß es auch anders geht, zeigt uns der Profikämpfer Radek Pokora aus dem mährischen Brünn. Sorgen Sie vor!

Schützen Sie sich! Und zwar nicht durch das Werfen von Wattebäuschchen oder Teddybären, sondern indem Sie sich sich wehren. Lesen Sie weiter…

Den Besuch des Karnevals hätte eine 25-jährige Deutsche aus Welver (Nordrhein-Westfalen) beinahe nicht überlebt. Auf dem Nachhauseweg wurde sie von sechs Zuwanderern angegriffen und halbtot geprügelt. Auf der Intensivstatio… Weiterlesen
Ein illegaler Zuwanderer, der einen Deutschen zunächst mit einem Schraubendreher bedroht hatte und und brutal vergewaltigt hatte, muss nicht ins Gefängnis. Obwohl das Gericht zweifelsfrei von der Schuld des afghanischen Triebtäters überzeugt war, darf der Vergewaltiger es sich jetzt lediglich… Weiterlesen

Asyl-Gang-Bang in NRW: 8 Fachkräfte vergewal-tigen 13-Jährige und sagen: „Sie hat es so gewollt“

Nachdem 8 junge Ausländer bereits im April dieses Jahres ein 13-jähriges Mädchen in einem Waldstück brutal vergewaltigt haben, beginnt nun der Prozess gegen die Kriminellen. Einige von ihnen hatten sich nach Bulgarien abgesetzt, um der Strafverfolgung zu entgehen. Von Reue zeigte sich bisher keine Spur. Die Angeklagten sagten gemeinschaftlich aus, das Opfer hätte es doch so gewollt. Weiterlesen
Der anhaltende Multi-Kulti-Terror in Schweden macht auch vor Krankenhäusern nicht Halt. Weil immer mehr Mitarbeiter von teils schwer bewaffneten Migranten bedroht und körperlich angegriffen werden, sind nun massive Sicherheitsvorkehrungen notwendig. Sogar Selbstverteidigungskurse müssen… Weiterlesen

Weisse Champignons schmecken sehr lecker, ob in der Suppe, der Sauce oder roh im Salat. In einer Studie vom Sommer 2018 ergab sich ferner, dass die köstlichen Pilze auch präbiotisch wirken, also die Darmflora unterstützen und auf diese Weise dem Verdauungssystem gut tun. Zusätzlich entdeckten Forscher der Penn State Universität, dass Champignons dabei helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Weiterlesen

Weisse Champignons schmecken sehr lecker, ob in der Suppe, der Sauce oder roh im Salat. In einer Studie vom Sommer 2018 ergab sich ferner, dass die köstlichen Pilze auch präbiotisch wirken, also die Darmflora unterstützen und auf diese Weise dem Verdauungssystem gut tun. Zusätzlich entdeckten Forscher der Penn State Universität, dass Champignons dabei helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Weiterlesen

Steinmeier wirbt für linksextreme Punkband – Polizeigewerkschaft ist schockiert

Sie hassen Polizisten und singen „Deutschland verrecke“. Trotzdem warb Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für ein Konzert der linksextremistischen Punkband „Feine Sahne Fischfilet“ am gestigen Montag in Chemnitz. Bei der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) stößt dies auf scharfe Kritik. Weiterlesen

 

Ein Migrant aus Pakistan erklärt, dass er sich ohne Probleme auf der Demonstration in Chemnitz aufhalten konnte. Die ganzen Nazis, von denen uns die Lügenpresse erzählt, hätten ihn nicht angefeindet oder körperlich angegangen. Dieses Video wird wohl kaum in den Nachrichten ausgestrahlt werden. Video ansehen

Nicht nur in Deutschland regiert der Wahnsinn. Die Proteste von der Hübschen fingen komischerweise genau 4 Tage vor dem Erscheinen vom Klimabuch ihrer Mutter an,ein Schelm ist wer hier Böses denkt.

Über diese Website

TAGESSCHAU.DE
Sie ist erst 16 Jahre alt – aber wohl kaum eine andere Schwedin macht derzeit so viel von sich reden wie die Klimaaktivistin Greta Thunberg. In ihrem Heimatland wurde sie nun zur „Frau des Jahres“ gewählt.

„Nun sind sie halt da.“ – Angela Merkel, 22. 9. 2015

Über diese Website

BILD.DE
Blutiges Drama in der Nibelungen-Stadt: Im Streit erstach ein Tunesier (22) in Worms nachts seine Freundin (21).

BOOAAHHH! Jeden Tag steigt der Mist höher. Ganz neu: #Tampons gegen Nazis.

 

Er lasse die Ausweisung von rund 20 polizeibekannten Syrern prüfen, kündigte der Oberbürgermeister von Frankfurt an der Oder, René Wilke, im vergangenen Jahr an. „Ich warte nicht bis zum ersten Toten.“

Vorausgegangen war dem ein Überfall auf den Musikclub „Frosch“ in der Universitätsstadt an der Grenze zu Polen. Die Ausländergruppe war dabei mit Eisenstangen und Messern bewaffnet. Die Täter sollen bei dem Angriff „Allah – wir stechen euch alle ab!“ gerufen haben.

Doch in seinem Vorhaben, mehrere Flüchtlinge aus Syrien, Pakistan und den Palästinensergebieten auszuweisen, denen teils schwere Straftaten zur Last gelegt werden, hat Wilke nun einen ersten Dämpfer erhalten. Das erste von bislang sieben Ausweisungsverfahren endete zu Gunsten des Beschuldigten.

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Der Fall sorgte für Aufsehen: Mit dem Oberbürgermeister von Frankfurt an der Oder, René Wilke, machte sich ausgerechnet ein Politiker der Linkpartei dafür stark, kriminelle Flüchtlinge abzuschieben. Doch das erste Ausweisungsverfahren gegen einen straffällig gewordenen Asylsuchenden endete nun…

 

Im Jet zum Klima-Schülerstreik. Man kann ja dämlich und naiv sein, blöd nur, wenn man das als Sozi alles in den Genen trägt und nicht mal selber merkt. #selfiegeil #Selbststeller

Bild könnte enthalten: 10 Personen, Personen, die lachen
  • Immer wieder über diese Messer-Mörder berichten zu müssen, die ihren lächerlichen Stolz mit brutaler Gewalt aufrecht erhalten, hinterlässt die fade Versuchung, seine eigenen Texte kopieren zu wollen: Wieder ist der Täter polizeibekannt, ein mehrfach straffälliger. Wieder ist es ein Dieb, der zudem gegen das Betäubungsmittelgesetz verstieß. Wieder ist es ein Schläger, der fehlende Argumente durch Prügel ersetzte. Wieder ist es ein Vertreter jenes Klientels, das weder die deuts

    Mehr anzeigen

    „Nach Ankündigung der AfD, für Dienstag, 12. März, eine Mahnwache für das ermordete Mädel abzuhalten, warf laut Allgemeine Zeitung Michael Kissel (SPD), Oberbürgermeister der rheinland-pfälzischen Stadt, den Alternativen vor, die Mordtat zu „instrumentalisieren“. Er kritisierte die Mahnwache in scharfer Form. Mögliche Teilnehmer müssen wissen, dass sie dann womöglich „mit braunen und rechtsextremistischen Leuten“ zusammenstehen, was als Beleg dafür gelten könne, dass auch sie „mehr rechtsextrem denn rechtspopulistisch sind“.

Schon im Jahr 1986 sorgte DER SPIEGEL mit dem gespenstischen Aufmacher von der nahen Klimakatastrophe für Umsatz und Quote. Für das frühe 21. Jahrhundert prognostizierten Klimaexperten Temperaturen wie seit 100.000 Jahren nicht mehr. Weil die Klimakatastrophe nicht kommen will, trommeln sie Habeck und Hofreiter um so trotziger herbei. Und die Klimajugend marschiert zu den Schalmeien ihrer bunten Endzeit-Propheten.

BAYERNISTFREI.COM
Am 11. August 1986 schockte DER SPIEGEL seine Leser mit einem reißerischen Titel von einer nahen Klimakatatsrophe und einem gespenstischen Titelbild, das den Kölner Dom umgeben von den Fluten des M…

Angeblich Morddrohungen gegen Sozi-Bürgermeister, der meint: „Er kritisierte die Mahnwache in scharfer Form. Mögliche Teilnehmer müssen wissen, dass sie dann womöglich „mit braunen und rechtsextremistischen Leuten“ zusammenstehen, was als Beleg dafür gelten könne, dass auch sie „mehr rechtsextrem denn rechtspopulistisch sind (Compact).“

Über diese Website

WELT.DE
Worms steht nach der tödlichen Messerattacke auf eine 21-Jährige unter Schock. Freunde und Angehörige organisieren einen Trauermarsch. Warum der mutmaßliche Täter und Freund des Opfers zustach, ist nach wie vor unklar.
„Führende (🤪) SPD-Politiker (Kahrs-Baby-Kevin)“ der Pleite-Sozis, drohen mit Neuwahlen, die sich die Pleite-SPD sowieso nicht leisten kann und ihren Bestand um mindestens ein Drittel aus dem Bundestag entsorgen würde, weil sie nicht wissen, welche Toilette sie benutzen sollen. „Wenn Frau Merkel versuchen sollte, ihre Kanzlerschaft an Frau Kramp-Karrenbauer zu übergeben, gäbe es sofort Neuwahlen“, sagte der Chef des konservativen Seeheimer Kreises, Johannes Kahrs, dem SPIEGEL.“

„Wenn Frau Merkel versuchen sollte, ihre Kanzlerschaft an Frau Kramp-Karrenbauer zu übergeben, gäbe es sofort Neuwahlen.“

Das macht Sinn.
Unter AKK wird die alte sozialistische Schule vermutlich keinen Bestand mehr haben.
Die SPD ist mittlerweile eine 12% Partei. Ob die Androhung von Neuwahlen für sie sinnvoll ist?

Nein, wir wollen kein Einwanderungsland sein!
Aber, ihr seid doch schon eines!

Wir sind nur deshalb eines, weil wir jeden, der den Kopf nach Deutschland hereinsteckt, voll alimentieren, ohne Arbeit ernähren, medizinisch betreuen, zahnärztlich versorgen, ihm Zweit- und Drittfrauen finanzieren und die Fűße küssen.

Würden wir das stoppen, käme keiner mehr!

Wir könnten genug eigene Kinder haben, bei entsprechenden sozialen Bedingungen und bräuchten nicht das Prekariat Afrikas zu importieren.

Das weiß jeder Politiker, so dumm ist keiner!
Aber da stecken wohl andere Pläne dahinter!

Aber, verdammt noch mal, wieso führen unsere Politiker diese Pläne aus?

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

(Jürgen Fritz, 09.03.2019) Elf Wochen noch bis zur EU-Wahl. Nie war eine solche von größerer Bedeutung als dieses Jahr. Denn nun werden die Weichen gestellt für die Zukunft der Europäischen Union. Die Briten werden nach ihrer Entscheidung für den Brexit bei dieser Wahl bereits nicht mehr mit abstimmen. Doch noch immer sind fast 400 Millionen EU-Bürger aufgerufen, das einzige direkt demokratische gewählte Organ der EU zu wählen. Heute wurde nun eine INSA-Umfrage veröffentlicht, wie die Deutschen aktuell wählen würden und die zeigt bereits einiges recht deutlich.

über SPD droht bei EU-Wahl ein Waterloo, aber auch Grüne verlieren seit Monaten massiv — Jürgen Fritz Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s