Zitat
1

auf Knopfdruck irre

 

Nur drei Tage nach dem Massaker in Neuseeland scheint der erste Rachefeldzug vollzogen. In Utrecht (NL) haben vier Terroristen in einer Straßenbahn um sich geschossen, 3 Menschen getötet und mindestens nein verletzt. Während Ihrer Racheaktion riefen sie laut der niederländischen Zeitung Het Parool „Allahu Akbar“ an und verschonte einen Passagier. Er wollte ihn nicht treffen, […]

über Rachefeldzug in Niederlanden — Indexexpurgatorius’s Blog

„Jetzt an den Mitteln zu sparen bedeutet, den Integrationserfolg zu gefährden“ Welchen Integrationserfolg? Wir haben es nicht einmal geschafft die 4. Generation der türkischstämmigen zu integrieren, außer einer kleinen Anzahl derer.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article190498509/Laschet-attackiert-Finanzminister-Scholz-wegen-Kuerzungen-bei-Fluechtlingen.html#Comments

„Gefährden den sozialen Frieden in den Kommunen“. Haha, der war gut. Welcher sozialer Frieden? Die Integration ist jetzt schon weitestgehend total gescheitert. Der gute kann ja mal nach Marxloh oder Neukölln.
Zum 100. Mal an die Autoren : Es sind KEINE Flüchtlinge! Mindestens 90 % sind illegale Migranten, welche bloß auf dem Asyl Ticket in dieses durch harte Arbeit seiner Bürger aufgebaute Land hineinreisen.!
Es steht nirgendwo, dass Flüchtlinge zu integrieren sind! Flüchtlinge sind in ihre Heimat zurück zu führen! Sie sind auf eine begrenzte Zeit geduldet. Diese undurchsichtigen teuren Integrationsbemühungen sind ein Geschäft für wenige und ich bin es leid dafür meine Steuern verwendet zu sehen. Es ist an der Zeit die vollständige Rückführung einzuleiten, vor ab die Grenzen endlich zuschließen, keinerlei Familiennachzug mehr.
Die Merkel-Migranten sollen ihre Heimat aufbauen, dabei kann man Hilfe leisten….. Herr Laschet , es wird Zeit, endlich diesen Maximalfehler der Regierung unter Merkel zu benennen und zu beenden. Aber Einsicht erwarte ich von Politikern wie Laschet und Merkel und der meisten politisch Verantwortlichen der cdu, spd und Grüne nicht.
Kontrolliert endlich die Grenzen, und lasst nicht jeden ohne Papiere rein. Der soziale Frieden ist längst in Gefahr. Deutschland wird das auf Dauer nicht finanzieren können. Waren erst am Wochenende in München 15 Nigerianer die randaliert haben in der Unterkunft mangels „unwürdigen Wohnverhältnissen“.
2 verletzte Polizisten als Folge des Einsatzes. Wenn die Verteilungskämpfe zwischen der ärmeren Bevölkerung in D. und den Migranten aufbrechen, dann bin ich mal gespannt, wie dann die verantwortlichen Politiker aggieren. Dieses Land hat die Migration längst nicht mehr im Griff.
+++
Vielleicht wäre ein aktuelles Foto vom Münchner Hauptbahnhof besser zur Erkennung des Problems, als das im Artikel gezeigte „spielende Kinder“ Foto. Zumindest wäre das ehrlicher, denn niemand hat Probleme mit kleinen Kindern, eher mit rum lungernden und Alkohol trinkenden Erwachsenen, die zur Krönung dann auch noch Frauen belästigen und Polizisten anpöbeln.

Zuerst hat man uns erzählt, dass man die Grenzen öffnen müsse, weil die Deutschen kaum noch Kinder bekommen. Jetzt sagt man den Deutschen, sie dürften keine Kinder mehr bekommen, weil das das Klima schädige. Merkt ihr was?

https://philosophia-perennis.com/…/wenn-frauen-kinder-hass…/

Bild könnte enthalten: Text

Genau, weil ein Typ ANGEGLICH 50 Moslems erschiesst, muss jetzt schnellstens ein anderer Name fürs Rugby-Team her. ‚Crusaders‘ (Kreuzritter) ist NZL-Mossis ab sofort nicht mehr zuzumuten.

Über diese Website

DEUTSCHLANDFUNK.DE
Der Rugby-Rekordmeister „Crusaders“ aus dem neuseeländischen Christchurch denkt nach dem Terroranschlag in seiner Heimatstadt über eine Namensänderung nach. „Wie alle Neuseeländer sind die Mannschaft und der gesamte Klub tief geschockt. Wir verstehen die Bedenken, die aufgekommen sind“, hieß es…

Am Freitag hatten sie das „N“ im Unterricht gehabt. Leider verpasst.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die stehen und im Freien

Sozi-Stiftung hat sich zurecht-gefragt: „Die Mehrheit sieht Migration als Chance.“

Ein Katholik wollte im Bistum Münster eine Veranstaltung über Christenverfolgung organisieren. Der Pfarrer verleumdete plötzlich die Veranstaltung als AfD-Veranstaltung. Es folgten Angriffe und ein Anschlag auf seine Firma durch die Antifa.

https://philosophia-perennis.com/…/so-einen-gesinnungsterr…/

Über diese Website

▶️👉▶️ Ja, ihr Lieben. Es ist bald wieder soweit! Am Sonntag, den 31.3. wird uns wieder eine Stunde gestohlen (=Zeitdiebstahl‼️).
🔺Den meisten Menschen ist immer noch nicht klar welche Folgen dieser Zeitdiebstahl hat: Dicker, dümmer und kränker lautet das Fazit der Forscher, die sich wirklich auskennen.
🔺Stattdessen „bejubelt“ eine Vielzahl von Menschen den Zeitdiebstahl und meint tatsächlich es sei Abends länger hell:
https://www.welt.de/…/Dicker-und-duemmer-Forscher-warnen-vo…
👉👉👉 Es ist jetzt wieder an der Zeit Eure Freunde, Verwandten, Bekannten und Lieben auf den IRRSINN der FALSCHEN ZEIT hinzuweisen (die die meisten Menschen auch noch „Sommer-Zeit“) nennen.

Zeckenschutz ist ein Thema, welches uns alle betrifft. Informiert euch rechtzeitig mit diesem Thema auseinander. Empfehlen kann ich euch hier ein E — Book eines netten, kompetenten Kollegen. Das umfangreiche und sehr gut recherchierte E — Book könnt ihr hier kostenlos herunterladen.

Hier findet ihr die Geschichte von Rico und Mika (Rico verstarb nach der Einname von Bravecto)

http://www.isbravectosafe.com/bravecto-files/001-Nebenwirkungen-Bravecto-Die-Geschichte-von-Mika-und-Rico.pdf

Quellen:

http://www.msd-tiergesundheit.de/products/bravecto/bravecto.aspx

Billy Six hat das ganz anders wahrgenommen. Gestern am Flughafen sprach er davon, dass die Botschaft ihn am liebsten im Gefängnis „hätte verrecken sehen“

Endlich, die Göttliche erhält einen deutschen Fernsehpreis! Klima-Greta bekommt die goldene Kamera.

Das ist kein Fake! Hat sie wirklich gesagt!

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text und Nahaufnahme
Bild könnte enthalten: Text

Ex-Grüner packt über die Einhorn-Mafia aus: „Er berichtet von einer „machtorientierten Clique“, von „konspirativen Hinterzimmertreffen“ mit „Sektencharakter“. „Mobbing, Heuchelei, Intrigen und Verleumdung gehören zum politischen Handwerkszeug“, schreibt Wernicke über seine ehemalige Partei.

Hart ins Gericht geht er vor allem mit der Fraktionsvorsitzenden und Thüringer Politikerin Katrin Göring-Eckardt, deren Verhalten für ihn „bigott“ sei: Noch im Bundestagswahlkampf habe sie nichts von sozialen Themen wissen wollen, mit den neuen Parteichefs Baerbock und Habeck habe sich dies aber sehr plötzlich geändert.“

Hat jemals, jemals, eine muslimische Frau ihr Kopftuch abgelegt, um die von den Mohammedanern ermordeten Christinnen und Christen zu beweinen?

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

So etwas Debiles posten Leute, wenn sie sich die Wirklichkeit schönlabern. Zynisch könnte man antworten:
„Dieser Moment, wenn Du morgens aufstehen möchtest, Du aber von einem Flüchtling ermordet wurdest.“

https://www.facebook.com/167380303291926/posts/2527214813975118/

Bild könnte enthalten: Text

Alles in den ersten drei Sätzen gesagt: „Die italienische „Mare Jonio“ hat Dutzende Menschen vor der Küste Libyens vor dem Ertrinken gerettet. Nun steuert es auf Lampedusa zu. Doch dort wird es voraussichtlich nicht anlegen können.“ Matteo Salvini: „Die Häfen waren und bleiben geschlossen.“

Bild könnte enthalten: Text
In diesem Video erklärt Dr. Rath, wie die Pharmaindustrie die hochgiftige Chemo zur Standardbehandlung machen konnte. Das komplette Interview sehen Sie hier: https://www.dr-rath-foundation.org/…/interview-with-dr-ra…/…
Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

Gute Idee: „Zeltstädte für Obdachlose“. Schließlich ist unsere Bauwirtschaft, voll und ganz mit luxuriösen „Gästewohnungen“ ausgelastet.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Mensch Ralle, Du bist Bordesholms Botschafter, für Toleranz und Viehzucht. Was mischt Du Dich ständig in diese Sachen ein? Dich nimmt doch sowieso keine Sau für voll.

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text
Wie bescheuert muss eine Schülerin sein, um ein Schild mit der Parole „Destroy my Pussy not my Future“ hochzuhalten?
Die unverantwortliche Idee, das Weltklima ausschließlich freitags retten zu wollen
 Es hat schon seinen Sinn, dass man Schüler nicht wählen lässt. In diesem Alter hat man einfach noch keine Ahnung von Zusammenhängen und rebelliert zusätzlich noch gegen die Erwachsenen. Das ist alles in Ordnung und zwingend für den Entwicklungsprozess nötig. Das aber Erwachsene sich hinstellen und das gut finden, ist das eigentlich Bedenkliche daran. Mich erinnert das Ganze immer an den alten Spruch: Wozu Atomkraftwerke, bei mir kommt der Strom aus der Steckdose.

Was soll man zu diesem Interview noch sagen?!
„Dumm und auch noch stolz darauf?“
Hofreiter hat ja das Abi gemacht und dann studiert, aber dann muß irgendwas schief gegangen sein.
Intellektuell klappt’s heute nicht mehr so richtig.

Sie war verzweifelt und am Ende ihrer Kräfte. Doch sie musste warten. (via Berliner Kurier)

Meeresbiologen fanden unter anderem Säcke vom Reis- und Bananenanbau sowie Einkaufstüten im Magen des Tieres.

Man stelle sich das in Chemnitz, mit anderem Personal vor. Da hätte wahrscheinlich selbst der Postbote, des Chefs der Fahrdienstbereitschaft des Bundestags ein Interview zu gegeben. „Heftiger Vorfall in der Gießener Innenstadt: Eine mehrköpfige Gruppe hat Polizisten attackiert. Später versuchten sie in der Ludwigstraße, einen Festgenommenen zu befreien.“

Ali B. soll nicht nur die Schülerin Susanna vergewaltigt und ermordet haben:

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Personen gehen spazieren und Text

An Satire, kaum noch zu überbieten: „„Wir sind offen wie ein Scheunentor“: Polizei-Experten fordern eine bessere Sicherung der deutschen Westgrenze zu Belgien und den Niederlanden. Das Dreiländereck mit NRW sei ein Brennpunkt illegaler Zuwanderung und grenzüberschreitender Kriminalität.“

Über diese Website

WELT.DE
„Wir sind offen wie ein Scheunentor“: Polizei-Experten fordern eine bessere Sicherung der deutschen Westgrenze zu Belgien und den Niederlanden. Das Dreiländereck mit NRW sei ein Brennpunkt illegaler Zuwanderung und grenzüberschreitender Kriminalität.

Ein Gedanke zu “Erdogans Rachefeldzug in Utrecht

  1. Integration Fremder ist Genozid!

    Wenn also so eine Integration erfolgreich vollzogen wird, ist das Genozid.
    Schon ziemlich irre, wenn Völkermord als ein positives Ziel angestrebt und angesehen wird, und dann wird sich aufgeregt, wenn der Völkermord (die Integration) nicht klappt.

    Jede Integration Fremder die nicht funktioniert, ist ein Schritt GEGEN Genozid.
    Jeder der GEGEN Völkermord ist muss also GEGEN Integration Fremder sein.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s