0

Gesichtsverhüllungen

Es geht dahin. Nicht, weil die Leute nicht wissen könnten, was Sache ist. Sie könnten. Daß die Erdatmosphäre nur zu 0,038 Prozent aus CO2 besteht und daß davon 96 Prozent natürlichen Ursprungs sind, steht sogar [weiter lesen]
Die Gedenkveranstaltungen für die Opfer des Genozids an den Armeniern im Osmanischen Reich wurden wieder einmal von Drohungen überschattet. Der Zentralrat der Armenier in Deutschland ist bestürzt über die Behinderungen der bundesweiten Gedenkveranstaltungen und hat [weiter lesen]
Rankingshows sind im Fernsehen in Mode. Aber es gibt auch Rankings, die alles andere als schön sind. Und die beweisen, dass Vorurteile eigentlich sehr oft keine sind, sondern durch die Wirklichkeit bestätigt werden. Solche Nachrichten kommen aus…

Während die Regierung der Tschechischen Republik ein verfassungsmäßiges Recht auf Waffenbesitz einführt, weil sie „die eigenen Leute nicht in einer Zeit entwaffnen will, in der sich die Sicherheitslage ständig verschlechtert“…
Der von Washington auserwählte „Interims-Präsident“ Juan Guaido hat zu einem Aufstand des venezolanischen Militärs in einem Video aufgerufen. Die Bilder wurden vor der Miranda Luftwaffenbasis von Caracas aufgenommen, wobei man einige Soldaten neben ihm stehen sieht. Der Moment ist gekommen, „um das Ende der Usurpation zu beginnen„, sagte Guaido in dem Video. Er meint damit Maduros Anmassung des Besitzes des Amtes des Präsidenten.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Guaido inszeniert einen Militärputsch in Venezuela http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/04/guiado-inszeniert-einen-militarputsch.html#ixzz5mc3h5GjH

[18:10] Salesman zu In Magdeburger Straßenbahn Syrer schlägt Abiturientin (18) und Student (28) nieder

Dieser Text ist von Anfang bis zum Schluss NUR belustigend. Quintessenzen dieses Bild-Aufsatzes:
1. Eine Schülerin und ein Student brauchen am Freitag nicht schwänzen, vermutlich reicht es aber auch nicht zur F4F-Demo.
2. Man kann nicht eingreifen wenn der Aggressor (wie immer) ein Asylneger ist, es sei denn man ist im Besitz von Advokats Liebling. Prozesse gegen Asylneger sind nur schwer zu gewinnen.
3. Die Polizei reagiert wie gewohnt, vertuschen, zugeben was nicht mehr vertuscht werden kann, herunter spielen und den Fall verharmlosen.
4. Ein Asylneger der in seine Heimat gebracht werden will kommt in die Klapse.

Seid sicher: sehr bald wird wirklich ordentlich aufgeräumt werden.WE.

[17:45] Jouwatch: Der „Klassiker“: Tochter hatte mit dem afghanischen Mörder ihres 85-jährigen Vaters ein Verhältnis

[12:35] Jouwatch: Migrant verprügelt Frauen: „Ich hasse alle deutschen Weiber”

Der „Deutsche-Frauen-Hasser“ konnte noch im Osnabrücker Hauptbahnhof von Beamten der Bundespolizei festgenommen werden. Ein Atemalkoholtest verlief bei dem 23-Jährigen negativ. Es wurde eine Blutprobe angeordnet, um den Gebrauch von Drogen oder anderen Stimulanzien feststellen zu können. Das Ergebnis steht zurzeit noch aus.

Es muss doch irgendeinen Weg geben, diesem Herrn den „Verwirrt-Freifahrtschein“ auszustellen…

[13:50] Leserkommentar-DE:
Ist doch super! Die dummen deutschen Weiber bekommen von ihrem nicht verweichlichten Musel mit ungewaschenem Sch…. das, was sie wollen, und wir deutschen Mönner, die
auf solche Musel – Flittchen eh keinen Wert legen, können sich mal so richtig den Bauch halten vor Lachen, wo ist das Problem?

Sonst würden sich die Flittchen nicht mit Moslems einlassen.WE.

[12:30] „Nicht für wichtig erachtet“: Chemnitz-Mord: Blutige Hände des verdächtigen Alaa S. interessierte die Polizei nicht

[8:00] Focus: Suche nach dem Raser Unbeteiligte Frau bei Straßenrennen totgefahren – Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Dieser Kosovo-Albaner versteckt sich sicher schon in der Heimat.WE.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und Text

Magdeburg – Wie von Sinnen, ohne jeden Anlass und für die Opfer völlig überraschend schlug ein 34-jähriger Syrer am Gründonnerstag in einer Magdeburger Straßenbahn auf zwei Fahrgäste ein, verletzte sie schwer. Es ist eine Tat, die fassungslos macht – auch, weil sie möglicherweise hätte verhindert werden können.

Laut der „Magdeburger Volksstimme“ wurde bei der Prügelorgie zunächst Abiturientin Levken (18) von dem Täter mit brutalen Faustschlägen attackiert, wobei sie einen Nasenbruch sowie einen Bruch des linken Augenhöhlenrings davontrug. Als ihr der Medizinstudent Raman (28) zur Hilfe eilen wollte, wurde auch dieser von dem Täter schwer verletzt, er erlitt u.a. Platzwunden und einen Bruch der Vorderhöhlen-Stirnwand.

Die Polizeiakte des Straßenbahnschlägers

Verletzungen, die vermuten lassen: Das hat der Täter wohl nicht zum ersten Mal gemacht. Und tatsächlich: Bahar M. (34) ist bei der Polizei kein Unbekannter.

Wie BILD erfuhr, handelt es sich bei dem Syrer ganz offensichtlich um einen Serientäter, der womöglich gar nicht mehr auf freiem Fuß hätte sein dürfen.

Dreimal bereits wurden Bahar M. als Täter bei der Polizei aktenkundig:

▶︎ Dezember 2018, gefährliche Körperverletzung: Vor einer Spielhalle in Detmold (NRW) rammt er seinem Opfer einen Kugelschreiber unterhalb des Schlüsselbeins in die Schulter.

▶︎ Dezember 2018, Körperverletzung, ebenfalls in Detmold: M. schlägt seinem Opfer mit der Faust ins Gesicht.

https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/magdeburg-so-brutal-schlug-der-strassenbahnschlaeger-schon-frueher-zu-61584588.bild.html

Eine neue Grafik von für zeigt, wie viel die Aufsichtsratschefs deutscher Top-Konzerne verdienen. 🤯
Ende 2018 haben in Hessen 11697 ausreisepflichtige Ausländer gelebt. 8000 von ihnen wurden offiziell geduldet. 3600 hatten keine Duldung.
Bereits 3000 Wildschafe gerissen: Mufflons nur noch Wolfsfutter

3000 WILDSCHAFE GERISSENMufflons nur noch Wolfsfutter

Ihre Hörner sind prächtig, ihre Herden respekteinflössend! Mufflons gehören seit über 100 Jahren zu Sachsen-Anhalt. Bald nicht mehr?

https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/bereits-3000-wildschafe-gerissen-mufflons-nur-noch-wolfsfutter-61566162.bild.html

Im deutschen verarbeitenden Gewerbe kommen laut International Federation of Robotics auf 10.000 Beschäftigte 322 Industrieroboter. Am fortgeschrittensten ist die Robotisierung in Südkorea. (mb)

Deutsche…😂😂😂

„So wird … einer Familie aus dem Irak nachgerechnet, dass die Unterbringung in einer Flüchtlingsunterkunft die Kommune mehr als 10 400 € pro Monat koste. Der … Aufwand für eine Privatwohnung beliefe sich dagegen auf lediglich gut 3100 €“

0

Früherkennung

Was redet der Tankstellenbetreiber da nur? 😳
So ein wirrer rechter Hetzer! 🤪

„So etwas passiert mittlerweile im Schnitt alle paar Wochen“, sagt der 27-Jährige. „Meistens handele es sich dabei um Menschen mit Migrationshintergrund.“

Berlin steht ein heißer Maifeiertag bevor. Das gewaltbereite linke Spektrum hat zur Randale aufgerufen. Gestartet werden soll näher zur Rigaer Straße, um dem Maifest aus dem Weg zu gehen.

So macht man es richtig und nicht anders

Das gewaltbereite linksextreme Spektrum in Berlin darf auch dieses Jahr wieder seine Randale und Krawalle am 01. Mai in die Straßen der Hauptstadt tragen. Obwohl bereits im Vorfeld des Zuges elementar gegen das Versammlungsgesetz verstoßen wurde, wird die Polizei nicht einschreiten (dürfen).

Bild könnte enthalten: Text

Papst unterstützt illegale Migranten finanziell

Bild könnte enthalten: Text

Gröta Thunfisch gehört zu den Menschen, die unsichtbare Gase sehen können. Sagt ihre Mutter, womit die Familie, ihren Geisteszustand nun endlich mal offenlegt. Da konnte natürlich nicht mehr draus werden…

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text und Nahaufnahme

In eine besondere Rolle schlüpft aktuell Papst Franziskus. Er unterstützt illegale Migranten in Mexiko mit nicht weniger als 450.000 Euro. Die Illegalen befinden sich in Lagern an der Grenze zu den USA und wollen illegal dort einwandern. Insgesamt werden 27 Projekte für illegale Migranten an der US-Grenze durch den Papst finanziell unterstützt.

Früherkennung ist ein wichtiger Teilbereich der Diagnose. Das frühzeitige Entdecken von gesundheitlichen Problemen kann helfen, Krankheiten während ihres Entstehens beizukommen. Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte wurden verschiedene bildgebende Techniken entwickelt und sowohl zur Diagnostik als auch zur medizinischen Therapie eingesetzt, darunter das Röntgen, Ultraschallverfahren, MRT (Magnetresonanztomographie), CT (Computertomographie) bzw. CAT-Scans (computer-assistierte Tomographie oder auch Schichtröntgen). Doch angesichts des übermäßigen Gebrauchs dieser Techniken und der damit verbundenen Strahlenbelastung für Patienten zeigten sich in den letzten Jahren viele Ärzte und besonders Radiologen beunruhigt. [Lesen Sie hier weiter]
Bild könnte enthalten: Text

Neben den normalen Aphthen gibt es auch noch die sogenannte Mundfäule, in der Fachsprache auch Gingivostomatitis herpetica genannt. Die Herpes-Infektion führt zu ähnlichen Bläschen im Mund und geht oft mit Fieber einher. Fast alle Menschen tragen den Virus dafür in sich, ausbrechen tut die Krankheit aber fast nur bei kleinen Kindern.

https://www.menshealth.de/artikel/das-hilft-gegen-aphthen-im-mund.530182.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=Health&utm_content=Das+hilft+gegen+fiese+Bl%C3%A4schen+im+Mund

>>> Diese Krankheiten erkennen Sie am Körpergeruch

Und sind se erst einmal in Deutschland, ist es doch dann egal in welcher Stadt die sich aufhalten.

Die Spitzenkandidatin der Grünen für die Europawahl, Franziska Keller, hat stärkere Maßnahmen für eine Umverteilung von Asylsuchenden innerhalb der EU gefordert. Notfalls müsse diese nur zwischen jenen Mitgliedsstaaten erfolgen, die dazu bereit seien.

Regionales Thema? Was lassen wir nur alles mit uns machen?
Syrer schlägt Abiturientin (18) und Student (28) nieder

Bild könnte enthalten: Text
hollande-merkel-accolade-ouvmitfuehlend_mutter_merkel

Der Erfolg der GRÜNEN beruht darauf, daß sie – wie die Kirche im Mittelalter – den Leuten ein schlechtes Gewissen als (Umwelt-) Sünder suggerieren. Im Schüren von Ängsten, Panik und Phobien rangieren die GRÜNEN weit vorne.
Ganz nach dem Muster von Stuttgart 21 und dem Berliner Vorzeige-Flughafen BER (beides bekanntlich grün regiert) trommeln die GRÜNEN nun für das Projekt Elektroauto.

Glauben statt Wissen ist die Erfolgsformel der GRÜNEN.

▶️▶️ Glassplitter für die Lunge? Hört sich aberwitzig an, dennoch:
https://www.yamedo.de/…/zigarettenfilter-mikroglassplitter…/
#zigaretten #zigarettenfilter #umwelt

Es dauerte nicht einmal einen ganzen Tag, bis die Massaker in Sri Lanka mit Hunderten Toten und Verletzten aus den vordersten Schlagzeilen verschwunden waren. Während das Christchurch-Attentat über Tage und Wochen die Berichterstattung beherrschte, gingen die Mainstreammedien nach den ungleich blutigeren Anschlägen auf Christen schnell zur Tagesordnung über. Es macht journalistisch einen großen Unterschied, wer wen und aus welchen Gründen abschlachtet. Die Wahl in der Ukraine („Spiegel“) oder die Träume der deutschen Grünen („Die Welt“) hatten für die politisch korrekten Türhüter schon kurz nach den Anschlägen auf Sri Lanka einen höheren Nachrichtenwert.

https://ef-magazin.de/…/14930-reaktionen-auf-die-anschlaege…

Alle labern vom Klimawandel. Seit dem Urknall gehört der Klimawandel zu unserem Sonnensystem und daher auch zu unserem Planeten.
Zum viel größeren Problem wird sich allerdings die Bevölkerungsexplosion auf unserer Erde entwickeln. Die Kurve geht steil nach oben, während uns der Klimwandel seit jeher einen Wechsel zwischen Eiszeiten und Warmperioden mit und ohne Menschen bescherte.
Im Gegensatz zu verbissenen Klimapredigern schätzen wir die Vorteile und Wonnen des Klimawandels: mehr Erdrutsche bei den Wahlen und Land unter bei der SPD. Verantwortlich für den Klimawandel ist laut Relotiuspresse die AfD.

Liebes Tagebuch. Ein Kilo Rindfleisch braucht zur Erzeugung 15000 Liter Wasser – so haben wir das gelernt. Deshalb sollen wir keine Kühe mehr essen (obwohl die Kühe dann immer noch trinken, aber egal). Ein Kilo Baumwolle … braucht 30000 Liter Wasser zur Erzeugung, ist also doppelt so schlimm wie Rindfleisch. Bedeutet dies, das wir bald alle Nudisten werden müssen? Oder kriegen wir dann Plastikklamotten? Recycelt, aus den Meeren?

Über diese Website
Zitat
0

teilen twittern teilen teilen e-mail spenden drucken teilen teilen teilen

über Leben unter Willkürherrschaft – Mein Gespräch mit Michael Mross — Vera Lengsfeld

Geheimreport: Regierung warnt vor Problem-Migration aus Nigeria

Posted: 29 Apr 2019 08:52 AM PDT

Vertraulicher Bericht der Bundesregierung warnt vor Problem-Migration aus Nigeria. 2018 stellten rund 11.000 Nigerianer einen Asylantrag.

Read more…

Merkel weg Ende Mai?

Posted: 29 Apr 2019 05:56 AM PDT

Ende der Merkel-Ära? CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer beruft ausserplanmässige CDU Klausur ein. Vorbereitung auf Wahlschlappe nach EU-Wahl?

Read more…

Timmermans will EU-CO2-Steuer

Posted: 29 Apr 2019 04:09 AM PDT

Der Vize-Präsident der EU-Kommission und Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokraten (SPE) für die Europawahl, Frans Timmermans, hat sich für eine europaweite CO2-Steuer ausgesprochen.

Read more…

Weidel: Juncker, Weber mit zentralistischen Allmachtsphantasien

Posted: 29 Apr 2019 02:31 AM PDT

Alice Weidel: Junckers und Webers zentralistische Allmachtsphantasien spalten die EU

Read more…

Forsa: Schwarz-Grün nur knapp vor Grün-Rot-Rot

Posted: 29 Apr 2019 02:12 AM PDT

Union und FDP haben in der neuesten Forsa-Umfrage in der Wählergunst nachgelassen. Laut der Erhebung für RTL und n-tv, die am Montag veröffentlicht wurde, kommen CDU/CSU aktuell auf 27 Prozent, die FDP auf acht Prozent.

Read more…

IW: SPD sozialpolitisch auf Holzweg

Posted: 28 Apr 2019 10:18 PM PDT

Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther, hat scharfe Kritik an den Plänen der SPD geübt, den Wirtschaftsraum Europa mit europaweiten Mindestlöhnen zum sozialen Europa weiterzuentwickeln.

Read more…

DAX: Höher geht’s nicht?

Posted: 28 Apr 2019 03:00 PM PDT

Die Börsen konnten in den letzten Wochen ordentlich zulegen. Doch es gibt Anzeichen, dass der Rally die Puste ausgeht. Die Gewinne in diesem Jahr sind jedoch auf den ersten Blick beeindruckend. Dennoch: Korrektur vorraus?

Read more…

 

Macht Bundesernährungsministerin Julia Klöckner der Lebensmittelindustrie ein weiteres Geschenk? Eine zentrale Studie stellt der Nutri-Score-Ampel offenbar ein positives Zeugnis aus. Doch die Ministerin hielt die Ergebnisse zunächst zurück und veröffentlichte nun – ein halbes Jahr später – lediglich eine politisch überarbeitete Fassung der Studie. Ihr Fazit: Es brauche noch mehr Forschung. Eine verbraucherfreundliche Kennzeichnung lässt damit weiter auf sich warten – ganz im Sinne der Zucker-Giganten Ferrero & Co.! Machen Sie mit bei unserer Protestaktion an Julia Klöckner und fordern Sie: Schluss mit dem Lobby-Gekuschel, her mit der Original-Studie!

Aber offenbar passen ihr die Studienergebnisse ihrer eigenen Wissenschaftler politisch nicht in den Kram. Frau Klöckner täuscht die Öffentlichkeit und spielt auf Zeit – um Zucker-Giganten wie Ferrero & Co. vor der Lebensmittelampel zu schützen!

Daniel Waxmann Immer wieder tauchen in den Medien Meldungen über revolutionäre Bluttests zur Krebsfrühdiagnose auf. So auch vor einigen Wochen von der Uniklinik Heidelberg ein Test zur Brustkrebsfrüherkennung. Ziemlich schnell entpuppte sich diese vorschnelle Revolution der Medizin als Luftschloss und wenig später als Desaster für die Uniklinik.

Aus gutem Grund, denn bis heute gibt es keinen Test, der mit 100%iger Sicherheit eine Krebserkrankung im Frühstadium erkennen und vorhersagen kann. Im Gegenteil, die Zahl der Fehldiagnosen ist erschreckend hoch, sodass sich aus den Tests kaum Nutzen ziehen lässt. Selbst der PSA-Test, zur Früherkennung von Prostatakrebs, ist umstritten, da auch kleine Tumore ohne Krankheitswert entdeckt werden, die unter Umständen niemals zum Problem werden. Das Stichwort ist hier „Überdiagnose“.

Der Wunsch nach einem unkomplizierten und schnellen Test ist nachvollziehbar, denn viele Erkrankungen werden erst im fortgeschrittenen Stadium entdeckt. Aber nicht umsonst wird die Forschung zu solchen Diagnosemöglichkeiten als die Suche nach dem „Heiligen Gral“ bezeichnet. Ob und wann es solche Tests geben wird, ist derzeit unklar. Auch Heidelberg spricht bei seinem Bluttest inzwischen von „7 Jahren“, in der der Test zur Praxistauglichkeit gebracht werden soll. Woher diese Zuversicht kommt, weiß derzeit wahrscheinlich nur Heidelberg selbst …

Unterm Strich:
Fazit: Keiner der Tests ist bis heute wirklich aussagefähig.
Es wird noch Jahre dauern – wenn überhaupt – bis diese Tests sichere Diagnosen bringen können. Die Tests werden in der Regel nicht von den Krankenkassen gezahlt. Das be

 

UNGLAUBLICH: OECD mit Sorgen wegen der hohen Steuerbelastung in Deutschland….

Die Steuern bei uns sind höher als in anderen Ländern. Und schon jetzt steht fest, dass die Belastung weiter steigt. Denn die Renten- und Krankenversicherungen verdienen aufgrund der niedrigen Zinsen kaum noch Geld. Die Rentenversicherungen erhalten aber – auch – Zuschüsse aus der Steuerkasse. Die Grundsteuer wird zudem reformiert. Dabei stellt sich heraus, dass die Steuer nicht wie angekündigt „aufkommensneutral“ sein wird. Aus diesem Anlass haben wir einen Bericht aufgegriffen, den ein […]Hier weiterlesen…

 

Armes MERKEL-Deutschland: Wer jünger als 30 ist, schafft es kaum noch…

Die OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) hat eine neue Studie vorgelegt, die eine „düstere Lage“, so die „Welt“ in einem Bericht, für „Menschen mit mittlerem Einkommen“ aufzeigt. Vor allem jüngere Menschen schafften demnach kaum noch den Aufstieg in die Mittelschicht. Das Leben wird teurer…. Zur Mittelschicht zählt demnach, der ein Einkommen von 75 % bis 200 % des „Medianeinkommens“ hat. Medianeinkommen ist exakt das Einkommen, das 50 % mindestens erzielen und […]Hier weiterlesen…

 

MEDIZIN-HEUTE.NET
Hinter dem Namen „Anwendungsbeobachtungen“ (AWB) würde man zunächst einen Teil einer wissenschaftlichen Arbeit vermuten, jedoch genau das Gegenteil ist der Fall. AWB dienen in erster Linie dem Arzt, der durch sie ein lukratives Zusatzeinkommen erhält und dem Auftraggeber, der sich sicher sein…

 

Fehlende Papiere sind der Hauptgrund dafür, dass abgelehnte und ausreisepflichtige Asylbewerber weiterhin in Deutschland geduldet werden. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage grünen Bundestagsabgeordneten Filiz Polat hervor.

(weiterlesen)

Jelena Tschudinowa entwirft das dunkle Bild eines Westeuropas, in dem die radikalen Strömungen des Islams die Oberhand gewonnen haben und die Scharia regiert. Paris wird zum Kristallisationspunkt, an dem sich Moderate, Arme und Ungläubige einer neuen muslimischen Elite unterworfen haben. Die Christen fliehen ein zweites Mal in ihrer zweitausendjährigen Geschichte in  die Katakomben. Doch es regt sich Widerstand. Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.

(weitere Infos)

Wenn der Autor, Mario H. Seydel, irgendwo zur Lesung erscheint, ist seine erste Frage an das Publikum, ob jemand glaube, dass wir in einem Rechtsstaat leben? Seydel ist Jurist, Strafverteidiger noch dazu. Von ihm als Organ der Rechtspflege würde man eine solche Frage eher nicht vermuten. Wenn aber, dann wohl als Provokation gedacht.

Seydel meint es jedoch bitterernst. Unser Strafrechtssystem hat nichts damit zu tun, dass nach Wahrheit oder Gerechtigkeit gestrebt würde. Es geht hier nicht um Menschen, sondern nur um Sachen, um Vorgänge, die abgearbeitet werden müssten. Angefangen bei den ermittelnden Behörden, der Polizei unter Leitung der Staatsanwaltschaft, über die Formulierung der Anklageschrift bis zur Klageerhebung und schließlich im Gerichtssaal sind die meisten dem System hoffnungslos ausgeliefert.

(weitere Infos)

 

Bild könnte enthalten: Text und im Freien

 

Die unendliche Geschichte.
#Griechenland #Euro

Über diese Website
DW.COM
Erfolg für die griechische Regierung: Die Euro-Partner geben die Auszahlung von knapp einer Milliarde Euro frei. Bedingung für die Überweisung waren Fortschritte beim Reformprogramm der Griechen.
0

die irre Greta sortiert die Gnocchi….

Svante kocht Gnocchi, kleine Kartoffelklößchen, die wie Rugbybälle geformt und groß wie Bonbons sind. Es ist unheimlich wichtig, dass die Gnocchi die richtige Konsistenz haben, sonst kann Greta sie nicht essen. Wir legen sie abgezählt auf den Teller. Die Anzahl ist ein Drahtseilakt; nehmen wir zu viele, isst unsere Tochter nichts, nehmen wir zu wenige, isst sie nicht genug. Natürlich ist alles, was Greta isst, nicht genug, aber jeder kleinste Bissen hilft, und nichts darf verschwendet werden.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/klimaaktivistin-greta-vorabdruck-aus-dem-buch-der-thunbergs-16160815.html

Greta sortiert die Gnocchi. Sie dreht sie hin und her. Sie drückt auf ihnen herum. Und dann fängt sie wieder von vorne an. Nach zwanzig Minuten beginnt sie zu essen. Sie lutscht und kaut winzig kleine Bissen. Es geht langsam. Eine Folge ist zu Ende. Neununddreißig Minuten. Wir beginnen mit der nächsten und notieren verschiedene Zwischenzeiten. Die Anzahl Bissen pro Folge. Aber wir sagen nichts. „Ich bin satt“, verkündet Greta plötzlich. „Ich kann nicht mehr.“

Die Untersuchungsergebnisse des Stockholmer Zentrums für Essstörungen zeigen, dass Gretas Pulswerte sich normalisieren, und auch ihre Gewichtskurve verläuft endlich steil genug nach oben, um neuropsychiatrische Tests durchzuführen. Unsere Tochter hat Asperger, hochfunktionalen Autismus und leidet unter Zwangsstörungen (OCD). „Wir könnten auch noch die Diagnose Selektiver Autismus hinzufügen, aber diese Symptome legen sich häufig mit der Zeit.“

++++

 Überraschen kann das nun wirklich niemand: Die „Große Koalition“ der Volksabzocker plant nach Berichten der “Qualitätsmedien“ eine sogenannte „CO2-Abgabe“, Natürlich der Umwelt zuliebe, also nur aus ganz edlen Motiven. Der…

 

 

CO2-Ausstoß können sich dann bald nur noch Wähler leisten. Rentner, Geringverdiener oder der Familienvater (darf man das noch sagen? 😂) werden dann ausgeknipst . Pech gehabt. Wer will, muss Opfer bringen…

 

Ein besonderes Problem der Migration: Hochqualifizierte gehen, und weniger Gebildete kommen via

Bei der Schießerei zwischen Kurden und Türken in geht es um „allgemeine Streitigkeiten“, erklärt die Polizei.

Saudi-Arabien – Fünf Männer wegen Homosexualität geköpft

 

 In „Babylon“ Brüssel lallte sie blau wie sonst Juncker … Im EU-Wahlkampf zur Rettung der CDU-Fleischtöpfe labert sie erst gar nicht mit … Aber Afrika ist immer eine Reise wert…

Hessen/Fritzlar – Dr. Christoph Pohl, Lokalpolitiker der Freien Wähler, wurde vor einem Supermarkt von einer Gruppe Somalier angegriffen und verletzt. „Das war ein Angriff mit Tötungsabsicht. Und Drohungen wie ‘Ich f***e deine Familie’ gab es [weiter lesen]

Foto: Collage

Jouwatch: Containerdörfer für Migranten kosteten Millionen – nun werden sie abgerissen

Steuergeld spielt ja keine Rolle…

[16:30] Jouwatch: Paris ist keine europäische Stadt mehr

[15:00] Kurier: „Alles für Allah“: Warum Terroranschläge nicht die größte Gefahr sind

[16:30] Silberfan zu „Geistig umnachtet“ Hochzeitskorso blockiert Autobahn 2 – mit Folgen

Zitat
1

über Schau dir „Das AfD-Programm zur Europawahl in 99 Sekunden!“ auf YouTube an — Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Über diese Website

 

Das ist die Kapitulation des Rechtsstaates. Was ist aus unserem schönen Deutschland nach 14 Jahren bloß geworden? reicht aber nicht. Diese Politik muss weg.

Der Fall Labinot K. Der Chef (24) einer kosovo-albanischen Bande soll im Winter 2015/16 an rund 70 Einbrüchen in Thüringen beteiligt gewesen sein. Beute: rund 320 000 Euro! Im Juli 2017 stand er vor Gericht. Das Mammut-Verfahren dauerte zu lange, das Oberlandesgericht gab dem Antrag der Verteidigung auf Freilassung statt. Folge: Labinot tauchte ab.

Der Fall Arcadius G. In Gescher (NRW) soll der Mann (42) zwei Schwestern (21, 22) missbraucht haben. 18 Taten legt ihm der Staatsanwalt zur Last – u.a. Vergewaltigung und Besitz kinderpornografischer Bilder. Unfassbar: Es dauerte dreieinhalb Jahre, bis vor rund zwei Wochen der Prozess begann. Und der Angeklagte war die ganze Zeit auf freiem Fuß!

Betreff: Trumps geilste Rede – was Medien nicht zeigen

Trumps geilste Rede – was Medien nicht zeigen

Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=RkCckwA9wZI&feature=youtu.be 

Video 5 Minuten!!

Vielleicht eine kleine Hoffnung auch für Europa, denn die Verursacher allen Übels dieser Welt,
der Kriege,  der Bürgerkriege,  der Kinderarbeit,  der Ausbeutung ist die Achse Wallstreet-City of London.

Wenn es Trump gelingt, deren Macht zu reduzieren und  man in Europa Politiker findet,  die da mitmachen,
wäre vielleicht eine Rettung möglich.

Wer das Rosenthal-Interview kennt (hist. Archiv für Forschung 1834),  ebenso die Rakowskij-Protokolle,  das Buch von Des Griffin, der weiß,  welch kleine Gruppe weltweit sieben Milliarden Menschen terrorisiert und ausbeutet.

Kann man eine sogenannte Religion als  Religion bezeichnen,  die keinen ethischen Wert propagiert,  die sich erschöpft in den Versprechen diesseitiger Luxusgüter?  DIe als Ziel propagiert,  alle Völker zu unterwerfen und auszurotten?
Die bereits ihren ungeheuren Blutdurst in der französischen,  der amerikanischen und der russischen Revolution gezeigt hat?
Die die zwei Weltkriege ausgelöst hat,  um Macht und Profit zu gewinnen?  Die hunderte kriegerische Auseinandersetzungen zu verantworten hat,  die seit dem zweiten Weltkrieg passierten?

Nein!

Die Geschichte der Menschheit zeigt: Veränderungen benötigen Macht.  Im Gegesatz zu den Philosophen und Psychologen dieses kleinen Volkes,  die behaupten,  angedrohte Strafen schützten nicht vor Verbrechen, ist das Gegenteil richtig.
Nur Macht und Gewalt verhindert,  daß zügellose Horden das Chaos produzieren.  Nur eine große Macht kann die Bösartigkeit diese kleinen Volkes brechen,  von dem Rosenthal zugibt,  daß sie als Parasiten in allen Völkern dieser Welt leben.

Es wird notwendig sein,  ihnen die Gewalt über die Medien abzunehmen.  Es wird nötig sein, ihnen die private Gelddruckmaschine der Zentralbanken abzunehmen.

Wie Rosenthal offen zugegeben hat,  war es das Ziel seines Volkes,  alles Gold und Silber der Währungen einzusammeln und den  dummen Christen und anderen dafür Papiergeld anzudrehen.

Dies ist weitgehend gelungen.

Leute, die versucht haben, wieder eine goldgedeckte Währung einzuführen,  wurden mit dem Tod bestraft (Gaddafi und Sadam).

Die Gründung der privaten FED 1913 in den USA hat erst die Weltkriege möglich gemacht.
Zuvor wäre jeder Krieg wegen Geldmangels  viel früher beendet worden.

[12:30] ET: Flüchtling machte Falschangaben im Asylverfahren – Gericht in Aachen spricht ihn frei

Bewusst falsche Angaben zur eigenen Identität zu machen, ist laut BAMF (Bundesamt für Flüchtlinge und Migration) keine strafbare Handlung. Am 2. April entschied ein Landgericht in Aachen zugunsten von Flüchtlingen im Asylverfahren.

Das ist eine Einladung für alle Ankommenden.

[11:40] Jouwatch: Es geht wieder los: „Südländisches Wesen“ begrapscht 12-Jährige und entblößt sich

[9:15] PI: Neues Buch des Islam-Märchenonkels: „Der Koran und die Frauen“ Taqiyya von Imam Idriz in Münchner AZ: „Paradies ist kein Nachtclub“

[8:45] Infowars: Germany: Muslim Migrants Say It’s “100 Per Cent” a Woman’s Fault if She is Raped While Wearing a Short Skirt

24 Sitze für „VOX“: „Spanische AfD“ zieht in Madrid ins Parlament ein via

Drei Dealer festgenommen – Zollfahndung stellt 20 Kilo Drogen und 50 150 Euro sicher

 

Sri Lanka greift durch

 

 

1 bis 41 von 41 Einträgen

Die Welt rüstet brutal auf!

Insgesamt haben die weltweiten Militärausgaben 2018 einen neuen Spitzenwert erreicht. Wie das Friedensforschungsinstitut Sipri am Montag in Stockholm mitteilte, investierten die Staaten im vergangenen Jahr insgesamt 1822 Milliarden US-Dollar (etwa 1635 Milliarden Euro) in ihre Streitkräfte.

► DAS bedeutet einen neuen Höchststand seit 1988, als Sipri erstmals einheitliche globale Vergleichsdaten zur Verfügung hatte.

Besonders die USA und China investierten 2018 deutlich mehr ins Militär, wie der Sipri-Forscher Nan Tian erklärte. Während Russlandnach einem weiteren Rückgang erstmals seit zwölf Jahren aus den Top Fünf herausrutschte, überholte Deutschland mit einem Anstieg um 1,8 Prozent auf 49,5 Milliarden Dollar (44,4 Milliarden Euro) Japan und liegt damit nun an weltweit achter Stelle.

Auch Krisenherde können laut Sipri an den aktuellen Zahlen abgelesen werden: Auffallend sei zum Beispiel, dass Pakistan seine Rüstungsausgaben seit 2009 um 73 Prozent gesteigert hat – bedingt durch das heftige Wiederaufflammen des Konflikts mit Indien.

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/schockzahl-aus-neue-weltruestungsbericht-welche-laender-am-brutalsten-aufruesten-61548286.bild.html

0

Knie kaputt

Der richtige Beruf

28.04.2019

Mit 20 Jahren war alles so nebulös und verworren. Man wusste nicht so genau, was man tun/ werden sollte. Damals hatte ich mit Altphilologie begonnen… Lateinische und griechische Gedichtbände sind heute noch meine Nachtlektüre. Wecken Abend für Abend Jugendgefühle in mir… was Sie gut verstehen. Das Gleiche funktioniert ja wunderbar auch mit Musik.

Der richtige Beruf? Heute weiß ich ´s. Idealerweise Bergführer oder Bergbauer. Ersatzweise Sportlehrer. Jedenfalls sollte der Beruf Sie dazu bringen, sich täglich stundenlang mit Ihrem Körper zu beschäftigen. Ihn zu nutzen, ihn zu trainieren, ihn damit gesund zu halten. Der Geist, so meinten die alten Griechen, wird dann schon folgen.

Soeben lerne ich, dass Hirte zu sein auch so ein Idealberuf ist. Lerne ich von einer gewissen Maria Lorena Ramirez. Eine Mexikanerin. Die Tag für Tag diverses Nutzvieh hütet. In der bergigen Region der Tarahumara Mountains.

Die Dame hat 2017, bekleidet mit ihrer Tunika (sie hat nur eine) und mit Schuhen, aus Autoreifen geschnitten, einen Ultramarathon gewonnen.
Den Ultra-Trail-Cerro-Rojo- Ultramarathon. 50 Kilometer. Also nicht übertrieben lang.
Sie gewann mit Abstand. Vor Laufprofis aus 12 verschiedenen Ländern.
Die hat noch nie einen Marathon-Guide gelesen, hat nie trainiert, brauchte weder running-Kleidung aus Stretchmaterial noch teure ausgetüftelte Laufschuhe. Die lief einfach.

Liest man nach, hatte sie schon 2016 einen Ultramarathon über 100 Kilometer auf dem zweiten Platz beendet.

Und wurde Dritte in Teneriffa (2018). Wer den Teide Nationalpark kennt, ahnt, was auf Teneriffa immer droht: Berge. Steigungen. Bis hinauf auf 3500 Meter. Gesamtstrecke 102 Kilometer.

Fazit: Laufen kann man trainieren. Wie das jeder von uns tut. Laufen kann man auch richtig trainieren, wie das die Profis tun. Tagtäglich. Oder aber… man hat den richtigen Beruf ergriffen. Hirte wäre so eine glückliche Berufswahl. Besser noch: Hirte in den Bergen.

Wie uns diese bemerkenswerte junge Frau (24 Jahre) in den letzten Jahren gezeigt hat.

Hallo! Umsatteln? Nochmal neu beginnen? Diesmal vielleicht in einen Beruf, der sich lohnt?

PS: Das wär mal was. Strunz als Bergführer auf dem Mountainbike. Immer von Ellmau auf den Schachen. Ein wunderschönes Fleckchen Natur, von dem man leider absolut nichts mitbekommt. Puls stets auf Anschlag. Einer der besten auf dieser Strecke: Walter Röhrl. Wie ich den bewundere!

Knie kaputt

29.04.2019

Wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben, welcher Art auch immer, gibt es (fast immer) Hilfe: Die News auf www.strunz.com. Hier finden Sie das neueste Wissen der MEDIZIN, verpackt in kleine, lesbare Happen.

Natürlich könnte man die gesamten 3800 News in ernstem Ton seriös zusammenfassen. Dann würde dieses ein modernes Lehrbuch. Natürlich könnte man daraus auch ein Lexikon von Krankheiten mit jeweils einem Heilungsvorschlag komponieren.

Will sagen: in den News finden Sie Lösungen. Praktisch immer. Beispiel gefällig? Ganz einfach die mail von heute:
„Ich habe aus meinem Besuch bei Ihnen nicht nur das Bluttuning mit Ergebnissen mitgenommen, sondern mich auch durch viele Bücher „durchgefressen“. Liebscher-Bracht, Gonder, D. Pfeifer, Worm… die Liste ließe sich fortsetzen.

Leider ist das „Laufen lernen“ nach dem Besuch bei Ihnen nicht immer ganz einfach.
Beispiel:

Mein Knie wurde im vergangenen Jahr immer schlimmer, durch die Schmerzen bin ich heftig gehinkt. Ein Orthopäde hat eine Bakerzyste diagnostiziert, die eine Entzündung hervorgerufen hat, also Spritzen mit Cortison. Klar, auch Kniearthrose, da muss er in meinem Alter gar nicht erst röntgen! Und eine Kniebandage, mit der ich dann auch gelaufen bin. Besser wurde es nicht. Also auf Empfehlung erstmal nicht laufen. Ergebnis? Das Bergab wurde immer steiler.

Dann Ihre News vom 9.10.18 – Liebscher-Bracht – googeln – Buch kaufen – verschlingen und los. Ich bin beim Bergauf angekommen!!! Ich bin noch nicht schmerzfrei, aber das bekomme ich auch noch hin.

Für mich kam Ihre Nachricht zum richtigen Zeitpunkt und hat genau mein Problem getroffen.
Jede Heilung ist Selbstheilung. In diesem Fall: Ist eben nicht Operation der Zyste. Ist eben nicht Abschaben der Arthrose. Sondern war hier ein „Umstellen“ des Körpers. Besser gesagt der Muskulatur. Mit beispielsweise bestimmten Dehn – und Kraftübungen.

Im Endeffekt braucht es sehr häufig ein optimiertes Blutbild (in diesem Fall genügend Vit D, genügend Aminosäuren) und dann…. Bewegung! Bewegung! Bewegung!

Immer wieder der entscheidende Punkt: EIGENVERANTWORTUNG. TUN! Das Hintergrundwissen, die Theorie finden Sie (praktisch immer) in den News.

Haben Sie wirklich schon realisiert, was für ein Angebot Ihnen hier gemacht wird?

Krebsärzte empört

Artikel .1011 vom 29.04.2019

liest der erschreckte Laie im TAGI (Schweiz). Empört worüber? Über die Tatsache, dass immer mehr Menschen Krebs bekommen? Über die Tatsache, dass die Menschen ganz genau wissen, wie man Krebs verhindern könnte, aber dennoch nichts tun? Oder über die Tatsache, dass die Behandlung des Krebses in über 50% nichts bringt? Oh nein, Sie werden sich wundern:

Krebsärzte empört über unerträglich teure Medikamente.
Eine neue Kombinationstherapie des Basler Pharmakonzerns Roche kostet 160.000 Franken – und verlängert das Leben um 6 Monate“.

Gemeint ist wahrscheinlich: Nur. Nur 6 Monate. 6 Monate kosten also 160.000 Franken. Tja. Wieso empören sich die Ärzte? Weshalb nicht die Patienten, die es bezahlen? Dass Kassenfunktionäre (die bekommen festes Gehalt) sich nicht aufregen, ist verständlich.

Mir ist die Empörung der Ärzte völlig unverständlich. Deshalb, weil ich lesen kann. Und ja schon 2010 (Spiegel 20, S. 166) auch als Nicht-Onkologe mit größter Verwunderung lernen durfte, was es doch so alles für Krebsmedikamente gibt. Beispiele gefällig?

  • Yongelis bei Ovarialkarzinom: Jahreskosten 124.835 €. Lebensverlängerung
    1,1 Monate (20,5 statt 19,4)
  • Nexavar bei Leberzellkarzinom: Jahreskosten 58.400 €. Lebensverlängerung
    2,8 Monate (10,7 statt 7,9)
  • Tarceva bei Lungenkrebs: Jahreskosten 29.525 €. Lebensverlängerung
    2,0 Monate (6,7 statt 4,7)

Natürlich gibt es auch noch interessantere:

  • Iressa bei Lungenkrebs: Jahreskosten 42.574 €. Lebensverlängerung: Nicht nachgewiesen
  • MabThera bei Lymphom. Jahreskosten 134.280 €. Lebensverlängerung: Nicht nachgewiesen

Ein paar Beispiele aus der bunten Welt der schulmedizinischen Krebstherapie. Sie erinnern sich: 20% der gesamten Gesundheitskosten der USA werden allein von Chemotherapie verschlungen. Seit ich lesen durfte, dass es Chemotherapeutika gibt, deren Herstellungskosten 9 € betragen, für welche die Krankenkasse aber 900 € bezahlen darf…habe ich auch die Unsumme von 20% verstanden.

Das verständliche Problem ist das Objekt dieses Themas. Das Wort Krebs. Da wird jeder, auch ich, zunächst leise. Hält sich zurück. Weil er von dem Leid dahinter ahnt. Da möchte man nicht kritisieren.

zurück zur Übersicht

0

Wie der Klapperstorch fliegt und lügt +++

 

 

Neue Hinrichtungswelle in Saudi-Arabien – Opfer ist die schiitische Minderheit des Landes:

 

Die Stadt hat bereits 20 Briefe an Eigentümer verschickt.

Nigeria: Dschihad gegen Christen via

[17:00] Achgut: Der Sonntagsfahrer: Türkische Hochzeit

[13:20] ET: Bundespolizei meldet Höchststand bei ausreisepflichtigen Afghanen – Länder schieben nicht genug ab

[9:40] Bild: Nach Abschiebe-Flug Bundesregierung holt „falschen Afghanen“ zurück

[9:30] Anonymus: Merkel-Regime immer dreister: Hunderte neue Häuser für Asylbewerber – Notunterkünfte für Deutsche

[8:15] Bild: Zivilstreife sah alles mit an Wie ein Hochzeitskorso die ganze A3 blockieren konnte

[8:10] Leserzuschrift-DE zu „Schlachtfest“: Große Halal-Messe in Hannover geplant

[17:00] Achgut: Der Sonntagsfahrer: Türkische Hochzeit

[13:20] ET: Bundespolizei meldet Höchststand bei ausreisepflichtigen Afghanen – Länder schieben nicht genug ab

[9:40] Bild: Nach Abschiebe-Flug Bundesregierung holt „falschen Afghanen“ zurück

[9:30] Anonymus: Merkel-Regime immer dreister: Hunderte neue Häuser für Asylbewerber – Notunterkünfte für Deutsche

[8:15] Bild: Zivilstreife sah alles mit an Wie ein Hochzeitskorso die ganze A3 blockieren konnte

[8:10] Leserzuschrift-DE zu „Schlachtfest“: Große Halal-Messe in Hannover geplant

[20:00] Leserzuschrift-DE zu Raus aus der Flüchtlingsunterkunft 426 Flüchtlinge in Köln erhalten private Wohnung

Da verdient sich die Migrationsindustrie doch tatsächlich eine goldene Nase bei ihrem Engagement für die Menschlichkeit. Das Sozialsystem ist selten so großzügig gewesen. die Bunthysterie rechtfertigt jegliche Mittel.

Eines der unvermeidlichen Eigenschaften von Psychopathen ist, sie geben irgendwann ihre Verbrechen öffentlich zu, denn im Unterbewusstsein sind ihre Missetaten am brodeln und kochen dann mal über. Entweder äussert sich die Wahrheit über eine vorgetragene Prahlerei, wie sie mit ihren Verbrechen davon gekommen sind, oder es handelt sich um ein Freudscher Versprecher. So…

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch http://alles-schallundrauch.blogspot.com/#ixzz5mQYUpdJj

Alles Nazi oder was? Gabriel kritisiert Ebert-Studie scharf

Posted: 28 Apr 2019 09:00 AM PDT

Der SPD-Bundestagsabgeordnete und frühere Parteivorsitzende Sigmar Gabriel ist mit der umstrittene Studie der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung über „Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland“ hart ins Gericht gegangen.

Read more…

A71: Massenkarambolage wegen Wintereinbruch – 25 Verletzte

Posted: 28 Apr 2019 06:49 AM PDT

Nach einem plötzlichen Wintereinbruch hat es auf der A71 (Südthüringen) hat es einen Unfall mit zahlreichen Autos gegeben. Plötzlicher Hagel führte zu einer eisglatten Fahrbahn. Mehr als 50 Fahrzeuge sind verunglückt. 25 Verletzte.

Read more…

SPIEGEL: AfD zerstört Klima

Posted: 28 Apr 2019 06:16 AM PDT

Der SPIEGEL findet neues Angriffsthema gegen AfD: „Die Rechten sind bekennende Dieselfans, wollen zurück zu Kohle- und Atomstrom und werden zur Gefahr für den europäischen Klimaschutz.“

Read more…

Fake News für Fakepower

Posted: 28 Apr 2019 02:48 AM PDT

Kürzlich wurde der Ostsee-Windpark Arkona in Betrieb genommen. Die Bundeskanzlerin  Angela Merkel war dabei. Meine Lokalzeitung, die Wilhelmshavener Zeitung, hat aus diesem Anlass ganzseitig die „Erfolgsgeschichte der Windkraft auf See“ gefeiert.

Read more…

Preisschild für CO2

Posted: 27 Apr 2019 11:00 PM PDT

Die Regierung will in Zukunft jeden bestrafen, der CO2 ausstößt – soll auch für Gebäude gelten. CO2 soll einen „Preis“ haben. Dazu wird ein Bürokratiemonster geschaffen, dass die abgepressten Einnahmen angeblich wieder an die Bürger auszahlt.

Read more…