Zitat
0

https://connectiv.events/neue-zahlen-der-deagel-liste-deutschlands-bevoelkerung-schrumpft-auf-ein-drittel/

über Neue Zahlen der Deagel-Liste: Deutschlands Bevölkerung schrumpft auf ein Drittel! | connectiv.events — Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

In den Entbindungskliniken kann man die Eltern und Wähler in Deutschland 2040 sehen!

Unsere Enkel sind nicht dabei.

Bild könnte enthalten: 15 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen und Text

Man kann es nicht oft genug sagen: Wer den Sozialstaat will, der bekommt DAS. Der Sozialstaat ist der perfekte Wirt für die verschärfte friedensreligiöse Reprod

Mehr anzeigen

wegen Ramadan…

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

„Eine Förderschule im bayerischen Aschaffenburg hat offenbar ihr für Mitte Mai geplantes Schulfest abgesagt, weil es in die Zeit des Ramadans fällt. Eine entsprechende Mitteilung an die Eltern der Schüler kursiert in sozialen Medien. Darin heißt es, man habe bei der Festlegung des Termins leider übersehen, daß dieser in die Zeit der islamischen Fastenzeit falle. Da man das Fest aber mit der gesamten Schulgemeinschaft feiern wolle, werde es für diesen Sommer abgesagt. Statt dessen solle es ins neue Schuljahr verlegt werden.“

++++

Italien: Kriminalität drastisch zurückgegangen: „Die Kriminalitätsrate in Italien sank zwischen 2018 und 2019 um sagenhafte 15 Prozent, seit Italien unter Innenminister Matteo Salvini einen härteren Kurs gegenüber den Eindringlingen aus Afrika, Nahost und Afghanistan eingeschlagen hat.

Die Zahl der Morde sank um 12,2 Prozent, die der versuchten Morde gar um 16,2 Prozent, meldet „Il Giornale“. Salvinis Law-and-Order-Politik scheint also zu wirken, insbesondere auch bei den im „Flüchtlingsmilieu“ beliebten Sexualstraftaten. Immerhin gab es 32,3 Prozent weniger Vergewaltigungen und die Zahl der Raubüberfälle sank um 20,9 Prozent.“

Bild könnte enthalten: Text

 

Einen lieben Gruß aus Österreich.. Früh übt sich.. liegt wohl im Blut..

„Schließlich sitzt sie in der lauten, stickigen Schulmensa und soll einen Hamburger essen, umgeben von Gesprächen über „Markenklamotten, Make-up und Handys“. Fleisch – Mitschüler – Müllinsel. Ihr wird alles zu viel. Dieser Augenblick wird zum Schlüsselmoment für Gretas späteres Engagement für den Klimaschutz, ihre künftige Mission. Ist es zu weit hergeholt, ihren Kampf gegen den Klimawandel als einen Stellvertreter-Kampf gegen ihre persönlichen Probleme zu betrachten?“

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Was der Japaner Yoshinori Ohsumi, ein Forscher & Zellbiologe herausfand und wofür er im Jahre 2016 den Medizinnobelpreis erhielt, ist den Muslimen schon seit über 1400 Jahren bekannt, und zwar: „Fasten hilft“.

Es hilft nicht nur, frommer zu werden und den Glauben zu intensivieren, sondern es hilft unserem Körper auch dabei, sich zu stärken.

Der Biologe Yoshinori Ohsumi bewies, dass das Fasten dabei helfe den Körper zu entgiften und erkannte, dass unsere Körperzellen, wenn sie hungern einen Teil von sich selbst auf «essen» – um daraus neue Energie zu gewinnen.

Für diese Forschung erhielt er den Medizinnobelpreis 2016.

Quelle: www.nzz.ch/a…/wissenschaft/medizin/nobelpreis-2016-ld.120003

 

Was ist nur mit diesem Land los, dass man Ausländern wirklich ALLES durchgehen lässt?

„Die Diskussion um die Anerkennung von Vielehen in Deutschland beschäftigt die Politik. In BILD erzählt Syrer Abboud Sweid (40), wie er mit seinen drei Frauen und seinen 13 Kindern in einem kleinen Ort in NRW lebt.“

https://www.bild.de/…/ein-mann-drei-frauen-so-sieht-der-all…

Bild könnte enthalten: 14 Personen, Personen, die lachen

Raffiniert Einfallsreich ,das den Bürger fester und effizienter einbinden sollende Programm der Regierenden das sich ergänzend zu Merkels >>wir schaffen das<< versteht und >>NesT<< nennt. Wir sollen also ihrem (GroKo) Groß-Projekt der replacement migration (Austausch-Migration) uneigennützig DIENEN und noch dafür ZAHLEN !!!

 

„Ein unbekannter Mann hat in München ein Mädchen (12) an den Brüsten angefasst. Ihre elf Jahre alte Freundin wollte den Täter daraufhin zur Rede stellen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, Mitte 20 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, kurze, dunkle Haare, auffallend zusammenhängende Augenbrauen, Drei-Tage-Bart, sprach gebrochen Deutsch, bekleidet mit weißem T-Shirt.“

 

Die türkische Lira gerät unter Druck. Doch das könnte erst der Anfang sein.

 

Die beiden braunrotgrünlackierten Spitzenkandidaten Manfred Weber und Frans Timmermanns, wollen Achtung: nach der Wahl, Steuern für Kerosin einführen. Für die steuergeldgemästete Beutegemeinschaft sicher kein Problem: „Für Reisende würden Flugtickets dadurch erheblich teurer werden.“

Bild könnte enthalten: Flugzeug und Text
MDR AktuellSeite gefällt mir

2 Std.

Fluggesellschaften sollen nach der Europawahl Steuern auf Kerosin bezahlen, fordern die EU-Spitzenkandidaten. Bisher ist der Flugzeugtreibstoff in Deutschland steuerfrei. Für Reisende würden Flugtickets dadurch erheblich teurer werden. https://www.mdr.de/s/fjp

 

Wenn es mit dem Zählen mal nicht so klappt…

„Maximal EIN Plakat pro Partei“ – so steht es (sinngemäß) in der Genehmigung, so wurde es uns heute auf nochmalige Nachfrage bei der zuständigen Stelle der Gemeinde bestätigt.

Nun scheinen manche unserer politischen Wegbegleiter eine ausgeprägte Schwäche beim Zählen zu haben.

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Baum, Himmel und im Freien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gutes Geschäft mit dem schlechten Gewissen
Klimabewusst und sogar klimaneutral reisen, egal ob mit dem Kreuzfahrtschiff oder dem Flugzeug – funktioniert das? [mehr]

Wie das Apartheid-Regime Politiker und Journalisten beeinflusste
Deutsche Journalisten und Bundestagsabgeordnete haben sich für die Propaganda des früheren Apartheid Regimes in Südafrika instrumentalisieren lassen. [mehr]

Wie groß ist das Personalproblem der Deutschen Bahn?
Das ARD-Politikmagazin REPORT MAINZ führte eine nicht repräsentative Social-Media-Umfrage unter mehr als 200 von knapp 13.000 Fahrdienstleitern der Deutschen Bahn durch. Fast jeder zweite Befragte gab an, er fühle sich durch seine Arbeit überlastet. [mehr]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s