Zitat
0

Absoluter Wahnsinn, was für eine Propaganda gezeigt wird. Und noch schlimmer ist, dass ein Moslem hinter dem Film steckt. Führt euch diese Propaganda zu Gemüte. Kleine Germanen – Wie völkische Erziehung funktioniert. Noch niemand hat ihn gesehen, aber es dürfte der deutsche Film sein, gegen den im Netz so massiv gehetzt wird wie gegen […]

über ,,Kleine Germanen“ – Ein Film, der gegen Deutsche hetzt und allen Schulen gezeigt werden soll — Indexexpurgatorius’s Blog

Das Züricher Stadtkrankenhaus Triemli warnt vor der Nutzung von Handcremes unmittelbar vor der Sicherheitskontrolle. Grund: Einer der Inhaltsstoffe kann Sprengstoffalarm auslösen! Darüber berichtet das Schweizer Nachrichtenportal „20 Minuten“.

Obduktionsergebnis aus Offenbach: Mutter im Porsche stirbt durch Halsschuss

https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/in-porsche-in-offenbach-erschossen-als-frau-ihr-kind-abholen-wollte-61812580.bild.html

Alles ist relativ, auch Folter. Während in islamischen Ländern angebliche Ehebrecherinnen oder andere delinquente Frauen unter den notgeilen Blicken von männlichen Schaulustigen grausam ausgepeitscht oder mit Steinwürfen zu…

Die weisse Mafia: Sinnlose Arthroseoperationen

Unnötige Operationen verschlingen bis zu 25% der Krankenkassenprämien. Arthrose ist nicht die Ursache des Schmerzes! Informieren Sie sich über Alternativen zur OP.
Was Sie auch noch interessieren könnte:
Unnötige Operationen verhindern?

Die Bergung der toten Frau war zunächst nicht möglich., da es zu einem 2-stündigen Angriff der gegen die eintreffenden Polizisten kam.
Die Polizei traf am Samstagmorgen ein, um den Tod einer 31 Jahre alten Frau aus Afrika zu untersuchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s