Zitat
0

https://www.eike-klima-energie.eu/2019/05/14/die-co2-steuer-fuer-den-buerger-ist-das-glyphosat-gegen-den-klimaschaedling/

über Die CO2-Steuer für den Bürger ist das Glyphosat gegen den Klimaschädling – EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie — Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Gemessen findet keine Klimaerwärmung statt. Aber gelogen und geschätzt kann man sich schon was zusammen spinnen. Wenn der Eskimo besoffen durchs Eis bricht, wars halt der Klimawandel.

Liebe Leser,

hatten wir neulich darüber berichtet, wie über die Vorgänge in Boostedt der Bann der Zensur verhängt wird, so sieht es in unserem südlichen Nachbarland etwas anders aus.

Dort hat man sich jetzt dazu entschlossen administrativ einzugreifen. Der Landesrat von Niederösterreich fordert, dass Asylbewerber künftig Verhaltensregeln unterzeichnen. Dazu gehört unter anderem das Erlernen der deutschen Sprache und österreichische Werte bei Kindererziehung.

Dabei soll es nicht bleiben. Man will jetzt damit beginnen, jedem Asylbewerber und jeder anerkannten schutzbedürftigen Person in sogenannten Wertekursen einen neu aufgestellten Kanon von Verhaltensvorschriften zu vermitteln. Offiziell wird dieses Dokument als die „Zehn Geboten der Zuwanderung“ bezeichnet.

Die Gebote orientieren sich an den Gesetzen Österreichs. Sie umfassen die Aufforderung, Gesetze zu befolgen, die deutsche Sprache zu lernen, das eigene Verhalten und die Erziehung der Kinder an „österreichischen Werten“ zu orientieren, die „hier geltende Religionsfreiheit (zu) achten“, „Tiere vor unnötigem Leid (zu) schützen“, neben Rechten auch Pflichten wahrzunehmen und Konflikte gewaltfrei zu lösen. Das zehnte Gebot lautet: „Du sollst Österreich gegenüber Dankbarkeit leben.“

Damit nicht genug, diese Regeln sollen auch gegengezeichnet werden. Damit bekommen sie tatsächlich einen starken, verbindlichen Charakter.

Zugegeben, dieses Prozedere gilt zunächst nur in Niederösterreich. Es könnte jedoch Schule machen. Vielleicht auch bald bei uns?

Aufgeweckte wissen, dass es im Nordkorea-Konflikt um mehr geht als den „kleinen Raketenmann“, wie Machthaber Kim Jong-un von Donald Trump genannt wird. Das amerikanische Jahrhundert läuft ab, und in China geht die Sonne auf. Eine Neue Weltordnung dämmert. Die Frage lautet: Was macht Uncle Sam und wohin steuert Deutschland?
Das neue Spezial zum Kampf um die Vorherrschaft in Asien – USA oder China? – zeichnet das gesamte Lagebild – historisch, wirtschaftlich, militärisch und geopolitisch – so, wie Sie es garantiert nirgendwo anders lesen können.

(weitere Infos)

Stellen Sie sich vor, Sie wären ein politisch Korrekter und schreiben eine Mail, einen Kommentar, eine Bewerbung oder gar einen Artikel. Jetzt kann es passieren, dass Sie ein Wort vergessen zu gendern. Oder Sie haben die aller-aller-aller-neueste Aktualisierung der Bezeichnung einer Minderheit verpasst – peng! Und schon gelten Sie als Hardcore-Nazi, werden ermahnt, gesperrt, entlassen und finden sich auf Antifa-Hetzseiten gelistet. Davor haben Sie Angst? Dann können Sie jetzt relaxen. Denn Microsoft hat für solche Fälle ein neues Hilfsprogramm.

(weiterlesen)

Die fetten Jahre sind vorbei – wem ist dies zu verdanken? Polizist angeschossen – wer war´s? Mathe-Abi vergeigt – ist der Friday schuld? Kopftuchtagung nur unter Polizeischutz – liegt´s an der aggressiven Religion? Fragen über Fragen treiben unseren Kolumnisten heut früh um.

(weiterlesen)

Der Berliner Senat will zurückkehrende islamische IS-Terroristen durch Angehörige der Muslimbruderschaft deradikalisieren lassen – damit sie keine Straftaten mehr begehen. Dabei setzt die Politik auf die Zusicherung der IS-Anhänger, sich von Gewalt zu distanzieren. Und unterschlägt, dass Islamisten hierzulande längst über ein Netzwerk verfügen, Vereine, Parteien und staatliche Organisationen unterwandern. Nicht nur in Berlin nutzen sie ihnen offensichtlich wohlgesonnene Parteien als strategischen Brückenkopf.

(weiterlesen)

 

 

Dass unsere Kleinen in den Schulen bereits seit längerer Zeit ideologisch auf Systemlinie gebracht werden sollen, dürfte der ein oder andere schon bemerkt haben. Doch nun gibt es ein brisantes Dokument, in dem die Kultusminister offen zur linksgrünen Indoktrination von Schülerinnen und Schülern auffordern. Die Gehirnwäsche unserer Kinder ist… Weiterlesen

In Berlin hat das Merkel-Regime einem Deutschen, der ehrenamtlich bei der Tafel aktiv ist, einfach die Sozialleistungen gestrichen. Aufgrund der Tatsache, dass der Mann sich auch selbst hin und wieder mit gespendeten Lebensmitteln versorgt, um überleben zu können, unterstellte das Amt… Weiterlesen

Der Berliner Senat will zurückkehrende islamische IS-Terroristen durch Angehörige der Muslimbruderschaft deradikalisieren lassen – damit sie keine Straftaten mehr begehen. Dabei setzt die Politik auf die Zusicherung der IS-Anhänger, sich von Gewalt zu distanzieren. Und unterschlägt, dass Islamisten hierzulande längst über ein Netzwerk… Weiterlesen
Nach dem Tod einer Frau in einem Regensburger Asylheim ist es am Samstag zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Die Beamten wurden dabei mit Flaschen, Steinen und anderen Gegenständen beworfen und von einer aggressiven Horde an Migranten mit dem Tode bedroht. Für die… Weiterlesen
Über diese Website

Über diese Website

this photo, i think same 😂

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Text

Der Kapitän der deutschen Flüchtlingsorganisation Mission Lifeline, Claus-Peter Reisch, ist auf Malta zu einer Geldstrafe von 10.000 Euro verurteilt worden. Mission Lifeline-Sprecher Axel Steier kündigte an, in Berufung zu gehen. >>

Unser Berliner Senat ist einfach nur peinlich und unfähig. 🤮 Die sollten sich alle schämen, wie sie mit unseren Steuergeldern umgehen!! 😡😡😡

Wir haben so viele Probleme in der Stadt, die auf der Strecke bleiben, weil das Geld dafür einfach sinnlos aus dem Fenster geworfen wird. Die veruntreuen unser harterarbeitetes Geld und wir Berliner Bürger lassen das gewähren….😢😢😢

Nur ein Drittel der Migranten, die einen Asylantrag stellen, hat einen Anspruch auf Schutz in unserem Land.

Mehr anzeigen

Versagungsgrund auch bei im Ausland geschlossenen Mehrehen:
Während in Deutschland der Erwerb der Staatsbürgerschaft für Bigamisten oder Polygamisten aus arabischen Ländern möglich sein soll, schmettert Österreich ein solches Ansinnen rigoros ab.

Das ist das zweitbeste Video des Tages…
Bericht plus Interview mit Broder selbst…
…sehr, sehr witzig :: Einfach sagenhaft…

YOUTUBE.COM

Ich möchte von jedem Einzelnen den Migrationshintergrund wissen 😉

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s