abtreiben – aber das Klima retten

„Sea-Watch 3“ in Lampedusa: Kapitänin Carola Rackete festgenommen

Gegen die Kapitänin wird in Italien wegen des Verdachts der Unterstützung von Menschenhändlern ermittelt. Die 40 Flüchtlinge seien noch an Bord. Es sei unklar, ob und wann die Migranten von Bord gehen könnten.

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/sea-watch-3-legte-in-lampedusa-an-kapitaenin-carola-rackete-festgenommen-62959354.bild.html

VAE – Kein Beweis dafür, Iran hinter Tankerattacke

Freitag, 28. Juni 2019 , von Freeman um 12:00

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sagen, dass es keine „klaren, wissenschaftlichen und überzeugenden“ Beweise gibt, um die Schuld für die jüngsten Tankerangriffe vor ihrer Küste und die des Oman dem Iran zu geben. Damit distanzieren sich die VAE deutlich von der Behauptung der Vereinigten Staaten und Saudi-Arabien, die den Iran für die verdächtigen Handlungen verantwortlich machen.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: VAE – Kein Beweis dafür, Iran hinter Tankerattacke http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/06/vae-kein-beweis-dafur-iran-hinter.html#ixzz5sEKkXCrj

[10:25] Jouwatch: Syrer ermordet seinen Gönner aus Goldgier, weil er ihn für einen reichen Juden hielt

[7:45] „Sea-Watch 3“ legt in Italien an Italien nimmt deutsche Kapitänin fest

Die ist so fanatisch, dass sie sogar freiwillig ins Gefängnis geht. Möge sie ewig in Salvinis härtestem Knast dunsten.WE.

Wir haben einen neuen Artikel auf EIKE veröffentlicht : Bald flächendeckende Stromausfälle in Mitteleuropa durch politisches Versagen?

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/06/29/bald-flaechendeckende-stromausfaelle-in-mitteleuropa-durch-politisches-versagen/

Die Schulpflicht in den Vereinigten Staaten von Amerika ist zur Verdummung der Gesellschaft von den Eliten eingeführt worden – das ist nachweisbar, warum sollte das in Deutschland anders sein? Gretel und ihre Apologeten zeigen dass in eindrucksvoller Weise.

Experimen­telle Verifi­kation des Treibhaus­effektes 5. Mitteilung: Die IR-Strahlung der Spuren­gase

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/06/29/experimentelle-verifikation-des-treibhauseffektes-5-mitteilung-die-ir-strahlung-der-spurengase/

Vielen Dank für Ihr Interesse und viel Spass beim Lesen,

Ginge es nach dem Grünen, würden die Schleusentore weiterhin auf bleiben, damit alle Menschen dieser Welt, die zu Hause irgendwelche Probleme haben, nach Deutschland kommen dürfen und hier von den Steuerzahlern ausgehalten werden: [weiter lesen]

Vom sommerlichen Harmlosvergnügen zur kulturellen Kampfzone: das Freibad. Was sagen uns Meldungen, dass die Polizei viele Dolmetscher braucht zur Aufklärung?

Hamm – Hohe politische Wellen schlägt zurzeit das „Europäische Sport- und Kulturfest“ in Hamm, Stadtteil Herringen. Das Spektakel soll laut Westfälischem Anzeiger WA auf Betreiben der türkischen Ministerien für Kultur und Sport und des türkischen [weiter lesen]

Der neue Verfassungsschutzbericht, der gestern früh vorgestellt wurde, hat es in sich: Die Zahl der Islamisten ist in Deutschland weiter angestiegen – von 25.810 im Vorjahr auf 26.560. Gleichzeitig stieg das „gewaltorientierte Personenpotenzial im Linksextremismus“ [weiter lesen]

 

Nach CDU, SPD, FDP und AfD sind jetzt auch die Linken auf den grünen Tripp gekommen: Nach ihrem schlechten Abschneiden bei der Europawahl und den Verlusten an die Grünen plant die Linke für [weiter lesen]

Obwohl der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) das Anlegeverbot in Italien bestätigte, setzte die Kapitänin der „Sea-Watch 3“ ihren Kopf durch. Sie legte im Hafen von Lampedusa an und wurde umgehend von der italienischen Polizei [weiter lesen]

Stuttgart – Wieder einmal berichtet die Bild über einen Gutmenschen, der Opfer seiner eigenen Blauäugigkeit wurde. So wird zurzeit vor dem Landgericht Rottweil der brutale Mord an dem Millionär Michael R. aus Horb am Neckar [weiter lesen]

Berlin – Die Grünen präsentieren gestern ihr neues Akut-Maßnahmenbündel „Klimaschutz-Sofortprogramm für den Sommer 2019“ – eine verkappte Forderung nach der nächsten Steuererhöhung im Namen des Klimas. Und dank Annalena Baerbock kennen wir jetzt auch die [weiter lesen]

Berlin – So deutlich hat sich wohl noch niemand als Auto-Hasser geoutet: Grünen-Politiker Florian Schmidt, Bezirksstadtrat im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, will den Individualverkehr per Auto drastisch einschränken, „auch wenn es ein kleines bisschen weniger bequem“ [weiter lesen]

„Auch bei der Bundeskanzlerin wird deutlich, dass dieser Klimasommer gesundheitliche Auswirkungen hat.“


Das Rätsel um die Krokodile von Osttimor

Der heftige Zitteranfall Angela Merkels am vergangenen Dienstag bei dem Empfang des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj ist noch nicht vergessen, da macht Frau Merkel durch einen neuen Zitterfall Schlagzeilen. Während der Ernennung der neuen Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) am Donnerstag durch Bundespräsident Steinmeier fing Frau Merkel im Schloss Bellevue wieder an, am ganzen Körper zu zittern. Zwischendurch, wenn sich Frau Merkel bewegte, ließ das Zittern etwas nach. Sie versuchte das Zittern mit verschränkten Armen zu […]

Hier weiterlesen…

zu wenig Amphetamin

Hier findet überhaupt keine Seenotrettung statt! Menschen begeben sich in vollster Absicht und dem Wissen, daß vor der afrikanischen Küste schwerstkriminelle Schleuser-Schiffe warten, auf nicht hochseetüchtige Gummiboote mit Außenbordmotor, mit Treibstoffvorrat, um gerade so diese mit schwerstkriminellen Besatzungen besetzten Schleuser-Boote zu erreichen, damit diese sie dann von der afrikanischen Küste weg, ins Sozial-Paradies Europa schippern! Die Motivation und Kausalität beider Beteiligten, sowohl der sich schleusen lassen Wollenden und der Besatzungen/Organisationen der Schleuser-Boote ist von Anbeginn unmißverständlich und in keinster Weise als Seenotrettung zu verstehen, sondern als in Absprache organisierte schwerste bandenmäßige Kriminalität!

https://www.welt.de/politik/ausland/video196078915/Deutsches-Rettungsschiff-Sea-Watch-3-Kapitaenin-Carola-Rackete-auf-Lampedusa-festgenommen.html?

 

Die Greta Jünger….

Über diese Website

 

Dennis K. (26) ist das Opfer der tödlichen Schießerei am Lohbrügger Markt in Hamburg. Sein Bruder Patrick (28) zu BILD: „Dennis hat frontal zwei Schüsse in den Bauchbereich abbekommen. Er hat noch versucht aufzustehen und kippte wieder um. Er hatte keine Chance. Das war eine Hinrichtung!“

▶︎ Unfassbar: Als Helfer und Rettungskräfte noch um den niedergeschossenen Dennis K. herumstehen und alles tun, um sein Leben zu retten, kommt zufällig seine Mutter am Tatort vorbei – und erkennt ihren Sohn an den Schuhen!

 

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/todes-schuesse-in-bergedorf-hier-wurde-mein-bruder-hingerichtet-62949428.bild.html

Die Wärmebildkamera zeigt, wie die Frau im Gleisbett sitzt

https://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-news/grimma-polizei-entdeckt-per-hubschrauber-frau-72-an-gleisen-62961732.bild.html

Etwa 15 Jugendliche, vorwiegend Männer, scharten sich Freitagabend um den Rettungswagen und schlugen mit Händen und Fäusten dagegen. So berichtet es die Polizei. Die Täter seien 16 bis 18 Jahre alt und betrunken gewesen. Der Vorfall passierte im Ort Wendlingen.

Der Rettungsdienst war gerade dabei, eine volltrunkene 14-Jährige zu versorgen. Wegen der Angriffe auf den Krankenwagen konnten sie nicht wegfahren und riefen die Polizei.

https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/polizei-und-helfer-fassungslos-jugendliche-attackieren-krankenwagen-62965302.bild.html

München: Am Sonntag, 03.02.2019, gegen 03:30 Uhr, kam es in einem Club in der Münchner Innenstadt zu einem Streit zwischen mehreren unbekannten Männern und einem 26-jährigen Münchner. Der Streit konnte durch die Türsteher des…

 

Von CHEVROLET | Was hat Reisen mit Politik zu tun? Nichts? Jene von Gretas Klimasekte und der deutschen grünen Verbotspartei, werden sofort zur CO², Feinstaub-, Nazi- und Sonst was-Keule greifen, während sie genüsslich per…

 

Die Kapitänin der SEA WACHT, diese RASTERBRAUT mit 2 Meter langen Rasterzottellocken, sie bringt uns diese Kerle alle an! Wie eine Marktschreierin kämpft sie um die Einfuhr dieser nutzlosen, teilweise fatalen wie gefährlichen Figuren!

„Zollfahnder finden tote Riesenratte im Koffer eines Reisenden aus Ghana
Ein 45-jähriger Mann aus Ghana hatte bei seiner Einreise nach Hannover ein besonderes Mitbringsel im Gepäck: Zollfahnder entdeckten im Koffer des Mannes eine 4,5 Kilogramm schwere tote Ratte. Wegen drohender Seuchengefahr entsorgten die Beamten den Kadaver umgehend.

Zollfahnder sind am Donnerstag durch einen stinkenden Koffer auf einen ungewöhnlichen Fall aufmerksam geworden. Das Gepäckstück gehörte einem 45-jährigen Mann aus Ghana, der in Hannover lebt. Er war aus seiner Heimat nach Deutschland zurückgekehrt und hatte ein besonderes Mitbringsel eingepackt.
„Als die Zöllner den Koffer trotz des heftigen Gestanks öffneten, sahen sie große Nagezähne, nasses Fell und einen Schwanz“, sagt Zollsprecher Oliver Keuck. In dem Koffer befand sich eine 4,5 Kilogramm schwere große Rohrratte. Der 45-Jährige, der von Accra, Ghanas Hauptstadt, über Paris nach Hannover geflogen war, gab gegenüber den verblüfften Zollfahndern an, er wolle aus dem Nagetier eine Suppe zubereiten.
Die Beamten zogen eine Amtsveterinärin hinzu. Sie ordnete an, den Kadaver wegen bestehender Seuchengefahr sofort zu entsorgen. Die Kosten dafür muss der 45-Jährige tragen. Zudem erwartet ihn ein Bußgeldverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Artenschutzgesetzes.“
https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Flughafen-Zollfahnder-finden-tote-Riesenratte-im-Koffer-eines-Reisenden-aus-Ghana

Aller guten Dinge sind drei – so scheint es auch im Hause Sussex zu gelten. Wie die „Daily Mail“ berichtet, sollen die Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) ihr drittes Kindermädchen für Baby Archie innerhalb von sechs Wochen angeheuert haben – während die Dienste der beiden Vorgängerinnen offenbar nicht mehr benötigt werden. Unbekannt ist, ob die Kindermädchen freiwillig gingen oder gehen mussten.

https://www.vip.de/cms/prinz-harry-und-herzogin-meghan-dritte-nanny-in-sechs-wochen-4363560.html?c=c93b

Es ist nicht das erste Mal, dass die neue Herzogin Personal verliert. Seit ihrer Hochzeit mit Mai 2018 hat Meghan ihre persönliche Assistentin Melissa Touabti, einen weiblichen Bodyguard und Amy Pickerill, ihre stellvertretender Privatsekretärin, die erst 2018 zu ihr kam, verloren.

Unbeschreibliche Tage im Pamirgebirge! Wollt ihr ein paar Bilder sehen und etwas lesen?

RIDE2SEETHEWORLD.DE

Meinung: Die Welt braucht einen wie Trump

 

 

Merkels Zitteranfälle

 

Baerbock: „Bei der Bundeskanzlerin wird deutlich, dass dieser Klimasommer gesundheitliche Auswirkungen hat“ +++

 

Anonyme Krankenscheine für Illegale. Damit Rot-Grün weiter gewählt wird
im Rot-Grünen Berlin. Auf Kosten auch konservativer Steuerzahler!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s