Zitat
0

Nachdem das einstige schwedischen Wednesday Addams-Double, Greta Thunberg, mit ihrer Freak – show ,, Freaks for Future„ durch Europa tourt und vor allem Bildungsabbrecher aus Politik und Schu – len in helle Begeisterung versetzt, erleben die Grü – nen in Deutschland einen ungeahnten Höhenflug. Ohne Zweifel : Dumm wählt Grün! Jeder heiße Sommertag, jeder Regenschauer […]

über Dumm wählt Grün — deprivers

Kaum einer hat den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke derart hemmungslos instrumentalisiert wie Ex-CDU-Generalsekretär Peter Tauber. Der forderte als „Konsequenz“ die Aberkennung der Grundrechte von Kritikern der Merkelschen Asylpolitik. Außerdem bezichtigte er Erika Steinbach auf Twitter der Mitschuld am Lübcke-Mord, weil sie ihn einst kritisiert hatte (COMPACT-Online berichtete).

(weiterlesen)

Obwohl für Saudi-Arabien ein kompletter Exportstopp gilt, haben deutsche Unternehmen Rüstungsgüter an das Land geliefert, das maßgeblich am Jemen-Krieg beteiligt ist. Rüstungsgüter im Wert von einer Milliarde Euro sind an alle Länder geliefert worden, die neben Saudi-Arabien am Jemen-Krieg beteiligt sind. Dies geht aus einem Bericht der „Welt“ hervor, die ihre Informationen von einer Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Anfrage des Grünen-Abgeordneten Nouripour nimmt, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. An dem Krieg im […]

Hier weiterlesen…

Zuerst verschwindet die MH370 spurlos, dann wird die MH17 über der Ukraine abgeschossen. 298 Menschen sterben. Bilder des Grauens. Chaotische Verhältnisse bei der Aufklärung. Säbelrasseln, Schuldzuweisungen, Propaganda.

Trotz vieler offener Fragen:

Warum gibt es keine wasserdichten Daten über den genauen Absturz-Hergang?
Welche kriminalistischen Erkenntnisse liefern Amateurvideos und Flugzeugtrümmer?
Wie gelangen druckfrische Pässe in ein ausgebranntes Flugzeugwrack?
Wie ist die Sichtung von Kampfflugzeugen zu bewerten?
Wem kommt der Abschuss zugute?
Spielten zeitgleich ablaufende Kriegsmanöver eine Rolle?
War die Katastrophe „Zufall“ oder geplant?
Buchautor Wolfgang Eggert und Frank Höfer begeben sich auf eine Spurensuche im Kriminalfall MH17 und stoßen dabei auch auf Zusammenhänge zum verschwundenen Flug MH370.

(weitere Infos)

Monsanto gilt als einer der großen Albträume kritischer Umweltschützer. Die Mutterfirma Bayer hat genau jenen Kritikern und Beobachtern ein weiteres Ei ins Nest gelegt. Jetzt hat sich ein Hedgefonds an dem Konzern beteiligt, der als besonders aggressiv gilt. Der Hedgefonds nennt sich „Elliot“. Die Aktie legte an den Börsen zu, die Stimmung wird besser – hat Monsanto als Glyphosat-Hersteller damit auch wieder bessere Aussichten? Paul Singer: 1,1 Milliarden Euro in Bayer investiert Der Manager des weitgehend frei […]

Hier weiterlesen…

In Deutschland zahlen die Behörden die Leistungen an „Bedürftige“ in der Regel nicht ohne Antrag aus. Verschiedene Faktoren führen einer Studie des „DIW Berlin“ nach dazu, dass bei Hartz IV die „Quote der Nichtanspruchnahme“ bei zumindest 43 % liegen würde. Unglaublich, aber wahr: Der Staat spart wahrscheinlich absichtlich. Angst vor „Stigmatisierung“ Die Quote derjenigen, die Leistungen nicht in Anspruch nehmen, soll demnach bei sogar 43 % bis 56 % liegen. Die vorgeblichen Ziele der „Armutsbekämpfung und Umverteilung“ werden auf diese […]

Hier weiterlesen…

An den Geschehnissen der letzten Tage im Iran wird offensichtlich, dass hinter den Kulissen in Washington ein heftiger Machtkampf zwischen US-Präsident Donald Trump, Außenminister Mike Pompeo und Sicherheitsberater John Bolton herrscht. Offensichtlich wollen Bolton und Pompeo Trump in einen neuen Krieg treiben. Deutlich sichtbar wurde dieser Umstand, als der für den Abschuss der US-Drohne durch den Iran angekündigte „Vergeltungsschlag“ der USA gegen den Iran in letzter Minute von Trump abgeblasen wurde. Zudem versuchte Trump bei der anschließenden […]

Hier weiterlesen…

Ex-CDU-Generalsekretär Peter Tauber forderte vor wenigen Tagen, „Feinden der Demokratie“ die Grundrechte zu entziehen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will nun als Konsequenz aus dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke den Kampf gegen den „Rechtsextremismus“ verstärken. Wenn sich die Annahmen im Fall des Mordes an Lübcke bestätigen würden, so „sei diese Entwicklung brandgefährlich“, sagte Seehofer der Funke-Mediengruppe. Der „Rechtsextremismus sei zu einer echten Gefahr geworden, genauso wie der islamistische Terror oder die […]

Hier weiterlesen…

Umweltbundesamt für höhere Steuern auf Heizöl und Diesel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s