Zitat
0

Es kann wohl höchstens eine Minute gedauert haben, bis Innenminister Horst Seehofer, in der ihm eigenen erbärmlichen Feigheit, gegenüber den Erpressungen der Asylantenlobby einknickte. Eine einizige Schnapp – atmung der Schlepperkönigin Carola Rackete war da – für ausreichend, und schon konnte Seehofer es sich vorstellen den kriminellen Erpressern ihre Migranten abzunehmen. Von der immer noch […]

über Der Untergang Teil 1 — deprivers

Neubauer fordert Abschaltung erster Kohlekraftwerke noch in diesem Jahr

https://www.welt.de/politik/deutschl…xXMOOXDVEyo-b4

Wirtschaftsminister Altmaier – „Wir müssen Weltmeister bei Elektroautos werden!“

dekadenter Abschaum.

Mutti hätte schlucken sollen.

Neu: 2019-07-07:

[10:30] Jouwatch: Treppenwitz Deutschland: Seit 20 Jahren abgelehnter Asylbewerber klagt erfolgreich auf mehr Asylgeld

[9:10] ET: Seehofer fordert Öffnung italienischer Häfen für Flüchtlingsretter – Salvini: „Absolutes Nein“

[9:00] ET: „Ticket nach Mitteleuropa“: Sebastian Kurz verurteilt Seenotretter im Mittelmeer

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Salvini will Strafen für Flüchtlingsschiffe auf 1 Million Euro anheben

 

Freund über die mutmaßliche Vergewaltiger

DEUTSCHE VERGEWALTIGER!!!!

Bulgarische Zigeuner

„Nach einer Fahndung habe die Polizei eine Gruppe von drei männlichen 14-Jährigen und zwei Zwölfjährigen Kinder gestellt. Sie gelten laut Polizei als dringend tatverdächtig. Alle von ihnen haben die bulgarische Nationalität.“

Über diese Website

WELT.DE
In der Mülheimer Altstadt sollen am Freitagabend drei 14-Jährige und zwei Zwölfjährige ein schweres Sexualdelikt gegen eine junge Frau begangen haben. Das Opfer wird in einem Krankenhaus ärztlich bereut.

Leider wieder sehr aktuell: – Mein Faktencheck: Wer sind diese Bestien oder besser: aus welcher (Un) kommen sie überproportional?

Ein 83-jähriger Bergwanderer aus Lindau ist in Österreich tödlich verunglückt.

Wie die Polizei am Samstag berichtete, ist der Mann vom Gipfel des südlichen Schafgafalls 200 Meter tief über meist senkrechtes Gelände abgestürzt.

Der 83-Jährige war mit einer Gruppe unterwegs gewesen. Während die anderen Wanderer den nördlichen Schafgafall im Brandnertal in Vorarlberg bestiegen, ging der 83-Jährige allein zum anderen Gipfel. Als er nicht am vereinbarten Treffpunkt erschienen war, alarmierten die Freunde die Einsatzkräfte.

Der Vermisste wurde tot in einer steilen Felsrinne gefunden.

https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/83-jaehriger-wanderer-aus-lindau-stirbt-bei-sturz-von-gipfel-63137090.bild.html

Bonn – Schon wieder ein Hochzeitskorso. 

Laut hupend fuhren am Samstag um 17.20 Uhr mehrere Porsche, Mercedes und Audi eines marokkanischen Hochzeitskoro durch die Bonner Innenstadt.

schließt Hafen für deutsches Rettungsschiff

 

Klimaschutz: Das bedeutet die CO2-Steuer für Ihren Haushalt

Im September will Umweltministerin Schulze ein Maßnahmenbündel für mehr Klimaschutz schnüren. Ein Teil: Eine CO2-Steuer, die kleine Einkommen aber nicht belasten soll. Tanken und Heizen werden trotzdem teurer. Wer spart – und wer mehr bezahlen muss.

https://www.welt.de/…/CO2-Steuer-Das-bedeutet-die-Abgabe-fu…

Und weil ich heute so richtig schön geladen bin und diese Propaganda nicht mehr ertrage in Bezug auf die Klimaerwärmung – hiervon hören Sie nichts: Bodenfrost im Juli: Kälte-Rekord lässt uns mitten im Sommer bibbern

Migrantenrei?

Baden-Württemberg – Das Land erstattet dem grünen Büroleiter von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in Brüssel einen teuren Schulbesuch für drei Kinder. Es geht um Gebühren in Höhe von 107.000 Euro für die Englische Schule für [weiter lesen]

Bundesweit gingen gestern tausende Menschen auf die Straße für die „Rechte von Schiffbrüchigen und Geflüchteten“. Der Schwerpunkt der Demonstrationen lag in Nordrhein-Westfalen, wo in 13 Städten Kundgebungen und Mahnwachen stattfanden, wie „RP Online“ berichtete. Die [weiter lesen]

Der deutsche Sozialstaat ist nicht nur ein unerschöpfliches Füllhorn – sondern wenn es darum geht, die eigenen Steuerzahler zu verhöhnen, ist sein Einfallsreichtung grenzenlos: Die seit 2017 ausgezahlten Sozialleistungen für Asylbewerber sind zu gering, entschied [weiter lesen]

Bild könnte enthalten: Text

 

Das solltet ihr euch mal anhören. Dann wisst ihr, warum man alles versucht um diesen Präsidenten los zu werden und warum unsere (Lügen)Presse ein ständiges Bashing gegen ihn betreibt!

 

Bild könnte enthalten: Ozean, Himmel, Text, Wasser, im Freien und Natur

Annabel Schunke hat die Vornamen dieser vier „deutschen Urlauber“ veröffentlicht – ein Journalist mit einem Funken Berufsehre hätte entweder den Begriff „deutsch“ ganz weggelassen oder von „Urlaubern mit deutschem Pass“ gesprochen…

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10218685477469990&id=1290160565&sfnsn=mo

 

Bulgarische Kinder in Deutschland, wird doch nicht das fahrende Volk gewesen sein🤔😉

Über diese Website

Ich fürchte, wir müssen dringend über die Grenze der Strafmündigkeit nachdenken. Wer alt genug für eine Vergewaltigung ist, muss irgendeine Form von Konsequenz spüren!

Zwölf !!??

„Drei männliche 14-Jährige und zwei Zwölfjährige bulgarischer Herkunft. In einer Befragung erhärtete sich der Verdacht. Drei 14-jährige Jungen wurden auf einer Essener Polizeiwache verhört. Sie wurden allerdings noch am Samstag nach ihrer Vernehmung wieder in die Obhut der Eltern übergeben, sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittlungen gingen aber weiter. „Die verdächtigen Zwölfjährigen werden in naher Zukunft noch zur Tat angehört“, sagte ein Polizeisprecher. Sie könnten wegen ihrer Strafunmündigkeit allerdings nicht auf der Wache behalten werden.“

 

schon wieder meldet sich ein maßgeblicher Politiker vergangener Zeiten zu Wort. Dieses Mal ist es der 75-Jährige Alt-Kanzler Schröder, dem die Klimadebatte zu weit geht. Inzwischen würde die gesamte politische Debatte von der Klimafrage dominiert. „Das geht mir zu weit“, so Schröder in einem Interview mit dem „Handelsblatt“.

Und legt nach: „Was ist mit unserer Wettbewerbsfähigkeit? Wie ist es um unser Bildungssystem bestellt? Wie können wir bei der Digitalisierung Schritt halten? Das sind wichtige Fragen.“, Schröder weiter.

Recht hat er und der Katalog dieser Fragen ließe sich noch ergänzen: Wie soll bei einer drohenden CO2-Steuer das Leben für das normale Volk noch bezahlbar bleiben? Wenn sich alles dem Klima unterordnet, dann wird das am Ende zu einer weiteren Öffnung der Schere zwischen arm und reich führen.

Ausgerechnet eine SPD-Ministerin, Svenja Schulze ist federführend bei der baldigen Einführung dieser unsäglichen Steuer. Ob ihr Schröder mal den Tipp geben sollte, dass sie damit vor allem die SPD-Klientel trifft?

Auch der Autoindustrie, insbesondere VW schreibt Schröder ins Stammbuch, nicht vollends auf das E-Auto zu setzen, denn es sei klar, dass der Diesel „noch viele, viele Jahre ein wichtiges Aggregat sein wird. Dass sich gestandene Automobilhersteller da in eine Ecke drängen lassen, kann ja wohl nicht wahr sein.“, fordert Schröder von den Automanagern, dass sie endlich Rückgrat beweisen sollten.

Als Ex-Aufsichtsratsmitglied von VW weiß Schröder wovon er spricht: „Das Management sollte in der Lage sein zu sagen: Wir brauchen noch Zeit und sollten das eine wie das andere fördern.“

Schaut man sich die Entwicklung der deutschen Autoindustrie in den letzten Jahren an, so steht zu befürchten, dass denen Deutschland inzwischen ziemlich egal zu sein scheint. Insofern wird Schröders Mahnung wohl ungehört verpuffen und der Grüne Traum von der Öko-Diktatur kann bald Wirklichkeit werden: Kein Volk. Kein Geld. Kein Diesel.

Tipp: Noch mehr Beispiele aus der Welt der Öko-Diktatoren gefällig? Unser brandneues Spezial zeigt, wohin dieser Weg der Grünen führt – geradewegs in die „Öko-Diktatur“! Passend zum Klima-Spezial liefert es durchschlagende Argumente für jede Diskussion mit Grünen, Greta-Jüngern oder  Klimahysterikern. Auch als Dreierpack!

Weihnachtsmärkte von Merkel-Pollern umgeben, Sicherheitszonen für Frauen auf Silvesterfeiern und Stadtfesten, Wald- und Parkbesuche nur noch mit Pfefferspray, Personenschützer vor Kaufhäusern und Bars, Polizei in Mannschaftsstärke auf Bahnhöfen. Und nun Stacheldrahtzäune um Freibäder. Nennt sich kulturelle Bereicherung.

(weiterlesen)

Batteriespeicherung – ein winziger Teil der benötigten elektrischen Energie

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/07/batteriespeicherung-ein-winziger-teil-der-benoetigten-elektrischen-energie/

Kriminalfälle stapeln sich bei der Staatsanwaltschaft.

Der Berliner Staatsanwalt Ralph Knispel: Wir kommen nicht mehr hinterher. 3 Jahre Wartezeit auf einer DNA-Analyse bei etwa Einbrüchen. Reisende Täter seien nicht mehr greifbar, wenn das Ergebnis komme. «Selbst im Bereich der organisierten Kriminalität und auch bei Tötungsdelikten warten wir bisweilen Monate auf die Untersuchungsergebnisse». Diese Missstände gebe es auch in anderen Bundesländern.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/berliner-kriminaltechnik-mit-untersuchungen-im-r%C3%BCckstand/ar-AADYr5t

 

Wir haben einen neuen Artikel auf EIKE veröffentlicht : Temperatur­rekorde in Frank­reich: 3 Fakten, welche man nie in den Medien finden wird

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/07/temperaturrekorde-in-frankreich-3-fakten-welche-man-nie-in-den-medien-finden-wir

Mit deutlichen Worten haben sich deutsche Spitzenpolitiker gegen die Inhaftierung von vier jungen deutschen Staatsbürgern auf Mallorca ausgesprochen. Keine sechs Stunden, nachdem sie auf der Mittelmeerinsel von Bord ihres Ferienfliegers gegangen waren, hatte die Guardia [weiter lesen]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s