Zitat
0

Update vom 9. Juli 2019, 9.34 Uhr: Die Vergewaltigung einer 18-Jährigen in Mülheim schockiert ganz Deutschland. Am frühen Montagabend wurde dann einer der Tatverdächtigen festgenommen. Der Grund: der 14-Jährige soll bereits zweimal wegen sexueller Belästigung aufgefallen sein, es besteht Wiederholungsgefahr. Die vier anderen Jugendlichen sind weiter auf freiem Fuß. Zwei von ihnen sind erst zwölf Jahre alt, gelten somit als strafunmündig. Gegen sie können keine Ermittlungen eingeleitet werden. Lediglich das Jugendamt kann eingreifen und bei einer Kindesgefährdung die Kinder vorübergehend bei Pflegeeltern unterbringen.

Wie Bild nun jedoch berichtet, konnte das Jugendamt mit einer der betroffenen Familien nicht einmal ein Gespräch führen. Als zwei Mitarbeiterinnen des Jugendamts gemeinsam mit einer Übersetzerin vor dem Wohnhaus eines der dringend tatverdächtigen Jungen standen, wurde ihnen die Tür nicht geöffnet. Sie mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen. Ein Behördensprecher erklärt im Gespräch mit dem Blatt: „Wir haben keine Durchgriffsbefugnis“.

Bei der Familie des zweiten 12-Jährigen durften die Mitarbeiterinnen des Jugendamts in die Wohnung. Zu welchem Ergebnis das Gespräch jedoch führte, ist nicht bekannt.

https://www.tz.de/welt/muelheim-vergewaltigung-familie-von-12-jaehrigem-weist-jugendamt-ab-behoerde-zeigt-sich-hilflos-zr-12772119.html

 

DEUTSCHE BANK STREICHT 18 000 JOBS

Tränen-Abschied! Hier müssen die Ersten gehen

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/deutsche-bank-streicht-18-000-jobs-traenen-abschied-der-ersten-mitarbeiter-63174806.bild.html

In Hongkong und Singapur wurden ganze Teams vor die Tür gesetzt. „Die halbe Etage ist weg und die anderen warten nur darauf, dass sie einbestellt werden“, sagte ein Aktienhändler in Hongkong. Er sei mit anderen gekündigten Kollegen direkt aus dem Gebäude geführt worden.

Selbstzensur: Null-Nachrichten der Tagesschau

Salvini will Geldstrafe für Hilfsorganisationen auf eine Million anheben

Berliner Politiker klagt an – In Berlin nehmen immer mehr Grundschüler Ecstasy

Immer neue Vereine, Abhängigkeiten, unklare Finanzströme – Fridays for Future will nicht einmal Auskunft über Geldwäsche-Risiken geben: Hintermänner bleiben im Schatten. Jetzt musste sogar die Gemeinnützigkeit aufgegeben werden.

Wir lesen Meldungen über brutale Vergewaltigungen. Gutmenschen tun, was sie immer tun – sie blenden aus, wozu ihr linker Wahn führt. Für die Opfer aber ist das Leben ab da ein anderes, denn sie werden die schreckliche Erniedrigung nie vergessen können.

 

Am Vorabend einer beginnenden Rezession macht sich die grüne Jugend um viele Dinge Gedanken. Auf die Frage, wer morgen die Forderungen von heute bezahlen soll, verschwendet sie keinen Gedanken. = grüne Nachhaltigkeit!

https://www.welt.de/politik/deutschland/article196411313/Gruene-Jamila-Schaefer-sagt-warum-linke-Politik-junge-Leute-anzieht.html#Comments

Wenn man den Artikel komprimiert, kommt man zum Ergebnis: 1. Wir haben die Wahrheit gepachtet 2. Dort wo es gegen unsere Interessen läuft, sind alles Klimaschutzverweigerer 3. Demokratie hört dort auf, wo es grünen Interessen zu wider läuft 4. Wer nicht für uns ist, ist gegen die Menschheit 5. Deutschland kann das Klima alleine retten 6. Was kümmern mich andere Meinungen und Vorstellungen, wenn sie meinen nicht entsprechen 7. … Soviel Inkompetenz und Ignoranz habe ich bisher nur bei Fanatikern gesehen/gelesen.

Die grünen Spinner sollten mal arbeiten, bevor sie ihr Maul aufrissen.

Im kleinen Bekanntenkreis (Männer und Frauen) haben wir vor ein paar Tagen diskutiert, was sich zum Besseren verändert hat, seit mehr und mehr Frauen in „verantwortungsvolle“ Positionen eingedrungen sind. Wir waren uns vollkommen einig: NICHTS; es ist nur schlimmer geworden! Aber das liegt am Typus jener Frauen, nicht am Frausein an sich.

 

können wir uns hier noch auf die Massnahmen verlassen???

Der Meteorologe Klaus Hager aus dem Lechfeld findet die Diskussion um Klimawandel und Klimaschutz lächerlich. Der Mensch habe darauf kaum einen Einfluss, sagt er: »Der Motor jeden Wettergeschehens ist die Sonne. Der vom Menschen verursachte Klimawandel wird sich als Klimablase herausstellen. Sie platzt wie das Waldsterben, wenn die Temperaturen, allein von der Natur so gewollt – und damit meine ich die Sonnenaktivität, – wieder sinken.«

Über diese Website

 

 

Diese sogenannten 12-Jährigen sind in Wirklichkeit selbstverständlich 15 oder 16 Jahre alt. Damit die Clan-Chefs länger Kindergeld kassieren können. Von uns!

 

Jo Conrad ruft die Menschen auf, aufzuwachen, sonst werden wir das Land, das wir mit unserem Fleiß und Erfindungsreichtum aufgebaut haben, bald nicht mehr wieder erkennen. Es gärt im Land. Anstatt vorhandene umweltfreundliche Autos zu bauen, wird man den Individualverkehr in den nächsten Jahren schrittweise mit der Klimakeule verbieten, bzw. nur noch Privilegierte werden frei […]

über Bewußt Aktuell 54 — das Erwachen der Valkyrjar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s