Zitat
0

Der Evangelische Kirche in Deutschland laufen die Gläubigen in Scharen davon. So haben die Kirchen – leerer, welche die Politik der Merkel-Regierung mit ihrem Glauben vertauscht sowie Carola Rackete und Greta Thunberg mit ihren Heiligen, genügend Zeit sich nur noch der Migration zu widmen. Also wird all ihre Nächstenliebe nur noch den Muslimen und den […]

über Der Untergang Teil 4 — deprivers

Pulheim – Benutzte Windeln in den Duschen, Fäkalien neben den Toiletten und eine Liegewiese, die abends einem Schlachtfeld gleicht: Badleiter Gerhard Dommeleers (54) ärgert sich über ein immer größer werdendes Müll-Chaos in seinem Freibad. Abfall-Alarm in der „Aquarena“ Pulheim-Stommeln!

An heißen Tagen wird das beliebte Freibad zur Sommer-Oase für täglich rund 4000 Badegäste. Unter ihnen sind aber leider immer mehr rücksichts- und Gedankenlose! „Wenn unsere Badegäste neben die Toiletten machen, müssen wir den Bereich komplett sperren“, berichtet Gerhard Dommeleers.

https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/pulheim-freibad-ertrinkt-im-muell-63271784.bild.html

DANKE MERKEL – FÜR DEINE G0LDSTÜCKE ARBEITEN WIR

In zehn, zwanzig Jahren wird man Deutschland, so wie England, Frankreich, Belgien, Holland, nicht mehr wiedererkennen. Was dann verloren ist, ist für immer verloren. Fragt sich, wer das wirklich will.

Klima und Medien: schlimm wie nie!

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/13/klima-und-medien-schlimm-wie-nie/

Geht es nach dem „Spiegel“, erobert der große chinesische Drache mal wieder die Welt. Das Land treibe seine Partner – in den Entwicklungsländern vor allem – in eine „Schuldknechtschaft“ und erobere so sozusagen die Welt. Diese Aussage ist ausgesprochen fragwürdig bzw. in vielen Teilen falsch. So falsch, dass es sich lohnt, die Struktur zu untersuchen. Angeregt wurde der Beitrag durch eine Analyse, die auf den „Nachdenkseiten“ auftauchte. China vergibt „Kredite“ – reine Staatsanleihen… Der „Spiegel“ spricht in seiner Analyse […]

Hier weiterlesen…

Die SPD hat in den Umfragen die tiefsten Werte aller Zeiten erreicht. Sie hat zahlreiche Parteivorsitzende verloren und gibt Regierungsbeteiligungen ab. Dennoch hat sie viel zu meckern, wie der „Spiegel“ die Motzerei der Sozialdemokratie über die EU-Politik nennt. Der Ton ist giftig, der Auftritt kleinmütig, so auch andere Beobachter. Sigmar Gabriel: Raus aus der Regierung Sigmar Gabriel, vormals Parteivorsitzender und Außenminister, hat dabei gleich gefordert, die SPD solle angesichts des Verhaltens der Konservativen bei der Benennung von […]

Hier weiterlesen…

Immer mehr Konzerne in Deutschland kündigen Massenentlassungen für dieses Jahr an. Volkswagen, Bayer, Paypal, BASF, Opel, Ford, Sanofi, Thyssen-Krupp, Siemens und die Deutsche Bank. Die Entlassungen gehen in die Tausende. Auch bei BMW und Audi sieht es nicht rosig aus. Die Autobranche ist in der Krise. Viele der Angestellten werden vermutlich nie wieder eine Arbeit finden. „Elektro-Autos kommen nicht auf die Straße, weil die Infrastruktur fehlt. Doch anstatt über diese drängenden Probleme zu diskutieren, redet die Politik […]

Hier weiterlesen…

[17:00] Jouwatch: Korso-Irrsinn geht immer weiter: Hochzeiten als türkische Machtdemonstrationen

Fairerweise müssen wir an dieser Stelle Herrn Kellner informieren, dass er mit dieser großen „Ehre“ einer Anzeige durch Frau Chebli nicht alleine steht. Denn Frau Chebli verklagt nach eigenen Angaben in der Woche 20 – 30 Menschen wegen Hass, eigener Meinung, Volksverhetzung, Deutschsein und anderen Straftatbeständen des Grüne Reiches. Das wären 120 im Monat bzw. 1040 bis 1560 im Jahr. Lieber Herr Kellner, leider müssen wir Sie darüber informieren, Sie sind nur ein Mann von vielen; von sehr sehr vielen, denen die Aufmerksamkeit von SPD-Politikerin Chebli gehört.

Chebli gegen Kellner – Anklage auf Bestellung

Zuerst unterstützt er Klimaschulschwänzer, dann riskiert er zugunsten der „Seenotrettung“ die große Klappe. Und jetzt verscherbelt er seine Seele für einen Gratis-Porsche: TV-Witzfigur Klaas Heufer-Umlauf zelebriert die deutsche Gutmenschen-Doppelmoral vom Allerfeinsten. Klaas Heufer-Umlauf gibt gerne [weiter lesen]

YouTube löscht Nuoviso

Posted: 13 Jul 2019 09:07 AM PDT

Neuer Schlag gegen die Meinungsfreiheit: YouTube löscht ohne Vorankündigung NuovisoTV. 170.000 Abos weg. Arbeit von 13 Jahren ausradiert..

Read more…

CO2-Steuer: Jetzt geht’s an die Heizungen

Posted: 13 Jul 2019 07:03 AM PDT

Nach der Empfehlung der Wirtschaftsweisen, das Heizen in Gebäuden aus Gründen des Klimaschutzes zu verteuern, hat der Mieterbund vor einer Belastung von Mietern gewarnt. „Es kann nicht sein, dass die dadurch entstehenden Kosten im Bereich der…

Read more…

Kinderarbeit bei Batterieproduktion

Posted: 13 Jul 2019 05:55 AM PDT

Die Bundesregierung kann nicht ausschließen, dass auch in Batterien für Elektroautos aus deutscher Produktion Rohstoffe stecken, bei deren Abbau Kinder oder Zwangsarbeiter eingesetzt wurden. Das geht aus der Antwort auf eine kleine Anfrage der…

Read more…

Video Paris: Afrikanische Migranten stürmen Pantheon

Posted: 13 Jul 2019 03:08 AM PDT

Das Panthéon in Paris, Grabstätte von über 100 berühmten Franzosen wie Voltaire, Braille, Dumas und Rousseau wurde von afrikanischen Migranten gestürmt, welche sich anschließend mit der Polizei eine Straßenschlacht liefern.

Read more…

Merkel warnt vor Rechtsextremismus in Deutschland

Posted: 13 Jul 2019 02:19 AM PDT

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat anlässlich des 75. Jahrestag des wohl bekanntesten Attentats auf Adolf Hitler am 20. Juli vor Rechtsextremismus gewarnt. „Dieser Tag ist uns Erinnerung, nicht nur an die Akteure des 20. Juli, sondern an alle, die…

Read more…

Merkel: Zittern um die Macht

Posted: 13 Jul 2019 02:41 AM PDT

Zitter-Zensur in der CDU-Zentrale. Kein Wort zum Gesundheitszustand von Angela Merkel. Das befeuert wilde Spekulationen. – Die Gesundheit einer deutschen Bundeskanzlerin ist keine Privatsache.

Read more…

SPIEGEL Fake News: Kein Bündnis Weidel – Höcke

Posted: 12 Jul 2019 02:33 PM PDT

Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, hat einen Medienbericht des „Spiegels“ zurückgewiesen. „Es gibt kein Bündnis. Das ist völliger Unsinn. Als Fraktionsvorsitzende muss ich immer zu Gesprächen bereit sein“, teilte Weidel am…

Read more…

7 gegen 1 = typisch

Schwer verletzt, beklaut und von der Brücke gestoßen: Ein 20-Jähriger wurde in Berlin-Spandau von einer siebenköpfigen Gruppe angegriffen. Angeleitet wurde die Gruppe vom Bruder der Freundin des Opfers. 

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_86091392/berlin-in-havel-gestossen-mann-von-siebenkoepfiger-gruppe-ueberfallen-.html

Ich habe jetzt aber wirklich genug! Reichen die Statistiken immer noch nicht um die Elfenbeintürmler wie Maas es einer ist, auf den Boden der Tatsachen zu bringen statt sich um eine wirklich funktionierende Lösung in Sachen Asyl einzusetzen? Der großen Mehrheit der an Nordafrikas Küsten gestrandeten Menschen sind Wirtschaftsflüchtlinge, ohne Bildung, ohne brauchbares Können in einer hochindustrialisierten Gesellschaft. Sie werden zeitlebens auf Transferleistungen angewiesen sein, wenn sie hierhergebracht werden.

Wer soll das bezahlen? Herr Maas aus seiner Privatschatulle, oder all die anderen Moralisten? Es ist schlichtes Framing das Wort Flüchtlinge zu gebrauchen, diese Menschen auch noch in der EU durch ein Asylverfahren zu schleusen um hinterher zu über 85% festzustellen, der Asylgrund ist nicht anzuerkennen, aber zurückschicken in die Heimat geht auch nicht, weil Name, Geburtsdaten getürkt und Ausweispapiere fehlen. Es müssen Asylgrund außerhalb der EU überprüft werden, genauso wie Herr Kurz aus Österreich vorschlägt. STOPPT ILLEGALE MIGRATION SOFORT! Nicht in meinem Namen Herr Maas!

https://www.welt.de/politik/deutschland/article196794753/Seenotrettung-Heiko-Maas-will-deutsche-Vorreiter-Initiative-fuer-Verteilung-von-Fluechtlingen.html?wtmc=socialmedia.twitter.shared.web#Comments

Sebastian Kurz hat schon abgesagt. Er macht da nicht mit. Der Unterschied ist, Kurz wird nach der nächsten Wahl höchstwahrscheinlich wieder österreichischer Bundeskanzler, und Maas verschwindet mit der SPD im verdienten politischen Abseits.

Vorreiter bei der Verteilung von Fl., Vorreiter bei der Migration, Vorreiter beim Atomausstieg, Vorreiter bei der Klimaerregtheit.und Vorreiter beim Abzocken der arbeitenden Bevölkerung.

Eine Juraprofessorin zur Listenkürzung in : „der Ausschuss beziehe sich auf Regeln, die es gar nicht gebe oder die eine andere Bedeutung hätten.“ Da denkt man, das Profis im Wahlausschuss sitzen…

Union erstmals seit der Europawahl wieder vor den Grünen

Die Welt befindet sich in einem so trostlosen Zustand, weil sie seit längerer Zeit von einer kriminellen Gruppe beherrscht wird. Was vor zehn bis zwanzig Jahren kaum bekannt war, hat die breiten Massen indessen erreicht. Manche orientieren sich an überprüfbaren Fakten und andere an den Massenmedien, die leider alles herunterspielen und versuchen die Kabale in letzter Instanz zu retten. Doch irgendwie wirken diese Bemühungen von Tag zu Tag erbärmlicher und schon bald müssten auch die letzten Mainstream Anhänger klar sehen. Seit dem Amtsantritt von Donald Trump stapeln sich in den USA die versiegelten Anklageschriften. Normalerweise werden jährlich 1000 bis 2000 Anklagen versiegelt, doch zum aktuellen Zeitpunkt warten offiziell um die 100’000 Fälle auf eine Entsiegelung. Die Entsiegelung der Akte Epstein dürfte den offiziellen Beginn der langersehnten Säuberungsaktion markieren und beweist einmal mehr, für diejenigen, die es immer noch nicht glauben wollen, dass es tatsächlich einen „elitären“ Pädosumpf gibt und dieser unter der Trump-Administration endlich zu Fall gebracht wird.

Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von FAKE

Wie tief der Sumpf tatsächlich reicht und wie dreist die Kabalen ihre Machenschaften quasi am helllichten Tag treiben, zeigen neulich enthüllte FBI-Akten (Teil: 12345678) die in den Mainstream Medien selbstverständlich nicht thematisiert wurden. Die brisanten Akten dokumentieren eine professionelle Beziehung zwischen Jeffrey Epstein zum damaligen FBI-Direktor Robert Mueller.

1

Bild anklicken, um den Tweet zu öffnen

„Epstein hat dem FBI auch Informationen zur Verfügung gestellt, wie vereinbart“, heisst es in einem der FBI-Dokumente. „Der Sachbearbeiter hat mitgeteilt, dass in dieser Angelegenheit keine Staatsanwaltschaft tätig werden wird, solange Epstein seine Vereinbarung mit dem Bundesstaat Florida einhält.“Das dürfte erklären, warum Epstein damals trotz massiven Straftaten praktisch ungeschoren davonkam. Gleichzeitig müsste dieser Deal aber auch bedeuten, dass Epstein ordentlich auspackte und hochrangige Mitglieder des Tiefen Staates belastete. Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang, dass Trump dieses Szenario bereits 2015 in einem Wahlkampfauftritt prophezeite. Als Trump über Bill Clinton gefragt wurde (22:50) antwortete er, dass ihn (Bill Clinton) aufgrund der Enthüllungen über Epsteins legendäre Pädo-Insel Little Saint James viele Probleme erwarten würden.

2

Bild anklicken, um das Video zu sehen!

Dass die Mainstream Medien ausgerechnet jetzt eine angebliche Verbindung zwischen Trump und Epstein suggerieren, ist an Verlogenheit kaum zu übertreffen. Epstein war tatsächlich einmal bei Trump im Mar-a-Lago Club zu Gast, doch Trump liess ihn gemäss Washington Post rausschmeissen und verbannen, als er sah, wie dieser eine junge Frau schlug. Zudem war Trump gemäss dem Anwalt eines Epstein-Opfers die einzige mächtige Person, die 2009 die Ermittlungen gegen den pädophilen Milliardär unterstützte.

3

Bild anklicken, um den Tweet zu öffnen

Auf der anderen Seite ist die Verbindung zwischen Epstein und Clinton umfassend dokumentiert. Er war ein regelmässiger Gast auf Pedo-Island und gemäss Flugprotokoll 26 Mal Passagier des Lolita-Express‘, Epsteins Privat-Jet, der mit einem Bett ausgestattet wurde und Gerüchten zufolge zahlreiche Orgien mit Minderjährigen beherbergte.

ae4514dd5f95f15ef1f909764d5f7e04

Nach der Verhaftung von Jeffrey Epstein am Wochenende bemerkte eine aufmerksame Twitter-Nutzerin, dass jemand die Wikipedia-Seite des Milliardärs bearbeitet hatte, um alle Erwähnungen von Demokraten zu entfernen, die mit dem Lolita Express geflogen sind. Am Sonntag wurde die Angabe „Epstein flog Bill Clinton, Kevin Spacey und Chris Tucker in seinem Privatjet nach Afrika. Laut Flugdaten flog Bill Clinton 26 Mal in Epsteins Flugzeug“, zensiert, während der Hinweis, dass Epstein mit Donald Trump Partys gefeiert habe, unberührt blieb.

4

Bild anklicken, um den Tweet zu öffnen

Bill Clinton hat sich bereits am Montag öffentlich von Epstein distanziert und behauptet, dass er nur 4 Mal mitgeflogen sei. Doch spätestens seit der Lewinsky Affäre wissen alle, dass Clinton gerne lügt.

In einem brisanten FOX-Interview liess die investigative Reporterin Conchita Sarnoff und Autorin von „Trafficking“ live eine hammermässige Politbombe platzen!

Während des Gesprächs bestätigte Sarnoff, die seit gut 10 Jahren an diesem Fall arbeitet, dass Bill Clinton 27 Mal mit dem Lolita Express geflogen sei und, dass es fast JEDES MAL, wenn Clinton im Flugzeug war, minderjährige Mädchen im Flugzeug gab.

Conchita egänzte, dass Clinton ihre Bitte um ein Interview ablehnte und über seine Beziehung zu Epstein lügt.

Conchita Sarnoff: „Ich weiss es aus den Protokollen der Piloten. Und das waren Protokolle die von verschiedenen Piloten zu verschiedenen Zeiten geschrieben wurden. Diese Protokolle zeigten auf, dass Clinton 27 Mal Gast bei Epstein war. Fast jedes mal hatte Clinton seinen Secret Service dabei. Aber es gab auch Protokolle ohne Eintrag seines Secret Services. Fast jedes Mal, wenn Clintons Name auf dem Protokollen der Piloten stand, waren minderjährige Mädchen dabei.“

epsi

Bild anklicken, um das Video zu sehen!

Fazit: Die Trump-Wähler erwarten nicht mehr und nicht weniger als die totale Vernichtung des Tiefen Staates. Mit diesem Wahlversprechen hat Trump die Messlatte sehr hoch gelegt und er muss daran gemessen werden. Während viele immer noch leugnen, dass es überhaupt einen Tiefen Staat gibt, wissen die Aufgewachten ganz genau, was dessen Trockenlegung für die Menschheit bedeuten würde: Weltfrieden, freie Energie, interstellare Reisen und Kontakte, Freiheit, eine langfristige und nachhaltige Ausrottung der Kriminalität, beispielloser Wohlstand für alle Menschen auf dem Planeten, keine Krankheiten mehr und vieles mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keep cool: Was ist an „Wetterextremen“ dran?

(Falls der Artikel nicht optimal angezeigt wird, kann er auch direkt auf Legitim.ch gelesen werden.)

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s