0

Ein Viertel liest den Beipackzettel

Lesen Sie Beipackzettel?

25.07.2019 | Dr. Strunz

Auch nicht? Sie sind in bester Gesellschaft.

Laut neuer Umfrage tut dies allenfalls ein Viertel der Patienten.

Ein Viertel liest den Beipackzettel, bevor die Tablette geschluckt wird.

Nun les ich weiter, dass so ein Beipackzettel doch sehr wichtig sei…immerhin würden jedes Jahr 200.000 Menschen in Europa an den Folgen ihrer Tabletten sterben. Mein Kommentar: Können auch doppelt so viele sein. Woher will man das wissen. Und wie viele Menschen werden geschädigt? Weiß man nicht. Also, so les ich hier, sollte man den Beipackzettel lesen.

Wozu?

Wenn da stünde: Kann auch tödlich sein, die Tablette (z.B. Lipobay, z.B. Vioxx, googeln Sie mal), was soll der Patient dann tun? Die Tablette nicht nehmen? Obwohl der Arzt sie gerade verschrieben hat? Alles ein bisschen undurchsichtig. Um es höflich auszudrücken.

Über Beipackzettel schreibe ich heute wegen des Lach-Effektes. Ich versuche, immer fröhlich zu bleiben. Sollten Sie auch tun. Also lesen Sie einfach weiter. Man hat sich Gedanken gemacht, weshalb nur ein Viertel der Patienten den Zettel lesen. Woran könnte das wohl liegen? Und rätselt:

 

  • Vielleicht sind die Informationen zu lang und zu kompliziert? (Erster Lacher: Was denn sonst? Gewollt.)
  • Vielleicht ist “der Duktus zu fachlich geprägt“ (schon dieser Satz ist eine Unverschämtheit)
  • Vielleicht ist die Schrift zu klein (Großer Lacher. Was glauben Sie wohl, weshalb?)
  • Oder ist es Hilflosigkeit? Weil der Patient gar nicht weiß, ob es eine andere Möglichkeit außer dieser Tablette gäbe?

 

Selbstverständlich treffen alle Punkte zu. Und selbstverständlich sind alle diese Punkte bewusst so gestaltet, gewollt. Ein Senior, ein Rentner wie ich kann diese kleine Schrift gar nicht mehr lesen. Ein Nicht-Mediziner versteht die Sätze, versteht die Worte gar nicht.

Und wenn Sie eine bestimmte Information suchen (Wieviel soll ich nehmen?), da lesen Sie lang. Da stöbern Sie eine viertel Stunde. In dem ganzen Wortwirrwarr, dem kleingedruckten.

Sagen wir es deutlich: Der Beipackzettel ist dafür entworfen, Sie an der Nase herum zu führen. Ich darf das sagen. Ich bin nämlich auch Patient, nicht nur Arzt. Ich bin auch auf Medikamente angewiesen, war ich jedenfalls über ein Jahrzehnt. Auf starke Medikamente.

Und auch ich bin reingefallen (z.B. Arcoxia, News vom 03.11.2015).

PS: Andererseits: Selbstverständlich weiß ich, wie die Pharma-Firmen bei diesem Thema leiden. Die sind nämlich gesetzlich verpflichtet viel, viel Überflüssiges in diesen Beipackzetteln abzudrucken. Tja. Jetzt haben wir wenigstens die winzige Schrift verstanden. Platzgründe.

0

Mini-Eiszeit ab 2030?

Extreme Temperaturen
Mini-Eiszeit ab 2030? Forscher prognostizieren eiskalte Winter wie im Mittelalter

https://www.focus.de/wissen/videos/f…d_4816361.html

 

Die Strompreise kennen nur eine Richtung – nach oben!

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/24/einbahn-die-strompreise-kennen-nur-eine-richtung-nach-oben/

Bild

[19:30] ET: Ausländer begehen fünfeinhalb mal so oft Tötungsdelikte wie Deutsche – Eine Analyse

[16:30] Anonymus: Die Afrikanisierung Europas: Millionen neue Migranten aus Subsahara-Staaten im Anmarsch

[13:00] Niemand ist sicher: 89-Jährige wird Oper eines sexuellen Übergriffs

[9:30] Unzensuriert: Um Migrantengewalt zu vermeiden: Schweden sollen sich “arm kleiden”

Die konservative Parteibasis hat sich für Boris Johnson als neuen Chef der britischen Konservativen entschieden – und damit auch für den neuen Premierminister. Das deutsche Altparteienkartell samt angeschlossenem Mainstream baute bereits im Vorfeld eine neue [weiter lesen]

Kiel – Für Klima- und Tierschutz eintreten, und dann zur Abwechslung Kreuzfahrt statt Kreuzzug: 800 aufrechte Veganer, nebenbei selbsterklärte Planetenschützer, sind an Bord des Luxusliner „Vasco da Gama“ auf große Fahrt gegangen, um unter Gleichgesinnten [weiter lesen]

Berlin – Im „arm-aber-sexy“-Berlin läuft alles anders wie im Rest der ganzen Welt. In den von Drogendealern verseuchten Berliner Parks wurden für teures Steuerzahlergeld Park-Aufpasser angestellt, die ein Auge auf die vornehmlich schwarzafrikansichen Drogendealer haben [weiter lesen]

Unerträgliche Doppelmoral der Deutschen Medien: Wenn der Anfang Juni ermordete Walter Lübcke und Donald Trump die exakt identische Aussage tätigen, so ist es doch nicht dasselbe. Lübcke hatte bekanntlich viel Kritik auf sich gezogen, als [weiter lesen]

Inlandsflüge: Habeck will Kerosin höher besteuern

Posted: 24 Jul 2019 08:46 AM PDT

Grünen-Chef Robert Habeck will mit Hilfe eines Maßnahmenpakets das Ende von Inlandsflügen bis 2035 in Deutschland möglich machen. „Es ist möglich und erstrebenswert, bis ins Jahr 2035 keine Inlandsflüge mehr in Deutschland zu haben“, sagte Habeck…

Read more…

ARD-Mann wird AKK-Sprecher

Posted: 24 Jul 2019 06:39 AM PDT

Ex-ARD-Mann Thiels wird Sprecher von Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer

Read more…

ARD-Professor fordert Öko-Stasi

Posted: 24 Jul 2019 03:08 AM PDT

In einem Interview des Deutschlandfunks fordert ein „Ökonom und Wachstumskritiker“ unwidersprochen nachbarschaftliche Spitzelei wegen CO2. „Deutsche sollen ihre Nachbarn blossstellen“.

Read more…

AfD scheitert mit Verfassungsbeschwerde wegen sächsischer Wahlliste

Posted: 24 Jul 2019 02:23 AM PDT

Die AfD ist mit ihrer Verfassungsbeschwerde gegen die Entscheidung des sächsischen Landeswahlausschusses zur teilweisen Nichtzulassung ihrer Liste zur Landtagswahl in Sachsen gescheitert. Der Antrag sei nicht den gesetzlichen Anforderungen…

Read more…

Die Macht der Influencer

Posted: 23 Jul 2019 05:57 PM PDT

ARD & ZDF war gestern. Bei der Jugend zählt Instagram, Youtube & Co. Damit die „Öffentlich-rechtlichen“ ihren Einfluss nicht verlieren, kaufen sie für Millionen angeblich unabhängige YoutTuber. Sind diese dann auf Merkel-Linie?

Read more…

Zitat
1

US-Autor nach einem Monat in Dresden: “Deutschland ist eine verlorene Sache”

über US Autor nach einem Monat in Dresden :“Deutschland ist eine verlorene Sache“ — Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

cover photo, Keine Fotobeschreibung verfügbar.

„Aus Respekt gegenüber einer sich verändernden Welt werden ab dem 15. Juli nur noch Essen und Vesper bestellt und ausgegeben, die schweinefleischfrei sind …“ – mit diesen Worten hatte die Leitung der Konfuzius-Kita sowie der Rolando-Toro-Kita die Eltern über die neuen Essen-Pläne informiert.

https://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-news/leipzig-kita-zieht-schweinefleisch-verbot-zurueck-63487344.bild.html?

= UNTERWERFUNG

Insgesamt besuchen 300 Kinder die beiden Einrichtungen. Nach BILD-Informationen sollte mit der Essenumstellung auf zwei muslimische Mädchen (2 und 3) Rücksicht genommen werden.

+++++

„Wir hatten mehr Eisschmelze erwartet“ – dickes arktisches Eis zwingt norwegisches Forschungsschiff nach Spitzbergen zurückzukehren

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/24/wir-hatten-mehr-eisschmelze-erwartet-dickes-arktisches-eis-zwingt-norwegisches-forschungsschiff-nach-spitzbergen-zurueckzukehren/

MÄHROBOTER töten nachts Igel.

Die Entdeckung einer UHI-Verzerrung im Klima-Netzwerk von China, in welchem Tmin und Tmax als Temperatur-Divergenz herangezogen werden

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/24/die-entdeckung-einer-uhi-verzerrung-im-klima-netzwerk-von-china-in-welchem-tmin-und-tmax-als-temperatur-divergenz-herangezogen-werden

Diese Arbeit zeigt, dass ein erheblicher Anteil der globalen Erwärmung in China von 1940 bis heute auf das Phänomen der Verstädterung zurückgeht. Die Klimamodelle jedoch bringen diese gleiche Erwärmung fälschlich mit anthropogenen Antrieben[durch CO2-Emissionen] in Verbindung.

Die Türkei hat nach Angaben des türkischen Außenministers das Flüchtlingsabkommen mit der EU aufgekündigt. Ankara sei nicht mehr bereit, illegale Migranten und Flüchtlinge, die über die Türkei in die EU eingereist sind, im Rahmen der vereinbarten Rückführung aufzunehmen, hieß es. Gleichzeitig hat Slowenien vorsorglich militärische Truppen an die Grenze zu Kroatien entsendet, berichtete die slowenische Nachrichtenagentur „STA“. Das slowenische Militär verlegt neben Soldaten auch gepanzerte Fahrzeuge und moderne Infrarot-Überwachungstechnik […]

Hier weiterlesen…

Sind sie nicht einfach ein perfektes Wunder? Plötzlich waren sie da…….
Japanische Weinbeere
Rubus phoenicolasius
Kennen Sie die Japanische Weinbeere? Diese Beere ist eine seltene Gartenperle und dabei doch so lecker! Sie ist eine asiatische Verwandte der Himbeeren und Brombeeren, aber keine Kreuzung. Die Früchte sehen aus wie kleine, breit gebaute Himbeeren und sind kräftig, aromatisch und fruchtig im Geschmack. Das Beste daran: der Strauch ist sehr genügsam und robust. Eine echter Geheimtipp für den beerigen Hausgarten!https://www.zehelein-schemm.de/so…/japanische-weinbeere.html

 

Oberstaatsanwalt bestätigt: Merkel hat Deutschland ruiniert. Auf dem Weblog „anonymousnews.ru“ vom 4. Juli 2019 liest man darüber wie folgt: „Laut dem Berliner Oberstaatsanwalt Ralph Knispel ist der Rechtsstaat in Deutschland „in weiten Teilen nicht mehr funktionstüchtig“. Wenn die Politik erkläre, der Staat würde bei Verbrechen mit aller Härte durchgreifen, sei das für ihn nicht mehr als eine Floskel, sagte der Vorsitzende der Vereinigung Berliner Staatsanwälte (VBS) in der… [ 1,516 more word ]
https://michael-mannheimer.net/…/oberstaatsanwalt-warnt-re…/

Was hat der D-Day mit Greta Thunbergs „Klimarettung“ zu tun?

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/24/was-hat-der-d-day-mit-greta-thunbergs-klimarettung-zu-tun/

Wahnsinnige

PIK-Forscher wollen Antarktis beschneien!

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/23/pik-forscher-wollen-antarktis-beschneie

Heer von gewalttätigen Migranten schlägt Sondereinsatzkräfte in die Flucht

Epochtimes: „Jeffrey Epstein soll hunderte minderjährige Mädchen sexuell missbraucht haben.“ Mit seinem „Lolita Express“ genannten Privatjet soll er die Mächtigen der Welt auf seine Insel zu Sex-Orgien gebracht haben. Jetzt wird ihm – erneut – der Prozess gemacht. Der 66-jährige US-Milliardär Jeffrey Epstein ist in New York am 6. Juli verhaftet worden, wie heute bekannt wurde. Mehreren US-Medien zufolge wird Epstein morgen, Montag, des Kinderhandels und des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger angeklagt werden. [ 1,926 more word ]
https://michael-mannheimer.net/…/kinderhandel-sexueller-mi…/

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/roma-problem-bei-der-huttenschule-halle-geloest-schulleiter-geht-nicht-diesen-schulweg-geht-nur-in-groesseren-gruppen-a2943117.html?meistgelesen=1

Zensur hat das Video schon gelöscht , text noch da

 

Merkels Zitteranfälle: Sehr wahrscheinlich eine Folge ihrer Tavor-Abhängigkeit Wassermangel soll es gewesen, sein, so Merkel nach ihrem Zitteranfall in Polen. Eine weitere Lüge dieser dreisten Lügnerin, die ihr Volk mit tausenden kleinen und großen Lügen in den Abgrund geführt hat (etwa Merkel zum UN-Pakt vor der Unterzeichnugndurch die BRD: „Nicht verbindlich“. Nach seiner Unterzeichnung stellte sie ihn als verbindlich dar.) [ 4,571 more words ]
https://michael-mannheimer.net/…/merkels-zittern-im-unters…/

MICHAEL-MANNHEIMER.NET
Merkels Zitteranfälle: Sehr wahrscheinlich eine Folge ihrer Tavor-Abhängigkeit Wassermangel soll es gewesen, sein, so Merkel nach ihrem Zitteranfall in Polen. Eine weitere Lüge dieser dreisten Lügnerin, die ihr Volk mit […]

„Wie gesagt, meine Antwort, dass man zittert, sind Zeichen deswegen, dass Hitze auch vor Bundeskanzlerinnen nicht Halt macht.”

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/gruenenchefin-baerbock-klimawandel-mitschuld-an-merkels-zitteranfaellen-62958884.bild.html

Diese Aussage allein zeigt die geradezu unfassliche Dummheit, die in weiten Kreisen der “roten Wölfe im grünen Schafspelz” (Peter Helmes) und all derer, die sie wählen, verbreitet ist. Jener Partei, die sich anmaßt, dem deutschen Volk vorzuschreiben, was es zu essen hat, mit welchen Verkehrsmitteln es wie lange und wie weit zu fahren hat, welche Industrien abgebaut zu werden haben, – und die die unfassliche Lüge verbreitet, dass CO2 ein “schädliches Klimagas” sei: Im Tertiär, also zur Zeit der Dinosauriere, war die CO2-Konzentration bis zu achtmal höher als heute. Die Folge: Zu keiner anderen Zeit gabe es eine größere Biomasse und Artenvielfalt wie vor 65 Mio Jahren.

Lehrgrundsatz der Meterologie: “Das Klima befindet sich ständig im Wandel”

Wenn das Zittern Merkels also mit dem (minimalen) Temperaturanstieg zusammenhinge, dann müssten etwa 3 Milliarden Menschen, die in ariden, tropischen oder subtropischen Ländern leben, dieselben Symptome haben wie Merkel. Haben sie aber nicht. Niemand in Saudi-Arabien, niemand in Afrika oder Südostasien, niemand im Amazonasbecken oder im übrigen tropischen Lateinamerika zittert – wenn er nicht an Parkinson erkrankt sein sollte (oder gerade auf Drogenentzug ist).

Und wenn Merkels Zittern eine Folge der Klimaerwärmung wäre: Warum ist sie die einzige Deutsche, die deswegen zittert?

Dieses Verbrechen ist ein weiterer Fall des Kriegs des politischen Eliten gegen ihr eigenes Volk Selbst anoymous.ru (von dem der folgenden Bericht stammt) ist nicht imstande, die richtigen Worte für dieses erneut unfassbare Verbrechen von 11 moslemischen Migranten (acht Syrer, ein Iraker, ein Algerier und ein mit BRD-Pass ausgestatteter Krimineller) zu finden, die stundenlang die deutsche Franziska W. (18 Jahre) vergewaltigtenn und ihr Sperma kübelweise in alle Öffnungen dieses armen Opfers schütteten. [ 1,907 more word ]
https://michael-mannheimer.net/…/freiburg-abscheuliche-ver…/

 

Weil Wohnungen in Frankfurt nicht mehr leistbar sind, und die Wohnheime der Stadt aus allen Nähten platzen, werden von Obdachlosigkeit betroffene Menschen „vorübergehend“ in Hotels und Pensionen untergebracht…
Weiterlesen
„Während man von der FPÖ bei jeder Gelegenheit Parteiausschlüsse und Distanzierungen fordert, sieht man es beim eigenen Personal wohl nicht so streng“, mutmaßen viele Beobachter angesichts eines unfassbaren Skandals, der von „Servus.TV“ aufgedeckt wurde…
Weiterlesen
Zitat
0

Fruchtig asiatisch passt doch perfekt in den Sommer… 3 Portionen 350 g Hähnchenbrust (2 nicht… [weiter]Der Beitrag Thai-Hähnchensalat erschien zuerst auf Happy Carb.

über Thai-Hähnchensalat — Happy Carb

Diese Zahlen klingen wie ein Schock: Die Deutsche Bank verzeichnete im zweiten Quartal dieses Jahres 3,15 Milliarden Euro Verlust.

Unzensuriert: Um Migrantengewalt zu vermeiden: Schweden sollen sich “arm kleiden”

Sieht man arm aus, reduziere das die Wahrscheinlichkeit, ausgeraubt zu werden. Vor allem in “Problemvierteln” würde sich diese Vorsichtsmaßnahme empfehlen. Ein selbstbewussteres Auftreten würde zudem potentielle Messerstecher abschrecken. Die “nützlichen Tipps” wurden anschließend mit Häme übergossen.

Kurz gesagt: man soll sich das Aussehen und Gehabe einer Street Gang zulegen.

[8:15] Achgut: Gab es Kontakte zwischen Sea Watch und Schleppern?

Am allerwenigsten interessiert diese Frage das deutsche Fernsehen.

| Die Klagen deutscher Zeitungen über die immer weiter schwindende, manchmal schon existenzgefährdend geringe Zahl ihrer Käufer können jeden nachdenklichen Zeitgenossen nur verwundern. Denn auch wenn die Generation Internet mit Sicherheit…

 

Während vom „Bahnhofsschubser“ von Voerde (PI-NEWS berichtete) lange Zeit nur bekannt wurde, dass es ein „Mann“ ist, von dem die Polizei aber das genaue Alter (28) wusste, lief es bei der Identifizierung eines irakischen „Helden“ schon schneller mit der Angabe zur Herkunft. Dieser soll den Täter nach James Bond-Manier aus den Augenwinkeln beobachtet und nach der Tat dann „heldenhaft“ überwältigt haben.

Der Focus berichtet über den Helden von Voerde:

Ein 31-jähriger Iraker hat sich nach FOCUS-Online-Informationen unmittelbar nach dem tödlichen Bahnsteig-Angriff von Voerde (Nordrhein-Westfalen) auf den Täter gestürzt, ihn fixiert und bis zum Eintreffen der Polizeifestgehalten.

Laut dem Polizisten stand der Iraker mit seiner Familie zufällig auf dem Bahnsteig und hat das Geschehen „aus den Augenwinkeln heraus“ beobachtet. Als der Täter die Frau ins Gleisbett schubste, habe er sich geistesgegenwärtig auf ihn geworfen. „Wir sind dem Mann wirklich dankbar“, so der Polizeibeamte zu FOCUS Online. „Er hat sehr mutig und heldenhaft reagiert.“

Damit hat der Iraker, dessen Nationalität – natürlich, bei einer positiven Meldung – mehrfach genannt wird, unzweifelhaft Gutes geleistet. Komisch nur, dass von den anderen Passanten nun gar nicht mehr die Rede ist, die ihn gemäß der ersten hier zitierten Meldung des Focus noch festgehalten hatten. Da hieß es noch, dass (mehrere) „Augenzeugen“ den 28-jährigen Täter bis zum Eintreffen der Beamten festhalten konnten.

Die stören wohl, wenn man der überglücklichen Merkel-Mama mitteilen kann, wie toll sich ihre nach Deutschland geholten Schützlinge doch alle machen.

„Held“ von Voerde ein „Kind“ der Kanzlerin

Den Wuschelkopf als Witzfigur abzutun, ist ein Fehler. Immer und überall war Boris der Beste. Im Elite-Internat Eton, in Oxford, als Star-Zeitungskolumnist, als Londoner Bürgermeister (2008–2016). Nie war London – mit mehr als acht Millionen Einwohnern größer als so manches EU-Land – besser organisiert als unter Johnson. Nie gab es weniger Kriminalität, nie waren die Londoner so stolz auf ihre Stadt. Seine Politik damals: grüner als grün – Fahrverbote, radikaler Ausbau des Nahverkehrs und der E-Mobilität.

Britische Premierminister (Regierungschefs seit 1940 – Infografik

Seine zwei Jahre jüngere Schwester Rachel, die noch witziger ist als er, wurde mal gefragt, ob Boris schon immer Premierminister werden wollte. Sie: „Nein. Dafür war er viel zu ehrgeizig. Er wollte als Kind immer nur König der ganzen Welt werden.“

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/boris-johnson-dieser-wuschel-regiert-jetzt-die-briten-63491914.bild.html

– im Jahr 1983 – die 40 Grad erreicht

Hitzerekorde in Deutschland – Infografik

https://www.bild.de/news/wetter/wetter/wetter-experte-zu-hitzewelle-so-etwas-als-meteorologe-noch-nicht-gesehen-63474404.bild.html

 


Neu: 2019-07-23:

[19:45] Jouwatch: Total besoffen: Asylbewerber-Demonstration im Ankerzentrum eskaliert

[19:15] ET: Schweden: Migrantenkinder bedrohen einheimische Kinder – „Ich werde dich vergewaltigen!“

4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

 

0

Schämt euch, Sportler!

Sportler sind Klimasünder

24.07.2019 | Dr. Strunz

Schämt euch, Sportler! Schämt euch, alle ihr sportlich aktiven Menschen. Wisst ihr nicht, dass Ihr unsere heiligen Klimaziele (Paris 2017) sabotiert?

Weil Ihr beim Sport mehr schnauft, mehr Sauerstoff verbrennt. Deshalb auch mehr CO produziert. Um es mal ganz präzise zu sagen:

  • Die etwa 4 Liter Luft pro Minute, die der Mensch in Ruhe atmet, steigern sich bei körperlicher Belastung auf über 50 Liter pro Minute.
  • Pro Jahr heißen beide Extreme 168 kg Co in Ruhe
    gegenüber 2040 kg CO bei Dauerbelastung.

    (Quelle: Dr. Heil, Max-Planck-Instiut)

Pfui! Nix mehr Sport, sitzen bleiben! So gesehen, hat der kleine, unsportliche Typ, der sich nie bewegt, sondern den ganzen Tag auf dem Sofa liegt, die beste Klimabilanz. Freilich, freilich: Liefe dabei der Fernseher, würde die Rechnung schon wieder ganz anders aussehen. Ahhh ja.

Man kann das Ganze auch in einen größeren Rahmen stellen. Wieviel CO ein Auto produziert, wissen wir ziemlich genau. Bei 12.000 km pro Jahr pusten wir so ca. 3.000 kg CO in die Luft. Nimmt man alle 1,2 Milliarden Autos, wären das 3,6 Billionen kg CO. Alle Autos weltweit zusammen.

Und der Mensch? Wir? Wir Lebewesen? Bleiben wir nur beim Menschen: Nachdem jeder sich ein bisschen bewegt und arbeiten muss, können wir von 500 kg CO im Schnitt ausgehen. Bei 7 Milliarden Menschen (es sind mehr) wären das

3,5 Billionen kg CO pro Jahr

verursacht von der Menschheit. Die Tiere lassen wir mal beiseite.

Wenn Sie jetzt vergleichen: Wir Menschen, also Sie und ich, verpesten die Luft genauso stark (CO) wie die Autos. Könnte man jetzt nicht sagen, dass die Klimaziele in Paris vielleicht doch ein bisschen falsch definiert waren?

  • Autos still legen? Wirklich?
  • Genauso lohnend wäre es doch, wie Ihnen jeder Ingenieur per Zahlen beweist, uns Menschen still zu legen, oder?

Oder, wenn schon nicht Menschen, dann Tiere? Über die haben wir noch gar nicht geredet. Die ja außerdem noch das klimaschädliche Methangas produzieren. Sie sehen:
Man muss nicht alles auf das dumme Auto schieben und, ganz nebenbei Flugzeug, Schiff, Bahn und und und vergessen.
Ach ja, zum Schluss, …wussten Sie? CO Gehalt der Luft steigt rapide an. Trotz all der wunderschönen Konferenzen. Die ja zum Glück klimaneutral stattfinden: Die Zehntausende von Teilnehmern kommen ja alle zu Fuß oder per Fahrrad.

Können Sie sich Frau Dr. Merkel, Seit an Seit mit Herrn Trump, auf dem Bike vorstellen? Mit Einkaufskörben? … auch nicht? Ich merke schon, ich muss jetzt aufhören.

0

Weiß der Geier

Déjà-vu – wie gehabt: Zirkulations­störungen 2018 – Zirkulations­störungen 2019!

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/23/deja-vu-wie-gehabt-zirkulationsstoerungen-2018-zirkulationsstoerungen-2019/

Weiß der Geier, was für ein Kopf heutzutage hinter einer FAZ steckt. Der kluge Kopf von früher kann es auf jeden Fall nicht mehr sein. Der würde nämlich keinesfalls goutieren, was Frau Martina Blecher zu [weiter lesen]

Im Interview mit der „Welt“ durfte die Inhaberin einer Jobvermittlung für vor allem befristete Arbeitsverhältnisse ungenierte Eigenwerbung machen. „Social Bee“-Chefin Zarah Bruhn malt dort eine Scheinwelt vom deutschen Arbeitsmarkt, in der fast jeder Flüchtling Arbeit [weiter lesen]

Kaum steigen die Temperaturen wieder, erheben die Katastrophentexter der deutschen Mainstream-Medien wieder ihr häßliches Haupt und versuchen, sich in Panikmache zu überbieten. Den gestrigen Vogel schoss „Focus Online“ ab mit einer – wie gewöhnlich von [weiter lesen]

Immigranten (Symbolfoto Screenshot)

Bayern/Deggendorf – Vor dem Ankerzentrum in Deggendorf haben am Montag mehrere Asylbewerber gegen die Art ihrer Unterbringung protestiert. Sie hatten sich um zehn Uhr vormittags vor der Einrichtung versammelt und bei sengender Hitze soviel Alkohol [weiter lesen]

Leipzig- Wegen zwei muslimischen Mädchen, die sich an Schweineprodukten störten, sollen u.a. Gummibärchen in zwei Leipziger Kitas künftig tabu sein. Jetzt stehen die beiden Einrichtungen unter dem Schutz der Polizei. Laut Bild soll sich im [weiter lesen]

[19:45] Jouwatch: Total besoffen: Asylbewerber-Demonstration im Ankerzentrum eskaliert

[19:15] ET: Schweden: Migrantenkinder bedrohen einheimische Kinder – „Ich werde dich vergewaltigen!“

[13:40] ET: Brandstiftung in Besigheim: Kornfeld hinter Asylheim an mehreren Stellen angezündet – Eritreer verhaftet

[10:30] Video: „Ich bin bereit für Allah zu töten“ – „Deutschland gehört Allah“ – „Jesus war Moslem“

 

 

Leipzig: Kita zieht Schweinefleisch-Verbot zurück

Posted: 23 Jul 2019 09:46 AM PDT

Leipziger Kitas wollten Nahrung, die nicht halal ist, von der Speisekarte streichen. Das erzeugt einigen Wirbel. Nun wird zurück gerudert. Auch Gummibärchen gibt es noch – vorerst.

Read more…

Graben + Zaun: Reichstag wird Festung

Posted: 23 Jul 2019 06:43 AM PDT

Der Berliner Reichstag soll mit einem Graben und einem Schutzzaun gesichert werden. Es ist die konsequente Fortsetzung einer Entwicklung, in deren Zentrum die Abschottung des Parlaments gegen den Souverän steht.

Read more…

Steuerzahlerbund kritisiert exzessive Nutzung externer Berater

Posted: 23 Jul 2019 06:10 AM PDT

Der Bund der Steuerzahler hat die „exzessive“ Nutzung von externen Beratern in vielen Bundesministerien kritisiert

Read more…

Kommunen: 20.000 Baunormen Ursache von Wohnungsnot

Posted: 23 Jul 2019 02:17 AM PDT

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund sieht das knappe Personal in Bauämtern sowie zu viele und zu strenge Vorschriften als eine Ursache des Verzugs beim Wohnungsbau. „Der Abbau überflüssiger Standards und der rund 20.000 Baunormen ist dringend…

Read more…

Leipzig: Kita streicht Schweinefleisch + Gummibärchen

Posted: 22 Jul 2019 03:26 PM PDT

Aus Rücksichtnahme auf das „Seelenheil“ der Kinder streichen Kitas in Leipzig Nahrung, die nicht halal ist. Dazu zählen auch Gummibärchen.

Read more…

Euro, EU, Leyen: Alles Betrug?

Posted: 22 Jul 2019 05:27 PM PDT

Maastrichter Kriterien: Wozu Regeln, wenn sich niemand daran hält? EU-Boss: Warum Wahlen, wenn es am Ende ein anderer wird? Politik: Was sollen Gesetze, wenn die Regierung diese ignoriert? Medien: Welchen Wert hat serviler Journalismus?

Read more…

Zitat
0

Eine aktuelle Studie liefert erneute Bestätigung dafür, dass Vitamin C bei Patienten mit Diabetes Typ 2 den Blutdruck und die Zuckerwerte senkt. Die Arbeit von Forschern aus Australien und den Niederlanden ist im Fachjournal ›Diabetes, Obesity and Metabolism‹ erschienen. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass Probanden, die ergänzend Vitamin C einnahmen, eine signifikante Reduktion dieser beiden gesundheitlichen Schlüsselparameter erzielten. Sie zogen daraus das Fazit, dass ihre Beobachtungen einen wissenschaftlichen Beweis für die Anwendung von Vitamin C als zusätzliche Therapie bei der Behandlung von Diabetes Typ 2 darstellen. [Lesen Sie hier weiter]

Laut einer Studie der ›Deutschen Diabetes Gesellschaft‹ waren im Jahr 2016 6,7 Millionen Menschen in Deutschland an Diabetes erkrankt. Doch was steckt eigentlich hinter dieser Krankheit und wo liegen die Ursachen? [Sehen Sie das Video hier]

Immer wieder werden gesetzliche Höchstmengen überschritten!

 

▶️‼️▶️ Wenn man sich anschaut, was sich gerade im „Gesundheitswesen“ abspielt, kann einem nur Grauen:
 Zwangsimpfungen
 Zwangs-Organspende
 Verbot der Heilpraktiker (wie von der FDP gefordert)
 zunehmende Verbote naturheilkundlicher Therapieverfahren für Heilpraktiker (wie z.B. Eigenblutherapien, usw.)

Mehr anzeigen

 

Der Februar zeigt seit über 100 Jahren keine Erwärmung, seit gut 30 Jahren wird er kälter.

Wieder einmal brennt ein Asylantenheim. FeineSahne Steinmeier schweigt, Claudia Roth brilliert durch ohrenbetäubende innere Einkehr und aus dem Hause Campino liegen bisher noch keine Nachrichten über anlaßmotivierte antirassistische Konzerte vor. Zum x-ten Mal haben Schutzsuchende für Brandstiftung und erhebliche finanzielle Schäden gesorgt. Bei einem Großbrand in einer Asylanten-Unterkunft in NRW ging es um Befindlichkeitsstörungen wegen […]

über Ludwigsburg: Eritreer legt Feuer hinter Asylunterkunft — Bayern ist FREI

Zitat
0

Wieder einmal brennt ein Asylantenheim. FeineSahne Steinmeier schweigt, Claudia Roth brilliert durch ohrenbetäubende innere Einkehr und aus dem Hause Campino liegen bisher noch keine Nachrichten über anlaßmotivierte antirassistische Konzerte vor. Zum x-ten Mal haben Schutzsuchende für Brandstiftung und erhebliche finanzielle Schäden gesorgt. Bei einem Großbrand in einer Asylanten-Unterkunft in NRW ging es um Befindlichkeitsstörungen wegen […]

über Ludwigsburg: Eritreer legt Feuer hinter Asylunterkunft — Bayern ist FREI

Der Griff der Großkonzerne nach der Weltherrschaft

Die im Juni 2019 zwischen den Vereinten Nationen und dem die 1000 größten Konzerne vertretenden Weltwirtschaftsforum getroffene Vereinbarung, die Norbert Häring dankenswerterweise für den deutschsprachigen Raum publik gemacht hat, lässt keine Fragen hinsichtlich der Entwicklung hin zu einer globalen Konzernherrschaft offen.

Klipp und klar wird hierin nicht der Führungsanspruch gegenüber der UN postuliert, sondern zudem unmissverständlich festgehalten, dass dies in vollem Bewusstsein der Unterlaufung der UN-Charta geschieht! Aber lesen Sie selbst…

https://www.cashkurs.com/hintergrundinfos/beitrag/der-griff-der-grosskonzerne-nach-der-weltherrschaft/?tx_cashkurs_postdetail%5Bprivate%5D=1

Über diese Website

 

Die Kosmetikerin … nun, die weigerten sich und er ist überhaupt nicht beglückt darüber, es wäre transphobisch und hasserfüllt. Es wäre ein Angriff auf die Menschenrechte und so klagt er nun vor dem Menschenrechtstribunal.

Das glauben Sie nicht? Dann lesen Sie mal hier: https://blogs.spectator.co.uk/…/why-we-cant-ignore-the-cas…/

 

War es erst vor wenigen Tagen die starke Präsenz von NuoViso bei YouTube, so erwischte es nun Epoch Times. Deren Präsenz wurde bei Facebook geschlossen. Hat unser Chefredakteur Jürgen Elsässer fast ständig damit zu kämpfen, dass seine eigene Facebook-Seite ständig gesperrt wird, so ging der Kelch an COMPACT bisher vorbei. Bisher!

Zwar bereiten wir uns auf den Ernstfall vor, so gut es geht, jedoch müssen wir dorthin, wo unsere Leser lesen. Das ist nunmal Facebook, wenn es um Social Media geht. Alternativen? Bisher Fehlanzeige. Bei Videos sieht die Situation ähnlich aus. An YouTube kommt fast keiner mehr vorbei.

Um der Zensur ein Schnippchen zu schlagen, bauen wir auf Telegram eine weitere Verbreitung unserer Nachrichten auf: https://t.me/CompactMagazin.

Hurra, der Sommer kommt zurück – und damit auch die COMPACT-Verschenkaktion: Jeder Kunde, der  irgendetwas in unserem Online-Shop bestellt, erhält ab sofort bis Dienstag, 23. Juli gratis COMPACT-Edition  „NSU: Die Geheimakten – Warum Beate Zschäpe freigelassen werden muss“ dazu. Im Handel kostet das Heft ansonsten 8,80 Euro – für Sie ist es jetzt kostenlos!

(weiterlesen)

Schon wieder ein sogenannter Einzelfall… Voerde (NRW), Samstagmorgen, den 20.7.2019: Ein Kosovare, der Jackson B. genannt wird, stößt Anja N. vor einen einfahrenden Zug – tot!. Eine Beziehung zwischen Täter und Opfer gab es nicht, er handelte aus Mordlust!

(weiterlesen)

Kirsten Heisig war ein Störfaktor für das Polit-Establishment – und mögliche Spitzenkandidatin einer neuen Protestpartei. Musste sie deswegen sterben?

(weiterlesen)

Bild könnte enthalten: Text
WISOSeite gefällt mir

21 Std.

Jedes Jahr werden mehr als 80.000 Tonnen Honig nach Deutschland importiert. 🍯Honig im Glas ist Dank Kontrollen rein – bei Produkten mit Honig als Zutat können wir uns nicht sicher sein.. 👇😳

 

Greta Thunberg bei FFFF in Berlin: „Wir müssen unsere Ausbildung vernachlässigen“

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/23/greta-thunberg-bei-ffff-in-berlin-wir-muessen-unsere-ausbildung-vernachlaessigen/

In einem Artikel des Tagesspiegel wird behauptet, die Integration der Flüchtlinge liefe besonders gut, sie seien überdurchschnittlich ausgebildet und mehrheitlich besonders demokratisch eingestellt. Trifft dies wirklich zu oder sind das nicht eher Wünsche als Tatsachen?

Universität Heidelberg: Findet eine Energiewende überhaupt statt?

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/23/universitaet-heidelberg-findet-eine-energiewende-ueberhaupt-statt/

Über diese Website

 

Über diese Website

Der neue Premierminister

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

SO sieht es aus, wenn „Flüchtlings“helfer mal Tacheles über ihren Alltag reden: Es sind Deserteure, Islamisten, Drückeberger, Christen- und Judenhasser. Und das linksgrüne Medienkartell, SPD und Grüne erzählen uns weiter das Schauermärchen über die armen, armen „Geflüchteten“. Bitte den langen Text lesen! Es lohnt sich!

https://www.facebook.com/1290160565/posts/10218815312995797/

_von GERT MEYER-SCHULZE

Was China kann, kann Facebook schon lange, dürfte sich der konformistische Social-Media-Konzern gedacht haben. Im chinesischen Internet ist nämlich der Zugang zum internationalen Online-Newsmagazin Epoch Times, von dem es auch eine chinesischsprachige Version gibt, komplett gesperrt. Vor gut einer Woche zog Facebook nach und sperrte komplett die Seite der deutschen Epoch Times.

(weiterlesen)

Der Irrsinn geht in die nächste Runde: Nachdem nun der Diesel, das Auto überhaupt, Heizungen, Industrie, Kinder, Hunde und Katzen – mit der Forderung nach Abschaffung all dieser – für den Klimawandel verantwortlich gemacht wurden, wird das nächste Zeugnis von mentaler wie intellektueller Degeneration dieser Republik gefeiert: je höher die Temperaturen, desto mehr Morde.

(weiterlesen)

HUNDSTAGE

Netzkommentar: »Erstens ist es erst die ZWEITE Hitzewelle und zweitens ist es völlig normal, jetzt sind nämlich die „Hundstage“. Ja, es kann im Sommer auch mal heiß werden. Bislang war die Bilanz des Sommers 2019 eher enttäuschend: Der kälteste Mai seit Menschengedenken, die kälteste erste Junihälfte, der kälteste Juli. Eher Eiszeit als globale Erwärmung. Die Hitzewelle Ende Juni war ein „el-Nino“-Phänomen: Ein Luftkorridor brachte die Hitze von der Sahara nach Mitteleuropa. Freuen wir uns jetzt auf ein paar schöne Tage, bevor der Herbst kommt!«

Zitat
0

Wer #Milch in #Glas#Mehrweg-Flaschen kauft, geht üblicherweise mit einem guten Gefühl aus dem Laden. Der #Umwelt ist damit aber nicht geholfen. Im Gegenteil: Die #Ökobilanz ist verheerend, wie eine aktuelle #ifeu#Studie zeigt bit.ly/2LAg0ZZ via

 

 

Dunkelhäutiger tritt Hund kaputt! Weil der Besitzer zu wenig #Toleranz zeigt, setzt es auch für ihn Faustschläge. philosophia-perennis.com/2019/07/23/pol… #Augsburg

Zeugungsverzicht. Freiwilliges Aussterben: Nur so kann der Klimawandel wirklich umfassend und gründlich verhindert werden.

https://www.theguardian.com/environment/2017/jul/12/want-to-fight-climate-change-have-fewer-children

Regierung kauft sich teuren Rat – 178 Mio. Euro für externe Berater in nur sechs Monaten

https://www.theguardian.com/environment/2018/jun/12/cut-out-meat-pets-and-kids-to-save-the-earth

Endlich bewiesen: Schlepper & NGOs arbeiten zusammen – ein europaweiter Skandal! philosophia-perennis.com/2019/07/22/end… via

 

Schlagzeile: „Neue Hitzewelle. Waldbrandgefahr!“ Übrigens ein Baum denkt sich nicht „Oh es ist heiss, ich gehe mal eben in Flammen auf!“ Die Schlagzeile sollte demnach heissen: „Hitzewelle! Vorsicht vor Idioten, die am Wegesrand grillen oder ihre Kippe aus dem Fenster werfen!“

„Wir haben das Abkommen über die Assoziierung und die Freihandelszone mit der EU unterzeichnet, was unsere Wirtschaft faktisch zerstört hat. Das Land ist bettelarm geworden.“ sptnkne.ws/7PmE

2 Tage vergewaltigten sie ihr Opfer: Seine Freunde warteten schon, als er mit der Teenagerin bei ihnen ankam. tag24.de/nachrichten/so…

[9:30] PI: Saarlouis: Der Staat kann sein Gewaltmonopol nicht mehr durchsetzen – die Übermacht ist zu groß Heer von gewalttätigen Migranten schlägt Sondereinsatzkräfte in die Flucht

Man sieht, die Moslems üben für ihren Krieg gegen uns.WE.

[8:15] Guido Grandt: VOM MAINSTREAM VERSCHWIEGEN: „Wenn wir die Schleusen öffnen, überleben eure Regierungen keine 6 Monate!“ – Türkei kündigt EU-Flüchtlingsabkommen auf!

[8:00] Leserzuschrift-DE zu Eritreer in Hessen angeschossen – womöglich rechtsextreme Tat

(Jürgen Fritz, 23.07.2019) Der Mord von Voerde erschüttert im Moment das ganze Land. Eine Frau wird nach aktuellem Ermittlungsstand einfach so, ohne dass dem irgendetwas vorausgegangen wäre, ohne dass der Täter sie überhaupt kannte, direkt vor einen einfahrenden Zug gestoßen, der sie überfährt. Die 34-Jährige kann nicht mehr gerettet werden. Sie hinterlässt einen Ehemann und eine 13-jährige Tochter. Dringend tatverdächtig ist ein 28-jähriger Ausländer, der in Deutschland geboren wurde und hier lebte. Ist das reiner Zufall? Hätte es genauso gut ein Deutscher sein können, der so ein Verbrechen begeht? Was sagt die Polizeiliche Kriminalstatistik?

über Ausländer begehen fünfeinhalb mal so oft Tötungsdelikte wie Deutsche — JFB

0

„Der leichte Weg zu Vitalität und Gelassenheit“ 

Neue Welten – ein Wunderseminar

23.07.2019 | Dr. Strunz

Sie leben. Sie erleben tagtäglich Ihre Welt. Festgelegt durch Ihren Beruf, durch Ihre Familie, durch Ihre Erziehung, Ihre Glaubenssätze. Ein geschlossenes Gebilde. Im welchem Sie sich tagtäglich von früh bis nachts mehr oder weniger zufrieden aufhalten.

Sie kennen die Grenzen Ihrer Welt. Beispielsweise sind Sie nicht Milliardär. Besitzen keine Boeing 747, ausgekleidet in weißem Leder, als Privatflugzeug. Das sind andere Welten. Die sind Ihnen verschlossen. Macht nichts. Sie sind in Ihrer Welt – hoffentlich – einigermaßen zufrieden.

Und wenn nicht? Wenn Sie sich eingeschlossen fühlen? Wenn Ihr Leben tagtäglich hoffnungslos verplant ist? Wenn Sie sich ständig wehren müssen gegen Ziehen, Zupfen, Angriffe von Außen? Und Sie so langsam die Lust verlieren, wenn Ihnen die Energie ausgeht?

Dann sollten Sie akzeptieren, dass das die Normalität ist. Dass jeder Ihrer Mitmenschen ziemlich genauso fühlt. Auch ich. Auch mein Leben konnte man so beschreiben. Belastet bis an die Obergrenze. Jeden zweiten Tag Migräne. Normal.

Bis ich eine neue Welt entdeckte.

Vorbelastet war ich bereits: Mit 19 Jahren durfte ich Meditation erlernen. Hat 12 Minuten gedauert. Dann hatte ich es kapiert. Und bin von Stund an regelmäßig „abgehauen“. Täglich. In eine andere Welt. Eine Welt, die ich mir selbst gestalten konnte. Sorgenfrei. Eine Welt ohne Stress. Eine Welt, in der ich glücklich war. Diese Welt nennt sich ALPHA-Zustand. Ganz grob. Aus persönlicher Erfahrung: für mich war es „das Glück des fehlenden Körpergefühls“. Des Schwebens. Habe plötzlich die Wahrheit hinter dem Wort „fliegen“ verstanden, weil gespürt.

Der Mensch kann fliegen. Er kann nämlich nicht unterscheiden harte, physikalische Realität (da kriecht er am Boden) und gefühltes, erlebtes Abheben, Fliegen, Überblick haben, Gewinnen. Die Sensation des fehlenden Körpergefühls. Kann jeder von Ihnen in wenigen Minuten erleben. Gebrauchsanleitung „iamon“ bekannt.

Und jetzt plötzlich noch eine neue Welt. In diese neue Welt „läuft man“. Nach etwa vier Wochen Joggens, Laufens, Rennens hatte ich verstanden.

  • Sie brauchen nur lange genug durch den Wald zu joggen. Dann haben auch Sie verstanden. Plötzlich öffnet sich Ihnen eine neue Welt. Sie treten „heraus aus dem Alltag“.
  • Diese neue Welt erlebt man zunächst mit einiger Ehrfurcht. Und dann fängt man an, sie zu gestalten. Sie mit eigenen „Glückspunkten“ auszustatten.
  • Und dann wird man süchtig. Kennen Sie. Plötzlich will man, muss man laufen. Täglich. Sogar zwei Mal täglich. Wenn der berufliche Alltag zu bedrückend ist. Viele von Ihnen kennen sich hier aus.

Sie nicht? Aber neugierig geworden? Möchten Sie auch erleben? Neue Welten? Können Sie haben. Sie sind umgeben von hilfreichen Menschen, die Sie gerne an die Hand nehmen und in neue Welten führen.

Freilich müssten Sie sich führen lassen. Daran hapert ´s oft. Wir glauben immer, alles selbst zu beherrschen, alles selbst zu können. Frühere Kulturen hatten da etwas mehr Respekt, etwas mehr Ehrfurcht vor den Lehrern. Menschen, die einen an die Hand genommen haben.

Solchen Menschen, Menschen die Ihr Leben verändern können, begegnen Sie auch im nächsten forever young – Seminar

03.10. – 06.10.2019 „Der leichte Weg zu Vitalität und Gelassenheit“
in Timmendorfer Strand, Ostsee

https://www.strunz.com/de/seminare/

Und Sie haben geglaubt, dass sei ein schlichtes Fitness-Seminar. Ach Kinder!