Zitat
0

https://www.google.com/maps/d/embed?mid=1deMT5GE6gYRdYz_QjuG-IQl9qNru-N2l

Bild ICE am Bahnhof in Frankfurt am Main: calflier001 [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons; Karte: http://www.google.com/mymaps; Bildkomposition: Info-DIREKT Alternative Medien berichten derzeit darüber, dass es sich bei dem Bahngleis-Mord in Frankfurt um keinen Einzelfall handelt. Wir haben die im Umlauf befindliche Liste nachrecherchiert und um Links zu den einzelnen Medienberichten ergänzt. Alle Informationen haben […]

über Google-Karte zeigt: Bahnsteig-„Schubser“ sind keine Einzelfälle — Islamnixgut

Bei der Andacht für das ermordete Kind in #Frankfurt sagt die Pfarrerin allen Ernstes: „Was muss jemand erlebt und erlitten haben, wenn er anderen so etwas Furchtbares antut.“ (ab ca. Min. 11.45)
https://t.co/QoMLSyQl0I

Über diese Website
ARDMEDIATHEK.DE
So gross kann die Not an Bord der Seawatch 3 wohl nicht gewesen, wenn noch ein Musikvideo gedreht wurde.
https://philosophia-perennis.com/2019/08/01/an-bord-mit-carola-rackete-afrikanische-seenotfluechtlinge-drehten-video-mit-rapper-2nasty
Über diese Website

PHILOSOPHIA-PERENNIS.COM
(David Berger) Geradezu die Hölle sollen Carola Rackete und ihre 53 Lybier auf der Seawatch 3 durchgemacht haben, weil Matteo Salvini ihnen die Einfahrt in einen italienischen Hafen verweigerte. Nun ist ein Video von 2Nasty aufgetaucht, das rappende Afrikaner auf dem Schiff zeigt, die so gar nicht …
Über diese Website

STUTTGARTER-NACHRICHTEN.DE
Als neunte Stadt in Baden-Württemberg hat sich Tuttlingen der Initiative „Seebrücke“ angeschlossen. Sie will ein „sicherer Hafen“ für Geflüchtete sein. Alle 37 Stadträte stimmten dafür – auch der Vertreter der AfD.

Über diese Website
WELT.DE
Weil er an die Protestbewegung „Fridays for Future“ glaubte, bezahlte ein 24-jähriger Student für Sonderzüge zu einer Demo in Aachen mehr als 70.000 Euro. Auf den Kosten könnte er sitzen bleiben – und streitet mit der Bewegung.

 

Was an den Zahlen gut sein soll, erschließt sich uns nicht. Man könnte auch sagen, dass ca. 70% der seit 2015 hier lebenden Migranten nach wie vor keiner Arbeit nachgehen. Von den 400.000 arbeitenden Migranten sind die Hälfte in einfachen Jobs über Zeitarbeitsfirmen oder üben nur Helfertätigkeiten aus. Lediglich 44.000 haben eine Ausbildungsstelle.
Die Zahlen zeigen somit mehr als deutlich, dass die Integration nach nunmehr 4 Jahren bereits vollkommen auf ganzer Linie gescheitert ist!

 

Es mag keine totale Sicherheit geben. Dennoch gehen Menschen davon aus, sich im öffentlichen Raum bewegen zu können, ohne überfallen, verletzt oder getötet zu werden. Dieses Vertrauen geht allerdings zunehmend verloren.

Zweieinhalb Meter tief soll der Festungsgraben auf dem Platz der Republik werden und zehn Meter breit…

https://www-tichyseinblick-de.cdn.ampproject.org/…/de…/amp/…

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Text

Spiegel Online über Dürre: Beim Faken erwischt?

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/08/01/spiegel-online-ueber-duerre-beim

Syrer

Das Fragezeichen kann weg, es war eine Machete. Ich habe das Material gesehen. Es kursiert hier. Schaut es euch nicht an. Es ist besser für eure Seele. Sicher wird sich auch jmd Gedanken machen, ob die Persönlichkeitsrechte des Täters durch die Aufnahmen verletzt sind.

Im Süden Stuttgarts wird ein Mann auf einer Straße erstochen. die Polizei spricht von einem „schwertähnlichem Gegenstand“, der im Gebüsch lag. Wenig später gibt es eine Festnahme.

Verhilft womöglich eine gepflegte Nasenladung Kokain Herrn Jackson B. geschmeidig zum Genusse von verminderter Schuldfähigkeit oder gar von gänzlicher Schuldunfähigkeit?

https://www.focus.de/…/focus-online-exklusiv-bahnsteig-mord…

Das ist nicht Afrika, das ist Berlin: Gruppen von Schwarzafrikanern schlagen um sich

Das sind die offizielle Zahlen des BKA: (jeweils aufgeklärte Delikte mit Beteiligung mindestens eines Zuwanderers:

Morde/Todschlag:
2014: 122
2018: 430
Sexuelle Übergriffe
2014: 848
2018: 6046
Körperverletzung etc
2014: 18512
2018: 73177

Quelle: Bundes­lage­bild Krimi­nalität im Kon­text von Zu­wan­de­rung 2018 http://bit.ly/2YkEUTZ

Sind Migranten krimineller als Deutsche? Diese Statistik weist nicht nach, dass Ausländer per se krimineller sind, sondern weist nach, dass viele kriminelle Ausländer nach Deutschland gezogen werden, die hier in der BRD ihr Unwesen treiben, und so die Statistik, zu ihren Ungunsten in die Höhe treiben, sodass Ausländer die sich hier bewegen, im Verhältnis zu der einheimischen Bevölkerung signifikant krimineller sind. Doch es gibt auch Ausnahmen, Singapur, Katar, Thailand, Philippinen, Finnland, China, Malaysia, Taiwan, Korea, Republik Indonesien und Japan, fallen in dieser Statistik überhaupt nicht auf. Im Gegenteil, sie begehen weniger Straftaten als die einheimische Bevölkerung. https://grilleau.blogspot.com/…/sind-migranten-krimineller-…

 

Nachdem nordafrikanische Jugendliche wiederholt im Düsseldorfer Rheinbad randalierten und für Polizeieinsätze sorgten, führt die Stadt eine Ausweispflicht für sämtliche Badegäste ein. Damit sollen Randalierer am Eingang gestoppt werden.

 

Über diese Website

In 12 Stunden mehr getan zum Umweltschutz als das monatelange Dummgeschwätz der Grünen oder Friday for Future Bewegungen…
https://www.spiegel.de/…/aethiopien-pflanzt-354-millionen-b…

SAMEN?

Das letzte Hemd hat zwar keine Taschen aus denen man uns noch den letzten Euro herausziehen könnte. Aber unseren Hinterbliebenen könnte man an Stelle des Verstorbenen , doch noch ein paar Euro mehr aus dessen Tasche holen, denken sich u.a. die Herren unten im Bild.

Über diese Website

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Baum, Himmel, Pflanze, Blume, Ozean, im Freien, Natur und Wasser

Lauschen Sie mal einer ausgezeichneten Journalisten – vor der Dame kann man nur den Hut ziehen. Lauschen Sie mal diesem Zeitstempel https://youtu.be/mNd5o8WxBh8?t=420

Das BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN laufen da Amok – laut Habeck gibt es nämlich kein Volk, das wäre Nazijargon. Ich würde auch mal demMonitor Journalisten Georg Restle – dieses Interview empfehlen. Da gibt’s noch ein paar journalistische Tipps. 

 

 

„721 Kilometer wird eine Ein-Liter-Mehrweg-Glasflasche mit Frischmilch hierzulande im Durchschnitt transportiert, ehe sie beim Kunden ankommt. Den Rücktransport zum Abfüller hinzugerechnet, ergibt sich sogar eine Strecke von 1442 Kilometern.“

Über diese Website
WELT.DE
Milch in Glasflaschen zu kaufen ist gut für die Umwelt? Das ist ein Irrglaube, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Zentraler Grund ist der aufwendige Transport. Andere Verpackungen haben eine bessere Ökobilanz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s