Zitat
0

von Holger Roehlig Die NZZ zeigt wieder wie sie desinformiert, das Käseblatt NZZ schreibt „mutmaßlich“ wenn mehr als Hundert den Mord live sahen und der Schwertmörder das Verbrechen zugab. Es ist manipulativ und beschönigend hier von „mutmaßlich“ zu sprechen. Neue Zürcher Zeitung: In Stuttgart ist ein Mann mit einem «schwertähnlichen Gegenstand» auf offener Strasse getötet […]

über Die kleine Tochter des Opfers musste die tödliche Attacke mitansehen als Asylant mit Schwert Menschen auf offener Straße ermordete — volksbetrug.net

Mir geht die verkürzt-dumme deutsche Sicht auf Matteo Salvini („Nazi“, „Rassist“) auf die Nerven. Der Mann ist bei aller Kritik daheim beliebter als Merkel und Macron, und bettet seine Migrationskritik gekonnt in einen modernen Wohlfühlpatriotismus ein.

ET: Illegaler Einwanderer kaufte in Guatemala Baby für 80 Dollar, um in USA einreisen zu können

In Europa geben einige illegale Einwanderer hingegen an, selbst noch ein Kind zu sein.


Neu: 2019-08-01:

[19:45] IF: Tödliches S-Bahn-Drama in Nürnberg: Opfer-Eltern fassungslos über Wortlaut der Anklage

Den beiden Angeklagten sei „nicht nachzuweisen, dass sie beim Schubsen mit einem herannahenden und durchfahrenden Zug rechneten, der die gestürzten Personen erfassen würde“. Mit der fahrplanmäßigen S-Bahn sei erst zehn Minuten später zu rechnen gewesen.

Diese Tat geschah im Jänner. Ein Stoß aufs Bahngleis ist also viel harmloser, wenn nicht mit dem fahrplanmäßigen Einfahren einer Bahn zu rechnen ist. Dazu sei angemerkt, dass mehr als die Hälfte aller Züge Verspätung hat.

großartig – der Fahrer

Über diese Website

BILD.DE
Etwa acht Minuten fahren sie schon Richtung Klinik, dann geht plötzlich alles ganz schnell!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s