Zitat
0

Elmar Hörig 02.09.2019 10:25 Uhr: An alle besorgten Semi-Promis: Nicht die AFD wird das zerstören, was Eure Eltern mühsam aufgebaut haben, sondern das, was jeden Tag tausendfach illegal in unsere Heimat eindringt und sich einen Dreck um Deutschland schert. In dem Augenblick indem die Sozialleistungen gekürzt werden müssen, weil die Kassen leergeplündert sind, werden sie […]

über Elmar Hörig: Nicht die AfD wird unser Land zerstören, sondern die, die täglich tausendfach illegal in unser Land eindringen! — Islamnixgut

Abimädchen plappern alles nach, was man ihnen vorplappert – ideale linksversiffte Wählerinnen, die der Greta nachrennen ….

In einem Interview mit der britischen Zeitung „The Telegraph“ sagte Boris Johnson bereits 2016, „Die EU will einen Superstaat, so wie Napoleon und Hitler ihn einst wollen“. Beide, Napoleon und Hitler hätten dies versucht zu erreichen, doch deren Versuche seien tragisch geendet. Die EU habe dasselbe Ziel, versuche es jedoch mit anderen Methoden zu erreichen, so Johnson. Die Bürokraten in Brüssel würden zwar andere Methoden als der Nazi-Diktator anwenden, doch das Ziel sei das gleiche: Europa unter einer […]

Hier weiterlesen…

selten haben Landtagswahlen solch ein überregionales Interesse hervorgerufen wie in diesem beginnenden Herbst. Der Gründe gibt es viele. Zum einen fällt dieser Herbst zusammen mit dem ostdeutschen Herbst von vor 30 Jahren. Überall wird der Ereignisse von damals gedacht.

Plötzlich kommt so mancher Wessi zu der Erkenntnis, dass man den Osten, die Ossis damals wohl nicht richtig behandelt habe. Manchmal ist gar von Invasion, von Übernahme die Rede. Dass die Ostdeutschen sich ihren Stolz, ihr Rückgrat trotz allem bewahrt haben, mag denen unheimlich vorkommen. Wirklich verstanden haben sie es nicht.

Zum anderen gilt: Dass die Ossis sich nicht so schnell was vormachen lassen, schon gar nicht von den Politikern. Das haben diejenigen immer noch nicht gelernt, die es heute wieder versuchen. Plötzlich ist von Verständnis für die Probleme im Osten die Rede. Empathie meint man zu verspüren.

Alles Käse. Hinter den Kulissen wird in Berlin knallhart kalkuliert. Die paar Millionen, die im Osten leben, verdienen gar nicht diese Aufmerksamkeit. So das Kalkül der Söder, Seehofer oder Scholz. Schließlich leben in NRW mehr Leute als im ganzen Osten zusammen. Wenn die sich mal nicht verrechnet haben.

Denn heute ist Wahltag. Man könnte auch sagen: Zahltag. Ganz Deutschland, vor allem die patriotisch gesinnten Menschen unter ihnen, schauen heute gen Osten: Viele werden sehr stolz sein auf ihre Landsleute, hier im Osten. Sie dürfen auch ein Stück weit hoffen: auf die Blaue Wende. Wir holen uns unser Land zurück!

Freitag. Berlin. Am Flughafen Schönefeld haben sich heute gegen 11.00 Uhr auf dem Parkplatz drei Schüsse aus der Maschinenpistole eines Polizeibeamten gelöst und ihn dabei leicht verletzt. Laut Polizei war die Schussabgabe völlig unklar. Hmm. Ich sag nix. Nicht so laut war am Mittwochabend ein 39 jähriger Mann mit Schussweste, Gasmaske sowie Pfeil und Bogen im niederbayerischen Simmbach am Inn unterwegs. Obwohl? Er soll laut herumgeschrien haben. Mit Gasmaske? Seltsam. Bei der Durchsuchung seines Zimmers in einem Mehrfamilienhaus entdeckten die Beamten unter anderem Drogen und Konsum-Utensilien. Marken? Egal.

(weiterlesen)

n Italien und darüber hinaus in ganz Europa hoffen viele Bürger darauf, dass das drohende Linksbündnis aus der Fünf-Sterne-Bewegung und dem sozialdemokratischen Partito Democratico noch scheitert, da sich die beiden Parteien nicht auf ein Regierungsprogramm einigen können. Und tatsächlich scheinen diese Hoffnungen nicht unbegründet zu sein.

(weiterlesen)

Bei Jägern und Sammlern stand wesentlich öfter Fisch aus Flüssen und Seen, aber auch aus dem Meer auf dem Speiseplan. In der Folge war das Verhältnis der essenziellen Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 ungefähr 1:1. Unsere Lebensweise hat sich seitdem radikal verändert – dieses Idealverhältnis der Fettsäuren jedoch nicht. Unsere veränderten Ernährungsgewohnheiten seit den 60er Jahren haben das Omega-6/3-Verhältnis stark in negativer Weise verändert, dieses beträgt heute in der durchschnittlichen Bevölkerung ca.15:1.

Bilder lügen mehr als tausend Worte… Wie die Klimawandel-Mafia täuschen will

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/09/01/bilder-luegen-mehr-als-tausend-worte-wie-die-klimawandel-mafia-taeuschen-will/

Der leise Abschied der Industrie

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/09/01/der-leise-abschied-der-industrie/

Die Zahl der Asylgesuche in der Schweiz ist so niedrig wie seit elf Jahren nicht mehr. Trotzdem sind die Probleme noch lange nicht gel??st. Eines davon betrifft jenen betr??chtlichen Teil der Fl??chtlinge, die jahrelang von der Sozialhilfe leben. Unser Inlandredaktor Tobias Gafafer sieht darin eine politische und gesellschaftliche Zeitbombe. Zudem bleibe der Migrationsdruck aus Afrika und dem Nahen Osten potenziell hoch, und die l??ngst ??berf??llige Reform der europ??ischen Migrationspolitik sei noch immer blockiert. Die Schweiz und vor allem die EU st??nden vor Mammutaufgaben. Zum Leitartikel

Kohlenhydratmast jetzt auch in asien

https://www.nzz.ch/video/nzz-format/asiens-fette-jahre-macht-wohlstand-dick-ld.1501317?mktcid=nled&mktcval=107_2019-08-29&kid=nl107_2019-8-28

Wien hat seine Unschuld verloren

https://www.dominiknepp.at/wien-hat-seine-unschuld-verloren/

Nepp: Verkehrschaos auf der Linken Wienzeile ist rot-grünen Autohassern zu verdanken

Autofahrerschikane kennt in Wien keine Grenzen

Wien (OTS) –

 „Dieser Hass auf alle Autofahrer in Wien ist bei dieser rot-grünen Stadtregierung pathologisch“,

resümiert Wiens Vizebürgermeister und gf. Landesparteiobmann der FPÖ-Wien, Dominik Nepp.

 

6. Ingwer bringt den Stoffwechsel in Schwung

Die scharfe Knolle sorgt dafür, dass Sie und Ihr Stoffwechsel morgens in Fahrt kommen. Zusätzlich wirkt Ingwer entzündungshemmend und schmerzlindernd. Wenn Ingwer Ihnen pur zu scharf schmeckt, können Sie ihn auch als Tee trinken und mit etwas Honig mischen. Alternativ eignet sich die Knolle auch, um Wasser geschmacklich aufzuwerten.

7. Grüne Smoothies für mehr Energie

Mit grünem Blattgemüse steigern Sie Ihr Energie-Level schnell und einfach. Spinat, Grünkohl oder Rucola liefern viele B-Vitamine. Die helfen dem Körper, die Nahrung in Energie umzuwandeln und gelten gemeinhin als sogenannte Anti-Stress-Vitamine. Daneben stecken sie voller Eisen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. In Kombination mit ein wenig Obst lässt sich das Gemüse zu einem leckeren Smoothie verarbeiten, den Sie ohne Probleme auch unterwegs genießen können.

>>> 10 Tipps für den perfekten Smoothie

Egal, ob als Energieschub am Morgen oder wenn sich das Nachmittagstief nähert. Unsere 7 Wachmacher halten nicht nur fit und steigern die Konzentration, sie bringen zudem ordentlich Abwechslung in den Tag.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

IMMER HUNGER?

Die richtigen Lebensmittel helfen gegen ständigen Hunger

Auch bestimmte Lebensmittel können appetitzügelnd wirken und dich vom ständigen Hunger erlösen. Leinsamen sind reich an Ballaststoffen, die im Darm aufquellen und dadurch lange sättigen. Perfekt, um den Hunger im Zaum zu halten. Außerdem sind sie reich an Proteinen. Auch scharfes Essen kann gegen den permanenten Hunger helfen. Chilischoten enthalten den Wirkstoff Capsaicin. Der macht die rote Schote nicht nur schön scharf, sondern wirkt außerdem appetithemmend. Daneben verringert der Scharfmacher nicht nur die Lust auf Süßes und Fettiges, er hilft sogar den Insulinspiegel zu regulieren. Das gilt übrigens auch für den scharf-würzigen Ingwer. Wenn doch mal der Hunger kommt, iss ein paar Mandeln. Die enthalten reichlich gute Fette und halten außerdem den Blutzuckerspiegel konstant.

Vielleicht isst du tatsächlich zu wenig, oder einfach das Falsche. Mit etwas Feingefühl und Achtsamkeit erkennst du jedoch, welche Ursachen hinter deinem Hunger stecken und kannst so etwas dagegen tun. Schon kleine Veränderungen können dem Hunger den Garaus machen. 

https://www.menshealth.de/artikel/staendig-hunger-ursachen-und-tipps.535426.html?

Empörung über Präsident Bolsonaro von Brasilien bzgl. Amazonas-Brände ist selektiv und völlig fehl am Platze

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/09/02/empoerung-ueber-praesident-bolsonaro-von-brasilien-bzgl-amazonas-braende-ist-selektiv-und-voellig-fehl-am-platze/

Alarmistische Lehrer treiben Kinder in Angst und Depression

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/09/02/alarmistische-lehrer-treiben-kinder-in-angst-und-depression/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s