die Greta-Thunberg-Fangemeinde

Linke Wut nach Kritik an Fridays for Future: Wird Mario Barth jetzt zum deutschen Gabalier?

Comedian Mario Barth hat die Greta-Thunberg-Fangemeinde mit einem Parodievideo über den Segeltörn der Klima-Aktivistin und einem Antwortpost auf darob vorgebrachte Kritik erzürnt. Thunberg selbst hat sich auf Instagram zu Wort gemeldet – und ungewollt bestätigt, dass der Kampf gegen die angebliche „Klimakatastrophe“ als Religionsersatz fungiert.

https://www.epochtimes.de/…/linke-wut-nach-kritik-an-friday…

Wirtschaftsstaatssekretär: DUH fördert AfD

Posted: 04 Sep 2019 08:34 AM PDT

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Thomas Bareiß (CDU), hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH), die deutsche Spitzenpolitiker mit Androhung von Haft zur Verhängung von Diesel-Fahrverboten in Großstädten zwingen will,…

Read more…

Sea Watch Rackete kritisiert Seehofer

Posted: 04 Sep 2019 05:33 AM PDT

Die Kapitänin der Sea-Watch 3, Carola Rackete, hat schwere Vorwürfe gegen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erhoben. Das berichtet die Wochenzeitung „Die Zeit“. Rackete und ihre Crew hatten im Juni 2019 aus Libyen kommende Flüchtlinge im…

Read more…

Bremen: Groß-Razzia gegen Schleuser

Posted: 04 Sep 2019 03:11 AM PDT

Angeblich 600 Beamte im Einsatz: In Bremen und zwei weiteren Bundesländern gab es heute eine  Groß-Razzia, die sich gegen das Einschleusen von Ausländern richtete.

Read more…

BASF beziffert Stellenabbau

Posted: 04 Sep 2019 02:22 AM PDT

Michael Heinz, Vorstand und Arbeitsdirektor von BASF, hat die Pläne des Chemiekonzerns zum Stellenabbau in der Verwaltung für das Stammwerk Ludwigshafen konkretisiert. BASF wolle zentrale Funktionen in bestehende operative Einheiten integrieren,…

Read more…

BILD schießt gegen AfD

Posted: 03 Sep 2019 09:18 PM PDT

„Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt hat Stellung gegen die AfD bezogen. „Ich kann durchaus sagen, dass ich die politische Führung der AfD verachte. Wenn Björn Höcke auftritt, schafft er es, in Habitus und Mimik an das Dritte Reich zu erinnern….

Read more…

Konstanz: Oberbürgermeister verteidigt Ausrufung des Klimanotstands

Posted: 04 Sep 2019 09:47 AM PDT

Der Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt (CDU) hat die Ausrufung des „Klimanotstands“ für seine Kommune im Mai verteidigt. „Der Klimanotstand ist ein Stück weit Symbolpolitik. Als solches war er aber auch gedacht, und dieses Symbol hat…

Read more…

Markus Krall: Die Politik ist das Problem

Posted: 03 Sep 2019 03:17 PM PDT

Nicht nur die Wirtschaft, sondern der Wirtschaftsstandort Deutschland ist in Gefahr. Die Politik löst nicht die Probleme, sondern sie ist das Problem. Markus Krall: „Kaum ein Land in der Welt wird derzeit so schlecht regiert wie Deutschland“.

Read more…

Nach BILD-Informationen soll der Clan in Deutschland in einem Firmengeflecht im Baugewerbe, Immobiliengewerbe und Reinigungsgewerbe aktiv sein. An der Spitze stehen drei Brüder (31, 34, 37) und deren Vater (68). Mehrere Hauptbeschuldigte wurden am Mittwoch vorläufig festgenommen und in Handschellen abgeführt.

Ihr besonderer Service war offenbar eine Art „All-inclusive-Paket“ für illegale Einreise und Beschäftigung in Deutschland!

Sie sollen im großen Stil Albaner mit gefälschten griechischen und italienischen Personalausweisen ausgestattet haben. Zudem vermieteten sie den illegalen Einwanderern im großen Stil Unterkünfte, sollen dafür 300 bis 500 Euro Miete kassiert haben. Mit dem Mietvertrag und gefälschtem griechischen Personalausweis meldeten sich die illegalen Einwanderer dann in Deutschland beim Meldeamt an.

https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/bundespolizei-razzia-mit-600-beamten-clan-schleuste-illegale-einwanderer-ein-64411354.bild.html

 

[18:30] Jouwatch: Gemeingefährlicher Islamist spuckt und wollte Richter ermorden

Man hätte ihn gleich erschiessen sollen, als er einem Polizisten die Waffe entreissen wollte.WE.

[13:15] PP: Zugbegleiterin bedroht – Widerstand bei anschließender Kontrolle

Bei der Fahrscheinkontrolle in der ersten Klasse traf sie auf den 23-Jährigen, welcher keinen Fahrschein vorweisen konnte. Der gambische Staatsangehörige habe auf die Kontrolle aggressiv reagiert, der 30-Jährigen mit Gewalt gedroht und sie genötigt, sodass sie die Kontrolle unterbrach und sich zurückzog. Bei der Ankunft des Zuges am Hauptbahnhof Freiburg konnte der 23-Jährige durch Kräfte der Bundespolizei angetroffen werden. Auf die Identitätsfeststellung reagierte er ebenfalls sehr aggressiv, weshalb er zur Eigensicherung durchsucht werden sollte. Dabei löste er sich aus dem Griff der Polizisten und schlug einem Polizisten mit dem Ellenbogen ans Kinn.

Fahrkartenkontrollen sind mittlerweile zur Mutprobe geworden.
[13:05] DF: Die Taufiq-Moschee in München: Im Sog der Salafisten?

Diese Moschee sorgte schon öfter für Schlagzeilen.

[12:40] ET: „Mehr Kinder als Mütter“: Jeder fünfte neue Asylantrag wurde für ein Baby gestellt

[10:10] Jouwatch: Asylindustrie: Mit Scheinehen-Vermittlung fast eine halbe Million ergaunert

[10:00] Leserzuschrift-DE zu Pforzheim – 34-Jähriger beim Zigarettenkauf ausgeraubt – Zeugenaufruf

+++ Mama Merkel hilf! …: Ausschreitungen im Flüchtlingslager auf Lesbos +++

Bei den „Wahl-Sendungen“ im Staats-TV sind alle im Nationalrat vertretenen Parteien eingeladen. Plus: Die #Grünen, die NICHT im Parlament sitzen! Das ist ein millionenschweres Sendezeit-Geschenk des #ORF an diese Truppe. Rechnungshof? Finanzpolizei? #wahl19 #NRW2019

 

Liebe Thüringer: so diffamiert eine Zeitung der vermeintlich Mächtigen Sie als Wähler, wenn Sie am 27.10. nicht eine der #Blockparteien wählen. Das hatten wir schon einmal. Das wollen wir nicht mehr. Sagen Sie es ihrem Nachbarn. #VollendedieWende und beginne damit zur #LtwTH19
Tweet zitieren
Eddie Graf
@Eddie_1412
·
AfD-Wähler als abgehalfterter verwahrlost wirkender Plattenbaubewohner. @faznet-Karikatur vom 4.9.2019 Deutlicher kann die Elite FAZ ihre Verachtung für Wähler nicht demonstrieren.
Diesen Thread anzeigen

Bild

Baden-Württemberg/Stuttgart – Nach serienmäßigen sexuellen Übergriffen auf junge Frauen in Stuttgart sucht die Polizei sechs verdächtige „Dunkelhäutige“. In der Nacht zu Montag verfolgte ein Mann eine 23 Jährige im Stuttgarter Rosensteinpark. Der Täter näherte sich [weiter lesen]

 

Halberstadt – Messerwürfe auf den „Freund & Helfer“: Unterbezahlte deutsche Beamte dürften sich einem Vorfall, der sich gestern Abend in der Halberstadter „Zentralen Anlaufstelle für Asylbewerber“ ereignete, wieder mal bei Bundeskanzlerin Merkel bedanken. Denn ausschließlich [weiter lesen]

Beim SPIEGEL ist man in gewissen Grenzen durchaus lernfähig. Was hat man dort seit Claas Relotius gelernt? Das hier: Wenn du einen Märchenonkel brauchst, um die Agenda des Redaktionspersonals zu pushen, dann stelle ihn wenigstens [weiter lesen]

Elon Musk scheint über ganz andere Informationen zu verfügen als der Rest der Welt. Wie EPOCH TIMES berichtet, äußerte Musk während einer Direktübertragung Kritik an der „Überbevölkerungsthese“. Vielmehr zeichne sich ein weltweiter demografischer „Kollaps“ ab. [weiter lesen]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s