Zitat
0

Von Hans Heckel auf PAZ Mit ihren Maßnahmen beißt die Regierung bei den Klimafanatikern auf Granit. Die Folgen des Pakets sind dennoch gravierend. Immer lauter warnen Experten vor den verheerenden Folgen der deutschen „Klimapolitik“ − sowohl für die Menschen (wachsende Kosten und schwindende Arbeitsplätze) und für die Wirtschaft (De-Industrialisierung und Abwanderung ganzer Produktionszweige) als auch…

über Groko wollte mit Klima von Euro und Asyl ablenken − und macht sich zur Geisel — Vera Lengsfeld

Von BEOBACHTER | Der Prozess vor dem Hildesheimer Landgericht gegen den 46-jährigen „Deutsch“-Libanesen Mohamed Abou-Taam zeigt, wie die Asylindustrie im Geld der Steuerzahler badete und dies wohl immer noch tut. Gute Gelegenheit, die deutschen…

Greta Thunberg glaubt, dass der Klimawandel zu Todesfällen führt. Tatsache ist allerdings, dass wetterbedingte Katastrophen vor 100 Jahren jedes Jahr eine halbe Million Menschen getötet haben.

Trotz steigender Temperaturen, aber aufgrund von zurückgehender Armut und besserer Klimaresistenz kommen heute pro Jahr nur 20 000 Menschen durch Dürren, Überflutungen, Hurrikans und extreme Temperaturen ums Leben – ein Rückgang um 95 Prozent. Und eine moralisch lobenswerte Leistung.

Tagebuch von Helmut Markwort

Die ärmeren Familien zahlen die Zeche für das Klimapaket

Die Bundesregierung hat das Klimapaket geschnürt. Die Bürger sollen mehr für Diesel und Benzin bezahlen – und schnell ist klar, dass die Rechnung für den Klimaschutz an den ärmeren Familien hängen bleibt. Von Helmut Markwort »

https://www.focus.de/politik/deutschland/rubriken-die-aermeren-familien-zahlen-die-zeche-fuer-das-klimapaket_id_11188642.html

In 1,5 Minuten Video alles gezeigt und gesagt!

Die instruierten Klima-Jungen,

die in ihren jungen Jahren,
das Wetter und Klima grad von Kinderzimmer Bildschirmen,
als persönliche reichste Erfahrung erlebten,
die als Schutzwall davor sitzen, fühlten sich dabei niiiiicht gut.
Die Ikone, blättert ab.

Danke Henry für den Text 👍😊
ACHTUNG – an ALLE manipulierten und verblödeten GRETA-Anhänger – die jeden QUATSCH glauben – den man ihnen lange genug um die OHREN schlägt und in ALLEN offiziellen Mainstreams serviert!!🙏😈

Daten zur globalen Erwärmung, die von der Regierung nach den Klimaschutzplänen gefälscht wurden🙏🙏😈🙏🙏
(NaturalNews) Wenn Pharmaunternehmen beim Fälschen von Daten aus klinischen Studien erwischt werden, ist niemand mehr überrascht. Wenn Impfstoffhersteller ihre m

Mehr anzeigen

NATURALNEWS.COM
Global warming data FAKED by government to fit climate change fictions
Von CANTALOOP | Wie die Berliner Tagespresse aktuell berichtet, gönnten sich die ortsansässigen Parlamentarier, trotz klammer Kassen, eine ordentliche Erhöhung ihrer monatlichen Vergütungen – und glichen auch die Altersvorsorge entsprechend an. Gegen die Stimmen…

der Weltklimarat (IPCC) warnt in seinem neuen Bericht vor deutlich häufigeren Überschwemmungen und anderen Wetterextremen in Millionenstädten als Folge des Klimawandels. Da sich der Anstieg der Meeresspiegel beschleunige, würden „zahlreiche“ große Küstenstädte wie auch kleine Inseln ab dem Jahr 2050 jährlich Wetterextreme erleben, heißt es in dem Bericht zu den Ozeanen und weltweiten Schnee- und Eisflächen, den der IPCC heute in Monaco vorstellte.

Angesichts immer stärker schmelzender Gletscher und anderer Eismassen mahnen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen die Politik zum raschen Handeln. Nur so könnten schwerwiegende Konsequenzen für Millionen von Menschen verhindert werden. Der Bericht stellt der Politik ein verheerendes Zeugnis aus und zeichnet eine düstere Zukunft, wenn nicht schnell etwas unternommen wird.

Meeresspiegel steigt schneller an???

Der Report zeigt auf, dass die menschengemachte Erderwärmung Meere und Eismassen auf unserem Planeten stark schädigt. Dass der Meeresspiegel immer schneller ansteigt, sei eine der alarmierenden Folgen. Der Anstieg sei derzeit doppelt so hoch wie im Schnitt des 20. Jahrhunderts, nämlich 3,6 Millimeter pro Jahr. Die Geschwindigkeit, mit der der Meeresspiegel ansteige, nehme weiter zu.

Nur eine starke Reduzierung der Treibhausgase, der Schutz der Ökosysteme und der bedachte Umgang mit den natürlichen Ressourcen können eine dramatische Entwicklung noch eindämmen.

………………………
Persönliche Meinung von Ilse: 
 
Wenn man über 90% der Flüsse unbedacht, ohne einen Meter weiterzudenken reguliert, 
und immer mehr Bäche landesweit in Betonröhren fasst, 
bestehende Flüsse zu Kraftwerken leitet und auch für gewinnmaximierende Schifffahrt reguliert, 
fehlt das natürliche Bewässerungssystem in der Natur und es kommt zu Trockenperioden.
Logisch! Aber….die Agrarwirtschaft wird aus immensen Summen von unseren Steuergelder gefördert! 
 
Wenn man grausliche Glashäuser in unüberschaubaren Massen baut, 
für Spekulantenhaie gewinnmaximierende gläserne Fassaden in allen Städten errichtet, 
sogar jeden Balkon in Glas einfasst, und auch noch überbordende aus allgemeinen Steuergeld 
finanzierte und geförderte Sonnenkollektoren Paneelen nicht nur in den Städten sondern kilometerweit in die Landschaft setzt, 
ist das geradeso als ob man Heizkörper in der Natur aufstellen würde! 
Kann man wirklich so blöd sein, dies nicht zu erkennen?
 
Wenn man unfassbare Mengen Windräder-Parks in natürlicher Landschaft aufstellt, 
stört man nicht nur die ganze Natur und hunderttausende Vögel werden dadurch zerfetzt, 
dadurch wird nicht nur die Landschaft unbrauchbar, sondern speziell die Winde, Feuchtigkeit, 
Trockenheit und das Wetter beeinflusst! DAS muss doch auch der dümmste Wissenschaftler erkennen?!
 
Wenn man tagtäglich die hunderttausenden Flugzeuge zählt, die 24 Stunden täglich 
um den Planeten fliegen, darf man sich über das Wetter nicht wundern!
 
Wenn man immer mehr Parkplätze zubetoniert, die Radwege mit grünem oder rotem Lack anstreicht, 
Fussgängerzonen zubetoniert, Alibi-Bäume in kleinen Trögen in der Stadt aufstellt, 
Altbestand Bäume in der ganzen Stadt überhaupt nicht mehr gießt, wegen Personaleinsparung, 
obwohl 2 Drittel unseres Wassers ungenützt in die Donau fließt, 
dann hat das was mit unfähiger Politik zu tun! Kann man wirklich so blöd sein?
 
Wenn man zum Stromsparen aufruft, und gleichzeitig alles und jeden 24 Stunden täglich (!)
von Strom abhängig macht und sich nicht bewusst ist, was es bedeutet politisch verursacht, e-Autos zu fordern 
und völlig ungefragt aus unser aller Steuergelder mit immensen Summen zu fördern, 
dann hat das etwas mit politischer Doppelmoral, politischer Kurzsichtigkeit und politischer Verantwortungslosigkeit zu tun!
Kann man wirklich so blöd sein, um nicht zu überreissen, dass es über die mächtige Atomlobby, 
die sich praktisch jeden Einfluss in die Politik kaufen kann, auf Atomkraftwerke hinausläuft?
 
Wenn man politisch emotionalerpresserisch tagtäglich den Menschen der Gegenwart, 
die Last aus ferner Vergangenheit auferlegt und ständig mit unbewiesenen Zukunftshorrorszenarien befeuert,
ist das nicht nur ein Stehlen der Gegenwart, ein Diebstahl am Leben der gegenwärtigen Generation, 
die für alle politischen Fehlentscheidungen, politischer Personen aus der Urgroßeltern-Generation verantwortlich gemacht wird, 
sondern in ihrer Gegenwart mit Horrormeldungen der „schrecklichen“ Zukunft erpresserisch konfrontiert, 
wird und somit gesundheitlich, emotional und geistig missbraucht und geschädigt wird. 
DAS MUSS ENDLICH AUFHÖREN!
Es muss aufhören, der Bevölkerung die Gegenwart zu stehlen!!! 
Es muss aufhören, der gesamten Bevölkerung eine derart unwürdige, 
abartige Selbstbewusstseinslosigkeit aufzuzwingen! DAS MUSS AUFHÖREN!
 
Experten, Wissenschaftler, Berater, können nicht einmal das Wetter genau für 4 Wochen vorhersagen, 
wollen uns aber reindrücken wie es 2030 und 2050 aussehen wird!
DAS muss aufhören! 
 
WISSENSCHAFT MUSS UNABHÄNGIG SEIN, und darf nicht am Rockzipfel der Konzerne und Spekulanten hängen!
 
Journalisten erschaffen sich ihre Nachrichten, und wenn nichts zu berichten ist, 
dann erzeugen sie sich selbst Geschichten und Horrorszenarien aus dem hintersten Winkel der Welt!
Diese krankmachenden Geschäftspraktiken müssen aufhören! 
Journalisten treiben oft die Politik vor sich her, mit von ihnen selbst verursachten Problemen,
um Sendezeit zu erschaffen, um sich selbst Jobs zu generieren!!!!!
 
Der Vesuv ist 79 nach Christus ausgebrochen und der Meeresspiegel angestiegen, da gab es keine AUTOS!
 
In Japan hat man 250 Quadratkilometer des Meeres aufgeschüttet um Bauland zu generieren. 
Wie hat sich das wohl auf den Meeresspiegel ausgewirkt?
 
Wir schützen den Regenwald und die Gorillas, die Tiger in Indien,
während bei uns auf die Fledermäuse, auf die Amseln und Co. geschissen wird!
 
Seit mehr als 50 Jahren spendet Österreich und ganz Europa unfassbare Summen aus unser Rückens Kraft nach Afrika und Asien,
während deren Despoten genau mitten Europa (in London, in der Schweiz! in Liechtenstein!) 
ihre unvorstellbaren ergaunerten immense Vermögen in unseren Banken gelagert haben!
DA sind auch unsere jahrzehntelangen Spendengelder dabei, 
nicht nur die Beute aus ihrem eigenem Land, welches aus der Rückens Kraft der Bevölkerung gestohlen wurde!
 
Hier in Europa, sogar in Wien (!) müssen Pensionisten in Mistkübel nach Essbaren und Pfandflaschen stöbern, um überleben zu können!
 
Hier weiht ein hochmütig und impertinenter Bürgermeister voller Stolz den nächsten und nächsten Sozialmarkt ein, 
ohne sich selbst zu schämen dass DAS notwenig ist! Ohne zu reflektieren, dass er selbst mit dazu beigetragen hat mit seiner ROT-GRÜNEN Politik,
dass solch Zustände überhaupt existieren! Wenn es in einem Land nur einen Sozialmarkt braucht, 
dann ist das ein versagendes Zeichen der jeweils agierenden Politik! DIES voller stolz einzuweihen, 
zeigt von fehlender Kompetenz und völliger Taubblindheit gegenüber der Auftraggeber, der der Souverän ist!
Das Honorar, der Lohn für solch Bevölkerungspersonal könnte bei Gott besser und vernünftiger angelegt sein. 
In vernünftiges Personal zum Beispiel!
 
Hier ziehen immer mehr Menschen weg, weil sie sich die Mieten und Betriebskosten nicht mehr leisten können,
und dereguliert ein Grundstück nach dem anderen mit grauslicher Billigarchitektur verbaut wird, 
die in 15 bis 20 Jahren wieder abgerissen und neu gebaut werden muss.
 
Hier blüht der Arbeitstourismus und Missbrauch an Arbeitnehmerschutzgesetzen 
und Leihfirmen und Konzerne werden hofiert, während die heimischen Betriebe an den Rand und weggedrängt werden! 
 
Hier werden Minderheiten immer mehr hervorgehoben, zur Narrenfreiheit angeregt, 
während die Mehrheit alles finanzieren und gut heissen soll.
 
Hier wird jedem, der anders denkt und seine Bedenken kundtut, als Nazi beschimpft, 
während das Kreisler Lied, „wie schön wäre Wien ohne Wiener“ völlig ungestraft um die Welt geht!
 
Hier werden in sämtlichen Häusern „Smartmeter“aufgezwungen. Wer das aus berechtigten Bedenken ablehnt,
ist von der Energieversorgung völlig abgeschnitten!
 
Hier wurden überbordend Postfilialen und Bankfilialen zugesperrt, 
MASSEN von Menschen durch politische Entscheidungen in die Arbeitslosigkeit getrieben (!)
und die Bevölkerung OHNE JEGLICHE ALTERNATIVE (!) digital und zwangsweise „g e n ö t i g t“ 
über ihr mittlerweile angewachsenes und stromfressendes Smartphone, 
umständlich ihre Erledigungen selbst ohne Service zu tun….und noch mehr mit Robotern zu kommunizieren!!!!
 
Hier ist politisch ein enormes Bevölkerungswachstum verursacht worden, 
und trotz Mehreinnahmen an Abgaben und Steuern, alles verteuert worden, was wir berühren und brauchen,
und gleichzeitig, wird das wichtige Service FÜR DIE BEVÖLKERUNG minimiert!
 
Wie dumm, widersprüchlich und krank ist diese Vorgehensweise!
 
Es muss diese angewöhnte politische 
und journalistische überbordende Praktik aufhören,
der GEGENWART GENERATION, 
jeweils emotionalerpresserisch die Gegenwart zu rauben!
 
Gezielte und bewusst eingesetzte politische und journalistische Angstbefeuerung die anhält, 
wird irgendwann oder jetzt schon, in Wut ausarten.
Cui bono?
 
70832131_2218496551592623_4650900156466593792_n.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s