Zitat
0

von Markus Kink Groß war der Jubel bei allen Konservativen, als Horst Seehofer, damals noch bayerischer Ministerpräsident, Kraft seines Amtes als bajuwarischer Löwe nach der Bundestagswahl auf Konfrontationskurs zur Gottkanzlerin und ihrer linksliberalen Entourage ging. Eine konservative Revolte schien greifbar, ein CSU-Kanzler rückte in Reichweite realer Optionen. Und heute? Wir wissen natürlich, wie diese Geschichte […]

über Der Bayer verzeiht vieles – aber den Wendehorst nicht — Bayern ist FREI

Politschlacht um Frühstücksbrei: Bio-Kette schmeißt AfD-Hirse aus dem Sortiment

AfD und Klimaschutz? Für Malte Reupert (49), Chef der Leipziger Öko-Kette „Biomare“, ist das unvereinbar. Der Bio-Händler schmiss deshalb die Hirse eines AfD-Funktionärs aus den Regalen und trat so eine verbale Politschlacht um den Frühstücksbrei los.

https://www.bild.de/…/leipzig-bio-kette-schmeisst-afd-hirse…

„Grüner“ Hofreiter steht auf der Monsanto Liste

Im Mai wurde öffentlich, dass der Agrochemie-Konzern und Glyphosat-Hersteller Monsanto, der jetzt dem deutschen Pharmariesen Bayer gehört, heimliche Überwachungslisten von Politikern und Journalisten geführt hat. Das Führen der Listen ist allerdings illegal. Die französischen Justizbehörden ermitteln. Rund zweihundert Namen soll Monsanto auf seiner „schwarzen Liste“ geführt haben. Namen von Politikern, Beamten, Journalisten, Wissenschaftlern und öffentlichen Organisation, die sich kritisch gegenüber Monsanto geäußert haben. Penibelst genau wurden die Listen mit Identitäten, Meinungen […]Hier weiterlesen…

Die „Zeit“ hat sich mit der Wahlberichterstattung der ARD zu den September-Landtagswahlen befasst. Da demnächst in Thüringen Landtagswahlen anstehen, blicken wir zurück. Die Art und Weise, wie die „Zeit“ durch den Autor Matthias Dell den Vorgang kommentiert, hinterlässt bei vielen Beobachtern große Fragzeichen. Der Kommentar des Autors bezieht sich auf die Berichterstattung durch die ARD-MDR-Moderatorin Wiebke Binder. Die Journalistin münzte in einer Frage an einen CDU-Politiker den Begriff „bürgerliche Koalition“ auf eine mögliche […]

Hier weiterlesen…

Die Politik der Großen Koalition unter der Leitung von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nun offenbar erreicht, was sie erreichen wollte: Die deutsche Autoindustrie geht in die Knie. Autobauer und Autozulieferer kündigen Massenentlassungen an. Die Automobilindustrie, einst Rückgrat der Wirtschaftsmacht und Garant des Export-Weltrangs der Bundesrepublik, steht kurz vor dem Niedergang. Schon lange haben Experten vor der vorsätzlichen Demontage der Branche durch die linksgrüne sozialistische Ideologie gewarnt. Die Meldungen über Entlassungen und Werksschließungen überschlagen sich. Der […]

Hier weiterlesen…

Die Rente ist sicher, verkündete einst Norbert Blüm. Jetzt fehlen nach einer Meldung von „Seniorenaufstand“ 30 Milliarden Euro in der Rentenversicherung, wie deren Vorstandsvorsitzende Anneli Buntenbach erklärte. Eine Pressemeldung, so wäre zu vermuten. Aber niemand meldet sich, keine öffentlich-rechtlichen Sender, kein Spiegel und auch keine Talkshow. Die Vorsitzende der Deutschen Rentenversicherung scheint nicht wichtig genug zu sein. Sie repräsentiert 58 Millionen Mitglieder. Meldung ging unter Auch diese Redaktion hat diese Meldung nicht gefunden. Die Pressemitteilung ist inzwischen etwas […]

Hier weiterlesen…

90 Mitarbeiter in Brottewitz und 300 Rübenbauern blicken in eine ungewisse Zukunft.

https://www-rbb24-de.cdn.ampproject.org/v/s/www.rbb24.de/studiocottbus/wirtschaft/2019/09/letzte-ruebenkampagne-in-brottewitz.htm/alt=amp.html?

Über diese Website

 

 

In der Höhle der Löwinnen

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/10/06/in-der-hoehle-der-loewinnen/

Merkel, das IPCC und die Geister, die sie rief: Teil 5 – Fossil­freier Strom 2038?

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/10/05/merkel-das-ipcc-und-die-geister-die-sie-rief-teil-5-fossilfreier-strom-2038/

 

Deutschland: Beide Muselfrauen können Sozialhilfe

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fluechtlinge-mit-zwei-ehefrauen-in-deutschland-beide-koennen-sozialhilfe-bekommen-a1275501.html

 

 

 

🔺🔥🔺 Vor Kurzem brachte ich ja erst den Beitrag zum Soja. Der stieß ja auf reges Interesse. Und es gibt weitere Schreckens-Nachrichten dazu, die ich im Beitrag eingearbeitet habe:
 Dabei geht es darum, dass die Phytohormone des Soja (auch in nicht genmanipulierten Sojabohnen!) zu Entwicklungsstörungen bei Kindern führen können. Insofern bleibt es bei meiner Einstellung, dass ich Soja nicht esse:
https://naturheilt.com/blog/genfood-soja/
🔺 Weitere Thmen:
 Fermentiertes Soja 

Mehr anzeigen
Zwanzig Jahre lang hatte der 45jährige Mickaël H. in einem Polizeihauptquartier nördlich von Paris, nahe Notre Dame, gearbeitet: zuerst als Verwaltungsassistent, seit 2003 als IT-Experte in der nachrichtendienstlichen Abteilung. Gestern gelang es ihm, ein Keramikmesser mit 30 cm langer Klinge an der Sicherheitskontrolle vorbei zu schmuggeln. Dies war möglich, weil der dortige Metalldetektor auf Keramik nicht reagiert.

(weiterlesen)

In Deutschland diskutiert „Fridays for Hubraum“ über das weitere Vorgehen. COMPACT-Konferenz „Gegen Klimawahn“ am 16.11. in Magdeburg

Die Niederlande geben den Takt vor, nach den französischen Gelbwesten werden nun die holländischen Bauern aktiv: Am Mittwoch demonstrierten Zehntausende von Ihnen in der Hauptstadt Den Haag gegen eine Klimapolitik, die ihre Existenzen vernichten könnten. Eingeleitet wurde die Manifestation durch eine spektakuläre Aktion des zivilen Ungehorsams: Mit 2.200 Traktoren fuhren die Landwirte auf die Autobahn und provozierten den größten Verkehrsstau in der Geschichte des Landes, über 1.000 Kilometer lang.

(weiterlesen)

Sie kommen in schäbigen Schlauchbooten – und werden im luxuriösen Privatjet heimgeflogen. Für Illegale und Kriminelle ist dem deutschen Staat nichts zu teuer. Immerhin spart man dieses Geld wiederum bei denen, die es mühevoll verdienen. Wie jetzt bekannt wurde, hat die Bundespolizei zwei abgelehnten Kenianern einen Flug für 137.000 Euro in ihre Heimat spendiert, zuzüglich einer 14-köpfigen Begleitmannschaft.

(weiterlesen)

Wer hat noch Zeit zum Lesen? Ich jedenfalls kaum noch, die Arbeit in der COMPACT-Redaktion zwingt mich zur vollen Konzentration. Ab und zu ein Fachbuch, ja. Aber Romane sind Luxus. Vor dem Einschlafen schmökere ich manchmal ein bisschen rum, aber wenn ein Autor mich nicht auf den ersten zehn Seiten fesselt, hat er verloren.

Cyril Mogg hat die Prüfung bestanden – und mich nicht mehr losgelassen. Die fast 500 Seiten machen süchtig. Wenn Sie Ken Follet gelesen haben, wissen Sie, was ich meine: Der Brite schreibt historische Romane, sein Buch „Sturz der Titanen“ schildert den Ausgang des Ersten Weltkrieges und den Übergang zu einer neuen Zeit voller Unsicherheiten und Umbrüche, aber auch voller Hoffnungen und Leidenschaften. „Der neue Mensch“ hat dasselbe Thema, aber Moog ist besser: Er ist der Romancier der Wahrheitsbewegung, nicht wie Follet der des Establishments.

as Apokalypse-Magazin „Spektrum“ zu den Mythen von Klimaskeptikern

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/10/05/das-apokalypse-magazin-spektrum-zu-den-mythen-von-klimaskeptikern/

Wird die „taz“ Klimaleugner unter Artenschutz stellen?

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/10/05/wird-die-taz-klimaleugner-unter-artenschutz-stellen/

In einem Interview mit dem Nachrichtenportal „Watson“ sprach sich Grünen-Chef Robert Habeck für die Enteignung von Grundstücksbesitzern als „das letzte Mittel“ im Kampf gegen Wohnungsnot aus. „Es fehlen jährlich schon 80.000 Sozialwohnungen“, so Habeck. Es könne nicht sein, dass trotz Wohnungsnot Grundstücke unbebaut blieben. Dem wolle er gegensteuern: „Erst werden Grundstückseigentümer aufgefordert, zu bauen, dann würde man diesen anbieten, das Grundstück abzukaufen. Wenn das nicht funktioniere, dann könnte eine Enteignung das […]

Hier weiterlesen…

Nach vierzehn Jahren Merkel ist dieses Land heruntergewirtschaftet. Deutschland, einst ein Land von Präzision, Zuverlässigkeit und Wertarbeit, dessen Produkte weltweit gefragt und geschätzt sind – das ist nach vierzehn Jahren Merkel-Regierung vorbei. Die einst weltweit führende Industrienation wird von einer ideologisierten Politik absichtlich heruntergewirtschaftet. Die Rezession macht sich nun bitter bemerkbar. Meldungen von Massenentlassungen, vor allem in der Automobil- und Zuliefererindustrie, aber auch bei anderen großen Unternehmen mit vielen Mitarbeitern machen jetzt beinahe täglich Schlagzeilen. Vermutlich […]

Hier weiterlesen…

Über Greta Thunberg und Jugend-Klimaak­tivismus

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/10/05/ueber-greta-thunberg-und-jugend-klimaaktivismus/

Messerattacke von Paris: Vertuschung auf höchsten Befehl?

Posted: 05 Oct 2019 09:49 AM PDT

Immer mehr Medien berichten, dass der französische Innenminister verhindern wollte, den Messer-Anschlag von Paris diese Woche als islamistischen Terror zu bezeichnen obwohl die Faktenkage  eindeutig war.

Read more…

Messerattacke in Paris: Täter war radikaler Anhänger des Islam

Posted: 05 Oct 2019 08:25 AM PDT

Der Attentäter, der am Donnerstag in der Pariser Polizeipräfektur vier Polizisten erstochen hatte, war radikaler Anhänger des Islam. Das teilten Pariser Behörden am Samstag mit. Der langjährige Verwaltungsmitarbeiter hatte in dem Gebäude der…

Read more…

Grüne Spenden an Palästina-Terroristen?

Posted: 05 Oct 2019 06:10 AM PDT

Bei einem Attentat im August wurde in Israel ein 17-jähriges Mädchen getötet. Dahinter soll eine palästinensische Terror-Organisation stecken, die über die Grünen-nahe Heinrich-Böll-Stiftung mitfinanziert wird.

Read more…

Mehrheit will Merkel weg

Posted: 05 Oct 2019 02:34 AM PDT

Trotz der Führungskrise in der CDU lehnt eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger eine erneute Kanzlerschaft Angela Merkels über das Jahr 2021 hinaus ab. Wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA (2.058 Befragte vom 27. bis 30….

Read more…

Deckel auf Berlin – nicht nur bei Mieten?

Posted: 04 Oct 2019 09:12 PM PDT

Im Streit der rot-rot-grünen Koalition in Berlin über die Umsetzung eines Mietendeckels verfolgen führende Grüne einen harten Kurs. Während der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) rechtliche und praktische Bedenken gegen einen…

Read more…

Exportüberschüsse kann man nicht essen

Posted: 04 Oct 2019 03:33 PM PDT

Im Jahr 2018 verzeichnete Deutschland im internationalen Warenhandel einen Überschuss von 228 Milliarden Euro, das ist Weltrekord. Folge: In Deutschland tätige Wirtschaftsteilnehmer haben Bruttoforderungen an das Ausland von 6 Billionen Euro angehäuft.

Read more…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s