Ernährung, Bewegung, Denken

Gesundheit neu denken

13.11.2019 | Strunz

Wer sagt Ihnen eigentlich, was Gesundheit ist? Die Zahnarztpraxis-Wartezimmer-Zeitschrift? Instagram? Webseiten zu den Themen Leistungssteigerung, Idealgewicht und perfekter Bizeps?

Können Sie als Maßstab nehmen. Nur: Wenn Sie ein Instagram-Wunder wollen, verpassen Sie möglicherweise Ihr eigenes, Ihr echtes Wunder. Deshalb hier ein kleiner, hoffentlich klärender Gedanken-Ausflug in die Vergangenheit – und einer in die Zukunft.

Zeit der alten Römer, irgendwann zwischen 100 und 200 nach Christus. Galenos von Pergamon entdeckt die Schriften des alten Griechen Hippokrates und entwickelt daraus eine Gesundheitslehre mich sechs Elementen:

  • Licht und Luft
  • Essen und Trinken
  • Bewegung und Ruhe
  • Schlafen und Wachen
  • Verdauung
  • Zügelung der Affekte

Kommt Ihnen bekannt vor? Klingt in der Tat wie „Ernährung, Bewegung, Denken“, nur anders formuliert. Ziel der alten „Diätetik“ war der geschickte Umgang mit dem eigenen Körper, es ging um die Kunst der Lebensführung. Maßstab war sich jeder selbst.

Und heute? Heute ist unsere Vorstellung von Gesundheit derartig durchsetzt mit dem Diagnose-Denken der Medizin und dem Schönheitsidealen der mehr oder minder Sozialen Medien, dass wir gar keine eigene Vorstellung mehr haben, was Gesundheit eigentlich ist?

Und hier liegt schon ein Keim Ihrer persönlichen Wunderheilung: Wenn Sie Ihre Normalität, Ihre Gesundheit als Maßstab SELBST DEFINIEREN, lösen sich viele Probleme in Luft auf.

Wir war das noch? Ein Problem haben Sie immer dann, wenn Ihr Ist-Zustand und Ihr Soll-Zustand nicht zusammen passen. Und wenn Sie es auch nicht hinkriegen, das Soll zum Ist zu machen, weil Sie nicht handeln wollen (Feigheit, Faulheit) oder weil Sie nicht handeln können (mangelnder Realismus und Bezug auf Ihre Möglichkeiten).
Und das war schon alles.

Wären Sie im Einklang mit Ihrer Welt, dann verschwänden alle Probleme. Automatisch. Wenn Sie also mal nichts ach so Wichtiges täten und einfach nur sind, was Sie sind und deswegen genau das tun, was Sie tun, dann sind Sie im… Jetzt und somit im Einklang.

Wenn Ihnen der Text soeben nebelhaft erscheint, wenn Sie nix kapieren, kein Problem: Es gibt immer eine Lösung. Wollen Sie zwar einfach nie glauben, ist trotzdem wahr und millionenfach bewiesen.

LAUFEN SIE EINFACH LOS!
Quelle: „Neue Wunder der Heilung“ – Erscheint 11.11.2019.