Zitat
0

Fleisch gibt es an Weihnachten ja bald genug… 3 Portionen 15 ml Olivenöl nativ extra… [weiter] Der Beitrag Gratinierte Veggie-Gemüsepfanne erschien zuerst auf Happy Carb.

über Gratinierte Veggie-Gemüsepfanne — Happy Carb

Kann diese Information mal bitte jemand an Luisa N. und Greta T. weiterleiten? Vielleicht verlegen die dann ihre freitäglichen Schulschwänz-Aktionen nach Moskau oder Peking und wir hätten wieder unsere Ruhe und könnten einfach nur unsere Kohle für teuren Ökostrom verballern.

Europa will sich schnell von schmutziger Kohle-Energie verabschieden. Doch weil Russland Unmengen Kohle liefert, geht in Asien ein Kraftwerk nach dem anderen ans Netz. Ein Land egalisiert so den deutschen Kohleausstieg innerhalb eines Jahres.

https://www.welt.de/wirtschaft/energie/article203991090/Klimaschutz-Der-europaeische-Kohleausstieg-rettet-nicht-das-Weltklima.html

Neuer #Pisa-Schock für #Deutschland – knapp 20 Jahre nach der ersten Klatsche schneiden die Schüler wieder schlechter ab.
Die Ergebnisse für Deutschland, eines der reichsten Länder der Welt mit einem gut ausgebauten Bildungssystem, sind nur Durchschnitt und haben sich sogar verschlechtert.

20 Prozent der 15-Jährigen können nicht auf Grundschul-Niveau lesen. In Mathematik lagen die Ergebnisse von Pisa 2018 deutlich unter jenen von Pisa 2012.
Bildungsministerin Anja Karliczek sagte: „Gehobenes Mittelmaß kann nicht unser Anspruch sein.“ Und weiter: „Wir brauchen eine nationale Kraftanstrengung für bessere Bildung.“

 

  • Der neue Volkswagen e-Up (2020) im Test: So gut fährt sich das UP-Date

  • Forderung an die DHL: Montags sollen keine Briefe mehr kommen

  • Genau hinsehen: Immer mehr Filmgeld in Umlauf – an diesen Merkmalen erkennen Sie den Unterschied

  •  

  • Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat hat die Messerattacke in London mit zwei Toten für sich reklamiert. Premierminister Boris Johnson sprach sich gegen das Prinzip vorzeitiger Haftentlassungen aus, nachdem bekannt geworden war, dass der Angreifer bereits 2012 wegen einer terroristischen Straftat verurteilt worden war und vor einem Jahr unter Auflagen frei kam.

Die Aktivistengruppe „Zentrum für politische Schönheit“, bekannt dafür, einst AfD-Rechtsaußen Höcke eine Nachbildung des Berliner Holocaustmahnmals zur „inneren Einkehr“ vor die Tür gestellt zu haben, errichtete nun vor dem Berliner Reichstag eine „Gedenkstätte gegen den Verrat an der Demokratie“ in Form einer Stele, in der nach eigenen Angaben Asche ermordeter Juden aus Auschwitz enthalten sei. Begleitet wird die Aktion, die sich selbstredend allein gegen eine gewisse Schwefelpartei richtet, von medialem Feuerwerk auf Facebook, Tagesspiegel, Spiegel-Online und anderswo. Ich versuche, mich kurz zu fassen, deshalb hier nur in Stichpunkten, was ich von der Sache halte.

  1. Hier (gemeint ist der Reichstag) begann eben gerade nicht die letzte deutsche Diktatur. Es folgte mindestens noch eine weitere, nämlich in Sichtweite der Reichstagsruine auf der Ostseite der Stadt. Ob eine weitere folgen kann, wird auf den Straßen rundherum aktuell jeden Tag neu ausgehandelt.
  2. Die systematische Ermordung von Millionen Juden war nicht das Ergebnis eines Verrats an der Demokratie, sondern in letzter Konsequenz des Verrates am Rechtsstaat. Dieser wurde ausgerechten mit demokratischen Mitteln abgeräumt, weshalb ich auf den Begriff „Demokratie” allein wenig gebe, wenn sie nicht auf universellen Rechten des Einzelnen selbst gegen alle ruht. Vor dem Demokratieverständnis des „Zentrums für politische Schönheit“, in dem das #wirsindmehr über Wohl und Wehe entscheidet, möge uns der Rechtsstaat bewahren, in dem sich der Einzelne auch gegen den Staat, gegen Gruppen und herbeipropagandierte Mehrheiten aller Art zur Wehr setzen kann.
  3. Sollte es zutreffen, dass das ZPS tatsächlich in der Erde der Gedenkstätte Auschwitz herumgestochert hat, möchte ich hier die Worte von Ramona Ambs von der Jüdischen Allgemeinen zitieren: „an das Zentrum für Politische Schönheit,
    ich erklär Euch jetzt mal, wie Salmen Gradowski den Satz: „Suchet in der Asche. Die haben wir verstreut, damit die Welt sachliche Beweisstücke von Millionen von Menschen finden kann“. gemeint hat. Es ist eigentlich ganz einfach: Er wollte, dass die Welt erfährt was passiert ist. Er wollte, dass man weiß, wer und wieviel verloren ging…Er hat nicht gesagt: „Nehmt unsere Toten, grabt sie aus, stopft sie in eine Säule und beleuchtet sie, damit die Nachfahren der Täter mal wieder moralische Selbstbesoffenheit feiern können.”
    Ihr wollt die Toten „der Lieblosigkeit entrissen” haben? Fuck you. Das war keine „Lieblosigkeit”, sondern mörderischer Hass Eurer Opas und Omas. Das war ihr Gas, ihr Zyklon B, ihre Brennöfen- jede verfickte Wolke am Himmel erzählt mir mehr davon als Eure „Kunst”. Und wie Ihr an den jüdischen Reaktionen bisher darauf sehen könnt, finden die Angehörigen das überhaupt nicht lustig, was Ihr da mit unseren Omas und Opas treibt. Wenn Ihr Euch nur ein wenig mit jüdischer Ethik befasst hättet, könntet Ihr wissen, dass das, was Ihr da macht, NULL mit Judentum zusammen geht. Aber wozu sich mit Juden auseinander setzen, wenn man die Opfer doch prima zweitverwerten kann, um eine politische Message zu verbreiten und sich gleichzeitig noch als Retter der toten Juden fühlen? Der Lieblosigkeit entrissen… Ihr habt se doch nicht alle!
  4. Dem sei hinzugefügt, dass vor der Selbstermächtigung hier die Selbstgerechtigkeit steht: Die Arroganz zu entscheiden, dass für den vermeintlich „guten Zweck“ selbst die ekelhaftesten Mittel erlaubt seien. Mit solchen Tugenden kann man auch – und ich zitiere hier einen prominenten Bundestagsabgeordneten der SPD*, der sich in dieser (damals rhetorisch überspitzten) Weise an Helmut Schmidt wandte – ein KZ führen. Über Rhetorik sind wir heute, die Aktion beweist es, längst hinaus. Das ZPS findet es völlig legitim, die sterblichen Überreste bestialisch Ermordeter aus einer Gedenkstätte zu zerren, in ein Glas zu stecken, effekthascherisch zu beleuchten und aus der Belehrung anderer moralischen Honig zu saugen.
  5. Sollte es sich bei der „Grabung“ in Auschwitz nur um einen PR-Gag handeln – und ich weiß im Moment nicht, was mich wütender machen würde – wäre die politische Instrumentalisierung nicht weniger schlimm. Man stelle sich nur vor, die verbale Nazikeule würde nun ersetzt durch eine verächtlich geschleuderte Handvoll Erde. Wie tief könnte ein Land noch sinken, als so verächtlich mit seiner Geschichte, seiner Verantwortung und den Millionen Opfern einer mörderischen Ideologie umzugehen.
  6. Um das Ganze zu einem merkantilen Erfolg zu machen, bietet das ZPS in Harz gegossene „Bodenproben“ als Souvenir an. Die Vorstellung, dass…nein, ich breche hier ab. Den selbsternannten moralischen Heroen beim ZPS muss wohl aufgefallen sein, dass es vielleicht doch keine so gute Tat oder Idee sein kann, die Überreste ermordeter Juden für 50 Euro unter jenes Volk zu bringen, das zwischen den Säulen des Holocaustmahnmals auch gern in lustigen Posen für Tinder posiert. Seien die Proben echt oder nicht, sind sie doch echt geschmacklos. Man ergänzte das „Angebot“ schnell mit dem Hinweis „Bodenprobe (negativ)“ – und schlug damit gleich das nächste Loch in die Wand der eigenen Zurechnungsfähigkeit. Prüft das ZPS die Erdproben auf „jüdische Anteile“? Hat man einen „Judentest“ entwickelt? Spinnt ihr?

Geht’s eigentlich noch bekloppter, zynischer und selbstgerechter? Volker Beck jedenfalls hatte offensichtlich die Nase gestrichen voll von dieser Aktion und hat Strafanzeige erstattet. Was das ZPS da verzapft und auf welch ekelhafte Weise Philipp Ruch und Konsorten die Millionen jüdischen Opfer des Faschismus instrumentalisieren und verhöhnen, ist nicht hinnehmbar.

Gicht: Vorsicht vor Softgetränken

Die „Gicht“ gilt als Volkskrankheit, bei der es von Zeit zu Zeit zu massiven schmerzhaften akuten Anfällen kommen kann. Selbst leichte Berührungen von Gelenken können ausgesprochen starke Schmerzen verursachen. Ursache sei eine „Störung des Purinstoffwechsels“, so Mediziner. Übersetzt: Im Blut sammelt sich zu viel Harnsäure an. Purine: Substanzen, die umgewandelt werden Diese Purine sind organische Substanzen, die unser Körper eigenständig in Harnsäure umwandelt. Purine werden im Körper selbst erzeugt, teils aber auch […]Hier weiterlesen…

Gold_Transfer_G4Si_London_to_Poland
Angriff im Wald: Warnung vor Wildschweinen in der Paarungszeit to.welt.de/HXhBShV

Wieder eine fette Überschrift beim FOCUS. Der Artikel besteht aber nur aus „Tralala“, „vielleicht“, „könnte sein“ und „ist wohl nicht so schlimm“.

Über diese Website

FOCUS.DE
Gerade zum Ende einer Schwangerschaft können heiße Tage für Frauen sehr belastend sein. Forscher haben errechnet, dass Hitze zudem für frühere Geburten sorgt. Drohen mit dem Klimawandel mehr gesundheitliche Probleme bei Kindern?
Über diese Website

TICHYSEINBLICK.DE
Vor allem aber signalisiert Esken mit ihrer verkniffenen, nur hin und wieder künstlich aufgelockerten Mimik alles andere als eine Fähigkeit zur Auseinandersetzung mit „offenem Visier“. Sympathieträger treten anders auf.
»Zog der #Algerier ein #Messer und ließ die Klinge aufschnappen. Daraufhin flüchtete der Bahnmitarbeiter – doch couragierte Reisende überwältigten und entwaffneten den #Nordafrikaner
https://www.rundblick-unna.de/2019/12/02/schwarzfahrer-in-ice-nach-dortmund-zieht-messer-reisende-ueberwaeltigen-taeter
Über diese Website

RUNDBLICK-UNNA.DE
Er sollte seinen Fahrausweis vorzeigen – und zog statt dessen ein Messer. In einem ICE nach Dortmund ist am Samstagabend (30. 11.) eine Fahrkartenkontrolle eskaliert, ein Messer blitzte auf.

Aha. Für „Künstler“ gab es also Taschengeld.

Über diese Website

LVZ.DE
10.000 Menschen demonstrierten am Freitag in Leipzig für eine Klima-Wende. Darunter war auch ein gutes Dutzend Jugendliche, die dafür Geld erhielten. Die Organisatoren von „Fridays for Future“ wusste nichts und sind betroffen, der Auftraggeber spricht von einem Kunstprojekt.
dpa41913683-euro-note_anzuenden_feuer

Schweden, Märsta: Offenbar Anschlagversuch am Samstag mit einem Auto auf eine Sporthalle, in der die Landes-Jugendmeisterschaft in Handball stattfand. Der Verdächtige ist ein verurteilter Mörder, der vorzeitig aus der Haft entlassen wurde.

Schriftstücke im Wagen zeigten den Namen Usama bin Laden und die Forderung, dass Menschen sterben sollen zur Rache.

Über diese Website

AFTONBLADET.SE
Handbollsspelarna flydde i panik när bilisten rammade in i idrottshallen i Märsta. Polisen misstänkte rattfylleri – men i kväll greps föraren för mordförsök. Enligt uppgifter till Aftonbladet är Säpo inkopplade och nu utreds om ett terrormotiv kan ligga bakom bildådet efter att ett brev…
Über diese Website

TICHYSEINBLICK.DE
Die EZB will noch mehr Macht – durch Klima-Politik. Die auf Geldwertstabilität ausgerichtete Deutsche Bundesbank wird damit endgültig entmachtet und durch die jüngste Personalentscheidung ihr endgültiger Abschied in die Bedeutungslosigkeit betoniert.
Schweiz: 15-Jähriger Albaner sticht Knecht Ruprecht (17) nieder
https://www.heute.at/s/15-jahriger-sticht-knecht-ruprecht-17-nieder-59020369
Über diese Website

HEUTE.AT
Beim Nikolo-Umzug in der Schweiz ist ein Teenager mit einem Messer verletzt worden. Die Polizei hat einen 15-Jährigen festgenommen.

+++AfD-Anfrage zeigt: Drastischer Männerüberschuss unter Asylbewerbern / Dr. Alexander Wolf: Gesellschaftlicher Sprengstoff+++

Seit 2015 sind jährlich mehr als 

Mehr anzeigen

AFD-FRAKTION-HAMBURG.DE
Allgemein AfD-Anfrage belegt drastischen Männerüberschuss unter Asylbewerbern / Wolf: „Gesellschaftlicher Sprengstoff“ 2. Dezember 2019 0 1 Seit 2015 sind jährlich mehr als doppelt so viele Männer wie Frauen als Asylbewerber in Hamburg registriert worden. Die Quote der männlichen Flüchtlin…
dpa87875402_Goldbarren_wette_boerse

Überraschung. Auch der London Bridge-Attentäter war ein Vorzeigebeispiel für das Islamisten-Aussteiger-Projekt.

Über diese Website

TELEGRAPH.CO.UK
The London Bridge attacker was heralded as a success story of the rehabilitation initiative that he went on to attack, it emerged on Sunday night.

Eines der Opfer aus #London gehörte offenbar zum „Hat nix mit nix zu tun“-Club. Darauf lässt der Kommentar auf Twitter schliessen. Sinngemäß: „Nicht Flüchtlinge machen Terror, sondern Terror erzeugt Flüchtlinge“. Es ist alles doch etwas komplizierter. Beileid an die Familie des Opfers.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Text
Über diese Website

DE.SPUTNIKNEWS.COM
Ein Paketbote hat in München versucht, eine junge Frau in ihrer eigenen Wohnung zu vergewaltigen. Noch an der Wohnungstür hat sich der Mann auf die 20-Jährige gestürzt und sie ins Schlafzimmer gedrängt. Die Polizei hat den Tatverdächtigen bereits festgenommen.

Eigentlich ein unglaublicher Skandal, der vom Staatsfunk noch als Kunst gefeiert wird: „Zentrum für Politische Schönheit“ stört die Totenruhe von Opfern des Nationalsozialismus philosophia-perennis.com/2019/12/03/zen via

#Auschwitz #ZPS #AfD #Totenruhe

Über diese Website

WELT.DE
Fast 30.000 Asylsuchende, die Deutschland verlassen mussten, sind hierher zurückgekehrt. „Jeder Verstoß gegen das Einreiseverbot muss künftig in Haft enden“, fordert CSU-Politikerin Lindholz. Horst Seehofer sieht dringenden Handlungsbedarf.

SUVs in der Freiburger Wiehre mit „CO2“-Graffitis besprüht
Julia Littmann

In Freiburg-Wiehre sind mindestens sechs Fahrzeuge beschmiert worden. Die unbekannten Täter haben den Schriftzug „CO2“ aufgesprüht. Betroffene erstatteten Anzeige.

Mehr anzeigen

dpa126835439_norbert_walter_borjans

Hunderte Wohnungslose in Dortmund haben in den vergangenen Monaten Knöllchen bekommen. Wer die geforderten 20 Euro nicht zahlen kann, muss mit einem Gefängnisaufenthalt rechnen. Das Ordnungsamt verteidigt sich gegen Kritik.

Die Ankündigung von Anfang des Jahres, Bußgelder gegen auf der Straße Schlafende zu verhängen, wird offenbar umgesetzt. Laut Informationen des WDR gab es dieses Jahr bereits 464 Maßnahmen gegen Obdachlose in der nordrhein-westfälischen Stadt. 265 Mal wurde tatsächlich ein Verwarngeld von 20 Euro erhoben. Wer das nicht zahlen kann, muss mit einer Ersatzhaft rechnen.

 

++ #GroKo versagt auf ganzer Linie: 100.000 Jobs werden gestrichen! ++ Der massive Stellenabbau am Wirtschaftsstandort

geht ungebremst weiter. Unser Wohlstand steht auf dem Spiel angesichts der verheerenden Politik der Regierung! facebook.com/54040469598987

#Trump liebt die Deutschen, doch ein Problem hat er mit uns nach wie vor. #London #NATO tag24.de/nachrichten/lo

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s