Zitat
0

In der Talk-Runde des linksideologisierten Markus #Lanz erhalten immer wieder #Gutmenschen- Gäste die Gelegenheit, über ihre „Heldentaten“ rund um die #Versorgung von sog. „#Flüchtlingen“ darzustellen. Und man stimmt dann gemeinsam glücklich und selbstzufrieden in den Chor der endlosen „#Bereicherung“ und des kaum fassbaren Glücks der nach #Deutschland strömenden „#Fachkräfte“ ein. Katrin #Göhring-Eckart von den #Grünen- […]

über #MAASSEN ZU #LANZ: „ABER ES SIND JA GAR KEINE #FLÜCHTLINGE“ — Abakus.News

Bei der Arbeiterwohlfahrt wirft der Geschäftsführer-Posten eines Landtagsabgeordneten der Grünen Fragen auf. Warum hatte Taylan Burcu den Job nur während einer heißen Wahlkampf-Phase inne? Täuschte er die Landtagsverwaltung?  

Frankfurt:Die Gehälter von sechs Ärzten und weiteren Angestellten der Kinderkrebsklinik am Frankfurter Uniklinikum werden von einem Elternverein finanziert. Eigentlich dürfte es das nach einer Gesetzesänderung gar nicht mehr geben. Doch die Kassen rühren sich nicht.  

 

Solange es Käufer gibt, wird es diese Verkäufer geben.

man gibt sich nicht einmal mehr den Anschein des Bemühens um sprachliche oder inhaltliche Kohärenz.

„Flüchtlinge“ sind Menschen, denen man aus humanitären Gründen temporären Aufenthalt gewährt. Arbeitsmigranten sind Menschen, die man aus Utilitarismus aufgrund ihrer Qualifikation ins Land holt, wobei es ebenfalls keinen Grund gibt, dies nicht temporär zu tun, was früher die Idee war und außerhalb Europas heute noch die Norm ist. Früher nannte man das Gastarbeiter.

Wären „Flüchtlinge“ per se auch „Fachkräfte“, so wäre mit den bereits importierten Millionen der Bedarf auf Jahrzehnte hinaus gedeckt. Da er das nicht ist, waren es auch (überwiegend) keine. Warum also das gleiche Rezept anwenden?

Die Tatsache, dass man trotz der bereits gemachten Erfahrung beides vermischt, zeigt, dass es um nichts anderes geht, als darum, unter wechselnden Vorwänden schlicht so viele außereuropäische Menschen wie möglich in Deutschland und Europa anzusiedeln.

https://www.focus.de/politik/ausland/globales-fluechtlingsforum-deutschland-soll-als-best-practice-beispiel-dienen_id_11468117.html

17 Hündchen wurden in den letzten Tagen dort abgegeben!

Was wird dann aus den ganzen Eseln, Rindviechern, Schafen, etc.? nicht nur in der Partei

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Baerbock ist Königin der politischen Talkshows 2019

Posted: 17 Dec 2019 10:00 AM PST

Annalena Baerbock ist im aktuellen Jahr häufiger in den wöchentlichen Talkshows der öffentlich-rechtlichen TV-Sender zu Gast gewesen als jeder andere Politiker. Insgesamt zehn Mal trat die Co-Vorsitzende der Grünen in diesem Jahr bei „Anne Will“,…

Read more…

Gauland: GEZ muss auf den Prüfstand

Posted: 17 Dec 2019 06:53 AM PST

Zur Ankündigung des britischen Premierministers Boris Johnson, die Finanzierung der Rundfunkanstalt BBC zu überprüfen, teilt der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alexander Gauland, mit:

Read more…

ZDF-Chef hält deutschen Journalismus nicht für zu links

Posted: 17 Dec 2019 03:08 AM PST

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hält den deutschen Journalismus nicht für zu links.

Read more…

Familienunternehmer: Walter-Borjans Steuerpläne führen zu Deindustrialisierung Deutschlands

Posted: 17 Dec 2019 01:17 AM PST

Der Vorstoß von SPD-Chef Norbert Walter-Borjans, die Steuerprivilegien für Firmenerben zu streichen, stößt in der deutschen Wirtschaft auf Kritik. „Norbert Walter-Borjans geriert sich als personifizierter politischer Anachronismus“, sagte…

Read more…

INSA: SPD 13%, AfD 15%

Posted: 16 Dec 2019 10:19 PM PST

In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut INSA für die „Bild“ (Dienstagsausgabe) verlieren CDU/CSU (27 Prozent) und SPD (13 Prozent) jeweils einen Prozentpunkt. Die Linke (9,5 Prozent) gewinnt einen Prozentpunkt, Bündnis90/Die Grünen (21…

Read more…

70.000: Zahl illegaler Einreisen in die EU aus der Türkei gestiegen

Posted: 16 Dec 2019 09:06 PM PST

Die Zahl der illegalen Einreisen aus der Türkei in die Europäische Union ist zwischen Anfang Januar und Mitte Dezember 2019 wieder deutlich angestiegen. „Die Zahl der Ankünfte aus der Türkei in die EU im Jahr 2019 beträgt 70.002 – davon sind…

Read more…

SPD: Wie lange noch?

Posted: 16 Dec 2019 03:03 PM PST

SPD: Der traurige Untergang einer einst stolzen Volkspartei. Umbenennung in „Schnüffel-Partei Deutschlands“? Justizministerin will an Passwörter ran. Walter-Borjans ein Hehler? Esken schnüffelt in Mitarbeiter-Mails.

Read more…

Gestern so im ehemaligen Nachrichtenmagazin: In Polen gibt es ein Braunkohlekraftwerk, das stößt mehr CO2 aus als die Slowakei oder Irland!
So und jetzt kommt mal kurz mit mir mit zu dieser handlichen Liste von fossilen Kraftwerken in der Europäischen Union mit der höchsten Kohlenstoffdioxidemission. Ach gucke mal, wer ist denn da auf Platz 2, 3, 4, 5 und 7? Und 10? Und 12? Na sowas!

So und jetzt klicken wir mal gemeinsam zweimal auf die letzte Spalte, die Emissionen pro MW in Tonnen pro Jahr. Na sowas! Plötzlich ist das ach so furchtbare Polen-Kraftwerk nur noch auf Platz 11!

Die Top 3 (und überhaupt: sechs von zehn in den Top 10) sind fest in deutscher Hand.

Aber hey, bei Kraftwerksnamen wie „Schwarze Pumpe“ ist der Name Programm.

Fühlt ihr euch von unserer Presse eigentlich auch immer so gut informiert?

(Fefe)

https://www.spiegel.de/…/belchatow-in-polen-das-groesste-br…

 

Bild könnte enthalten: Text

und FAHRKOSTEN

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

 

Heißt übersetzt: Die Lebenspartnerin von CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer (44), Annett Hofmann (44), bekommt einen neu geschaffenen Referatsleiterposten (rd. 6000 Euro brutto) im Sozialministerium!

Dort war Hofmann schon bis vor zwei Jahren als Pressesprecherin („PÖ“) tätig, wechselte jedoch nach der Wahl ihres Lebensgefährten zum sächsischen Regierungschef in die PR-Abteilung der Dresdner Uniklinik – aus Gründen der „politischen Hygiene“.

https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/sachsen-top-job-fuer-frau-von-sachsens-ministerpraesident-kretschmer-66765900.bild.html

Jetzt müsste es lesbar sein

MORGENPOST.DE
2018 hat in Neukölln eine Clan-Familie ohne Genehmigung auf ihrem Grundstück ein Haus gebaut. Davon wusste der Baustadtrat.
ZEIT.DE
Ab Januar wird das Debakel um die Pkw-Maut mit Befragungen im Untersuchungsausschuss des Bundestags aufgearbeitet. Einige Akten dürfen dann nicht mehr öffentlich sein.

 

FOCUS.DE
Nationalökonom Hans-Werner Sinn wartet mit Fakten auf und redet Klartext! Wo Greta irrt, warum die Politik der EZB brandgefährlich ist, wie unser Wohlstand zu retten ist und was er als Bundeskanzler tun würde.

 

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

WIRTSCHAFT

da hat ein Busfahrer ein schild auf seinen bus geklebt-„dieser bus wird von einem deutschen busfahrer gelenkt–darauf haben sie ihn sofort suspendiert-rausgeschmissen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s