Zitat
0

Der Begriff “hybride Kriegführung” beschreibt eine Mischform der offen und verdeckten Kriegsführung, bei der reguläre und irreguläre, symmetrische und asymmetrische, militärische und nicht-militärische Konfliktmittel zur Anwendung kommen. Die Akteure agieren meistens verdeckt und sie versuchen ihrem Gegner mit unkonventionellen Mitteln zum Beispiel wirtschaftlich oder politisch zu schaden. Auch Viren und Bakterien können in der hybriden […]

über Viren als Waffen der hybriden Kriegsführung — saloma blog

 

Beunruhigende VT, dass der Ausbruch des Wuhan Virus mit dem „Wuhan National Biosafety Laboratory“, dem sichersten Bio-Labor in China, zu tun haben könnte.
Manche meinen, dass dort auch Biowaffen entwickelt werden. Mit Sicherheit wird dort neben Ebola und SARS auch an weiteren Coronaviren geforscht. Zufall?

Im Jahr 2004 ist ein SARS-Virus aus einem Labor in Peking „durchgesickert“ 

https://www.dailymail.co.uk/health/article-7922379/Chinas-lab-studying-SARS-Ebola-Wuhan-outbreaks-center.html

https://www.zerohedge.com/economics/real-umbrella-corp-wuhan-ultra-biohazard-lab-was-studying-worlds-most-dangerous-path…
https://www.dailymail.co.uk/health/article-7922379/Chinas-lab-studying-SARS-Ebola-Wuhan-outbreaks-center.html

Die Notenbanken griffen in der Finanzkrise beherzt ein. Sie senk

Mehr anzeigen

Die Notenbanken griffen in der Finanzkrise beherzt ein. Sie senkten deutlich die Zinsen und pumpten Milliarden in die Märkte. Das Konzept funktionierte. Nur: Die Notenbanken sind auch fast am Ende ihrer Möglichkeiten. Im Fall einer weiteren Krise steht die Zukunft der Geldordnung auf dem Spiel.
Über diese Website

FOCUS.DE
Die Notenbanken griffen in der Finanzkrise beherzt ein. Sie senkten deutlich die Zinsen und pumpten Milliarden in die Märkte. Das Konzept funktionierte. Nur: Die Notenbanken sind auch fast am Ende ihrer Möglichkeiten. Im Fall einer weiteren Krise steht die Zukunft der Geldordnung auf dem Spiel.

 

https://www.dailymail.co.uk/health/article-7922379/Chinas-lab-studying-SARS-Ebola-Wuhan-outbreaks-center.html

Die Bill and Melinda Gates Stiftung hat nicht nur die Entwicklung des Corona-Virus finanziert. Im Oktober 2019 sagte Gates bereits den Tod von 65 Millionen Menschen durch das Virus voraus…
Weiterlesen

Fünf Jahre lang lagen Deutschlands Städte im Zweiten Weltkrieg unter Dauerbombardement. Mehr als 600 000 Zivilopfer waren zu beklagen, die historisch gewachsene Städtelandschaft versank unwiederbringlich. Der Historiker Jörg Friedrich legt die erste umfassende Darstellung dieser Katastrophe vor, die trotz ihrer beispiellosen Dimension im nationalen Gedächtnis der Deutschen kaum Niederschlag gefunden hat.

(weitere Infos)

Beim Weltwirtschaftsforum in Davos hat Kanzlerin Angela Merkel gestern eine Rede gehalten, die man angesichts ihrer bisherigen Politik nur als Bedrohung empfinden kann. Sie kündigte „Transformationen von gigantischem, historischem Ausmaß“ an. In unserem Themenheft zum Klimawandel, das seit einigen Tagen vergriffen, aber immer noch als Download erhältlich ist, hatte COMPACT schon ausführlich über die Profiteure des angestrebten großen Wandels berichtet.

(weiterlesen)

Deutschen sind (wieder einmal) verrückt geworden«, schrieb die österreichische Presse. Und tatsächlich ist der Irrsinn der Ökoapokalyptiker kaum noch zu überbieten. Grüner Wahrheitsanspruch, Welterlösungsfantasien, Verbote und Ächtungen im Namen des »Klimas« spalten unsere Gesellschaft wie selten zuvor.

(weiterlesen)

er US-Milliardär George Soros – die Spinne im Netz der internationalen Migrationslobby? Das kann doch nur eine wirre Verschwörungstheorie sein – behaupten zumindest die etablierten Medien. Prüfen wir die Fakten.

(weiterlesen)

ttps://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/knall-in-baden-wuerttemberg-kirchen-kita-schafft-kinder-fasching-ab-67524332.bild.html?fbclid=IwAR1tnm-z_koCOnpbgHuHQ1F-3WzFmdoSXtAbQDtv_4g5pMvfk_o1yANyIuQ#remId=1606171712140960984

 

Unser Buchtip

Nichts ist unmöglich in Deutschland: Mann mit 42 Identitäten aufgegriffen

Neue Forschung, die von einem internationalen Team von Wissenschaftlern durchgeführt wurde, hat weiter bestätigt, dass Chemotherapie die Verbreitung von Krebs fördert. Veröffentlicht im Nature Cell Biology Journal, die Studie betrachtet zwei häufig verwendete Chemotherapie-Medikamente, Paclitaxel und Doxorubicin und untersucht, wie Brustkrebszellen auf sie reagieren. Bestätigung, was andere Studien seit Jahren berichtet haben, haben die Forscher festgestellt, dass die Verwendung dieser extrem giftigen Arzneimittelklasse den Beginn neuer Tumoren in anderen Teilen des Körpers auslösen kann.
#chemotherapy #sideeffects #spreadofcancer #triggeringtumours

Junge Deutsche wollen sich sterilisieren lassen. Die Geburts-Dschihadisten sagen: „Danke! Deutsch gut !“

Mit 23 Jahren weiß Frodo bereits, dass er keine Kinder bekommen möchte. Er überlegt, sich sterilisieren zu lassen. Das empfindet er als feministische Pflicht.
Über diese Website

Der Landtagswahlkampf wird heißer: Für Susanne Hennig-Wellsow hat die Polizei in Thüringen „ein Problem“ – und für CDU-Chef Mike Mohring ist der AfD-Spitzenkandidat „ein Nazi“.
Über diese Website

THUERINGER-ALLGEMEINE.DE
Der Landtagswahlkampf wird heißer: Für Susanne Hennig-Wellsow hat die Polizei in Thüringen „ein Problem“ – und für CDU-Chef Mike Mohring ist der AfD-Spitzenkandidat „ein Nazi“.

 

Auf jeden Bewohner eines Seniorenheims kommen im Schnitt acht Tonnen CO₂ pro Jahr – deutlich mehr, als das Pariser Klimaabkommen vorsieht. Eine Einrichtung in Bochum will nun gegensteuern. Ab sofort kommt hier weniger Fleisch auf den Teller.
Über diese Website
RND.DE
Auf jeden Bewohner eines Seniorenheims kommen im Schnitt acht Tonnen CO₂ pro Jahr – deutlich mehr, als das Pariser Klimaabkommen vorsieht. Eine Einrichtung in Bochum will nun gegensteuern. Ab sofort kommt hier weniger Fleisch auf den Teller.
Selbst in gut an Feuer angepassten Wäldern dauert es Jahrzehnte, bis sich das gesamte Ökosystem erholt hat. Bilder zarter Pflänzchen.
Über diese Website

KURIER.AT
Selbst in gut an Feuer angepassten Wäldern dauert es Jahrzehnte, bis sich das gesamte Ökosystem erholt hat. Bilder zarter Pflänzchen.

 

In der Türkei sorgt ein neuer Gesetzentwurf derzeit für Empörung. Dem Entwurf zufolge könnten Vergewaltiger von Minderjährigen straffrei davonkommen, und zwar dann, wenn sie und ihr Opfer nach der Tat einvernehmlich heiraten. Das türkische Parlament will noch in diesen Tagen über den Gesetzen…
Über diese Website

FOCUS.DE
In der Türkei sorgt ein neuer Gesetzentwurf derzeit für Empörung. Dem Entwurf zufolge könnten Vergewaltiger von Minderjährigen straffrei davonkommen, und zwar dann, wenn sie und ihr Opfer nach der Tat einvernehmlich heiraten. Das türkische Parlament will noch in diesen Tagen über den Gesetzen…

 

Hintertupfingen bei Berlin… ach nee: Tutzigen! Die evangelische Akademie in Bayern ehrt dieses Jahr am 25. Januar die irakischstämmige ZDF-Propagandistin ähm Moderatorin Dunja Hayali (45) mit dem Toleranzpreis in der Kategorie „Zivilcourage“.

(weiterlesen)

Wird irgendwo der Hitlergruß gezeigt, besonders übel gehetzt, zu Gewalt angestachelt oder Sprengstoff gehortet, ist meistens ein V-Mann des Verfassungsschutzes nicht weit. Das zeigt ein Rückblick auf die vergangenen Jahrzehnte. Ein Auszug aus COMPACT-Spezial Nr. 24 „Tiefer Staat. Geheimdienste und Verfassungsschutz gegen die Demokratie“.

(weiterlesen)

Unser Buchtip

Am Dienstag wurde dem amerikanischen Präsidenten Donald J. Trump die Ehre zuteil, die Eröffnungsrede beim World Economic Forum in Davos zu halten. Trump nutzte die halbstündige Redezeit, um zu präsentieren, welche wirtschaftlichen Erfolge die Trump-Administration in den vergangenen drei Jahren seiner Präsidentschaft erreicht hat. Bevor Trump ins Amt gekommen sei, habe in den USA Pessimismus geherrscht, die amerikanische Mittelklasse sei am Verschwinden gewesen und unter den Arbeitern habe Arbeitslosigkeit grassiert. Immer mehr Unternehmen seien aus den […]

Hier weiterlesen…

Im Zusammenhang mit der Untersuchung zur „Berateraffäre“ der ehemaligen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat das Verteidigungsministerium nun eingeräumt, dass auf den zwei Mobiltelefonen von der Leyens keine Daten mehr zu finden seien. Wie sich nun herausstellte, hat Leyen offenbar selbst entschieden, ob die Handydaten als Beweismittel für den Untersuchungsausschuss des Bundestages wichtig sind – und diese dann offenbar gelöscht. Der Untersuchungsausschuss hatte die Sicherstellung der Daten als Beweismittel in der Berateraffäre beantragt. Das Ministerium hatte daraufhin […]

Hier weiterlesen…

Vor wenigen Tagen erklärte Greta Thunberg, wer ihre Social-Media-Kanäle bedient und kontrolliert. Dabei stellte die 17-Jährige klar, dass nur sie selbst die einzige Autorin ihrer Facebook-Seite sei. Alle Veröffentlichungen auf Facebook würden von ihr selbst stammen. Nur das Management der Seite hätte ihr Vater „und ein Freund“ übernommen, so Greta. Greta sah sich offenbar zu dieser Stellungnahme gezwungen (oder wurde gezwungen), da sie in den sozialen Netzwerken zunehmend direkten und indirekten Kontakt zu anderen Prominenten […]

Hier weiterlesen…

Endlich wieder Zeit für eine herzerwärmende Geschichte, im Fokus steht ein afghanischer „Flüchtling“ namens Mohammad Sharifi, der am 01.01.2020 seinen 100-jährigen Geburtstag in Deutschland feierte, genauer in Alsfeld. Der Greis befindet sich leider in keinem rüstigen Zustand mehr und versteht/spricht auch kein Wort Deutsch, und so musste der Sohn die Glückwünsche des Stadtrates im Namen des Bürgermeisters übersetzen.

Sharifi flüchtete 2007 samt seiner Familie aus Afghanistan in den Iran, nach sieben Jahren Aufenthalt, der nicht die erhofften Früchte brachte, und reiflicher Überlegung startete die nächste Fluchtbewegung, die 2015 über die Türkei nach Deutschland führte. Man darf davon ausgehen, dass es sich wohl eher um Wirtschaftsmigranten handelt, die sich laut Katrin Göring-Eckardt natürlich auch im deutschen Sozialsystem zu Hause fühlen können, auch wenn sie keine Fachkräfte sind.

Nun sind sie seit fünf Jahren in Deutschland, bis auf den Sohn leiden die Familienangehörigen an Erkrankungen, die Tochter behindert, die Mutter chronisch krank und der 100-Jährige Vater bettlägerig, das heißt, der Sohn kann wegen der Hausarbeit und Pflege keiner regelten Arbeit nachgehen, die Versorgung der geschenkten Menschen darf der Steuer- und Beitragszahler übernehmen ein Akt der Humanität.

„Ich stelle allerdings auch fest: Die Leute haben es satt, erzogen zu werden. Und die Leute haben Greta satt. Wenn sich so ein Mädel hinstellt und die Weltmächtigen anschreit „How dare you!“, und die dann kuschen, ist das für mich Comedy. Max Goldt hat mal gesagt: Wenn die Kritik an Zuständen mehr nervt als die Zustände selber, dann muss man aufpassen, und so weit sind wir gerade.“
https://www.abendblatt.de/vermischtes/article228242437/Juergen-von-der-Lippe-Die-Leute-haben-Greta-satt.html

Immer diese bösen Bürgermeister!

Reuttes Kindergärten wurden nun für alle Eltern zur Deutschzone erklärt. Viele verwenden Fremdsprachen und seien kein…
Über diese Website

 

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Text

 

Das hier ist super: Die ARD fragt, wie ein Wandel zu einer „CO2-freien Welt“ möglich ist. Ja, wirklich. Ich will glauben, daß diese Blunzen absolut nicht wissen, wovon sie reden. Ansonsten müsste ich annehmen, daß sie uns alle umbringen wollen. Ohne CO2 könnten Bäume und Pflanzen nämlich nicht gedeihen.

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2517009435283896&id=1480589225592594

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s