umgerechnet mehr als 470.000 Euro

Wie Mirror berichtet, traten Harry und Meghan kürzlich vor Angestellten der Bank J.P. Morgan in Miami auf. Das Event fand in einem Luxushotel statt, in dem eine Nacht umgerechnet bis zu 5.300 Euro kostet. „Angesichts ihres Status‘ ist diese Veranstaltung ein absoluter Gewinn für J.P. Morgan“, äußerte sich der PR-Chef des Unternehmens und fügte hinzu: „Was kann bei einer Marke schief gehen, die diese beiden als Redner hat?“ Für ihre Teilnahme an der Veranstaltung erhielt das Ehepaar umgerechnet mehr als 470.000 Euro.

https://www.promiflash.de/news/2020/02/12/harry-und-meghan-bekamen-fuer-ersten-termin-ueber-470-000-euro.html

https://kurier.at/chronik/welt/milliarden-neid-zwischen-den-reichsten-maennern-der-welt/400751508

Milliarden-Neid zwischen den reichsten Männern der Welt

Tesla-Chef Elon Musk bekam mehr Förderungen als Amazon-Chef Jeff Bezos. Das ärgert Bezos sehr

Chef Jeff Bezos ist seit seiner Scheidung von MacKenzie Bezos nur noch 124 Milliarden Dollar schwer, aber immer noch der reichste Mann der Welt. Seine Ex-Frau wurde mit 36 Milliarden Dollar abgefunden. Tesla-Chef Elon Musk hat nur 38,2 Milliarden Dollar auf der Seite.

Und trotzdem ist Bezos regelrecht eifersüchtig auf den Südafrikaner. Das berichtet Bloomberg News in einem Dossier, das viele amerikanische Steuerzahler ziemlich aufregt. 

Denn die Herren tragen offenbar einen internen Wettkampf aus, wer welchen Bundesstaaten und Städten mehr Fördergelder aus der Tasche ziehen kann.

Eindeutig Elon Musk. Seit 2014 hat ihn Bezos im Visier und bei Meetings getobt. Denn der E-Auto-Pionier hatte bei der Suche nach einem Standort für seine erste Gigafactory zur Batterien-Fertigung fünf US-Bundesstaaten gegeneinander ausgespielt. Am Ende erhielt Tesla vom Bundesstaat Nevada 1,3 Milliarden Dollar (1,17 Milliarden Euro) Förderung für den Bau der Riesenfabrik. Amazon hingegen bekam für den Bau eines Luftfracht-Knotenpunkts in Cincinnati/Ohio nur 40 Millionen Dollar. Dabei wurden 1,5 Milliarden Dollar investiert.

Elon Musk stellte sich geschickter an. Für seine Gigafactory verhandelte er hinter verschlossenen Türen. Bezos aber ging an die Öffentlichkeit, als er neben Seattle einen zweiten Standort für Amazon suchte.

Jetzt bin ich erstaunt:Obwohl #Rendsburg für den #DarwinAward nominiert war (Araber+Afrikaner machen aktuell 10% der Bevölkerung aus – 2015 nur 1,1%) hatte sich die Stadt zur #Seebrücke erklärt aber verlangt nun wegen Wohnungsmangel einen Aufnahmestopp!
Zu wenig Wohnraum: Stadt Rendsburg will weniger Flüchtlinge
Die schleswig-holsteinische Stadt Rendsburg hat eine drastische Senkung der Aufnahme von Asylsuchenden gefordert. Bürgermeister Pierre Gilgenast (SPD) rief den Landkreis dazu auf, seiner Stadt…
jungefreiheit.de

 

(Anabel Schunke) Der STERN hatte mal eine Kinderausgabe, die hieß STERNchen. „Kinder haben STERNchen gern, STERNchen ist das Kind vom Stern!“ Das STERNchen ist längt eingestellt, der revolutionäre Nachwuchs praktiziert jetzt im Mutterblatt, darunter:
Two Shades of Scheiße
Der STERN hatte mal eine Kinderausgabe, die hieß STERNchen. „Kinder haben STERNchen gern, STERNchen ist das Kind vom Stern!“ Das STERNchen ist längt eingestellt, der revolutionäre Nachwuchs praktiz…
achgut.com

 

Bereits am 6. Februar hat Frau Grawinkel gezeigt, wie Zivilcourage geht – selbst wenn man dadurch im gegenwärtigen, weitgehend von Rassisten dominierten Deutschland soziale Ächtung, berufliche Nachteile, Blockierung in den sozialen Netzwerken usw hinnehmen muss. Kurz nach einem Besuch in der Bäckerei schickte sie die mutige Botschaft an die Öffentlichkeit und berichtete von ihrer noch weitaus mutigeren Tat:

Eben beim Bäcker darum gebeten, die rassistische Karnevalsdeko vom Gebäck in der Auslage zu entfernen. Die Verkäuferin wirkte erleichtert und hat es sofort gemacht. Es lohnt sich, den Mund aufzumachen. Habe ich u.a. von @alicehasters gelernt. Danke!“

Widerlich, diese weißen Menschen

Für die ganz Wenigen, die die Bestsellerautorin Alice Hasters nicht kennen sollten. Sie – selber als POC zu einer der großen Opfergruppen unserer Tage in Deutschland gehörend – hat das Buch „Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten“ geschrieben.

Und nun zum Originaltweet von Hassters-Fan Grawinkel:

K. Grawinkel@kgrawi

Eben beim Bäcker darum gebeten, die rassistische Karnevalsdeko vom Gebäck in der Auslage zu entfernen. Die Verkäuferin wirkte erleichtert und hat es sofort gemacht. Es lohnt sich, den Mund aufzumachen. Habe ich u.a. von @alicehasters gelernt. Danke!

297 Nutzer sprechen darüber

Was erschreckt, ist dass Grawinkel selbst sehr weiß wirkt. Auch, um welchen Rassismus es sich bei der Gebäckauslage handelte, ist ungewiss, da sie mitten im Kampf gegen das Böse vermutlich vergessen hatte, das ganze fotografisch mit ihrem Handy festzuhalten.

Weißbrot lag vor Schwarzbrot

Heldin: Diese Frau kämpfte erfolgreich gegen rassistische Karnevals-Deko in Bäckerei

Wiesbaden: Vermutlich von Zug erfasst: Tote Wölfin gefunden
Trauriger Fund in der Nähe des Wiesbadener Ostbahnhofes. Jetzt steht fest: bei dem toten Tier handelt es sich um einen Wolf.
bild.de

 

Sturmfluten und Hochwasser waren früher völlig unbekannt. Die Deiche haben unsere Vorväter nur gebaut, damit die Schafe platzsparender aufgestellt werden konnten und weil sie im Schrägstand bequemer zu scheren sind. #helücht

Die Säuberung von unerwünschten Elementen in der CDU geht weiter: Jetzt also die Werte-Union. Heil Dir, Kanzlerin! Wir folgen Dir in den Untergang! tichyseinblick.de/kolumnen/knaus

#Hamburg | „Skrupellose und gewaltbereite Linksextremisten treten unsere demokratischen Grundrechte mit Füßen. Viele reden vom Klimanotstand, dabei befindet sich Hamburg längst im Demokratie-Notstand.“ #Demokratie #Antifa

➡️

afdkompakt.de/2020/02/12/dem

 

#Bochum: Drei Südländer legen am späten Abend #Feuer in der Toilette der Krankenhaus-Notaufnahme und türmen laut lachend
POL-BO: Bochum / Feuer in Krankenhaustoilette – Drei junge Männer gesucht!
Bochum (ots) – In den späten Abendstunden des 25. Januars (Samstag) wurde im Besucher-WC des Krankenhauses an der Bleichstraße 15 in Bochum ein Brand entdeckt, den die…
presseportal.de
4
53Bild
48
„Vor öffentlichen, harten Debatten habe ich keine Angst. Mit Rechtsradikalen werde ich mich aber nicht an einen Tisch setzen. Mit denen habe ich nichts zu besprechen.“ Der neue Ostbeauftragte

im Interview mit

. welt.de/politik/deutsc via

Und schon wird mir wieder klar, warum ich die CDU nie mehr wählen werde.

Einzelfallinfos
@Einzelfallinfos

#Bochum: Drei augenscheinliche Südländer legen Brand in der Besucher-Toilette der Notaufnahme eines Krankenhauses und ergreifen laut lachend die Flucht #Fotofahndung
POL-BO: Bochum / Feuer in Krankenhaustoilette gelegt – Wer kennt diese drei jungen Männer?
Bochum (ots) – Wie bereits berichtet, wurde in den späten Abendstunden des 25. Januars 2020 (Samstag) im Besucher-WC des Krankenhauses an der Bleichstraße 15 in Bochum ein…
presseportal.de
3
1SOUND ON: What sound is made when you drop a nine-inch ice core—a sample of ice drilled from a glacier—down a 450-foot deep hole in Antarctica? Turns out it’s something like a series of cartoon ricochets! abcn.ws/2w2EioG

Schmierig ist in der Tat der Begriff, der die Außenwirkung des Herrn Brok am besten beschreibt.
Er könnte auch ein Moderator bei „Radio Luxemburg“ in den späten 70-er Jahren gewesen sein. Da gab es diesen Typus Mensch auch.

Ich muss leider auch zugeben (Weiß gar nicht, ob es aufgrund des geschichtlichen Laufs noch erlaubt ist, das zu sagen): Er erinnert mich stark an Kassels Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Naja, Ex-Regierungspräsidenten). Auch Volker Bouffier ist genau dieser Typus. Möglicherweise bezogen die ihr Toupet alle beim selben Hersteller.

Charakterumfeld: bigott, selbstgefällig, Radfahrer-Mentalität, himmelschreiende Arroganz. Unsympathen aus dem Bilderbuch.

Elmar Brok will „Krebsgeschwür“ Werteunion entfernen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s